Jump to content

Seltsame Paarungen..

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

mir ist aufgefallen, dass es sehr oft so ist, dass bei (swinger)paaren SIE oft um einiges attraktiver ist.. als ihr partner.

man kann das auch sehr oft schon an den profilen sehen : die frauen werden als aushängeschild benutzt, teils von profis abgelichtet.. und vom mann sieht man dann.. ein stück badehose, den verpixelten schwanz.. oder.. sehr oft auch.. garnichts.. :stuck_out_tongue_closed_eyes:

wenn ich mal mit freundinnen/partnerinnen in clubs swingen ging.. war das bei 90% aller fälle der anwesenden paare so.. : sie hui.. er.. naja.. und nur ganz selten war es umgekehrt.  ich habe mich dann oft gefragt : das soll passen ? warum hat sie sich DEN denn angelacht ? .. ist doch deutlich hübscher als ihr kerl ! :flushed:

diese (für mich) tatsache macht das swingen natürlich recht schwer. es müssen ja VIER leute zusammen passen.. und im endeffekt.. entscheiden die frauen, weil SIE in der regel die wählerischere fraktion sind.

 klar.. entscheiden.. beide (!) .. aber meinen erfahrungswerten nach.. haben es die mädels.. deutlich schwerer.. mit dem.. finden.. bei.. der.. durchwachsenen auswahl :P 

 

 

ist das noch anderen mal aufgefallen ? 

bearbeitet von X-man-light
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb X-man-light:

.... mich dann oft gefragt : das soll passen ? warum hat sie sich DEN denn angelacht ? .. ist doch deutlich hübscher als ihr kerl ! :flushed:.....

Warum sie sich den angelacht hat? Da gibt es mehrer Möglichkeiten, die aber auch im Umgekehrten Fall gelten kann.

  1. Hübsch oder Schönheit liegt immer noch im Auge des Betrachters
  2. Gibt es zum Glück immer noch unterschiedliche Geschmäcker
  3. Steht die Dame oder der Herr vielleicht mehr auf Qualität und weniger auf Quantität
  4. Vielleicht mag die Dame oder der Herr Charakter mehr wie Oberflächlichkeit
binMann123
Geschrieben

Frauen sind nun mal attraktiver als Männer.

Geschrieben

In den Augen mancher Frauen (und anderen Männern) zählst du bestimmt auch zu den 90 %.

Warum? Weil Schönheit im Auge des Betrachters liegt. Vielleicht hast du einfach einen zu speziellen Geschmack was männliche Schönheit anbetifft.

Geschrieben

Ich grübel gerade, es gab da mal so nen Satz.... Schön ist nicht schön, gefallen macht schön....... 

Und manchmal ist es so, dass dieses Gefallen sich auch erst nach einiger Zeit einstellt, wenn man mal etwas mehr Kontakt hatte.

Auch ich bin schon mit jemanden in der Kiste (und auch noch überall anderswo ) gelandet, bei dem ich zumindest bei den beiden ersten Treffen nie damit gerechnet hätte.

BernburgerKerl
Geschrieben

Frauen meinen: Nette Männer sind hässlich. Hübsche Männer sind nicht nett. Hübsche und nette Männer sind schwul. Hübsche, nette und heterosexuelle Männer sind verheiratet. Männer die nicht so hübsch, dafür aber nett sind, haben kein Geld. Männer die nicht so hübsch, dafür aber nett sind und Geld haben, denken, wir sind nur hinter ihrem Geld her. Hübsche Männer ohne Geld sind hinter unserem Geld her. Hübsche Männer die nicht so nett sind und zumindest teilweise heterosexuell, finden uns nicht hübsch genug. Die Männer, die denken wir sind schön, die außerdem auch noch hetero sind und Geld haben sind Memmen. Die Männer die einigermaßen gut aussehen, nett sind, Geld haben und Gott sei Dank hetero sind, sind schüchtern und werden dich nie als erstes ansprechen! Die Männer, die nie den Anfang machen, werden automatisch das Interesse an dir verlieren, wenn du die Initiative ergreifst. (A)

sveni1971
Geschrieben

Hm, was soll man dazu sagen?

Vielleicht überlegst du mal, weshalb sich die Frauen dieser deiner Ansicht nach seltsamen Paarungen für einen Partner entschieden haben, der nicht deinem Schönheitsideal entspricht, ihrem aber offensichtlich schon.

Ich verstehe auch noch nicht, weshalb es das Swingen schwieriger macht, wenn eine Frau attraktiver ist als ihr Partner.  Warum sollten es die Mädels schwerer haben?

 

Geschrieben (bearbeitet)

Ich habe schon geahnt, dass diese antworten kommen ;)

ich sprach nie von  schönheit sondern attraktivität. Man kann schon eine gewisse tendenz feststellen.. wen Die mehrheit der.. menschen attraktiv findent .und in dem punkt gibt es eben oft klare, grössere unterschiede bei paaren. Klar gibt es versch. Geschmäcker.. aber eben auch klare tendenzen.. wer.. sexy auf die mehrheit wirkt. Wer möchte das dementieren ? das ist ..sehr oft offensichtlich.  sicher sind viele frauen.. gott sei dank.. nicht.. oberflächlich. . Und legen was eine.. partnerschaft angeht.. mehr augenmerk auf die inneren werte. so kommt es dann aber zu dieser optischen differenz. Aber beim.. sex.. geht es eben.. eher.. um das spontane.. optische.. was annacht. Wer kennt da seinen mattenkameraden denn.. wirklich.. so gut, dass der.. charakter viel bedeutung hätte ?!  da geht es dann um.. was ganz anderes.  plötzlich wollen die damen was so.. ganz.. anderes.. als den.. den sie geheiratet haben.  Dann muss das gegenüber sofort richtig gut gebaut, topgepflegt und echt sexy sein.. Und ohne plautze.

 als beispiel : wenn es so ist, wie ich es beschrieb.. es treffen sich 2 paare.. beide damen recht attraktiv.. ihre männer aber nicht.. dann passt es halt überkreuz nicht.. weil die ansprüche der frauen.. optisch.. bei "fremden" .. deutlich.. höher sind.. als zb. beim eigenen mann.

Den liebt sie ja aus anderen gründen. Der muss nicht unbedingt so attraktiv sein. Und darf seine macken haben.Und schon haben die 2 paare den salat.. es passt nicht.

Das habe ich SO oft erlebt Und da waren sich meine begleiterinnen geschmackstechnisch fast immer mit mir sehr einig.. was.. gefällt.. und was nicht. die frau gefiel uns beiden.. und beim mann kam dann der " sorry.. geht garnicht-blick". Das ist seit vielen jahren mit verschiedenen begleiterinnen und partnerinnen so gewesen. Das bilde ich mir doch nicht nur ein .Nehmen sich aus dem grund einige paare dann lieber singlemänner.. weil das unkomplizierter ist ? Klar.. käme das.. swingen.. für den mann dann zu kurz. Dann gibts eben.. aus der "not" heraus.. nur noch HÜ ?

 

 

 

 

bearbeitet von X-man-light
Geschrieben

sorry.. mit handy geschrieben :stuck_out_tongue_closed_eyes:

Geschrieben

Bei mir (der weibliche Part) war es bisher so, das ich in SC´s und PK´s mit Männern ins Gespräch gekommen bin, wo ich rein vom Aussehen her dachte:

"Was ist das für ein Typ, ab in die Falle mit dem und nie mehr rauslassen." Doch leider war es zu 85% so, das diese Männer es geschafft haben in ihren ersten 3 Sätzen

das Bild so zu verändern, das diese für mich nur noch Quasimodos waren.

@X-man-light, Du hast zwar eine Interessante These aufgestellt, aber leider nicht so viel zutreffend wie Du denkst. War mit meinem Gatten erst am Sa. wieder im SC.

Da waren zwei solo Kerle, die vom reinen Äußerlichen her das Non-Plus-Ultra waren, sprich äußerlich Attraktiv bis zum geht nicht mehr. Nur mit der Arroganz und Hochnäsigkeit die sie

an den Tag gelegt haben, kamen sie mit niemanden für länger in Kontakt und sokamen sie nicht über das zusehen und wichsen hinaus.

Im Gegenzug war noch ein weiter Mann, wo man sagen würde: "Naja, wenn es der letzte wäre dann ja, aber sonst nicht". Der hat sich mit seiner symphatischen, lockeren und lustigen Art  so

Attraktiv gemacht,  das er mehr wie 1x und bei mehreren Paaren zum Zuge kam. Das die beiden anderen nicht zum Zuge kamen weiß ich, weil sie sich mit den Worten: "So einen prüden SC

haben wir noch nicht erlebt. Waren das erste und letzte mal hier. Für die 85€ gehen wir nächste mal zu einer Nutte, da wissen wir wenigstens, das wir zum Zuge kommen.

 

Äußerliche Attraktivität ist eine Sache, die man sehr schnell mit seinem Verhalten nieder machen kann. Und somit weniger Erfolg haben kann wie wenn einer der äußerlich weniger Attraktiv ist

aber sich mit seiner Art und wie er mit dem Gegenüber umgeht intressant macht. Der Kopf entscheidet nicht immer rein nach dem äußeren.

Natürlich gibt es Frauen, Männer und Paare, denen es rein auf das Aussehen ankommt und denen alles andere egal ist. Nur aus unseren Erfahrungen die wir bisher in SC´s und PK´s machen

konnten, ist dies aber eher die Minderheit.

Geschrieben (bearbeitet)

Danke für deine antwort :$

ich weiss was du meinst.. aber ist das nicht etwas klischeehaft ? Die hübschen sind oft arrogant und die.. netten.. und weniger hübschen setzen sich durch mit humor und ausstrahlung ? ist.. beides.. vorhanden.. gute optik UND nett.. wer gewinnt dann den contest ? ;) Da muss man sich wohl nichts vormachen 

im SC mögen es verschiedene leute unterschiedlich handhaben. Die einen wollen vorher an der bar reden.. die anderen reagieren nur spontan auf ihr gegenüber.. auf der matte.. Und wollen ihr gegenüber garnicht SO genau kennenlernen.. Und ist ja auch nur in einem kleinen unfang in der zeit möglich. Jeder wie er mag :)

Ich denke.. SC ist meistens eher.. oberflächlich. kaum zeit für die erforschung innerer werte. Klar.. nützt einer frau der ungeschickte schönling nichts.. andererseits.. wenn mich die optik nicht anspricht.. will ich..mein gegenüber auch nicht berühren. Es stellt sich kein.. will ich haben.. ein. Was nützt da, dass er nett und lustig ist ( wenn man überhaupt die gelegenheit bekommt das unter beweis zu stellen, wenn mann schon durch den optik-check fiel ?!)

es ging mir mit dem posting aber auch um etwas anderes. Optische differenz bei.. paaren. Ich hatte so den eindruck du sprichst von anderen männerbekanntschaften.. in SC und PK.von solisten. Das ist nicht mein thema ;)

deins war : welchen mann lasse ich an mich ran.. Und warum. 

ich kenne wohl fast nur frauen, die... wenn sie schon in den club gehen.. null.. kompromisse wollen. Entweder 100% geiler typ.. oder garnicht. mit ihren (ehe) männern sind sie deutlich gnädiger... aus liebe ;)

bearbeitet von X-man-light
Geschrieben (bearbeitet)

Ich habe wohl im lauf der swingerjahre.. zu oft.. den eindruck bei anderen paaren gewonnen, dass die ehefrauen nur ihrem mann zum gefallen swingen und ihre männer sie zu.. ungeliebten kompromissen "zwingen" wenn es darum ging, sich mit einem anderen paar zu treffen. . Nach dem motto : ich will diese andere frau ! Der mann an ihrer seite ist zwar nix.. aber . Schluck die kröte.. mir zuliebe :) und ab und zu gestanden mir ein paar frauen.. genau das auch : " du.. ich brauch die swingeri garnicht. Ich mach das nur für ihn." 

auch die bei männern beliebten bi-numnern ihrer frauen  waren nicht so selten.. eher ein gefallen an ihre männer.. wie sich ab und an herausstellte. Traurig :(

bearbeitet von X-man-light
Geschrieben (bearbeitet)

Was Klischeehaftigkeit angeht, ist es da nicht klischeehaft zu sagen, " .... mich dann oft gefragt : das soll passen ? warum hat sie sich DEN denn angelacht ? .. ist doch deutlich hübscher als ihr

kerl ! :flushed:..... "

Nur weil ein Mann sagen wir mal Deiner und der Meinung 100 anderer nicht attraktiv ist, wird dieser aber in den Augen mit der er zusammen ist wohl attraktiv sein und das auch bei der ersten

Kontaktaufnahme. Denn sonst wäre die Frau wohl nicht mit dem "unakttrativen" Mann zusammen gekommen, weil er wohl bei ihr abgeblitzt wäre.

Wie mein Gatte und ich schon des öfteren sagten: " Liegt im Auge des Betrachters." Und das ist nun mal Fakt. Nehmen wir z.B. Kunst, da gibt es ein Bild mit dem Namen: Der Schrei. Viele sagen, das dies eins der schönsten Bilder der Geschichte sei und andere können damit ganicht anfangen und wieder andere finden es hässlich. Jetzt sag mal, wer hat recht?

Ich sage ja nicht, das alle hübschen oder schönen arrogant sind. Dazu haben wir auch schon zuviele sehr attraktive Menschen kennengelernt, die attraktiv, nett, humorvoll und tiefgründig sind.

Doch gibt es viele, besonders in SC´s und PK´s die dies halt nicht erfüllen und andere es auch genaustens merken lassen, worauf es ihnen ankommt.

Mein Partner wo ich ihn kennengelernt habe wog er bei einer größe von 185cm 105KG jetzt hat er wegen Medikamente die er wegen seiner Lunge nehmen muss immer zwischen 120-130KG.

Ich finde es bei einem Mann attraktiv, wenn er bis zu einem gewissen Punkt Übergewicht hat. Warum? Ganz einfach, weil ich es einfach liebe mich an etwas weiches anzukuscheln und ich es

natürlicher finde wie herbeitrainiertes Sixpack und unnatürlicher Muskelaufbau. Gut wiegt ein Mensch zuviel, ist es auch nicht mehr so mein Geschmack. @X-man-light, ohne Dir nahe treten zu

wollen, aber wenn ich rein nach Äußerlichkeiten gehen würde, würde ich sagen, nimm so 15-20KG zu, dann könnte vielleicht was daraus werden. Würden wir uns aber im SC kennenlernen

und ich sehen würde, wie Du gegenüber anderen Gäste oder mir auftritts und mir diese Art sehr zusagen würde, weil ich vermuten würde, das es nicht nur auf Dich auf der Matte ankommt

sondern auch das der andere also ich auf seine Kosten kommt, könnte es passieren, das Du dadurch für mich Attraktivität dazugewinnst und ich Dich ranlassen würde.

Es kann sein, das ich es mir auch nur einbilde, aber ich vertrete die Meinung, das man auch beim Sex mekrt ob ein Mensch oberflächlich ist oder nicht. Deswegen hat auch ein Mann egal wie

gut oder schlecht er meiner Meinung nach aussieht keine Chance, wenn ich merke, das er innerlich nur an sich denkt und es ihm nur auf sein Idealbild ankommt. Denn diese Menschen denken

beim Sex meistens nur an ihr Vergnügen.

bearbeitet von wir_du_ihr
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb X-man-light:

Ich habe wohl im lauf der swingerjahre.. zu oft.. den eindruck bei anderen paaren gewonnen, dass die ehefrauen nur ihrem mann zum gefallen swingen und ihre männer sie zu.. ungeliebten kompromissen "zwingen" wenn es darum ging, sich mit einem anderen paar zu treffen. . Nach dem motto : ich will diese andere frau ! Der mann an ihrer seite ist zwar nix.. aber . Schluck die kröte.. mir zuliebe :)

Hmm... nach unseren Erfahrungen können wir dieses nicht so bestätigen. Wir suchen in Clubs nach BI-Frauen oder nach Paaren für PT. Haben dabei aber noch nie erlebt, das ich mit einem Mann

um meinen Gatten zu gefallen pimpern musste oder sollte und hatten auch von der Gegenseite nicht das Empfinden. Da mein Gatte wie schon gesagt im Moment extrem viel wiegt, was sich aber

sobald die Behandlung vorbeit ist ändern wird, überlassen wir es den anderen, ob sie mit uns auf die Matte wollen oder nicht und wir haben immer noch genug Spaß mit anderen mit PT.

Geschrieben
vor 29 Minuten, schrieb wir_du_ihr:

Was Klischeehaftigkeit angeht, ist es da nicht klischeehaft zu sagen, " .... mich dann oft gefragt : das soll passen ? warum hat sie sich DEN denn angelacht ? .. ist doch deutlich hübscher als ihr

kerl ! :flushed:..... "

 

Zitieren

Nur weil ein Mann sagen wir mal Deiner und der Meinung 100 anderer nicht attraktiv ist, wird dieser aber in den Augen mit der er zusammen ist wohl attraktiv sein und das auch bei der ersten

Kontaktaufnahme. Denn sonst wäre die Frau wohl nicht mit dem "unakttrativen" Mann zusammen gekommen, weil er wohl bei ihr abgeblitzt wäre.

Wie mein Gatte und ich schon des öfteren sagten: " Liegt im Auge des Betrachters." Und das ist nun mal Fakt. Nehmen wir z.B. Kunst, da gibt es ein Bild mit dem Namen: Der Schrei. Viele sagen, das dies eins der schönsten Bilder der Geschichte sei und andere können damit ganicht anfangen und wieder andere finden es hässlich. Jetzt sag mal, wer hat recht?

Ich sage ja nicht, das alle hübschen oder schönen arrogant sind. Dazu haben wir auch schon zuviele sehr attraktive Menschen kennengelernt, die attraktiv, nett, humorvoll und tiefgründig sind.

Doch gibt es viele, besonders in SC´s und PK´s die dies halt nicht erfüllen und andere es auch genaustens merken lassen, worauf es ihnen ankommt.

Mein Partner wo ich ihn kennengelernt habe wog er bei einer größe von 185cm 105KG jetzt hat er wegen Medikamente die er wegen seiner Lunge nehmen muss immer zwischen 120-130KG.

Ich finde es bei einem Mann attraktiv, wenn er bis zu einem gewissen Punkt Übergewicht hat. Warum? Ganz einfach, weil ich es einfach liebe mich an etwas weiches anzukuscheln und ich es

natürlicher finde wie herbeitrainiertes Sixpack und unnatürlicher Muskelaufbau. Gut wiegt ein Mensch zuviel, ist es auch nicht mehr so mein Geschmack. @X-man-light, ohne Dir nahe treten zu

wollen, aber wenn ich rein nach Äußerlichkeiten gehen würde, würde ich sagen, nimm so 15-20KG zu, dann könnte vielleicht was daraus werden. Würden wir uns aber im SC kennenlernen

und ich sehen würde, wie Du gegenüber anderen Gäste oder mir auftritts und mir diese Art sehr zusagen würde, weil ich vermuten würde, das es nicht nur auf Dich auf der Matte ankommt

sondern auch das der andere also ich auf seine Kosten kommt, könnte es passieren, das Du dadurch für mich Attraktivität dazugewinnst und ich Dich ranlassen würde.

Es kann sein, das ich es mir auch nur einbilde, aber ich vertrete die Meinung, das man auch beim Sex mekrt ob ein Mensch oberflächlich ist oder nicht. Deswegen hat auch ein Mann egal wie

gut oder schlecht er meiner Meinung nach aussieht keine Chance, wenn ich merke, das er innerlich nur an sich denkt und es ihm nur auf sein Idealbild ankommt. Denn diese Menschen denken

beim Sex meistens nur an ihr Vergnügen.

 

Geschrieben

sorry.. komme schon wieder irgendwie aus der zitat-funktion nicht raus :persevere:

Geschrieben (bearbeitet)

"Was Klischeehaftigkeit angeht, ist es da nicht klischeehaft zu sagen, " .... mich dann oft gefragt : das soll passen ? warum hat sie sich DEN denn angelacht ? .. ist doch deutlich hübscher als ihr

kerl ! :flushed:..... "

 

wieso ist es ein klischee.. wenn ich mich das frage.. ?  2 ungefähr gleich attraktive leute.. die zusammenkommen.. finde ich einfach.. schlüssiger.. und.. es soll angeblich auch so sein, dass zu ungleiche paare.. weniger chancen auf längerfristiges zusammensein haben. augenhöhe.. scheint recht wichtig zu sein.. in jeder beziehung.

 

"Nur weil ein Mann sagen wir mal Deiner und der Meinung 100 anderer nicht attraktiv ist, wird dieser aber in den Augen mit der er zusammen ist wohl attraktiv sein und das auch bei der ersten"Kontaktaufnahme. Denn sonst wäre die Frau wohl nicht mit dem "unakttrativen" Mann zusammen gekommen, weil er wohl bei ihr abgeblitzt wäre.

 

zusammen-sein und kommen..ist ja auch noch etwas anderes.. als im CLUB (!) nach sexualpartnern zu suchen, oder ? da geht es nicht um.. sicherheit, geborgenheit, kinderwunsch, absicherung.. und die ganzen dinge, die zu einer.. beziehung.. gehören. das ist doch eine GANZ andere nummer. das anspruchsdenken im club geht in der regel wohl in eine deutlich andere richtung.

 

"Wie mein Gatte und ich schon des öfteren sagten: " Liegt im Auge des Betrachters." Und das ist nun mal Fakt. Nehmen wir z.B. Kunst, da gibt es ein Bild mit dem Namen: Der Schrei. Viele sagen, das dies eins der schönsten Bilder der Geschichte sei und andere können damit ganicht anfangen und wieder andere finden es hässlich. Jetzt sag mal, wer hat recht?"

 

klar macht gefallen schön.. aber.. wäre das bild eins der bekanntesten der welt geworden, wenn nicht die mehrzahl es.. fantastisch finden würde ? es geht nicht ums.. recht.. es geht um.. was.. gefällt.. den meisten.

was kommt in der regel gut an.. und was eher nicht.

der paaremann mit halbglatze.. bierbauch.. ungepflegt.. kommt mit einer top-blondine im arm.. und will.. andere frauen ? toi.. toi .. toi.

klar wird es dann etwas.. schwierig.. mit dem tauschen.

 

 

".. natürlicher finde wie herbeitrainiertes Sixpack und unnatürlicher Muskelaufbau. Gut wiegt ein Mensch zuviel, ist es auch nicht mehr so mein Geschmack. @X-man-light, ohne Dir nahe treten zuwollen, aber wenn ich rein nach Äußerlichkeiten gehen würde, würde ich sagen, nimm so 15-20KG zu, dann könnte vielleicht was daraus werden. Würden wir uns aber im SC kennenlernen sondern auch das der andere also ich auf seine Kosten kommt, könnte es passieren, das Du dadurch für mich Attraktivität dazugewinnst und ich Dich ranlassen würde."

 

für mich hat das etwas von.. sich schönreden :flushed:  wenn man einen zu "kräftigen" sagen hört : "ich mag kein sixpack.. "  oder von unnatürlichem (gedopten) muskelaufbau.. dann beschleicht mich der gedanke.. aus der not eine tugend machen zu wollen. 

ohne dir nahe treten zu wollen ;) : diese formulierung "ich dich ranlassen würde" gefällt mir garnicht. so schreiben viele frauen, die meinen.. es käme.. nur.. auf.. sie.. an.. und zu oft und lange.. z.b. hier auf der seite.. angebettelt wurden :P das klingt so.. überheblich. 

ich bin ganz froh, dass ich das gewicht habe, mit dem ich mich ganz wohl fühle.. (dabei habe ich jetzt schon..präadipositas).. das wird also nichts mit den 15-20kg ;) 

 

 

 

 

bearbeitet von X-man-light
Geschrieben (bearbeitet)
vor 1 Stunde, schrieb wir_du_ihr:

Hmm... nach unseren Erfahrungen können wir dieses nicht so bestätigen. Wir suchen in Clubs nach BI-Frauen oder nach Paaren für PT. Haben dabei aber noch nie erlebt, das ich mit einem Mann

um meinen Gatten zu gefallen pimpern musste oder sollte und hatten auch von der Gegenseite nicht das Empfinden. Da mein Gatte wie schon gesagt im Moment extrem viel wiegt, was sich aber

sobald die Behandlung vorbeit ist ändern wird, überlassen wir es den anderen, ob sie mit uns auf die Matte wollen oder nicht und wir haben immer noch genug Spaß mit anderen mit PT.

ich kann ja auch .. nur.. meine.. erfahrungen schildern. ich fand so einige geständnisse von (swingerpaar)frauen.. recht ernüchternd :flushed: um ihrem mann keinen grund zu geben, fremd zu gehen..machen so einige das swingen.. mit.. ohne echten spaß oder lust.

es mag natürlich auch einige frauen geben, die swingen toll finden.. aber dann frage ich mich doch spontan : warum sind so wenige solo-frauen im club ? ..und so viele männer ? und warum sehe ich immer weniger PT in clubs ?  irgendwie hapert es da für mich an der glaubwürdigkeit. 

würden .. wirklich.. so viele frauen.. das swingen wollen.. wären die anmeldezahlen in clubs.. deutlich anders.

swingen/PT scheint doch eher männerdomäne zu sein. die jungs hängen am PC .. die frauen.. lassen ihn mal machen. so sieht es dann auch nicht selten im club aus.

swingen wird "erzwungen".. ist auch zu hart ausgedrückt. es wird.. subtil.. darauf hin gearbeitet von nicht so wenigen männern.. die ihre frauen dann als "tauschmittel" verwenden .. und natürlich auch nur leckere bilder von IHR ins profil stellen ;)

 früher war ich blauäugig.. und dachte, die swinger sind eine lockere truppe, die eine art philosophie der sexuellen freiheit leben. das war .. fehlanzeige. für viele ist es .. nur.. ein deal.. eine lösung des problems "heimliche untreue".. ein.. tausch-markt. vorangetrieben durch männer.. dominiert von frauen.

 

kurze anekdote : war mit meiner damaligen freundin im club. ein paar saß neben uns.. und ER schwadronierte.. "ich mache das nur für.. sie.. weil sie drauf steht.. viele männer zu spüren". ER würde das ja nicht brauchen !  seine frau guckte skeptisch.

davon abgesehen wären ja alle solomänner eh nix wert.. bekommen keine frau ab.. wären ja nur.. abschaumähnliche loser.. und fremdgeher.

einen tag später erfahre ich von meiner freundin.. ER hat sie hintenrum angebaggert.. und wollte sich heimlich mit ihr treffen.

 

ich weiß.. es GIBT die frauen, die aufs swingen stehen.. aber.. die sind .. eigentlich sehr offensichtlich... ganz arg in der minderheit.

wann ist nochmal die nächste frauenüberschuss-party ? :stuck_out_tongue_closed_eyes:

 

das war jetzt wohl mein fazit.. meine .. abrechnung..nach fast 20 jahren.. swingerszene ;) klar.. es gab auch viele spannende momente.. keine frage.. aber.. desillusionierende erfahrungen waren auch nicht so selten. 

bearbeitet von X-man-light
Geschrieben
vor 14 Stunden, schrieb BernburgerKerl:

Frauen meinen: Nette Männer sind hässlich. Hübsche Männer sind nicht nett. Hübsche und nette Männer sind schwul. Hübsche, nette und heterosexuelle Männer sind verheiratet. Männer die nicht so hübsch, dafür aber nett sind, haben kein Geld. Männer die nicht so hübsch, dafür aber nett sind und Geld haben, denken, wir sind nur hinter ihrem Geld her. Hübsche Männer ohne Geld sind hinter unserem Geld her. Hübsche Männer die nicht so nett sind und zumindest teilweise heterosexuell, finden uns nicht hübsch genug. Die Männer, die denken wir sind schön, die außerdem auch noch hetero sind und Geld haben sind Memmen. Die Männer die einigermaßen gut aussehen, nett sind, Geld haben und Gott sei Dank hetero sind, sind schüchtern und werden dich nie als erstes ansprechen! Die Männer, die nie den Anfang machen, werden automatisch das Interesse an dir verlieren, wenn du die Initiative ergreifst. (A)

danke.. hab so :smiley: müssen !!!

Geschrieben

@X-man-light, ich bekomme das Gefühl, dass nur Deine Sichtweise und Dein Geschmack Geltung hat.

vor 9 Stunden, schrieb X-man-light:

"Was Klischeehaftigkeit angeht, ist es da nicht klischeehaft zu sagen, " .... mich dann oft gefragt : das soll passen ? warum hat sie sich DEN denn angelacht ? .. ist doch deutlich hübscher als ihr

kerl ! :flushed:..... "

wieso ist es ein klischee.. wenn ich mich das frage.. ?  2 ungefähr gleich attraktive leute.. die zusammenkommen.. finde ich einfach.. schlüssiger.. und.. es soll angeblich auch so sein, dass zu ungleiche paare.. weniger chancen auf längerfristiges zusammensein haben. augenhöhe.. scheint recht wichtig zu sein.. in jeder beziehung.

Warum? Ganz einfach, woher willst gerade Du wissen, ob die Partnerin ihren Partner attraktiv findet oder nicht? Woher willst Du wissen, ob ein Mensch unakttraktiv ist nur weil Du ihn unakttraktiv

findest?

vor 9 Stunden, schrieb X-man-light:

ich kann ja auch .. nur.. meine.. erfahrungen schildern. ich fand so einige geständnisse von (swingerpaar)frauen.. recht ernüchternd :flushed: um ihrem mann keinen grund zu geben, fremd zu gehen..machen so einige das swingen.. mit.. ohne echten spaß oder lust.

es mag natürlich auch einige frauen geben, die swingen toll finden.. aber dann frage ich mich doch spontan : warum sind so wenige solo-frauen im club ? ..und so viele männer ? und warum sehe ich immer weniger PT in clubs ?  irgendwie hapert es da für mich an der glaubwürdigkeit. 

würden .. wirklich.. so viele frauen.. das swingen wollen.. wären die anmeldezahlen in clubs.. deutlich anders.

Da ich eine Frau bin, kann ich wohl zumindest aus meiner Sicht vermuten, warum so wenige Solofrauen im Club sind. Wenn ich Solo wäre und ich in einen Club gehen würde, würde ich mich nicht wohl fühlen, weil ich keinen an meiner Seite hätte, der mir wenn es darauf ankommt zur Seite stehen würde.

Das ein zigste was wir beobachten ist, das in SC´s mittlerweile immer mehr Zeit am Buffet verbracht wird und weniger auf der Matte.(Gibt es aber einen eigenen Theard zu)

Aber wenn es dann doch auf die Matte geht, sehen und erleben wir sehr oft PT, der sogar sehr häufig von den Frauen ausgehend ist.

Zitieren

zusammen-sein und kommen..ist ja auch noch etwas anderes.. als im CLUB (!) nach sexualpartnern zu suchen, oder ? da geht es nicht um.. sicherheit, geborgenheit, kinderwunsch, absicherung.. und die ganzen dinge, die zu einer.. beziehung.. gehören. das ist doch eine GANZ andere nummer. das anspruchsdenken im club geht in der regel wohl in eine deutlich andere richtung.

Und wieder ein Widerspruch. Wenn ich mit jemanden zusammen bin, musste ich vorher auch mit ihm zusammenkommen. Wenn ich solo wäre und einen Partner suchen würde, was macht den

ersten Eindruck aus? Oder willst Du sagen, das Du in einem Club eine für Dich attraktive Frau für den Sex ansprichst und irgenwo anders eine unakttraktive Frau um mit ihr zusammen zu kommen und zusammen zu sein?

Zitieren

klar macht gefallen schön.. aber.. wäre das bild eins der bekanntesten der welt geworden, wenn nicht die mehrzahl es.. fantastisch finden würde ? es geht nicht ums.. recht.. es geht um.. was.. gefällt.. den meisten.

Also muss man immer nach dem Mainstram gehen? Man darf nicht anderer Meinung sein, wenn man für sich Recht hat? Sorry, aber diese Aussage ist extrem überheblich, weil damit quasi ausgesagt wird: "nur weil es vielen Kunstliebhaber das Bild gefällt, haben die, denen es nicht gefällt unrecht".

vor 9 Stunden, schrieb X-man-light:

für mich hat das etwas von.. sich schönreden :flushed:  wenn man einen zu "kräftigen" sagen hört : "ich mag kein sixpack.. "  oder von unnatürlichem (gedopten) muskelaufbau.. dann beschleicht mich der gedanke.. aus der not eine tugend machen zu wollen. 

Und das hört sich für mich so an, dass es nur ein Idealbild gibt, was alle toll und fantastisch zu finden haben und andere Meinungen nicht gelten, das auch ja alle dieses angebliche Idealbild ach so toll finden. Denn sonst könnte die, die dem "Idealbild" entsprechen ja Minderwertigkeitskomplexe oder schlimmeres bekommen. Aber stell Dir mal vor, es gibt Menschen, die andere Idealbilder haben und somit auch eine andere Meinung vertreten. Diese Menschen haben mit ihrem Idealbild genauso viel Recht oder Unrecht wie die, die auf Sixpack und/oder übernatürlch dicke Oberarme stehen. Nur was mir immer wieder auffällt, ist das BMI und Muskelprotzfanatiker selten bis garnicht die Meinung und Sichtweise anderer akzeptieren und respektieren.

 

Das was ich hier in diesem Theard gelesen habe, daraus verstehe ich , dass es nur ein Geschmack über Attraktivität gibt und das ist Deiner und jeder, der einen anderen Geschmack hat, der

ist im Unrecht. Wie ich darauf komme, ließ nochmal in Ruhe was Du geschrieben hast und ließ mal die zitierten Passagen. Könnte noch einiges mehr zitieren, aber dies würde den Rahmen sprengen.

Geschrieben (bearbeitet)

du hast recht, es würde den rahmen sprengen. ich fasse mich deshalb auch jetzt kurz :

 

es geht nicht ums.. RECHT haben.. was geschmack angeht. ich sage.. nur.. es gibt nunmal klare tendenzen.. was die meisten menschen.. attraktiv finden. das ist nicht nur.. meine.. meinung.. oder geschmack. das ist schlicht eine tatsache.

 

sicher werden frauen ihren partner (auf irgendeine weise).. attraktiv finden. irgendwas wird er haben.. und betriebsblind wird man bei liebe ja oft ;)  geht es aber um.. oberflächliche, sexuelle bekanntschaften.. gelten andere regeln. da geht es eben.. deutlich mehr.. um spontanes gefallen.. als bei einer.. beziehungsanbahnung. ich sehe da schon einen unterschied.. in der herangehensweise... situativ.

 

würden frauen in clubs.. wollen, dann würden sie.. haufenweise.. begleiter suchen. das sehe ich aber nirgendwo. maximal.. sporadisch. denke nicht, dass DAS der grund ist.. warum frauen nicht so gerne in clubs gehen.

 

man MUSS nicht nach dem mainstream gehen !  

 

ich suche mir, wenn.. dann nur.. passend attraktive aus.. (muß keine schönheit sein, bin ich auch nicht) ob für club oder beziehung. das macht für mich keinen unterschied. ich sage nur.. dass ich deutlich höhere ansprüche an eine frau.. für eine.. beziehung habe. 

 

nur weil mir.. auch.. oberflächen.. wichtig sind.. bin ich noch lange nicht.. oberflächlich.

 

 

 

 

 

 

 

 

bearbeitet von X-man-light
Geschrieben

Du hast es dir doch schon selber beantwortet, in einer Beziehung, Ehe gelten andere Regeln.
Da geht es um wesentlich mehr als um das reine Aussehen oder die Größe der Brüste, etc. pp.
 

Geschrieben (bearbeitet)

stimmt ;)

 

diese.. unterschiede.. sind eben nur.. leider.. schlecht.. wenn man.. swingen möchte.

das ist zumindest.. meine.. erfahrung.

ich wollte keine diskussion : was ist attraktiv.. und was nicht.

wahrscheinlich bin ich nur etwas verärgert, dass es ist.. wie es nunmal ist ;)

bearbeitet von X-man-light
Geschrieben

Ich will es mal so sagen, wenn ich Appetit auf ein Rumpsteak mit Wedges und Salat habe, aber nur Currywurst mit Pommes im Angebot sind, dann muß ich entweder hungrig bleiben oder das Lokal wechseln.

Geschrieben (bearbeitet)

:smiley: genau !

 

das.. swingerlokal zu wechseln.. ist aber nicht sooo realistisch und leicht umsetzbar ;) ..und woanders.. ist es in der regel.. das gleiche : ungleiche.. paare.

bearbeitet von X-man-light
×