Jump to content
Devotes-89

Busen Bondage / Seil Alternativen

Empfohlener Beitrag

Devotes-89
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo.

Was für Alternativen gibt es zum Seil? Kann mir jemand was empfehlen? Erfahrung?

Habe schonmal eine Art Gummiring gesehen, finde in den Shop's aber leider nichts.

 

ps: geht um die 95D möpse der Freundin 

bearbeitet von Devotes-89

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Es gibt so Stretch Bänder zum trainieren die sind schön breit und elastisch Gruß andre 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SklavinDocile
Geschrieben (bearbeitet)

Bondagetape ist auch ganz nett und praktisch. Aber am schönsten ist und bleibt das Seil. 

Die Gummiringe kenne ich nur für für Nippel oder verwechsle ich da jetzt was? 

Die Stretchbänder bekommt man im Notfall nicht schnell genug auf. Zu dehnbares Material sollte man beim Bondage eigentlich vermeiden 

bearbeitet von MmeDocile

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Devotes-89
Geschrieben

Ja Gummiringe für Nippel gibt es. Sind oft bei den Nippelsaugern mit dabei.

Strechbänder gute Idee, allerdings sollten die nicht locker sein.

Eine gummiring der nicht zu eng ist, aber doch leicht die Brüste abbindet, das wär was ich suche.

 

Hmm vielleicht messe ich mal die Möpse im Durchmesser und sehe mich im Baumarkt um. Dichtungsringe für Rohre lach 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo,

ich habe zwei Tips, die uns schon viel Freude bereitet haben.

Zum einen ganz normales Krepp-Klebeband (Malerband, kein Panzertape). Das verrutscht nicht und und bietet bezüglich Formgebung, Richtung und Fixierung viele Möglichkeiten. Wir benutzen drei Stärken, wobei das schmalste leicht einschneidet. Es lässt sich hinterher recht gut und schmerzfrei entfernen, wenn man vorsichtig ist. Dabei kann man es auch einreißen. Wichtig ist nicht zu altes am besten Markentape. Probierts mal aus:)

Zweiter Tip: Ein ausrangierter BH, es gehen fast alle, es sei denn, sie haben am oberen Rand zu dünne Spitze (muss ja was aushalten bei E, "wir" haben die gleiche Größe). Es ist immer etwas besonderes, wenn meine Frau sagt, sie habe wieder einen BH aussortiert....

Man kann (an der richtigen Stelle) kleinere Löcher reinschneiden für die Brustwarzen oder etwas größere tendenziell eher zur Mitte hin, aber genug Rand lassen und nur so groß, dass man die Brüste gerade duchziehen kann. Träger dann sehr kurz einstellen. Es gehen auch wattierte.

Viel Spaß und gebt doch mal ein Feedback.

Gruß A:

bearbeitet von aumator

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Devotes-89
Geschrieben

Aumator, danke für die Tipps.

Genügend "alte" BHs haben wir, meistens sind die Bügel (Unterbrust) gesprengt *lach*

Das werden wir aufjedenfall zeitnah ausprobieren *g*

Bericht folgt 

Bez. Gummiringe werde ich tatsächlich morgen mal zum Baumarkt fahren..

Auch davon werde ich neue Infos gerne hier teilen

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
spinner105
Geschrieben

Hallo ,

habe einen schmalen ,geflochtenen Ledergürtel . Ist leicht dehnbar und macht sich super und sieht auch noch geil aus  !

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Meckerzicke77
Geschrieben

Hallo,

also mit lederriemen die ne schnalle haben ist das echt genial weil man kann eine alleine oder auch beide alleine oder beide zusammen damit binden

wie haben Sperriemen von einer Trense verwendet oder Sporenriemen.

 

Gruß Me

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich mache es immer mit Kabelbinder.  Es gibt extrem grosse, die rum ziehen um die brüste und soweit zuziehen wie sie es mag. Danach wenn ihr fertig seit einfach vorsichtig mit einer knippex aufschneiden fertig. 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×