Jump to content
henry21

wie alt in swingerclub

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Bis zu welchem alter ist es möglich den swingerclub zu besuche,ohne das es peinlich wird


Schlüppadieb
Geschrieben


peinlich wäre eher der Mensch als sein Alter


Geschrieben

ab 110 sollte Mann sich bringen lassen


Geschrieben (bearbeitet)

ab 110 sollte Mann sich bringen lassen



gibt doch auch einen Rollator


bearbeitet von Bhawani
Geschrieben

Was ist peinlich?

Solange man Spass dran hat spricht doch nichts dagegen.

finde Teeniepärchen, die häufig zu zweit zum Flatratesaufen in den Club gehen. Saufen und ständig kichern viel peinlicher.

Aber jeder wie er will.

Klar sind Menschen im Alter meiner Eltern oder drüber nicht wirklich attraktiv für mich. Aber das sind auch genug jüngere Menschen auch nicht. Und ich kann daher so tolerant sein und denen dann ihren Spaß gönnen


Geschrieben

Ja und die swinger die in den 70/80/90ern schon in der scene waren sind richtig gut und locker drauf, von denn macht dich keiner dumm an wenn du sagst das sie nicht dein typ sind !
Da ist es mit den jungen paaren die sich verlaufen haben und eigentlich nur das all inclusiv angebot nutzen wollen sich erst besaufen und dann die bude vollkotzen schon anderst aus,vorallem wenn sie sich angesäuselt mal richtig durchpoppen läst und er dann erst merkt was für eine vollgesoffener dünnbrettbohrer ist !
Gibt dann einen rießem tanz, also bitte erst erscheinen wenn ihr erwachsen seit und wist ob ihr damit klar kommt wenn euer partner mit wehm anderst kommt!


Poppniete
Geschrieben (bearbeitet)

Peinlich sollte das Alter eigentlich nie sein.
Eher das Auftreten kann peinlich aber auch lustig sein.

In einem Swingerclub war z.B. ein Herr der nach dem Aussehen her weit über 60 war.

Er trug die ganze Zeit eine weiße feinripp Unterhose und hellbraune Socken

Wenn der Herr die Treppen hoch oder runter "ging" verursachte er einen Stau, weil er einige Zeit benötigte.

Letztes Jahr zu Silvester war ein Type extrem peinlich, weil der die Funktion einer Dusche wohl nicht kannte.
Man roch genau wo er sich aufhielt und wurde zum Glück irgendwann von den betreibern gebeten zu duschen oder zu gehen.
Er hat sich für letzteres entschieden.

Genau auf dieser Party hatte ich ein Outfit an, was mir überhaupt nicht gestanden hat, aber ich fand es nicht peinlich.
Ich kaufe ohne anzuprobieren und silbernes Hemd mit dem passenden Slip sahen schon lustig aus.

Auf die Blicke habe ich gesgt, daß ich nen Job bei Mercedes bekommen habe.
Da schauten sie noch blöder.
Als ich dann sagte, daß ich der neue Silberpfeil bin, haben alle gelacht und es war ein genialer Abend

Peinlich ist nur das, was man selber auch als peinlich empfindet oder was man draus macht


bearbeitet von Poppniete
Geschrieben

das alter spielt keine rolle..
so lange man (frau) sich pflegt..


Geschrieben

...daß ich nen Job bei Mercedes bekommen habe...



der war super


Geschrieben

Swinger über 70 sind keine Seltenheit mehr. Man sollte sich nur vorher erkundigen wie die Altersstruktur in dem gewählen Club so ist. Die Seniorenswinger werden sicher zunehmen.Die Menschen werden älter und bleiben länger fitt.


Geschrieben

und das ist auc gut so..


Luder_mit_DOM
Geschrieben

es kommt da nicht auf das Alter an, sondern wie man sich benimmt!


SteKat2324
Geschrieben

Wenn ich das mit meinem Schatz mal machen sollte informier ich mich sicherlich auch über die Altersstruktur. Ich hab keine Lust das da nur Leute sind die 30 Jahre älter sind als wir und wir als Frischfleisch angesehen werden.


Luder_mit_DOM
Geschrieben

ein Club mit U40-Party wäre mal gut!


Geschrieben

ja Ü40 wäre toll..
nur leider darf ich dann nicht rein..


LtPferdeschwanz
Geschrieben

ja Ü40 wäre toll..



U40 nicht Ü40
ü40 hat man meißtens auch so.
Junge Leute finde ich nicht schlimm. Alte auch nicht.
Aber manch alter typ hat schon ne andere Vorstellung von Ästhetik.
Also bei grauen Rückenhaaren werd ich schon Schlapp wenn sojemand in meine Nähe kommt.
Was glaubt ihr warum sich viele Frauen die Augen verbinden lassen wenn sie sich für GB wohin legen und anbieten.


cuddly_witch
Geschrieben

Wollt schon sagen.....was ich so immer höre und aufschnappe, macht das gar keinen Sinn in einen Swingerclub zu gehen, wenn man unter 100 ist....lol


Geschrieben

lach...
so schlimm ist es nu auch nicht..
jeder findet das was er braucht..


geilbinichgerne
Geschrieben

.
also langes und struppiges brust- und rückenhaar finde ich auch bei mittvierzigern nicht attrraktiv, da twirken kamm und schere manchmal richtig wunder - und schaffen spontan ne verjüngung um ein paar jahre.

im ernst: wer gepflegt ist und noch eingiermaßen fit, warum sollte der/die nicht in nen swinger gehen? sind ja sowieso nur wenige, da gibts och kein problem. allerdings, ich gebe zu, würde da jemand mit rollator ankommen, würd ich schon kariert schauen... tja... lang lebe die toleranz

und weil weiter oben, allerdings schon fast verjährt da was zu frischfleisch kam: konnte ncht beobachten, dass die gepflegten älteren herren, die ich mal traf, sich ausgerechnet für frischfleisch interessiert hätten.


Geschrieben

ja stimmt..
stimm dir da 100% zu..


Geschrieben

da gibts keine altersgrenzen, und ich habe vor, noch ein sehr sehr alter aber imemr noch wüstling zu werden, das ist sicher :-)
die gesellschaft altert ohnehin, und außerdem ist so ein club auch immer mal wieder eine nette gelegenheit, angebliche altersgrenzen zu durchbrechen.


×