Jump to content
Bastelmax62

weibliche Dominanz

Empfohlener Beitrag

Bastelmax62

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

 

Sabina (25), groß und kräftig, ist im Fitnessstudio beschäftigt.

Ihr fiel ein etwas kleinerer Mann (19), Ulli, der noch recht schlank und schüchtern ist.

Sie fand ihn nett und erfuhr in Gesprächen, dass er sich auch für das Ringen interessiert. Sabina hatte ihn

auch schon mal zu sich eingeladen, aber seine Schüchternheit verhinderte, dass sie sich näher kamen.

 

Eines Abends, kurz vor Schluß war nur noch Ulli da.

Er war nach dem Duschen wieder beim Anziehen, hatte schon Unterwäsche an. Sabina ging einfach in die

Männerkabine und fragte, ob er auch mal mit einer Frau ringen möchte. Er stammelte "weiß nicht"

Sie zog ihn in den Raum auf die weichen Gymnastikmatten.

Sie sagte, na los, fang an. Er beugte seinen Arm um den Hals der Sabina und drückte sie auf den Boden.

Sabina konnte sich wieder befreien und hielt ihn daraufhin fest.

Bei der folgenden Rangelei kam es dazu, dass sich die Kleidung der beiden aufräufelte, irgendwann ging auch

ihr BH auf. Ulli versuchte immer wieder, Sabina zu dominieren, aber sie war dann noch stärker.

 

Nach einer weiteren Rangelei saß Sabina nackt auf dem Bauch von Ulli. Sie fing an, auch sein Höschen herunterzuziehen, er konnte es nicht verhindern.

Nun fing sie an sich genüßlich auf ihn zu legen, es versuchte immer noch weiter zuringen.

Sie merkte, wie sein bestes Stück größer wurde und spreizte ihre Beine, so dass ihre Lustzone weiter erregt wurde.

Ulli wusste nicht so recht was hier geschieht, er hatte sich noch keiner Frau genähert.

Aber er konnte sowieso nichts dagegen tun, sie hatte es mittlerweile geschafft, dass sein großes bestes Stück nun in ihre nasse Muschi eingedrungen war. Sie rutsche weiter auf ihn hin und her bis sie beide kamen.

Danach gingen sie noch gemeinsam Duschen und rieben sich gegenseitig mit Seife ein...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×