Jump to content

Fetisch Lippenstift und Makeup

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Anscheinend habe ich einen besonderen außergewöhnlichen Fetisch:
Besonders erotisch und sexy, an- und erregend finde ich es, wenn Frauen sich schminken, mal dezent, mal glamourös, Tages- oder Abendmakeup, ein- oder vielfarbig, matt oder gloss, ...
Die meisten Frauen scheinen hier bei poppen.de entweder nicht damit umgehen zu können oder kaum eine schminkt sich ...
Bin ich ein Exot oder muss ich wo anders suchen?


Ballou1957
Geschrieben

Die meisten Frauen scheinen hier bei poppen.de entweder nicht damit umgehen zu können oder kaum eine schminkt sich ...
Bin ich ein Exot oder muss ich wo anders suchen?



Nach dem rot unterlegten Satzteil ..... JA!


cuddly_witch
Geschrieben

mal ne Gegenfrage an den Mann:

Wenn du online gehst und vielleicht noch die cam anmachst, hast du dann die Haare gemacht, bist rasiert und duftest gut und trägst einen Anzug mit frisch geputzten Lackschuhen oder so? Oder doch eher in Unterhemd, alter Jogginghose mit Brandlöchern, Aldiletten und Pulle Bier in der Hand davor?


Ballou1957
Geschrieben

TE - ich hab Dirs ja prophezeit!


SinnlicheXXL
Geschrieben

Oder doch eher in Unterhemd, alter Jogginghose mit Brandlöchern, Aldiletten und Pulle Bier in der Hand davor?


So präsentieren sich Männer vor der Cam????? Wie gut, dass ich cam ohnehin nicht mag.

TE, hier gibt es grundsätzlich alles, folglich auch die von dir gewünschten Frauen. Wenn das bei dir wirklich ein Fetisch ist, finde ich diesen (wie die anderen Fetische auch) als Nichtbetroffene nicht nachvollziehbar. Ich persönlich küsse, lecke, rieche lieber (gewaschene) Natur als Industrieerzeugnisse! (Werden nicht gerade Lippenstifte aus Tierkadavern hergestellt?)


Geschrieben

Besonders erotisch und sexy, an- und erregend finde ich es, wenn Frauen sich schminken, mal dezent, mal glamourös, Tages- oder Abendmakeup, ein- oder vielfarbig, matt oder gloss, ...

Ganz sicher gibt es hier auch Frauen, die sich gerne und abwechslungsreich schminken...

Aber ich wüsste wirklich keinen Weg, wie man die gezielt finden könnte.

Und wäre da noch der kleine, aber feine Unterschied zwischen "normaler" Schminke, die am Ende doch nur zu einem besseren Aussehen verhelfen soll, und Schminke, die zum Selbstzweck und am Ende sogar zum erotischen Anziehungspunkt wird.


Geschrieben

Dann musst Du Dich wohl hier einfach durch tausende von Profilen und Bildern klicken müssen, bist Du die Frau mit der passenden Schminke gefunden hast ... wobei ich feststelle, das Gothic Barbie natürlich toll geschminkt ist... oder Du bittest einfach eine Dame beim Date geschminkt zu erscheinen und bestenfalls vorher noch nen Schminkkurs zu belegen...


Geschrieben

und hinterher, am Morgen danach ist das Erwachen dann schrecklich

ich bin die Exotin... ich schminke mich nicht


Geschrieben


Wenn du online gehst und vielleicht noch die cam anmachst, hast du dann die Haare gemacht, bist rasiert und duftest gut und trägst einen Anzug mit frisch geputzten Lackschuhen oder so?



Mir geht es nicht darum, wann wer wie womit online geht, sondern vielmehr um reale Treffen und mehr...

Bei meinen bisherigen Dates habe ich schon für ein ansprechendes Äußeres gesorgt ...


Geschrieben

Finde den Begriff Fetisch hier leicht deplaziert.

Weil Fetisch eigentlich auf Objekte abzieht, die für den Sex wichtiger sind als die Person selber.

Make Up ist ja eher eine geschmacksache bei Frauen.
Da Du selber schreibst, das auch dezent ok ist. Geht es halt eher um den Äußeren Eindruck.

ist natürlich etwas sehr subjektives, was "gut" geschminkt ist.

Aber wieder interessant, das einige gleich wieder zum Gegenangriff übergehen. Ist doch egal wie er vorm Rechner sitzt. Er darf doch wohl genauso seine Vorlieben formulieren wie die vielen Frauen hier.

Die dürfen doch auch schlanke, intelligente Männer suche, auch wenn sie teilweise selber das genaue gegenteil sind.

Ich bin übrigens am Rechner selten im Anzug, sondern halt in nem normalen Freizeitoutfit, was halt nicht ungepflegt ist. Und Bier trinke ich alleine auch nicht.

Ich mag auch, wenn Frauen sich situationsspezifisch schminken und stylen können. Aber da das im realen Leben auch nur wenige wirklich können, wird das hier halt kaum anders sein


Bhawani
Geschrieben

Aber da das im realen Leben auch nur wenige wirklich können, wird das hier halt kaum anders sein



ich finde es ja herrlich, wenn Männer darüber entscheiden, was Frauen können oder nicht

ich gehöre zu den Frauen, die nur selten ungeschminkt ( zumindest die Augen ) aus dem Haus geht, mag aber keine übermässige Schminke die unnaürlich aussieht.

Schlimm finde ich persönlich Frauen, die sich förmlich mit Schminke zukleistern


Ballou1957
Geschrieben

ich finde es ja herrlich, wenn Männer darüber entscheiden, was Frauen können oder nicht



Frauen machen so etwas ja nicht!


Bhawani
Geschrieben

Frauen machen so etwas ja nicht!



natürlich nicht


Geschrieben

Für viele Frauen scheint es normaler zu sein, mit "Reizwäsche" ins Bett zu gehen als geschminkt oder "förmlich mit Schminke zugekleistert".

"ich gehöre zu den Frauen, die nur selten ungeschminkt ( zumindest die Augen ) aus dem Haus geht, mag aber keine übermässige Schminke die unnaürlich aussieht."

Kann frau nicht im privaten Bereich so auf ihren Partner eingehen, der Mann erwartet von ihr ja höchstwahrscheinlich nicht, dass sie mit Reizwäsche zur Arbeit geht, oder?


Bhawani
Geschrieben

Kann Frau nicht im privaten Bereich so auf ihren Partner eingehen



natürlich kann Frau im privaten Bereich auf ihren Partner eingehen. Wenn das für Frau ok ist, wird sie es sicher auch tun.

Es gibt nunmal Frauen, die wollen sich nicht schminken und andere, die das hingegen sehr gern tun.

Etwas nur zu tun um einem anderen einen Gefallen zu tun und sich dabei selber aber unwohl zu fühlen finde ich ungut


Geschrieben

Bei Allem, was ich für mich oder einen Anderen tue, sollte ich mich wohl fühlen - keine Frage!


Geschrieben

ich finde es ja herrlich, wenn Männer darüber entscheiden, was Frauen können oder nicht



ich habe doch im Beitrag eindeutig geschrieben, das es recht subjektiv ist, was gut ist.

Und daher kann ich durchaus beurteilen ob jemand das nach meinem subjektiven Empfinden gut macht.

Aber ist natürlich nicht so einfach Beiträge im ganzen zu beurteilen und viel einfacher reflexartig zu reagieren.


Topbody
Geschrieben

carpe_noch, passe auf was du schreibst! Eigentlich müsste es besser heißen, "wie".
Du bist ja noch nicht soooo lange hier, ich werde es dir verdeutlichen, in dem ich jetzt in eine weibliche Rolle schlüpfe

Aber ist natürlich nicht so einfach, Beiträge im ganzen zu beurteilen und viel einfacher, reflexartig zu reagieren.


Wer noch nicht einmal richtig schreiben kann, mit dem diskutiere ich nicht!


Geschrieben (bearbeitet)

never judge a book by its cover.

ich war schon recht lange hier. Nur nicht durchgängig und unter demselben Nick

Und meine Beiträge kamen übrigens duchaus oft genug bei einigen Frauen positiv an

Natürlich nicht bei Rechtschreibfetischisten, aber das ist ja ganz passend, denn die suche ich eh nicht.


bearbeitet von carpe_noche_hh
Geschrieben (bearbeitet)

Für viele Frauen scheint es normaler zu sein, mit "Reizwäsche" ins Bett zu gehen als geschminkt oder "förmlich mit Schminke zugekleistert".

"ich gehöre zu den Frauen, die nur selten ungeschminkt ( zumindest die Augen ) aus dem Haus geht, mag aber keine übermässige Schminke die unnaürlich aussieht."



Ist doch okay, wenn Du nur selten zugekleisterst (zumindest die Augen) aus dem Haus gehst, aber die meisten Frauen gehen dann doch lieber ungeschminkt, oder?


bearbeitet von PaanTuu
Maus33_Baer40
Geschrieben


Die meisten Frauen scheinen hier bei poppen.de entweder nicht damit umgehen zu können oder kaum eine schminkt sich ...
Bin ich ein Exot oder muss ich wo anders suchen?



Ich weiß ja nicht, worauf deine Annahme beruht, daß sich die Frauen hier nicht schminken können.
Aber wenn du nach den Profil-Bildern gehst, mag es vielleicht daran liegen, daß sich die Frauen da fairerweise so zeigen wollen, wie sie wirklich sind.

Da präsentiert sich dir die ungeschminkte Wahrheit !

Vielleicht kannst du ja so manche Frau animieren, die Kriegsbemalung häufiger aufzutragen, wenn du:
- einen Schminkkurs oder professionelen Make-Up-Artist bezahlst
und
- dich verpflichtest, die feine Seidenbettwäsche nach einer Nacht mit hemmungslosen Sex in mühevoller Handarbeit zu waschen


Ob du ein Exot bist ? Keine Ahnung, da ich nicht weiß, wieviele Leute noch so ticken.

Der Baer


Geschrieben


Vielleicht kannst du ja so manche Frau animieren, die Kriegsbemalung häufiger aufzutragen, wenn du:
- einen Schminkkurs oder professionelen Make-Up-Artist bezahlst
und
- dich verpflichtest, die feine Seidenbettwäsche nach einer Nacht mit hemmungslosen Sex in mühevoller Handarbeit zu waschen



Das ist es mir wert - keine Frage.

Aber Sex kann man ja auch tagsüber auf der Couch, dem Teppich, Outdoor, wo auch immer haben ...


Topbody
Geschrieben

Oder eben auch bei Douglas.
Ist geil, einfach mal ausprobieren


Geschrieben

Finde den Begriff Fetisch hier leicht deplaziert.
Weil Fetisch eigentlich auf Objekte abzieht, die für den Sex wichtiger sind als die Person selber.


Es gibt, die unterschiedlichsten Sachen, die Leute als Fetisch haben, Wenn es Latex, Nylons, hohe Absätze etc sein kann. warum denn nicht auch Schminke? Wenn er bei einer ungeschminkten Frau keinen hoch bekommt, ist das zwar genauso schade, wie bei allen anderen Fetischisten, aber sicher im Rahmen des Möglichen.
Und gerade bei z.B. Transvestiten ist Schminke an sich selbst sicher auch ein wichtiger Bestandteil des Sex, wenn nicht sogar ein Fetisch.


Geschrieben

Wenn er bei einer ungeschminkten Frau keinen hoch bekommt, ist das zwar genauso schade, ...


So habe ich das nicht gemeint, bekomme auch bei ungeschminkten Frauen einen hoch, aber ich find´s halt schöner anzusehen und es erregt mich schneller...


×