Jump to content

Wie schützen sich Frauen untereinander vor Krankheiten?????????????

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo also mein Freund hat mich gefragt wie sich Frauen vor Geschlechtskrankheiten schützen können......
Hm weis da jemand was????
Also Kerle nehmen Kondome. Aber was machen Frauen????


jensiii
Geschrieben

keine ahnung aber find das ist wirklich mal ne interessante frage da hier ja wohl gummis als allheilmittel nicht mehr greifen.gibts da sachen zum verhüten oder zum schützen von denen keiner was weiß oder wovon nur agent mulder und scully ahnung haben weil es ähnliche sachen und fälle schon in den x akten gab??fragen über fragen.....jedenfalls weiß ich auch keine antwort aber bin gespannt ob es demnächst ne passende gibt.lg jensiii


sleeping_beasty
Geschrieben

es gibt zwar so "Lecktuecher", allerdings kenne ich keine Frauen, von denen ich wuesste, dass sie die benutzen...


jensiii
Geschrieben

es gibt zwar so "Lecktuecher", allerdings kenne ich keine Frauen, von denen ich wuesste, dass sie die benutzen...






also da frauen wenn sie untereinander intim werden auch schon heftig zur sache gehen,glaub ich auch nicht das da lecktücher was bringen sollen.eigentlich sind dann doch männer die einzigen die sich da vor irgendwas schützen können..glück gehabt


Geschrieben

hab ich ein Glück ich benutz/brauch keine Lecktücher


Geschrieben

Diese Lecktücher sollen angeblich aber sehr klein sein und schnell bzw. leicht verrutschen, vor allem wenn es etwas...feuchter wird.

Frischhaltefolien sollen ein guter Ersatz sein.

Aber um ehrlich zu sein ... ich habe so etwas noch nie benutzt....


saavik62
Geschrieben

Ich benutze diese Dinger auch nicht, das Risiko ist minimal, soweit ich weiss.....


Engelschen_72
Geschrieben

es gibt zwar so "Lecktuecher", allerdings kenne ich keine Frauen, von denen ich wuesste, dass sie die benutzen...


Ich habe eine lesbische Freundin, mit der ich mich mal darüber unterhalten habe.
Sie hat mir erzählt, daß sie immer mit Lecktüchern "zu Gange" ist.


Geschrieben

ich habe auch eine lesbische freundin, aber sie benutzt sie nicht


pp6m
Geschrieben

Ich bin lesbisch!
Und nutze den sichersten Schutz überhaupt: Bei fremden Frauen halt ich meine Gosch geschlossen und parke die Zunge in der Quarantänestation.


Geschrieben

Lecktücher..beim austesten gemeinsamer Spielzeuge mit Gummi

so wurde es mir jedenfalls gesagt


irgendeinefrau
Geschrieben (bearbeitet)

Über Dildos usw. kann man Kondome ziehen und sich somit schützen.
Beim Lecken ist die Ansteckungsgefahr seeeeehr sehr gering (nicht unmöglich, ich weiß). Bei einem ONS muss man ja nicht zwangsläufig alles machen und kann gezwungenermaßen auf Dinge mit Restrisiko verzichten. Ich würde diese Dinge lieber mit einem Partner ausleben den man etwas kennt und evtl. gemeinsam einen Test gemacht hat.


bearbeitet von irgendeinefrau
cuddly_witch
Geschrieben

Man könnte ja auch zwischendurch die Intervalle beim Arzt einhalten (auch wenn man nix hat) und sich 2 x jährilich vom Mösendoc durchchecken lassen. Dann beugt man sozusagen vor so.


Geschrieben

Geil also regelmäßig zum Arzt ergibt einen freifahrtschein?
Und ich Idiot nehme immer ein Gummi.


Geschrieben

aber auch interessant, das Lecktücher nur in Zusammenhang mit Lesben gebracht werden.

Soll ja auch beim Heterosex durchaus Oralverkehr geben


BabetteOliver
Geschrieben

genau das ist der Punkt.

Der Ansteckungsbereich zwischen Frauen ist der Bereich, wo auch zwischen Frau und Mann kein Kondiom schützt:
Oralverkehr und Fingereinsatz. (wobei es dafür Lecktücher bzw. Handschuhe für beide Geschlechter gibt)


Geschrieben

Also erlich poppen.de user wieder tastenteoretiker !!

Alles was ihr da schreibt zielt wohl gedanklich mehr oder weniger auf HIV ab ,da ist wohl das ansteckungsrisiko ohne penetration relativ geringer als wie mit penetration !

Aber diverse pischen und bakterien die auch nicht angenehm sind sollten ja auch nicht gerade mal rübergereicht werden .
dabei wirkt einfaches hände waschen oder mund ausspühlen schon wunder !
Das sollten sich aber in erster linie hetro männer merken die bei gelegenheit erst die eine muschi befummeln um dann anschliesend gleich bei der nächsten zu fingern ohne hände waschen zwischen durch !!!!
Dabei gibts aber schon bei manchen frauen konflikte mit der fremden eingeschlepten faginal flora !
Dagegen haben eine menge frauen die schlechte erfahrungen gemacht haben ein sehr wirksames mittel !
Die hauen euch schon auf die pfoten wenn ihr nur dran denkt !
PS.: lecktücher ich lach mich tot, ich hab noch nenn ostfriesen nerz und gummistifel zu hause ,atemschutz gesichtsmaske und chemikalienhandschuhe hab ich auch und einenn schutzhelm ; mehr kann ich jetzt wirklich nicht bieten um safer sex zu haben !!!


×