Jump to content

Bis wann versuchen oder selber kochen?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Liebe Mitleserinnen und Mitleser!

Irgendwie habe ich gelegentlich mal Probleme mit meiner Abendgestaltung. Im Prinzip sieht das so aus: Grundsätzlich habe ich gerne gelegentlich mal ein Date mit einer tollen Frau, deshalb bin ich seit Jahren in einer relativ mitgliederstarken Singlebörse aktiv. Wenn man dort recht fleißig ist, hat man auch gelegentlich ein Date und trifft sich mit der Frau abends zum Essen irgendwo. Dass es meist bei einem einzigen Date bleibt, soll jetzt hier nicht das Thema sein.

Mir geht es um etwas anderes: Wenn ich weiß, dass ich abends ein Date habe, dann nehme ich mir natürlich nichts anderes vor, und meist habe ich auch nichts eingekauft. Wenn nun gegen Mittag oder am Nachmittag eine Mail oder eine SMS kommt, dass diejenige leider das Date aus aktuellem Anlass absagen muss, dann beginnen die Probleme: Ich logge mich, sofern es meine Zeit erlaubt, bei besagter Singlebörse ein und versuche, ein Ersatzdate an Land zu ziehen. Es ist ja durchaus möglich, gegen 17 oder 18 Uhr im Chat einer tollen Frau zu begegnen, die am Abend noch nichts vor hat.

Wenn es nun aber 19 oder 20 Uhr wird, regt sich so langsam mein Magen und möchte Nahrung haben. Jetzt kommt die Frage: Was ist eine geeignete Uhrzeit, um die aktuelle Date-Suche aufzugeben und selbst was zu kochen? Vorausgesetzt, man hat was auf Vorrat. Denn es besteht ja die Gefahr, dass man z.B. um 20 Uhr was kocht und isst, und dann um 21 Uhr plötzlich doch noch ein Date an Land zieht. Dann ist man ja satt. Hat sich mit dieser Fragestellung schon mal jemand näher beschäftigt? Ich werde mir auf jeden Fall angewöhnen, einige Zutaten bereitzuhalten, um nötigenfalls immer was kochen zu können. Tiefkühlpizza kann ich nicht leiden...

Matthias


Geschrieben

Schaff dir einen pubertierenden Sohn an, dann muss dein Kühlschrank immer gefüllt sein!


hannah65
Geschrieben

Iss ruhig, wenn Du Hunger hast.

Solltest Du tatsächlich um 21:00 Uhr noch ein "Ersatzdate" finden, kannst Du sicher sein, die Dame will nicht essen.

Schade nur, wenn Du dann gerade Zwiebeln und/oder Knoblauch verputzt hast.....


Schlüppadieb
Geschrieben


es dürfte ja kaum ein Problem sein, ein paar haltbare Vorräte bereit zu halten, aus denen man schnell ein schmackhaftes und gesundes Essen zubereiten kann. Ich nehm ja mal an, Du datest nicht jeden Abend.


pp6m
Geschrieben (bearbeitet)

Hier mein Beitrag zum betreuten Kochen/Daten.

Tiefkühlschrank voll Pommes --> Backofen 300 °C --> Backzeit nutzen zum chatflört für Date für morgen --> Rauchmelder ausschalten --> Pommes schwarz/weiss auftafeln --> fertisch

Vorteil: Man verplempert nicht so viel Zeit mit Essen *abwink* und kommt schneller zu den wichtigeren Dinge

Nachtrag: Eigentlich fällt dat ja unter knowhow transfer aber manche kriegen selber aber auch nix gebacken


bearbeitet von pp6m
Ballou1957
Geschrieben


...Es ist ja durchaus möglich, gegen 17 oder 18 Uhr im Chat einer tollen Frau zu begegnen, die am Abend noch nichts vor hat...



Nach der Logik lebst Du wohl auch in einem Atombunker, um dem Risiko eines Meteoriteneinschlags zu entgehen.
Frauen, die um diese Zeit noch kurzfristig daten, werden Essen ohnehin nicht im Vordergrund stehen haben. Und richtig interessant wird es wieder nach 22 Uhr, wenn Zigaretten und Wein ausgegangen sind - da kannst Du dann als Lieferservice einspringen und auf Deine Chance hoffen.


Geschrieben

Essen auf Rädern ist auch eine Option


Geschrieben

Vielleicht eine Kühltruhe anschaffen, da kannst du Vorräte aufbewahren.
Wenn alle Stricke reisen, gibt es noch Mac Donalds, oder einfach alleine essen gehen.

Indem Fall sich selbst was gutes tun. Ich mach das ab und an, und geniese es verwöhnt zu werden.

Wer weiß, da sitzt vielleicht auch eine Singlefrau, die sich über Gesellschaft freut.

Hier ist wohl Flexibilität gefragt.

Freya


samaris2603
Geschrieben

Wenn man nicht ganz unbegabt in der Kochkunst ist könnte man die Dame der Wahl ja auch bei sich zuhause bekochen. Im notfall hat man dann halt was für 2-3 tage selber zu futtern
Funktioniert allerdings nur, wenn deine Kochkünste nicht nach genuss nach dem Notarzt schreien


irgendeinefrau
Geschrieben (bearbeitet)

Durch mache Fragen fühle ich mich verarscht


bearbeitet von irgendeinefrau
Geschrieben

@irgendeinefrau

warum fühlst du dich verarscht?


Geschrieben

Wenn man nicht ganz unbegabt in der Kochkunst ist könnte man die Dame der Wahl ja auch bei sich zuhause bekochen.


Klar, aber das doch erst beim dritten oder vierten Date. Und sowas passiert ja nun wirklich extrem selten, weil die meisten Frauen ja merkwürdigerweise immer kurz nach unserem Date ihren Traumtypen kennenlernen...

Matthias


baldness
Geschrieben


warum fühlst du dich verarscht?



Weil die Frage wirkt, als wenn's nur darum gegangen ist, 'nen neuen Fred aufzumachen.

Der näxte stellt wahrscheinlich die Frage: "Wann muss ich mit dem Atmen anfangen?"


Geschrieben

@baldness

das ist eine Sache des die jeder anders empfindet. Ich fühle da kein verarscht sein, warum auch, weil ich es nicht auf mich beziehe.

Nicht nur das, ich hatte nicht dich angeschrieben, ist das deine Schwester, weil du denkst für sie antworten zu können?

Freya


Geschrieben

Da man nach 18 Uhr nichts mehr essen sollte, weil das bekanntlich dick macht, empfehle ich ganz kreativ, die Strategie umzudrehen. um 16:00 kochen, halbfünf essen, Kaffee neben den Laptop stellen und sich auf die Suche begeben. Open End und mit wohlgefülltem Magen, der es sich leisten kann, die potentiell gefundene Dame entweder zum Essen zu begleiten, und den sich spontan so verknallt habenden Lover zu geben, der sowieso nichts mehr runterbringt, sondern nur für schmachtende Blicke und die Tischunterhaltung sorgt, während die Dame spachtelt, oder wahlweise auch den Salat-Fetischisten.Oder eben auf das Abendmahl komplett verzichten zu können, was einer möglicherweise figurbewussten Datepartnerin mit Sicherheit entgegenkommt.

Ganz einfach


Engelschen_72
Geschrieben

Da man nach 18 Uhr nichts mehr essen sollte, weil das bekanntlich dick macht....


Geil wie hier die grössten Diätlügen niedergeschrieben werden.
Faszinierend


Geschrieben (bearbeitet)

Na, wenn sie halt passen

Die Alternative wäre ein Verweis auf den Multifunktionsgemüse-Thread gewesen... da hat man entweder was zum essen oder ein Potpourri aus erotischen Alternativen.

Ach, es gibt so viele Wege aus diesem Dilemma, da weiß man garnicht, auf welchen man hinweisen soll!

(Bi-Männer haben es übrigens noch einfacher: die können bei Bedarf einfach den Pizza-Boten verführen...wenn's klappt, ist gut, wenn nicht, auch... )


bearbeitet von Altesse
Ballou1957
Geschrieben


(Bi-Männer haben es übrigens noch einfacher: die können bei Bedarf einfach den Pizza-Boten verführen...wenn's klappt, ist gut, wenn nicht, auch... )



Das setzt voraus, dass der Bote diese Neigung schon besitzt - andernfalls könnte die Überzeugungsarbeit so viel Zeit erfordern, dass die Pizza inzwischen kalt ist.


Geschrieben (bearbeitet)

...dass die Pizza inzwischen kalt ist


Nun, das ist natürlich nichts für Schattenparker, Lesezeichenverwender oder Warmpizzaesser.

Ich ging davon aus, dass wir hier von Alternativen für Echte Kerle sprechen. Nicht wahr.


bearbeitet von Altesse
devilfire
Geschrieben

Tiefkühlpizza kann ich nicht leiden...




Es gibt viele Dinge, die man selberkochen und portionsweise einfrieren kann, so kannst du dir schnell was gutes auftauen


irgendeinefrau
Geschrieben


Nicht nur das, ich hatte nicht dich angeschrieben, ist das deine Schwester, weil du denkst für sie antworten zu können?
Freya



Es ist super dass er die Antwort übernommen hat,
denn ich hätte es nicht schöner sagen können


noregrets60
Geschrieben

Da die Wahrscheinlichkeit für das Zustandekommen eines Dates einem Poissonprozess entspricht, hilft alles nix. Du musst immer was im Kühlschrank haben. Von "Käfer" solls ja auch schon leckere Tütensuppen geben ...


SMpaarOB
Geschrieben

Wenn man sich hier einige Threads anschaut, bekommt man den Eindruck, dass viele TE's völlig lebensunfähig sind und sich nun für wirklich ALLES bei Poppen.de Rat holen müssen.


Geschrieben

Poissonprozess


Ich kenne das Wort nicht. Was bedeutet es?


baldness
Geschrieben

Schaust Du selber bei wikipedia:

Poisson-Prozess:
...
Die mit einem Poisson-Prozess beschriebenen seltenen Ereignisse besitzen aber typischerweise ein großes Risiko (als Produkt aus Kosten und Wahrscheinlichkeit).
...

Es geht um Wahrscheinlichkeiten, Statistik => Stochastik.


×