Jump to content
Ge84m

warum sagen viele mutterkomplexe?

Empfohlener Beitrag

Ge84m
Geschrieben

Hey wollte mal von euch wissen ob es schlimm ist das man auf ältere Frauen steht? Viele sagen das man Mutterkomplexe hat. Ist euch sowas auch schonmal passiert das jemand sowas zu euch sagte?


Geschrieben (bearbeitet)

"Älter" ist schon einmal eine rein persönliche Definitionssache. Wo fängt das "älter sein" an relevant zu werden um von einem Mutterkomples sprechen zu können? Gibt es da eine medizinische/psychologische Definition?

Meine Frauen waren alle älter als ich, die Spanne reichte von 1 - 8 Jahre. Ich denke nicht das hier z. B. schon von einem Mutterkomplex gesprochen werden kann.

Air


bearbeitet von Goth_Force
Geschrieben

Hey wollte mal von euch wissen ob es schlimm ist das man auf ältere Frauen steht?


Nö, ist überhaupt nicht schlimm. Wenn Du bei der Dame Deiner Wahl landen kannst, geniesse es.

Viele sagen das man Mutterkomplexe hat.

Nun ja, das kann, aber muss nicht sein. Ob es sich bei Dir um einen Mutterkomplex handelt, müsste näher besprochen werden. Versuche Dich ein wenig zu dem Thema sachkundig zu machen und befinde, ob es auf Dich zutriffst. Wenn ja, ist es ja auch nicht wirklich schlimm, kann nur zu Problemen in der Partnerschaft führen. Wenn Du erkennen solltest, dass Du einen solchen hast, bearbeite ihn aktiv, denn er wird Dir hinderlich im Leben sein. Ansonsten gebe nicht soviel auf das Geschwätz anderer Leute. Hauptsache ist, Du kommst mit Dir selbst klar und reflektierst Dein Handeln richtig.

Ist euch sowas auch schonmal passiert das jemand sowas zu euch sagte?

Mir ist es passiert, dass ich mit einer 11 Jahre älteren Frau zusammen war. Es war wunderbar, ich sage immer, wo die Liebe halt hinfällt. Bemerkungen a la "Mutterkomplex" fielen nicht und der Gedanke daran ist mir auch nicht in den Sinn gekommen, dafür habe ich sie viel zu sehr als Frau gesehen.


Geschrieben

also..MUTTERkomplex sagt es doch schon aus..da sind eine Spannbreite von 1-11 Jahre wohl nicht gefragt

eine Mutter is im normalen Fall 20 Jahre älter (oder noch älter) weil sie biologisch die Mutter sein könnte (und ich red jetzt nicht von den ganzen 15jährigen)

Was stört es dich was andere sagen? Wenn das die Frauen sind,die du gerne siehst und es dich anmacht,du dann auch onch bei denen landen kannst..lass andere reden


Ge84m
Geschrieben

Danke für die antworten. Es geht ja darum das viele junge Frauen (nicht alle) die beim Sex nur auf sich und nicht auf den Partner konzentrieren. Deswegen finde ich den Sex mit älteren Frauen gut weil sie auf den Partner eingehen


Geschrieben

Immer noch nicht beantwortet WIE viele Jahre älter sie sind


Ge84m
Geschrieben

Die älteste war 48.


Geschrieben

Es war also MAL eine dabei die 20 oder 21 jahre älter war..und? sie gehört aber nicht zu dem eigentlich Beuteschema?

wie soll man denn was beantworten wenn einem keine Fakten vorliegen du wirst ja ein spezielles Alter für dich haben,was dich reizt oder is das egal?


Geschrieben (bearbeitet)

Ich stehe total auf reifere Frauen, der körper verursacht einfach mehr sex im kopf!
Ist eine schwer zu beantwortende Frage finde ich! Gut, dass diese gestellt wurde.
Hatte selber zwei länger anhaltene Beziehungen zu Frauen, die doppelt so alt waren wie ich. Wobei die sexuelle Erfahrenheit garnicht so einseitig war (ohne mich hervorheben zu wollen).
Es kommt wohl auch drauf an , wie alt man sich fühlt und oder den anderen wahrnimmt...
Einfach zu sagen ist ein Mutterkomplex ist viel zu pauschal und erleichtert einigen höchsten das Kategorisieren.
Nur weil jemand bsp. auf große Brüste steht( Mamalverkehr), heißt es auch nicht , das dieser zu Mami will. Muttis sind ja auch unterschiedlich gebaut.


bearbeitet von altgenug84
×