Jump to content

Eine Frage an die Damen der Schöpfung

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Moin moin

Mir geht es hier um folgendes: Ich habe mal durch die Community gestöbert und bin da auf etwas seltsames bzw. etwas gestoßen, was mich wundert.
Ich habe nähmlich Profile gesehen, wo nichts draufstand, aber das Gästebuch voll war und wieder andererseits welche, die sich mega viel Mühe mit ihrem Profil geben (schicke Fotos, etc) und bei denen trotzdem nichts läuft.
Meine Frage lautet daher (nur aus Neugier, ich will daraus keinen Nutzen ziehen, da ich mit meiner Bs zufrieden bin):
Worauf achten hier die weiblichen Mitglieder bei den Männern?

Bitte möglichst nur Frauen antworten, ich kann es den Männern zwar nicht verbieten, aber die meisten wollen sich hier dann nur profilieren.

Viel Spaß noch hier!

MfG patrickstar92


bearbeitet von patrickstar92
Geschrieben

Ob was läuft oder nicht, ist aus den GB-einträgen nicht unbedingt ersichtlich.


Geschrieben

Dass das GB voll war heißt ja nichts....vielleicht hat betreffende Person ihren Profiltext gerade kurz vorher rausgenommen?

Man weis es also nichts und ins GB kann man viel schreiben wen kümmert es?

Aufs GB guck ich mal so garnich


Geschrieben

geht mir ähnlich. Auf das GB achte ich auch nicht.

Ich achte darauf, was im Profil steht und ob das Bild ( wenn vorhanden ) mich anspricht. Es ist aber auch kein Ausschluss-Kriterium wenn kein Bild vorhanden ist. Denn Bilder kann man ja auch anders austauschen.


Geschrieben

Kann mich da der Deichziege nur anschließen wobei ich eher auf Profil reagiere,die Pics drin haben als auf Piclose


Bhawani
Geschrieben (bearbeitet)

ich kann mich den Damen vor mir nur anschliessen, das GB beachte ich nie

Hingegen schaue ich mir durchaus die Statistik des Users an.

Ob nun Bild oder nicht, spielt für mich primär auch keine Rolle, da ja Bilder auch anderweitig ausgetauscht werden können

ist ein Profil so gänzlich ohne Text, muss derjenige dann schon im Chat durch seine Beiträge auf sich aufmerksam machen, sonst würde er mich gleich null interessieren


bearbeitet von Bhawani
Nachtrag
Geschrieben

es geht mir hier bei ja nicht ums GB, sondern eher um das Profil generell.


cuddly_witch
Geschrieben

Ich kucke auch immer, ob mich das Bild wohl anspricht, wenn keins drin ist, ist es auch egal, kann man ja auch anders austauschen und ich lese das Profil aufmerksam und kuck, wie "er" so schreibt und ob mir das sympathisch erscheint.


BabetteOliver
Geschrieben

das Problem ist, das Du vermutlich nur sehr vereinzelt erkennen kannst, ob der User hier erfolgreich Kontakte hat oder nicht. Das Gästebuch ist selten ein Indiz. Bei uns haben die wenigsten, die wir getroffen haben, einen Gruß hinterlassen. (man muss dafür ja auch Premium sein)
Die Stelle an der man erfolgte Kontakte sehen kann, ist Dir als Basisuser verwehrt. Das sind die persönlichen Bekanntschaften. Die sehen aber eben nur die zahlenden User. Daher kannst Du von aussen nicht wirklich feststellen, ob ein User Kontakte hat oder nicht.

Statistisch kann ich nur wenig dazu beitragen. Allerdings bevorzugen wir bei Kontakten aussagefähige Profile. Wobie die Aussagekraft auch durch PN oder chatten entstehen kann...


sleeping_beasty
Geschrieben

Mein Gaestebuch ist gefuellt mit Texten von mir unbekannten Maennern, die meist nichtmal das Profil gelesen haben, und ein paar "Freunden" aus dem Forum - die Leute, mit denen ich tatsaechlich befreundet bin, haben mir (glaube ich) noch nie was darin hinterlassen. Also interessiert mich das im Gegenzug bei Maennern auch gar nicht.
Ein interessantes und/oder attraktives Bild macht schon neugierig.
Aber um mein Interesse zu wecken, muss ein Mann irgendwie individuell schreiben. Wer mich mit dem Lesen seines Profils zum Lachen gebracht hat, hat von mir gelegentlich auch mal ein Erstanschreiben bekommen.


Ferkel007
Geschrieben (bearbeitet)

Vielleicht solltest du (TE) mal differenzieren ob du die Gästebücher der männlichen oder eher der weiblichen User meinst.....

Die Motivation sich dort zu verewigen ist sehr verschieden. In den weiblichen Gästebüchern sind eher die vertreten die gern Kontakt mit der Inhaberin hätten aber nicht durch den Filter kommen, zu schüchtern sind sie direkt anzuschreiben oder der Meinung sind mit schleimerei weiter zu kommen...........

Ich suche überhaupt keine sexuellen Kontakte hier und habe trotzdem nette GB-Einträge von Damen........


Ich glaube nicht das man anhand der GB-Einträge darauf schließen kann ob dort etwas "läuft" oder nicht...........




Ich hoffe doch nicht das es nun scheint als würde ich mich auf deine Kosten profilieren wollen auch wenn ich dir als "Mann" geantwortet habe.....


bearbeitet von Ferkel007
Geschrieben


Ich habe nähmlich Profile gesehen, wo nichts draufstand, aber das Gästebuch voll war und wieder andererseits welche, die sich mega viel Mühe mit ihrem Profil geben (schicke Fotos, etc) und bei denen trotzdem nichts läuft.




es geht mir hier bei ja nicht ums GB, sondern eher um das Profil generell.



Woher willst du dann wissen, dass nichts läuft. Woran siehst du das?


kuschlcat
Geschrieben

Profile lassen sich füllen und leeren wie es beliebt... erhaltene Gästebucheinträge ins Nirvana senden... nix ist fix


cuthein
Geschrieben

Woher willst du dann wissen, dass nichts läuft. Woran siehst du das?


Dem kann ich mich nur anschließen: In den seltensten Fällen sieht man das.

So einige Paare, die recht fest hier zusammengefunden haben, kenne ich ja auch persönlich.

Und längst nicht bei allen ist das am Profil zu bemerken.

Sehe ich bei einer Dame auf dem Profil den Text"Hey, der XXXXX ist der tollste Ficker der Welt", so stößt mich das eher ab.
Dann weiß ich, daß sie keine Dame ist...


Geschrieben


Sehe ich bei einer Dame auf dem Profil den Text"Hey, der XXXXX ist der tollste Ficker der Welt", so stößt mich das eher ab.
Dann weiß ich, daß sie keine Dame ist...



Six brauch nur XXX

Die Anpreisung einiger Damen, die häufig nicht geprüft sind, selber nur Frauen suchen und bis auf den Superlover keine Freunde haben, sind für mich immer sehr verdächtig
(die Dame bei der wirklich noch Six steht, natürlich ausgenommen ).

Der Zusammenhang zwischen GB und "was laufen" sehe ich nicht wirklich. Der Großteil der Damen ist eh nicht Premium. Die meisten GB mit sehr vielen Einträgen bei Männern sind halt welche, die hier intensiv Freundschaften pflegen (oder sich halt in die Topliste schummeln wollten - lang ists her ).

Frauen achten ansonsten auf Bilder, dann lesen sie eventuell auch den text und schreiben dann wie toll der Text ist (ohne Bilder ist er es scheinbar nicht )


PainLady
Geschrieben

Der Profiltext ist für mich das A und O. Ist er humorvoll? Erfahre ich etwas über den Menschen an sich oder beschränkt er sich auf seine Neigung? Was möchte er einer potentiell interessierten Frau durch sein Profil deutlich zu machen? Macht er sich überhaupt Gedanken, über das was er schreibt? Setzt er einen Null-Acht-Fünfzehn-Text in sein Profil? Etc.
Ein Mann, der sich Gedanken macht, keine Larifaritexte einstellt und sich auch nicht auf seine Neigungen beschränkt, kommt bei mir schon mal deutlich besser an.


×