Jump to content
LieBär-1966

erotische Filme

Empfohlener Beitrag

LieBär-1966
Geschrieben

Vielleicht gibt es schon einen Thread dafür, ich kann 's mir eigentlich nicht vorstellen dass es ihn nicht gibt, aber ich habe ihn nicht gefunden.

Ich würde gerne eine Liste mit erotischen Filmen erstellen.
Also eher keine Pornos. Aber doch etwas mehr als nur romantisch.

Dazu möchte ich dann auch direkt mal mit drei Filmen anfangen.

Lolita (1962) (Stanley Kubrick) (IMDB: tt0056193)
Die Reize eines jungen Mädchens, die das Leben eines Mannes ...
...beeinflußt? ...zerstört?

Der Liebbhaber (1992) (IMDB: tt0101316)
Eine Äffäre zwischen einer französischen Teenagerin und einem deutlich älteren Chinesen in französisch Indochina im Jahr 1929.

Secretary - Womit kann ich dienen? (2002) (IMDB: tt0274812)
Dominanz eines Anwaltes und Unterwerfung einer Sekretärin


Priest2012
Geschrieben

hm, interessant... so etwas in der Art wie Softcore Pornos nur ohne direkten Akt oder wie versteh ich es?

Hab auch mal so einen merkwürdigen Film gesehen, wo ein Doktor oder Psychologe in so eine anonyme Sex-Gruppe/Sekte gekommen ist und danach verfolgt wurde und wo einige sterben... KA wie der Film hieß, war auf jedenfalls war es ein Hollywood-streifen und war kein Porno auch wenn ich es eher als Softcore einstufen würde.

aber zurück zu meiner Frage?? Erotik ist heutzutage schwer zu definieren... meine Frage ist also wie du es mit der Erotik meinst? wo fängt die an?


Geschrieben

Baise moi


Geschrieben

der erste "emanuelle" - film mit dieser wunderschönen selbstbefriedigungsszene und natürlich barbarella


Segramon
Geschrieben

Shortbus - sehr unterhaltsam


Geschrieben

Die Blechtrommel....


rita07
Geschrieben

Nicht zu vergessen

Der letzte Tango in Paris

9 1/2 Wochen


LieBär-1966
Geschrieben

hm, interessant... so etwas in der Art wie Softcore Pornos nur ohne direkten Akt oder wie versteh ich es?
[...]
aber zurück zu meiner Frage?? Erotik ist heutzutage schwer zu definieren... meine Frage ist also wie du es mit der Erotik meinst? wo fängt die an?


Softcore mag schon sein, aber nicht auf niedrigem Niveau wie die 'Lederhosen Jodler'. Sondern auch mit einer richtigen Handlung.
Erotik, die nicht nur aus nackten Geschlechtsteilen besteht, sondern eher die Anziehung und Verführung der Personen. Also wo (im Kino) genug Kopfkino präsentiert wird.
Vielleicht auch wenigstens ein paar Szenen mit nackter Haut, damit das auch für Männer ansprechend wird (laut anderem Thread brauchen Männer dann nur diese 10 Min sehen )


Geschrieben (bearbeitet)

@Ridikulum - nicht jeder Film, in dem es Sexszenen gibt, ist ein erotischer Film. Ich denke, die Blechtrommel gehört gewiss nicht in dieses Genre.

Meine kleine Titel-Liste:
- Henry & June
- Aimee & Jaguar
- Die Geliebte meines Vaters
- Belle de Jour - Schöne des Tages

und natürlich der Klassiker: Die Geschichte der O


bearbeitet von montago100
LieBär-1966
Geschrieben

Meine kleine Titel-Liste:
- Die Geliebte meines Vaters


Finde ich nicht. kannst du da mal mehr Infos (IMDB?) zu geben?


Geschrieben

wilde Orchidee,
Lady Chatterly
Black emanuelle
hajajaj das waren noch Zeiten als solche Filme ausreichten, um scharf zu machen


Geschrieben

Finde ich nicht. kannst du da mal mehr Infos (IMDB?) zu geben?

IMDB-tt0069173
Originaltitel: Le rempart des Béguines


piercinglady
Geschrieben (bearbeitet)

Mir gefallen am liebsten die Italienischen Pornofilme oder selbstgedrehte Rollenspiele. Deutsche Pornos sind total langweilig , zugedröhnt und aufgeputscht .
Beim Bäcker um die Ecke in Italien bekommst ein Pornoheftle im Foccacia eingebacken, und in Deutschland bekommst unter der Ladentheke
vielleicht a Packerl (Sparset )Viagra für 22,90 - Wohlgemerkt gefakte , das iss Porno in D.



Ich meine auch Erotikschinken ......



bearbeitet von piercinglady
Geschrieben

Blue Velvet


Geschrieben

@Kroko - Blue Velvet ist ein surealistischer Thriller. Wie kommst Du darauf, dass es ein Erotikfilm ist? Du meintest doch den Film von David Lynch?


Geschrieben

Ging ja um keine Pornos, surrealistisch bestimmt und geprägt von extremen Beziehungen. Bestimmt keine leichte Kost und doch .....

Vielleicht dann

Bound-Gefesselt 1996
Devot 2003
Renneberg/Böer


Leckgerne39
Geschrieben

Irreversible


Geschrieben



Der letzte Tango in Paris



Hey Respekt: den kennt ja kaum noch eine(r) ... aber ist jede Minute des Sehens wert.


Geschrieben

@priest, hört sich nach "eyes wide shut" von s. kubrick mit n. kidman und t. cruise an...und joa, der geht als erotisch durch...


Topbody
Geschrieben

Die Liebe in den Zeiten der Cholera.

Der Film beruht auf dem Roman des Literaturnobelpreisträgers Márquez.


sleeping_beasty
Geschrieben

Weia, Wolf/Schaf, so masochistisch sind wohl die wenigsten, dass ihnen dabei einer abgeht!

Mir faellt da noch
Fat Girl (2001) mit einer ziemlich verrueckten Sex-Szene ein und natuerlich
Basic Instinct (1992) und
The Hunger (1983) mit Susan Sarandon und Catherine Deneuve...


Geschrieben

eis am stiel (alle teile)


cuddly_witch
Geschrieben

Bram Stoker's Dracula, Königin der Verdammnis, Underworld.....


Geschrieben

Recipe For Romance

bersorgt euch mal das

ist zwar ein porno aber sehr gut gemacht


×