Jump to content

Warum gibts hier eigentlich so wenig Leute aus dem Osten Deutschlands?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Habt Ihr euch auch schon gefragt, warum es hier im Osten eigentlich so wenig Leute gibt die hier auch aktiver sind...?!

Wie sind eure Erfahrungen so?
Was meint Ihr woran das liegen könnte?


Summertime777
Geschrieben


Was meint Ihr woran das liegen könnte?



Weil sie alle im Westen sind.


Maigloeckchen65
Geschrieben

Die sind gen Westen "gewandert" oder gen Süden oder Norden und schreiben nun von dort aus...


Geschrieben

hmmm...soll heißen der Osten stirbt erotischer Maßen aus?


Geschrieben

Und ich dachte bisher, dass Ihr Ossis es ganz besonders wild treibt. ...Ist Eure sexuelle Leberalität etwa lediglich ein Mythos?


Maigloeckchen65
Geschrieben (bearbeitet)

Hmmmm, ne glaub ich nicht. So viele Osteroten gibts (glaub ich) nicht. Also ich hab noch keine gesichtet... was aber nicht bedeuten muß, das Du Recht hast.


bearbeitet von Maigloeckchen65
Cunnix
Geschrieben

Und ich dachte bisher, dass Ihr Ossis es ganz besonders wild treibt...



Gut erkannt!



Geschrieben

Und ich dachte bisher, dass Ihr Ossis es ganz besonders wild treibt. ...Ist Eure sexuelle Leberalität etwa lediglich ein Mythos?



Das isses ja...ich glaub dieses Freie Liebe ding aus DDR Zeiten musste einer gewissen Verklemmtheit weichen...und der Westen hat sich die Freie Liebe geschnappt...^^


Maus33_Baer40
Geschrieben (bearbeitet)

Muss jetzt mal die Ossis verteidigen. Die Maus und ich sind waschechte Ossis und werden es auch bleiben.

Was die Liberalität anbelangt: Früher gabs den wilden Westen...
nu isses der wilden Osten.

Der Baer


bearbeitet von Maus33_Baer40
Geschrieben


und der Westen hat sich die Freie Liebe geschnappt...^^

Hübscher- die kannst Du jederzeit wiederhaben...so dolle ist die doch gar nicht...


Maigloeckchen65
Geschrieben

Das isses ja...ich glaub dieses Freie Liebe ding aus DDR Zeiten ....



Das gab es in Wirklichkeit gar nicht. Reine Propaganda!


Geschrieben

Es wird vielleicht noch viele geben die sich mit alldem befassen was man unter Erotik zusammenfasst, jedoch vielleicht eher offline...


Geschrieben

Es wird vielleicht noch viele geben die sich mit alldem befassen was man unter Erotik zusammenfasst, jedoch vielleicht eher offline...


Mhm- soll heißen, Du findest die Meinungen hier nicht repräsentativ für das , was letztendlich offline passiert?


Geschrieben

Mhm- soll heißen, Du findest die Meinungen hier nicht repräsentativ für das , was letztendlich offline passiert?



Nunja...das ist die Frage...wie ist denn Deine Erfahrung mit dem Osten? Hattest Du denn schon erfolgreiche Kontakte?


noregrets60
Geschrieben

Ja, viele Ossis haben rübergemacht und sexuell sind sie auch heftiger drauf als der durchschnittliche Wessi. Schnackseln war bei den Kommunisten nicht verboten


cuddly_witch
Geschrieben

Die hatten früher ja nix exciting da drüben, dann wenigstens freie Liebe und FKK bis zum abwinken )


Geschrieben (bearbeitet)


Hattest Du denn schon erfolgreiche Kontakte?


Bewusst vor ca 7 Jahren...der Sex mit dem Typen hat sich im Wesentlichen nicht von dem mit anderen unterschieden...allerdings erzählte er mir, dass er die West-Mädels bisher als wesentlich verklemmter wahrgenommen hat...vielleicht ist das ja auch nur seine ganz subjektive Wahrnehmung gewesen...Und eine Freundin erzählte mir von ihren DDR-Zeiten, als es laut ihrer Aussage normal war, 'nem Taxifahrer einen zu blasen, wenn man nicht genug Geld dabei hatte...


bearbeitet von Jatropha72
noregrets60
Geschrieben

laut ihrer Aussage normal war, 'nem Taxifahrer einen zu blasen, wenn man nicht genug Geld dabei hatte...



Was?? Haben das auch männliche Fahrgäste so gehalten?


Geschrieben

Was?? Haben das auch männliche Fahrgäste so gehalten?


gab es denn weibliche Fahrerinnen?


Geschrieben

Komisch :
erst mal das einer der die wende als 8 jähriger erlebt hat immer noch in ost und west denkt !

Zweitens das mir hier eigentlich recht viele leute aus den neuenbundesländern begegnen !

Des weiteren denke ich das z.B.: berlin hier sehr stark vertreten ist und das ist doch wohl eher im osten oder ?

Es kommt wohl eher darauf an ob du in einer eher ländlichen gegend oder im grosstadtdschungel suchst , dort gibts einfach mehr leute !


Geschrieben

Und ich dachte bisher, dass Ihr Ossis es ganz besonders wild treibt. ...Ist Eure sexuelle Leberalität etwa lediglich ein Mythos?



sowas hatte ich auch gehört..die Ossi-Weiber wissen wenigstens wie es geht und sind nicht so prüde )

Zum Thema..witzig die in Bayern schreiben genau das gleiche..sowie die in BaWü..


Geschrieben

Komisch :
erst mal das einer der die wende als 8 jähriger erlebt hat immer noch in ost und west denkt !

Och - ich denke dass 8 Jahre DDR schon noch ausreichten, um geprägt zu werden...


Myrff
Geschrieben

Kann ich so gar nicht nachvollziehen.

Von mir aus gesehen sind ca. 95% der Mitglieder (und die ohne) aus dem Osten.

Ernsthaft sind hier ziemlich viele Profile aus den neuen Bundesländern. Wie aktiv die allerdings sind entzieht sich meiner Kenntnis, da die zu weit weg sind.


Geschrieben

vielleicht treiben sie es mehr real... als sich hier zu tummeln
(Ausnahmen bestätigen die Regel)

und jaaa ,ich bin froh nicht in Bayern groß geworden zu sein ;-)))


Geschrieben

So schlecht ist es in Bayern ned, aLady.

Ich war ne zeitlang woanders und bin wieder heimgegangen.


×