Jump to content
LukeHH

Eine Bitte an die Mädels hier.

Empfohlener Beitrag

LukeHH
Geschrieben

Eine Bitte an viele Frauen hier..Bitte nutzt doch nicht als einziges Foto in euerm Profil ein Bild von euerm (oder wessen auch immer) Mund...Da kommt doch automatisch bei uns Männern der Verdacht auf, dass der Mund das einzige vorzeigbare an euch ist, Und das ist mal nicht wirklich viel. Dann doch lieber gar kein Foto...denn dann können wir immerhin noch denken, dass ihr entweder keinen Fotoapparat habt, diesen nicht bedienen könnt..oder einfach nicht wisst, wie man ein Bild ins Profil lädt...Und sein wir mal ehrlich...das ist allemal besser als der Verdacht, dass außer eurem Mund nix auf ein Foto passen, auf einem Foto gutaussehen oder (noch schlimmer) wenigstens nicht total abschreckend ist. Des Weiteren sollte klar sein, dass selbst die Sinnlichkeit eines Frauenmundes kein gutes Argument ist, wenn gleichzeitig in euerm Profil steht, dass ihr auf Analsex, lecken, Spielzeuge und all so'n Zeugs steht, was mit Sinnlichkeit nun wirklich nichts zu tun hat. Also, lange Rede kurzer Sinn, wenn ihr auf Poppen seid, ladet ein Foto eures Gesichtes, besser noch eures Gesichtes inkl. Möpse, Hintern (bei einigen ist's dann wahrscheinlich schwer, den Unterschied zu finden..aber egal) , Muschi usw. hoch. Wir Männer werden es euch danken!


Geschrieben

Junge, es gibt doch im WWW genug kostenfreie Pornoseiten wo du genug siehst um dir einen runter zu holen. Wer, welche Fotos und warum in sein Prof stellt ist echt nicht deine Sache


LukeHH
Geschrieben (bearbeitet)

Natürlich ist es jedermann(frau)s Sache...Deshalb hab ich es ja auch als Bitte und nicht als Befehl tituliert!
Ich meine, was soll denn als nächstes kommen..Ein Foto vom Ohr, Zehnagel, Kniekehle oder Achselhöhle? Hat ungefähr die gleiche Aussagekraft wie ein Mund, nämlich keine! Oder kannst Du in irgendeiner Form vom Mund einer Frau auf den Rest schließen? Das einzige was man dann weiß ist doch ob sie einen Damen-Oberlippen-Bart hat oder nicht. Na ja..vielleicht haste recht..Denn das ist ja auch nicht ganz unwichtig!


bearbeitet von LukeHH
Geschrieben

Warum wirst Du denn jetzt so patzig zu dem Luke?
Er wünscht sich doch nur, dass die Frauen ein halbwegs vernünftiges Bild in ihr Profil stellen.

Wärst Du auch so patzig geworden, hätte eine Frau verlangt, dass die Männer ein vernünfiges Bild in ihr Profil setzen????????


Gestern besuchte eine Frau mein Profil, woraufhin ich ihres besuchte.
In ihrem Profiltext stand:
"Männer, die kein Bild in ihrem Profil haben, brauchen mich nicht anzuschreiben."
Der Witz bei der Sache:
Sie hat selbst kein Bild in ihrem Profil.


Geschrieben

Also, lange Rede kurzer Sinn, wenn ihr auf Poppen seid, ladet ein Foto eures Gesichtes, besser noch eures Gesichtes inkl. Möpse, Hintern (bei einigen ist's dann wahrscheinlich schwer, den Unterschied zu finden..aber egal) , Muschi usw. hoch.



Und was ist das dann??? In deinen Augen eine freundliche Bitte, aha????

We gesagt, willst du dir einen runterholen, wende dich an andere Seiten


Geschrieben

Vielleicht will ich damit ja was ganz anderes ausdrücken?

Es ist weder fehlende Herzeigbarkeit noch dass ich meinen Mund besonders sinnlich finde.

Denk nach, finds raus.


LukeHH
Geschrieben

Und was ist das dann??? In deinen Augen eine freundliche Bitte, aha????

We gesagt, willst du dir einen runterholen, wende dich an andere Seiten



Also, da ich das Gesicht erwähnt habe, wird das, was Du Dir mit Deinem (offensichtlich) begrenztem Horizont vorstellen kannst (Nämlich, sich einen Runterholen) wohl kaum der Beweggrund gewesen sein..Oder gehörst Du zu den Menschen, den schon beim Anblick eines Gesichtes einer abgeht? Des Weiteren scheint Dir der Begriff des Zynismus oder einfach Ironie auch weitesgehend fremd zu sein, denn wie sich ja wohl jeder normal denkende Mensch denken kann, hab ich das mit nem zwinkernden Auge geschrieben. Allerdings hätte ich natürlich mit Leuten wie Dir rechnen müssen..Sorry, mein Fehler!


Geschrieben

Vielleicht ist es ja tatsächlich so, dass Frauen, die nur ihren Mund ins Bild setzen, ansonsten potthässlich sind und sich dessen schämen..... ????


Asparagus1
Geschrieben (bearbeitet)


Ich meine, was soll denn als nächstes kommen..Ein Foto vom Ohr, Zehnagel, Kniekehle oder Achselhöhle? Hat ungefähr die gleiche Aussagekraft wie ein Mund, nämlich keine!



Tatsächlich sieht man öfter auch mal nur Beine, Füße und Hände, auch reine Ärsche. Du musst einfach mal lernen, die darin kodierten Botschaften richtig zu verstehen.

Mund bedeutet: Biete guten Blowjob.
Arsch bedeutet: Biete guten Arschfick usw.
Tittenbilder bedeuten Spanish-lesson

Wir sind doch hier bei poppen.de. Da muss man die Botschaften
auf das Wesentliche im Thema konzentrieren, weil das
Blut eh im zweiten Gehirn des Mannes zirkuliert.

(Kniefick bei Altesse , sozusagen die Einlasskarte in den Olymp von poppen.de hehe )


bearbeitet von Asparagus1
Geschrieben

Ok. Dann nehm ich mein Knie. Ich find es ja immer irgendwie etwas knubbelig, aber man sagt mir, es sei ein ganz prima Knie, praktisch ein Luxus-Knie, und ich bin sicher, es wird den Wert der Plattform hier enorm steigern.

Nichts zu danken, ich mach das doch gern!

"We aim to please"


Geschrieben (bearbeitet)

Zitat: Wir sind doch hier bei poppen.de. Da muss man die Botschaften
auf das Wesentliche im Thema konzentrieren.


Yes!!!!!!!!!


bearbeitet von kora68
geilbinichgerne
Geschrieben (bearbeitet)

.
"Also, da ich das Gesicht erwähnt habe, wird das, was Du Dir mit Deinem (offensichtlich) begrenztem Horizont vorstellen kannst ... " zitat treadsteller

ach so.... verstehe.... DU bist hier natürlich der mit dem weiten horizont.....


bearbeitet von geilbinich
LukeHH
Geschrieben (bearbeitet)

Zitat: Wir sind doch hier bei poppen.de. Da muss man die Botschaften
auf das Wesentliche im Thema konzentrieren.


Yes!!!!!!!!!



Nun ja..Mund = gut blasen...aber was, wenn der Mund gut blasen kann, das ringsrum aber das männliche Gemächt verkümmern lässt? Und ne Papiertüte mit Loch über den Kopf der Frau scheuert so am besten Stück!


bearbeitet von LukeHH
Geschrieben

Die meißten, mit denen ich Kontakt habe, denken das, was ich denke!


Geschrieben

Auffällig ist ja, dass die meisten Frauen, die nur einen Mund ins Bild setzen, mindestens 90 kg wiegen.
Vielleicht schämen sie sich aufgrund ihres Übergewichtes, ein Ganzkörperbild in ihr Profil zu setzen.


LukeHH
Geschrieben

.

ach so.... verstehe.... DU bist hier natürlich der mit dem weiten horizont.....



Einer von hoffentlich vielen!


Geschrieben

S(@smpaarhan..OK OK..vielleicht sind es auch nur einige) Männer ....(@smpaarhan ... nein, nicht alle Männer.....



Ooooh, haben wir da jemanden erwischt??? Und es scheint mit deiner Ironie/Sarkasmus ja nicht weit her zu sein wenn du dich so auf uns einschießt. Aber ist gut. Du hast deine Gedanken und wir unsere, also wat solls??? Kommentare musst allerdings schon aushalten, wenn du hier provokante Thesen postest,oder du lässt es und suchst Dir die entsprechenden Seiten


Geschrieben (bearbeitet)

Ich würde auch am liebsten von allen ein Gesichtsbild sehen, kann aber gut verstehen, dass das nicht jeder so öffentlich machen möchte.

Ich finde aber trotzdem immer noch ein Bild besser, das mir nicht zusagt als garkeines. Weil ich finde, dass die Bildauswahl auch schon was über die Person aussagt und ich mir trotzdem auch da schon ein gewisses Urteil bilde - auch wenn mein Urteil vielleicht falsch ist. Wenn mich das Bild nämlich nicht anspricht, dann möchte ich auch garnicht mehr von der Person sehen. Wenn ich aber noch garkein Bild gesehen habe, dann kann ich mir noch garnichts vorstellen und bin aufgrund eines Textes vielleicht doch neugierig.


bearbeitet von AnnaPa
in10thief
Geschrieben

...aber was, wenn der Mund gut blasen kann, das ringsrum aber das männliche Gemächt verkümmern lässt? Und ne Papiertüte mit Loch über den Kopf der Frau scheuert so am besten Stück!



Welcher Mann macht sich Gedanken über eine Papiertüte, wenn der Mund bereits am Schwanz ist?


LukeHH
Geschrieben (bearbeitet)

http://de.wikipedia.org/wiki/These

Zitat daraus:
"Eine These ist ein Gedanke oder Satz, dessen Wahrheitsinhalt eines Beweises bedarf. Der Verfasser einer These behauptet die Wahrheit. Ist die These nicht haltbar, muss sie verworfen werden. Andernfalls kann an der These festgehalten werden."

Und nun frage ich..Wo genau war meine These?

Kommentare musst allerdings schon aushalten, wenn du hier provokante Thesen postest,oder du lässt es und suchst Dir die entsprechenden Seiten



Hierzu empfehle ich folgenden Artikel:


bearbeitet von LukeHH
Geschrieben

Als ich noch ein Körperbild im Profil hatte, waren 99% der Nachrichten, die ich bekam, ähnlich: "Ey, geil, willste ficken??"

Seit dem mein Bild subtiler ist, sind es auch die Pns.

Wenn ich was zu verbergen hätte (ausser meine Identität, aber Gründe dafür haben hier viele), könnte ich ja auch bei Gewicht und Figur einfach 0 angeben.


geilbinichgerne
Geschrieben (bearbeitet)

Einer von hoffentlich vielen!



schön wär's ja...

klingt für mich allerdings eher so als 'Keiner von hoffentlich vielen!'...


und zum thema THESEN: NIRGENDS steht, dass man dann ausfällig werden sollte,
wenn nicht die begeisterten antworten kommen...

.


bearbeitet von geilbinich
Geschrieben

Nun, ganz allgemein kann man aber sagen, dass Frauen die keine Minderwertigkeitskomplexe haben, einen ganz anderen Bezug zu ihrer Körperlichkeit haben, als Frauen, die an Minderwertigkeitkomplexen leiden.


LukeHH
Geschrieben (bearbeitet)


und zum thema THESEN: NIRGENDS steht, dass man dann ausfällig werden sollte,
wenn nicht die begeisterten antworten kommen...

.



Erstens war mein Beitrag keine These, zweitens war die Anmerkung bzgl des, offensichtlich begrenzten Horizonts nur eine Reaktion darauf, dass mir zweimal (was auf eine gewisse Einfallslosigkeit hindeutet) vorgeworfen wurde, ich wolle mir auf Fotos, auf denen mehr als nur ein Mund zu sehen ist, einen runterholen... Also, wer war hier ausfällig? (Es heißt im Übrigen "ausfallend")


bearbeitet von LukeHH
Geschrieben (bearbeitet)

subtil. [lateinisch]: zart, fein; spitzfindig

Ist es deine Ironie, die es dir so schwer macht, das zu verstehen?


kann man aber sagen, dass Frauen die keine Minderwertigkeitskomplexe haben, einen ganz anderen Bezug zu ihrer Körperlichkeit haben, als Frauen, die an Minderwertigkeitkomplexen leiden.



das stimmt. Was aber nicht heißt, dass alle Frauen, die Übergewicht haben, an Minderwertigkeitskomplexen leiden.


bearbeitet von kora68
×