Jump to content
teufelfresch

Urlaub

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

wie verbringt ihr euren Urlaub, und wo
wie würdet ihr ihn gerne verbringen??

da ich nicht in der Lobby schreiben(fragen kann)
vielleicht wirds ja hier gelesen

so nun klopft auf die Tasten was das Zeug hält


Engelschen_72
Geschrieben

Die 1. Urlaubswoche wird in der alten Heimat Mainz stattfinden. Besuch bei meinen Eltern und meine Lieben wiedersehen.
Die 2. Woche wird hier in meiner neuen Heimat Köln genossen.

Am liebsten würde ich 2 Wochen weg, Sonne, Strand und die Seele baumeln lassen.


Geschrieben

Erst 2 Wochen Rügen mit Kind, danach 1 Woche Wellness in München mit LI_LA_Lover...


Geschrieben

2-3 Wochen Rad fahren. Mit Zelt, Gaskocher und Regenjacke.

Würde lieber mal wieder mit meinem Kind gemeinsam Urlaub machen und zwar im sonnigen Süden.


Schlüppadieb
Geschrieben


Du weißt ja, bist immer gern gesehen


SinnlicheXXL
Geschrieben

Eine Woche Appartment in Italien und dann im Sommer? Mal sehen!

Dabei würde ich ja lieber daheim bleiben oder Wohnungstausch machen!


Geschrieben (bearbeitet)


Du weißt ja, bist immer gern gesehen


Prickel
Euch möchte ich auf jeden Fall in diesem Jahr mal wieder sehen.

Ab Freiburg werden wir losfahren...
Das hab ich geschickt eingefädelt, nicht wahr?

Vielleicht muss ich allein schon mal vorfahren, mein Begleiter ist schüchtern.


bearbeitet von Freya1966
sleeping_beasty
Geschrieben

bin vor ein paar Tagen von einem Mountainbike/ Camping trip in Utah und Colorado zurueckgekommen und im Juli geht's zurueck nach Idaho, fuer ein paar Wochen Trekking...


TekDiver
Geschrieben

ich werde wohl wieder den winter in spanien verbringen.
am leibsten würde ich allerdings mal wieder nach ägypten. 1 woche nilkreuzfahrt mit 2 wochen badeurlaub oder so....
irgendwie lustig durch diese frage reift der entschluß es einfach zu machen.


Geschrieben

wenn es diesjahr endlich wieder mal klappt auf Sinai


Geschrieben

Im November oder Dezember werde ich - wenn es klappt - wieder nach Afrika oder Asien fliegen(wobei mich Afrika zur Zeit mehr reizt).


Geschrieben

Urlaub ,mehr wie ne Woche Halbtagsurlaub wird wohl wieder nicht drin sein .
Aber nächstes Jahr,ganz bestimmt........


Susi


Geschrieben

Werd zwischendurch mal ein wenig UK unsicher machen..wenn die kids Ferien haben und ich mich absondern kann dann werden wir vlt eine Woche in Harz und Österreich steht auch noch aufn Plan.


Eigenwillige
Geschrieben

Ab Ende nächster Woche bin ich für 2 Wochen auf Fuerteventura. Sonnen,schwimmen und ein paar Ausflüge.
Und entweder im Oktober noch mal für 10 Tage nach Mallorca oder im Dezember für 2 Wochen nach Ägypten.Dafür fehlt mir allerdings noch der Reisepartner.


Geschrieben

im Herbst mal wieder ans Meer.

Sonne, Strand und Wasser, faulenzen, schnorcheln....


cuddly_witch
Geschrieben

Da ich den Norden sehr mag, verbringe ich oft Urlaub in Schottland, Schweden, Norwegen, Finnland und Island.

Ich flieg auch immer entweder 2-3 x für 7-10 Tage weg oder 1 x 2 Wochen weiter weg. Auf jeden Fall bleibe ich im Urlaub nie zu Hause, ich verreise, nach der Trennung jetzt wieder gerne alleine.

Dieses mal muss ich allerdings gestehen, dass ich 3 Wochen Urlaub in meiner alten Heimat Deutschland mache, um einfach Geld zu sparen, da ich als nächstes Kanada angepeilt hab und da brauch ich doch bissle mehr als Taschengeld.


sleeping_beasty
Geschrieben

Oh Susi, das klingt aber gar nicht nach Urlaub!
Ein bisschen muesst Ihr's Euch doch auch mal gut gehen lassen!

PS: Falls Ihr spontan billige Fluege findet, seid Ihr immernoch in einer chaotischen kleinen Huette halbwegs zwischen NYC und Boston herzlich willkommen.


Geschrieben

Beasti,uns geht es dabei gut,Terrasse ,Sonnenuntergang,Abends Zeit zum lesen,draussen sitzen bis weit nach Mitternacht,das ist für uns Erholung.Mehr brauchen wir nicht,für uns sind die ganzen Vorbereitungen und die ganze Packerei einfach nur ein Graus.Wir haben ein Zuhause zum wohlfühlen,wir müssen da nicht weg,da haben wir alles was man im Urlaub braucht.

Susi


SinnlicheXXL
Geschrieben

Oh, endlich noch Urlaubshasser... wie es mir vor den 10 Stunden im Auto graut, um dann für viel Geld auf den gewohnten Luxus zu verzichten... aber was tut man nicht alles der Familie zuliebe!


sleeping_beasty
Geschrieben

Susi und Sinnliche - so wie Ihr zwei empfinden das auch die meisten meiner Freundinnen: die wenigsten haben Lust, mit mir zelten zu fahren... Fuer mich ist Himmel auf Erden, in grandioser Landschaft unter freiem Himmel Steak am Lagerfeuer zu grillen...

Luxus??


SinnlicheXXL
Geschrieben

Lach.. ich leih dir mal meine Söhne aus.. wenn die dann morgens um 7 einen Lärm sondersgleichen veranstalten und weder laufen noch in Museen wollen, wünscht man sich sein geräumiges Haus zurück.


Und zelten und wilde Tiere? Na ja... außer Zecken gibt es hier keine wirklichen Gefahren - aber als neulich im Zelt sehr eigenartige Geräusche zu hören waren, fanden wir das schon ein wenig beunruhigend. Wenn es dann erst Bären, Wölfe, etc. gäbe, so wie bei dir.. ne danke!


Geschrieben

Fuer mich ist Himmel auf Erden, in grandioser Landschaft unter freiem Himmel Steak am Lagerfeuer zu grillen...



Las mich mal überlegen....
Landschaft ist vorhanden,nicht grandios jedoch auch einsam
Freier Himmel...jepp haben wir im Garten
und Steak am Lagerfeuer ,kein Problem,das bekommen wir auch hin.

Wir hassen es nicht in den Urlaub zu fahren,wir fahren eigentlich gern Auto.Nur dieses ganze drumherum nervt.
Für uns ist Urlaub ,Zeit zu haben,nicht nach Plan zu leben,mal in aller Ruhe trödeln zu können.Überhaupt gemeinsame Zeit zu haben.Wir brauchen nicht fluchtartig das Heim zu verlassen um abschalten zu können.

Und was bitte ist Luxus?
gut wenn das eigene Bett und ne richtige Küche und ne Waschmaschine dazu gehört,dann liebe ich auch den Luxus


Susi


sleeping_beasty
Geschrieben

zaehlt das eigene Tipi mit Fellen und Feuer drin dann eigentlich auch als Luxus? Laut meiner Mama ist es Folter und die Vorstufe zur Hoelle... aber ich wette, Sinnliches Kids wuerden das interessanter finden als Museen...


SinnlicheXXL
Geschrieben (bearbeitet)

Beasty, ich fürchte, dazu sind meine Kinder definitiv zu Großstadtgeschädigt! Denen gefällt es ja schon bei ihren Großeltern am Dorf nicht, weil die Dorfbeleuchtung nicht so hell ist wie bei uns!!!! Außerdem gibt es dort keine Geschäfte, keine Freunde und auch keine WII. Und ich fürchte, Bären und Wölfen wollen sie nur im Zoo näherkommen.

Oh - und eine Toilette ist für uns alle ziemlich wichtig. Die Jungs kacken äußerst ungern in die Botanik.. und ich schätze ehrlich gesagt auch einen ruhigen, sauberen, ungestörten Platz, wo mir nicht Viecher den Hintern zerstechen. Gott, wenn ich da an 89 in der Sowjetunion denke.. Löcher in der Erde, ohne Türen, mit offenen Drahtkörben fürs Papier und Unmengen von Stechmücken!!!! Nie war ich glücklicher, nach Hause zurückzukehren!


bearbeitet von SinnlicheXXL
×