Jump to content
tribcounter

Orgasmus Berechnen???

Orgasmus berechnen in einer Leistungskurve?  

27 Stimmen

  1. 1. Orgasmus berechnen in einer Leistungskurve?

    • HEISS!!!
    • weiss nicht...
    • Was für ein Scheiss!!!


Empfohlener Beitrag

tribcounter
Geschrieben

Hier wurde berechnet wie oft sich das lesbische Mädchen an ihrer Freundin reiben muss um einen Orgasmus zu bekommen.
Mit Angabe der benötigten Stöße, benötigter Zeit, Durchschnittsgeschwindigkeit, geleistete PS und Kalorienverbrauch...!!!!
Was haltet ihr davon?


Orgasmus Berechnungen2.jpg


Geschrieben

in 89sec. das ging ja mal ratzefatze schnell.


Geschrieben (bearbeitet)


Was haltet ihr davon?


Vom Einstellen solcher Links halte ich persönlich sehr, sehr wenig ...




EDIT:
Ob das Foto mit den Damen oben womöglich einem gewissen
Urheberrecht oder Recht am eigenen Bild unterliegt???


bearbeitet von Lustverlierer
Reaktion auf gelöschten Link respektive Beitrag ...
lidlagforce
Geschrieben

Für mich persönlich uninteressant.


Maus33_Baer40
Geschrieben



sorry...selbst auf die Gefahr hin, von den Mods eine auf die Mütze
zubekommen.

Könnte ihr nicht einfach mal euren Kleinen mit einem Arbeitsanzug
(kondom) ausstatten und vögeln, weil es spass macht?

Muss man echt jeden Scheiss wissenschaftlich erfassen und berechnen?

Die Leute, die sowas machen, haben echt Langeweile und nichts besseres zu tun (z. Beispiel : vögeln ).

Wir gehen doch auch nicht mit einem Taschenrechner ins Bett:


Der Baer


Geschrieben





Wir gehen doch auch nicht mit einem Taschenrechner ins Bett:


Der Baer




Ihr habt hierfür einen Laptop,stimmt's?!


Geschrieben

ich halte nüscht davon! fertig , punkt ende!


Geschrieben

Auch wenn es off topic ist:

Kann man eigentlich anhand eines Profil in Verbindung mit einem
Thema berechnen, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass ein
TE sich eines Zweitprofils bemächtigt???

Wie viel Stöße und Reibungen braucht es dann bis zur Sperrung?

Wie hoch ist die Durchschnittsgeschwindigkeit, wie groß der
Kalorienverbrauch und so weiter??


Maus33_Baer40
Geschrieben

Ihr habt hierfür einen Laptop,stimmt's?!



Das Schlepptop haben wir ans Sheep verschenkt, damit das seine Fluchtwege vor dem Wolf berechnen kann

Der Baer


Geschrieben

Also watn Schwachsinn..wenn ich Sex hab, dann weil es mir Spaß macht ohne Berechnung (außer vlt die Berechnung "wie schnell krieg ich das Kondome aus der Handtasche, die leider im Flur liegt" )


Geschrieben

BE,,rechnung,,EN


machen doch hier nur die tg damen

lolololol


Liebhabaer74
Geschrieben

Den Orgasmus kann man nicht berechnen, weil jeder Mensch unterschiedlich ist, wie schnell man ihn bekommt.
Für manche reicht schon ein leidenschaftlicher Kuss oder ein Blickkontakt.

Den Orgasmus könnte man höchstens mit EEG und EKG messen, jedoch ist bei dieser Methode auch der Lustfaktor weg.


Geschrieben

wer will den schon einen orgasmus berechnen ,bekommen will man ihn wie lange das dauert ist doch sch...egal !


GeheimeSeite
Geschrieben

mich würde interessieren, ob die damen auch einen komplexüberladenen jammerfred öffnen würden, in dem sie sich darüber auslassen, dass sie zu schnell kommen...

beste grüße


Geschrieben

Naja wenn man weiß, dass die Skigondel von Station zu Station nur 4:30 braucht sollte mans auc hunter 4 Minuten schaffen


RaupenImArsch
Geschrieben

Hier gibt es ja massive Bildugnslücken!

Das sind doch Schauspielerinnen, die eine hat es schon auf über 150, die andere immerhin auf rund 40 Filme gebracht! Faith Leon ist doch sogar schon mit dem "Best All-Girl Sex Scene"-AVN-Award geehrt worden!

Die Rechte wurden vermutlich an die Berechnende Firma abgetreten, die das ganze Procedere für pubertierende Jungs auf ihrer Internet-Seite durchgeführt haben.


Geschrieben

Hier gibt es ja massive Bildugnslücken!




mundspieler
Geschrieben

Pornosternchen als Bildungslücke? Und ab wann gibt es eine Leistungszulage nach Stoppuhr?

Wo bin ich denn hier hingeraten und in welches pseudowissenschaftliches Elend droht man hier zu versumpfen?


Engelschen_72
Geschrieben

Also ich berechne immer alles ganz genau!


Geschrieben

Soso, noch so ne berechnende Hexe!!! Dann ab mit dir in den Kondom-Thread, da brauchen so einige Jungs Nachhilfe beim Rechnen.


tribcounter
Geschrieben

meine güte, seht es doch einfach nur mal als Spaß. Im übrigen wurde dieses Diagram ja nicht im Vorfeld erstellt um ihren Orgasmus "vorherzusagen" sondern im Nachhinein analysiert. Gibt echt viele dieser Diagramme, und bei Mädchen zwischen 18 und 25 Jahren liegt die Anzahl der benötigten Stöße bei ca 120-140. Bei älteren Frauen liegt der Durchschnitt definitiv höher. Es ist echt etwas wahres dran, aber nun nehmt es doch nicht so tod-ernst


Orgasmus Berechnungen3.jpg


Maus33_Baer40
Geschrieben

Wer nimmt hier was todernst ?


Ballou1957
Geschrieben

Gibt echt viele dieser Diagramme, und bei Mädchen zwischen 18 und 25 Jahren liegt die Anzahl der benötigten Stöße bei ca 120-140. Bei älteren Frauen liegt der Durchschnitt definitiv höher.



Wunderbar: ich stell mir gerade eine Fickmaschine mit Münzeinwurf vor, die bei 115 Stößen einfach aufhört und nach der nächsten Münze schreit. Müsste ein tolles Geschäft sein!


Maus33_Baer40
Geschrieben (bearbeitet)

@Ballou:

da du hier der Handwerker bist, kannst du ja mal so eine Maschine bauen. Die Frauen werden wohl Schlange stehen, um sie zu testen.

Die ersten 115 Stöße macht die die Maschine, die letzten 10 darfst du selber machen...das nennt sich dann Altersteilzeit

Der Baer


bearbeitet von Maus33_Baer40
Ballou1957
Geschrieben

Da müsst ich mir ja einen Münzschlitz zulegen


×