Jump to content
BochumaJunge

Die eigene Frau "überrumpeln"-oder besser doch nicht?

Empfohlener Beitrag

BochumaJunge
Geschrieben

Hallo erstmal,
um mein Problem verständlich vorzubringen muss ich etwas weiter aushohlen-wird also etwas länger dauern.....

Wir sind seit 17 Jahren zusammen bzw seit 13 Jahren verheiratet
und haben 2 tolle Mädels (15 + 7 Jahre alt.)

Leider Gottes hat sich im Bett in letzter Zeit immer weniger getan, womit ich wirklich ein Riesenproblem habe.
Nach ner knappen Woche ohne "Lebensqualität" werde ich Unausstehlich, suche Streit usw.-was dazu führt das meine liebe Gattin auch in den nächsten Tagen keinen Bock hat....ein Teufelskreis.

Nun ist es aber so das wir bevor unsere kleine unterwegs war intensiv über Swingen usw gesprochen hatten und eigentlich auch beide Lust drauf hatten.
Als ich meine Frau dann letztens darauf ansprach sagte sie das sie jetzt viel zu dick und alt für "sowas" wäre (sicher hat sie durch die Schwangerschaft usw n bisschen was zugelegt-habe ich aber auch-es ist aber nicht so das sie aussieht wie Jabba the Hutt oder so,ich finde sie immer noch sexy und es vergeht kein Tag wo ich sie nicht vernaschen will.)

Nun hatte ich also dann gestern folgenden grandiosen Einfall:

Ein befreundetes Paar / Mann auf sie quasi "ansetzen" damit sie merkt das sie immer noch ne tolle Frau ist- und so ihre Hemmungen abbauen.
Oder wie denkt ihr darüber?


BinUeberall
Geschrieben

.Die beste Idee wo du je hattest. Nur so klappt es mit den Frauen.


Geschrieben (bearbeitet)

Deine Idee finde ich wirklich nicht gut. Vielmehr solltest Du Deiner Frau das Gefühl vermitteln, dass sie immer noch attraktiv ist. Denn das ist ja der Grund, warum sie sich geniert, in den Swinger-Club zu gehen. - wenn es denn keine Ausrede von ihr ist und doch andere Vorbehalte bestehen.

Erzähle ihr, dass andere Frauen in den Clubs auch im gleichen Alter sind und bereits einen Teil des Lebens gelebt haben. Niemand entspricht dort einem Schönheitsideal. Sage ihr, es gibt keinen Anlass für sie, sich darüber Sorgen zu machen, sie könne nicht mehr attraktiv genug sein. Bestärke sie darin, sich selbst attraktiv zu finden. Du siehst sie ja so. Mache ihr Komplimente und sage ihr, was Du alles an ihr attraktiv findest.

Ein gefaktes inszeniertes Interesse über das erwähnte befreundete Paar kann Schaden anrichten, wenn Deine Frau feststellt, dass dies nur einem Zweck dienen sollte. Es könnte das Vertrauen zu Dir beschädigen. Es ist also nur an Dir, Deiner Frau dieses gute Gefühl für ihren Körper zu geben. Das sollte doch möglich sein. Vielleicht besucht ihr mal gemeinsam einige Internet-Seiten von Clubs, die sich präsentieren. Dort kann Deine Frau auch den Eindruck gewinnen, dass ihre Sorge keine Bewandtnis hat.


bearbeitet von montago100
Dickerhund
Geschrieben


Erzähle ihr, dass andere Frauen in den Clubs auch im gleichen Alter sind und bereits einen Teil des Lebens gelebt haben. .



Au ja, dann kommt gleich die kämpferisch-eifersüchtige Frage: Woher willst du das denn wissen, wenn du nicht schon alleine dort warst, um mich zu betrügen.


Geschrieben

@Dickerhund

Ich war auch noch in keinem Club und habe trotzdem Kenntnis davon, wie sich eine Gästeliste zusammensetzt. Sowas nennt man Alllgemeinbildung. Wie ich in meinem Beitrag auch erwähnte, kann der TE es via Internet seiner Frau nachvollziehbar machen.


SinnlicheXXL
Geschrieben

Nein, ich finde Montagos Ausführungen sehr gut und hätte dir das Gleiche gesagt. Du kannst durchaus damit argumentieren, dass du das in einem Fernsehbericht gesehen oder von Kollegen erfahren hättest.

Im Club sind in der Tat völlig durchschnittliche Menschen, die genau so wenig makellos sind, wie deine Frau und du. Erzähle ihr, wie begehrenswert du sie findest und wenn sie dort spürt, dass auch andere Männer Interesse an ihr haben, könnte das ihrem Ego gut tun. Allerdings dir möglicherweise nicht!!!! Aber so ein Experiment ist nicht ungefährlich! Da du aber derzeit sehr unzufrieden scheinst, hast du wenig zu verlieren. Oder doch??? Überlege es dir gut!

Die Idee, sie mit einem Paar zu überraschen könnte auch böse nach hinten losgehen.


Geschrieben (bearbeitet)

mhhh das halte ich auch nicht für gut.

dieses "zu dick und zu alt" ist ja ein, eher allgemeines, typiscches frauenprobs.

mein expartner hat mit mir damals mal ein erotikfototermin bei einem richtig guten fotomenschen (gewerblich) gemacht, die bilder sahen so klasse aus,das ich mich weder alt noch hässlich fand, das wiederrum hob mein selbstbewusstsein und damit (incl shoppen, sonnenbank usw) waren die probs dann auch weg.

ist das ein weg?


edit: ggf geht ihr mal in el brasi am so, dort kann man auch in ganz normalen, netten anziehsachen rein, dort wird deine frau auch sehen, dass die frauen dort "markel" haben und ihre scheu vieleicht verlieren.

lg


bearbeitet von loreal38
Geschrieben (bearbeitet)

Du könntest sie auch mit einem Sportangebot überrumpeln.
Wenn sie gerne läuft kümmere Dich um das Outfit für Euch Beide und los gehts. Welchen Sport auch immer Ihr ausübt - es zeigt Ihr Dein Interesse an ihr, das Du ihre Problemchen und Sorgen ernst nimmst und Dich auch "opferst" und mit ihr zusammen das alles machst.
Das gibt ein anderes Körpergefühl und die gegenseitige Bindung kann gestärkt werden.

Was dann daraus noch alles entstehen kann wenn man nach dem laufen verschwitzt unter der Dusche steht...


bearbeitet von Sandi0815
Ferkel007
Geschrieben

und eigentlich auch beide Lust drauf hatten.



Eigentlich bedeutet nicht, ja sie hatte Lust.......

sagte sie das sie jetzt viel zu dick und alt für "sowas" wäre



Heißt eigentlich, NEIN.............


Ein befreundetes Paar / Mann auf sie quasi "ansetzen" .............



Und hoffen das es ihr doch gefällt und sie dann mehr Lust hat? Dürfte zu 90% nach hinten losgehen.......




Fazit, keine "grandiose" Idee.........


geilbinichgerne
Geschrieben (bearbeitet)

.

sag ihr nochmal, dass es ein wirklich großer wunsch von dir sei gemeinsam hinzugehen und bitte sie darum, dich zu begleiten. es muss ja auch nix passieren oder vielleicht nur miteinander - viele pärchen holen sich da anscheinend nur einfach appetit oder, wenn gar nix geht, genießt man halt den gang zum buffet

sag ihr, dass du sie nach wie vor zum anbeißen findest und schlag ihr vor, ihr ne erotische klamotte für den besuch zu spendieren. etwas, worin sie sich etwas einhüllen und ein bißchen verstecken kann, aber dennoch reizvoll knackig ist.

denn ihre bedenken wegen der figur wirst du ihr nicht so schnell nehmen können, ein bißchen stoff, und sei er noch so durchscheinend, tut da oft wunder.

oder... es gibt da seeehr nette, gar nicht so teure, aber richtig edel aussehende teilchen im internet... ihre größe kennst du ja - vielleicht überrascht du sie einfach mal damit? tipps ggf gern per pn

.


bearbeitet von geilbinich
cuddly_witch
Geschrieben

Bei euch spielt sich sexuell nichts mehr ab und deine Frau will in den Swingerclub?

Kann ich mir gar nicht vorstellen. Wenn im Bett nichts mehr läuft, hat man gewöhnlich auch nur noch Sex im Dunkeln wenn überhaupt.


Liebhabaer74
Geschrieben

Geh doch mal mit ihr in ein Fitness-Studio, wo auch andere Hausfrauen mit ähnlichen Problemen trainieren, die Kurse wie Bauch-Beine-Po anbieten, wo attraktive Übungsleiter und Clubmitglieder sind, und das auch eine Sauna hat.


Ferkel007
Geschrieben

Nach ner knappen Woche ohne "Lebensqualität" werde ich Unausstehlich, suche Streit usw.-



Als zweifache Mutter mit nem Kerl gesegnet zu sein der "Aufstand" macht weil er mal ne Woche nicht dran darf weil "SEINE" Lebensqualität leidet, na die muß doch Lust ohne Ende haben, klar WILL die in nen Club cuddly.........


Dickerhund
Geschrieben

Sowas nennt man Alllgemeinbildung.



Und du kannst mir glauben, das es sicherlich Frauen gibt, die dir niemals das mit Allgemeinbildung/Fernsehen etc glauben werden und den Betrug an erster Stelle sehen.


Geschrieben

@Dickerhund

Klar glaube ich Dir. Solche Dramen darf man öfter in den Pseudo-Fake-Reality-Doku-Soaps (alias tausendundeins Fake-Geschichten aus Absurdistan) bewundern.


jonnyblue86
Geschrieben

"Nach ner knappen Woche ohne "Lebensqualität" werde ich Unausstehlich, suche Streit usw.-was dazu führt das meine liebe Gattin auch in den nächsten Tagen keinen Bock hat....ein Teufelskreis."

nach ner knappen woche ;-)
ich muss mich manchmal auch länger gedulden, ist eben doch nicht so easy manchmal mit den frauen, aber der Teufelskreis ist echt mies, denn unter Druck geht nämlich garnüscht.... :-(

jo Fitnessstudio wäre ne gute Sache :-)


geilbinichgerne
Geschrieben (bearbeitet)


jo Fitnessstudio wäre ne gute Sache :-)



fitness für den herrn oder die dame????


also wenn ich so ein genöle höre, steht mirs immer obenan zu sagen:
dann machs dir doch einfach selbst!

bin zwar erst mal für die miteinander-variante, zu der ich auch aus meiner sicht nen rat gegeben hab.

aber wenn die trotz ehrlichen - betonung auf ehrlich gemeinten - versuchen nix bringt, muss ich echt sagen: dann musst halt mal selbst hand anlegen, denn SELBST IST DER MANN.

dann hat die eheliebste vielleicht schlicht die nase voll, ständig als objekt zum abreagieren zu dienen und für deine gute laune zuständig zu sein. wie kindisch ist das denn, dass ein anderer für sein wohlbefinden zuständig zu sein hat????

vielleicht müsstest du erst mal mit dir selbst klarkommen und dich selbst für zuständig für deine stimmungen erklären, bevor mit deiner frau wieder was geht?

vor allem stell ich mir so nen nölenden, rumpelstilchenhaft aufstampfenden (so stell ichs mir jetzt grad bildlich vor *lächel*) und seine ehelichen pflichten einfordernden mann eher als karikatur eines sexy helden vor...

.

.


bearbeitet von geilbinich
×