Jump to content
danielausnrw48

Brust und Bauchhaare rasieren ?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Moin

ich habe relativ starke brust und bauchbehaarung und wollte die eignetlich ganz gerne loswerden.
nun meine frage :
wie mache ich das am besten ? rasieren ? kommen dann diese fiesen "rasierpickel" ? und wächst es dann extrem schnell nach sodass ich dann bald alle 1-2 tage rasieren muss ?

welche alternativen gibt es ?


geilbinichgerne
Geschrieben (bearbeitet)

.

schau doch mal unter dem stichwort enthaarung oder sowas nach, da gab es in letzter zeit einige threads.

ansonsten: klar, was rasiert wird, wächst stoppelig nach und muss, damit es gut aussieht, auch häufig nachrasiert werden. und so richtig schön glatt ist es auch nur kurz nach der rasur.

gründlicher und viel länger anhaltend ist sougaring oder waxing, beides mechanische verfahren bei denen die haare mit wurzel entfernt werden. wird viel glatter und hält deutlich länger als ne rasur. und die haare wachsen als zarter pelz nach, nicht stoppelig. beides wird in kosmetkistudios angeboten und du findest entsprechende institute via suchmaschine.

kannst auch ne enthaarungscreme probieren, ist halt ne chemische keule - persönlich halt ich davon nicht viel, aber das ist geschmackssache.

wenn du wirklich viel haare hast überleg auch einfach mal, ob es wirklich sinn macht, diese ständig zu entfernen. denn auch sougarn oder waxen muss - je nach haarwuchs - etwa alle 2-4 wochen wiederholt werden. oft genügt es, die haare mit der schere leicht zu kürzen und schon sieht man(n) deutlich gepflegter aus - finde ich jedenfalls. zumindest was brust- und bauchhaare betrifft...

sollte dich der bewuchs aber so sehr stören, dass du ihn wirklich auf dauer loswerden willst, kann man z.b. epilieren oder lasern. dazu aber fragst sinnvoll mal bei einem hautarzt nach - viele bieten inzwischen so eine dauerhafte haarentfernung an. kostet halt...

hoffe, ich konnte helfen


.


bearbeitet von geilbinich
Pumakaetzchen
Geschrieben

Lieber ein Kuschelbär als ein Stachelschwein oder ein Reibeisen. Meine Meinung.


Geschrieben (bearbeitet)

och bei manchen mennes sieht es super sexy aus wenn die haare gestutzt sind ,paßt auch dann einfach zum typ.... oder vom bauchabel runter zu intimbereich,wenn es richtig geschnitten ist usw. * grr* ..ic glaub man nennt so was flohleiter oder...


... probier es mal mit lasern ....aber nen tipp: paß auf das ned auf abzocker sondern gute berater triffst...epelieren würd ich dir ned empfehlen.... denk an deine haut ebenso dabei


bearbeitet von Tranny_baby
Geschrieben

epelieren würd ich dir ned empfehlen....



wieso nicht epilieren? Lasern is definitiv ne Kostensache und kommt auf den Haarwuchs an..ansonsten lass dich wachsen gibt doch Studios, die extra dafür sind aber leider müssen Haare eine bestimmte Länge haben um sie wieder wachsen zu können (wenn das noch so is, war jedenfalls damals bei mir wg der beine..nein Brust und Bauch brauch ich net machen lassen *g*)


Geschrieben (bearbeitet)

.
ansonsten: klar, was rasiert wird, wächst stoppelig nach und muss, damit es gut aussieht, auch häufig nachrasiert werden. und so richtig schön glatt ist es auch nur kurz nach der rasur.



war noch nie ein problem -
meine barthaare sind auch stoppelig am nächsten morgen


beim rasieren muss man aber trotzdem aufpassen - also ich rasier nur trocken (elektro)


bearbeitet von Honigsammler32
wuschigemaus
Geschrieben

also ich finde Brust- und Bauchbehaarung sehr erotisch...wenn überhaupt würde ich nur kürzen und nicht ganz weg machen...hat doch was sehr sinnliches *seufz*

und wenn Du die unbedingt weg haben möchtest würde ich auch zu Enthaarungscreme, epilieren oder so raten, sonst biste ja echt tägl dran...


Geschrieben

also, ich würde meine körperbehaarung jetzt nicht als "stark" einschätzen, aber sie ist durchaus vorhanden

hatte mir auch öfters die frage gestellt, ob eine enthaarung oder ähnliches angebracht wäre, habe mich aber letztendlich dagegen entschieden: mir gefallen meine haare eigentlich ganz gut und schließlich will ich den frauen so gefallen wie ich bin und nicht, wie sie mich gern hätten...

und gerade in letzter zeit habe ich weitaus mehr frauen kennengelernt, die auf behaarte männer stehe, als solche, die sie nur glattrasiert bzw enthaart mögen...


cuddly_witch
Geschrieben

Bist du metro-xexuell?

Ich finde das Klasse, wenn er vorne so ist wie Tom Magnum


Engelschen_72
Geschrieben (bearbeitet)

also ich finde Brust- und Bauchbehaarung sehr erotisch...wenn überhaupt würde ich nur kürzen und nicht ganz weg machen...hat doch was sehr sinnliches *seufz*


100% d`accord!
Männer mit glatt rasierten Beinen und glatt rasierter Brust finde ich persönlich nicht schön.


bearbeitet von Geile72
geilbinichgerne
Geschrieben (bearbeitet)


meine barthaare sind auch stoppelig am nächsten morgen



eben...


undbzgl. einer bestenfalls leicht geschnittenen brust- und bauchbehaarung scheinen die damen hier sich ja recht einig zu sein...

.


bearbeitet von geilbinich
sleeping_beasty
Geschrieben

ja: wer Haare hat, hat halt Haare - ist ja nicht so, als ob das ein grosser Schock waere, wenn ein Mann nicht damenhaft glatt ist!

Stutzen sieht fast immer gut aus.
Aber bei einer Kombination von Stutzen und Rasieren will ich mal mit ein paar Beispielen zur Vorsicht raten:








BabetteOliver
Geschrieben

[COLOR=blue]@Bestie, Du kennst ja Männer [/COLOR]


sleeping_beasty
Geschrieben

*erroetend*
naja, ein oder zwei...


geilbinichgerne
Geschrieben

.

selten so gelacht...


.


Geschrieben (bearbeitet)

[QUOTE

Ich finde das Klasse, wenn er vorne so ist wie Tom Magnum [/QUOTE]


lol voll der flokati teppich ;P :P

only,süsse auf die kostensache hab ich keine rücksicht genommen- ist ja nun seine private sache...

..schwarze haare gehen schneller weg als blonde...


bearbeitet von Tranny_baby
LKuschelmaus
Geschrieben

Also ich mag es, wenn Männer behaart sind, fühlt sich einfach gut an.


Geschrieben

Ich wiederum mag es gar nicht, wenn ein Mann zu stark behaart ist. Mein Ex hat seine Bauch und Brusthaare immer mit nem Bartschneider gestutzt. Das sah ok aus und es war auch nicht pieksig.
Nassrasur würd ich auch eher nicht empfehlen.


Geschrieben

Ich sage immer:
Frau darf dem Mann ruhig ansehen, dass er vom Affen abstammt

Es ist doch wunderbar, sich nach dem Höhepunkt schön an eine behaarte Brust zu kuscheln .... bitte nicht rasieren


Frau lucky


Asparagus1
Geschrieben (bearbeitet)

@TE : Hast du vielleicht dieses Problem?


Die biestigen Frauen scheinen offenbar auf viel Haar zu stehen.
Wenn dich der Brustpelz so arg stört: Schnelle Abhilfe schafft ein Gasbrenner. Z.B. der fürs Unkraut.
Sparst dir dann auch gleich das Solarium.

*edit by Mod: Tierbilder sind nicht gestattet


bearbeitet von Menderley
*Bild mit Tier gelöscht*
onkelhelmut
Geschrieben

Ich habe einmal zu jemandem gesagt:

Hier im Schwimmbad darfst du ruhig deinen Pullover ausziehen.

Dem Echo konnte ich recht geschickt ausweichen.

Brust und Bauch habe ich nie rasiert, mein Bauchfell ist nicht dicht (bitte nicht falsch verstehen, das Fell auf dem Bauch ist überwiegend durchsichtig), mich stört das nicht.


devilfire
Geschrieben


Hier im Schwimmbad darfst du ruhig deinen Pullover ausziehen.



...aber es war doch grosse Wäsche..hatte er den Teppichreiniger in der Hand?


Lichtschimmer
Geschrieben

Abgesehen von Extremfällen ist das nur was für Schwimmer und Weicheier.


onkelhelmut
Geschrieben

@devil

...aber es war doch grosse Wäsche..hatte er den Teppichreiniger in der Hand?



nööö, keinen Teppichreiniger, aber die Faust sah recht vielversprechend aus (aus seiner Sicht), gut, dass ich mich schnell genug ducken konnte.


linguafabulosa
Geschrieben

Leute - es gibt einige Threads zur Frage, ob behaart oder unbehaart bevorzugt werden. Das hilft dem TE nun aber nicht weiter, wenn es um die Beantwortung seiner Frage geht.

Der hat nämlich schlicht und ergreifend gefragt, wie er es denn nun am Besten anstellt, die Haare los zu werden.

Lingua - Team poppen.de


×