Jump to content

"Böse" Nicks

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Welchen Eindruck machen eigentlich Nicks mit Ausdrücken wie "bad" oder "böse(r)" auf euch? Ich muss dann immer an kleine Jungs denken, die ganz gefährlich tun, weil sie denken, dass Mädchen darauf stehen. Aber stehen sie wirklich darauf? Wie seht ihr das?

(Um den Witzbolden etwas den Wind aus den Segeln zu nehmen, gehen wir einfach mal davon aus, dass mit "bad" kein Raum mit sanitären Einrichtungen gemeint ist)


Geschrieben

Ich habe mir abgewöhnt vom Nick Rückschlüsse auf den User zu ziehen. Zum Glück ist der Name hier nicht immer Programm.


Geschrieben

Ich sehe es genauso.
Diese Leute denken, dass sie mit diesen Bezeichnungen besonders kuhl sind.
Darüber muss man einfach hinwegsehen.


Geschrieben

Zum Glück ist der Name hier nicht immer Programm.



Bei mir schon


geilbinichgerne
Geschrieben (bearbeitet)

.

bad_boy...
lädt eher zum schmunzeln ein, als zu hier erwünschten regungen...




hei dreibein... tststsss... ab in deinen eigenen fred, anstatt fremdzutröten...

.


bearbeitet von geilbinich
Geschrieben

Bei mir schon

O.O.- o.k.- Ausnahmen bestätigen die Regel.


Geschrieben

.
hei dreibein... tststsss... ab in deinen eigenen fred, anstatt fremdzutröten...
.



Schweig still, Weib.


Geschrieben

mehr Gedanken würde ich mir bei

*kleinerPenis* machen :-)
ansonsten Profil durchleuchten und man kann schon ein bissi mehr erkennen...


Cunnix
Geschrieben

...Zum Glück ist der Name hier nicht immer Programm.



Bei mir schon!


BabetteOliver
Geschrieben

[COLOR=blue]@Dreibein, dass Du im Nicknamen kein Programm siehst, scheint mir - angesichts Deines Nicks - sehr überzeugend.[/COLOR]


Geschrieben (bearbeitet)

Bei mir schon!


O.K. Ich korriegere mich: Zum Glück ist der Name hier nicht immer Programm.


bearbeitet von Jatropha72
Aries73
Geschrieben

Möglicherweise verhelfen sich einige mit "bösen Nicks" zu einem Wunschbild von sich, es könnte ebenso eine Art Schutz sein.

Eventuell steckt ja jemand dahinter, der/die mal übel emotional verletzt wurde?

-Kompensation
-Schutz
-Trollen
-Warnung(?)

Es gibt viele Gründe.


Geschrieben

[COLOR=blue]@Dreibein, dass Du im Nicknamen kein Programm siehst, scheint mir - angesichts Deines Nicks - sehr überzeugend.[/COLOR]




Ich erkläre Dir gerne mal, wie ich auf diesen Namen kam:

Vor ein paar Jahren war ich auf einer Weihnachtsfeier.
Wir hatten auch eine Stripperin eingeladen.
Doch im letzten Moment sagte sie ab.
Aus Spass meinte ich dann, dass ich ja dann strippen könnte.
Tja, das hat der Veranstalter für bare Münze genommen und kündigte an, dass ich nun strippen werde.
Nun, kneifen konnte ich nicht mehr und habe eine Stripschau aufs Parkett gelegt.
Eine Bekannte, die ebenfalls auf der Feier war, nennt mich seitdem nur noch "Dreibein".


Geschrieben

Eine Bekannte, die ebenfalls auf der Feier war, nennt mich seitdem nur noch "Dreibein".



Die Story is irgendiwe langweilig..*gähn* für mich sind alle Männer 3beiner..*nuschel*

Wenn jmd Böse oder Bad in seinem Nick stehen hat schmunzel ich meistens nur weil zum Großteil es ja ar nicht so ist..wie Bad ist denn ein Kerl, der ne dominante Frau sucht aber alles ohne Schmerzen


gruenerWombat
Geschrieben

Also bei Bad denke ich immer an sowas wie Bad Salzuflen ...




Soll nach was Besonderem klingen, langweilt aber irgendwie.


Geschrieben

Mein Nick mag für manche auch leicht gewöhnungsbedürftig sein. Warum nennt sich ein über 40-jähriger ...boy? Um sich die Illusion der ewigen Jugend zu erhalten?

Ganz einfach, ich hab denselben Leberfleck wie das Original, nur an anderer Stelle als Königsmal

Nee, als ich mich damals angemeldet hab, lief gerade ne Wiederholung der amerikanischen Musterfamilie und mir fiel nix beschisseneres ein.


Geschrieben

wie Bad ist denn ein Kerl, der ne dominante Frau sucht aber alles ohne Schmerzen



naja, "bad" kann ja auch mit "schlecht" übersetzt werden


geilbinichgerne
Geschrieben

...Eventuell steckt ja jemand dahinter, der/die mal übel emotional verletzt wurde?...



klar, sein kann fast immer fast alles....

Aries, kann es sein, dass Du ein arger Gutmensch bist??? Herder und Co lassen grüßen...

.


Geschrieben

naja, "bad" kann ja auch mit "schlecht" übersetzt werden



Genau. Trau nie einem "bad_lover".


Aries73
Geschrieben


[...]
Aries, kann es sein, dass Du ein arger Gutmensch bist??? Herder und Co lassen grüßen...

.



Puhh...ist eher das Resultat aus fast 40 Jahren Versuch&Irrtum
Herder habe ich noch nicht gelesen, vielleicht aber Co


Ballou1957
Geschrieben

Genau. Trau nie einem "bad_lover".



Das ist ein Trugschluss: gerade hier kann es positive Überraschungen geben!


sleeping_beasty
Geschrieben

Also bei mir ist es so, wenn ich in meinen Posteingang schaue und da ist eine Nachricht von jemandem mit "bad" "boy" "schwanz" oder aehnlichem im Namen, hat die Nachricht meist keine Betreffzeile. Das ist also die Nachricht, die ich zuerst lese. Weil sie sich innerhalb von Sekunden beantworten laesst. Gibt es mehrere dieser Art im Posteingang, kopiere ich meine Antwort, damit ich sie nicht mehrmals tippen muss... damit liegt man auch zu 95% richtig...


onkelhelmut
Geschrieben

@beasty

die meisten Damen schreiben hier, dass sie Copy&Paste-Nachrichten nicht beantworten, nun fangen die Damen auch schon an.

So mancher bad-Nick würde mich nicht stören, die Nicknamen, die aussehen wie Buchstabensalat schon eher.


Geschrieben

Das ist ein Trugschluss: gerade hier kann es positive Überraschungen geben!



Du meinst, der baut mir ganz tolle sanitäre Anlagen ein?

Stimmt. Ich hätt gern so eine Dampfdusche.


Ballou1957
Geschrieben

Na jetzt überleg mal: Da nennt sich einer "Hot-Lover" und nach 30 Sekunden ist alles vorbei.
Beim Bad Lover kann es ja nun wirklich die positive Überraschung geben, dass er soooo schlecht auch wieder nicht ist!


×