Jump to content

Frage zum Editor im Forum...

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo!
Eigentlich geht es bei meiner Frage nicht mehr um Hilfe, denn das Problem habe ich nun schon selber erkannt und behoben.

Trotzdem bleibt für mich folgende Frage offen:

Gestern fiel mir beim posten auf, dass die Rechtschreibprüfung (Add-on "Wörterbuch" im Firefox) hier nicht mehr funktionierte. Darauf hin testete ich das vorhin mit unserem anderen Laptop, mit demselben Resultat. Anschließend schaute ich in meine Foreneinstellung und siehe da, es war anstatt dem WYSIWYG-Editor der Standard-Editor eingestellt!
Die Lösung war also, dass der Standard-Editor die automatische Rechtschreibprüfung nicht hergibt, was ja auch nicht weiter schlimm ist, da ja der andere Editor angeboten wird.

Nun frage ich mich jedoch, wie es passiert sein kann, dass die Einstellung sich verändert hat, denn ich hatte schon immer den WYSIWYG und war seit etlichen Monaten nicht in den Einstellungen, habe also definitiv nichts verstellt. Zudem sind die anderen Einstellungen ja auch geblieben, mir fällt da sonst nicht Ungewöhnliches auf.

Das soll jetzt auch kein Mecker oder Verdacht auf fehlerhafte Programmierung sein, ich würde es nur gerne wissen, ob da irgendein Fehler meinerseits vorliegen kann, damit mir das in Zukunft nicht wieder passiert.

Eine Möglichkeit wäre zum Beispiel, dass die beiden Laptops ja nagelneu waren und ich somit erst mal die alten Cookies nicht mehr drauf hatte. Allerdings würde mich das als Ursache doch sehr wundern, denn dann ist mir das erst jetzt nach Wochen aufgefallen?
100-prozentig sicher will ich mir da nun aber nicht sein und schließe diese Möglichkeit nicht aus, soweit sich keine andere Idee findet.

Danke für mögliche Hinweise!

------------------------------------------------------------------
Nachtrag:

Seltsam gerade, dass ich im Erscheinungsbild des Editors gegenüber vorher nun so gar keinen Unterschied erkennen kann?
In meiner Erinnerung aus alten Zeiten gab es doch deutliche Unterschiede, zum Beispiel das Angebot der verfügbaren Smileys.


bearbeitet von PaanTuu
Topi
Geschrieben

[tr]Ich weiß nicht, ob die neuen Laptops mit der "Verstellung" Deiner Einstellungen was zu tun zu haben und das mit dem Wörterbuch kann ich leider ad hoc nicht prüfen, da ich mir dazu extra das Add-On installieren müsste.

Wir haben von uns aus soweit ich weiß nichts verändert, was Dein Einstellungen hätte zurücksetzen können.

Bist Du Dir sicher, daß Du es nicht durch die längere Zeit evtl. vergessen hast, daß Du mal ändertest? Vor allem, wenn Du trotz W-Editor Smileys hattest... *gruebel*

LG Topi[/tr]


Schlüppadieb
Geschrieben

Moin Paan,

wär es denkbar, das Du den Editor ggf. im Editor selbst gewechselt haben könntest ( siehe Pfeil im Bild )?

Ich hab grad mal getestet, bei mir wird beim Wechsel des Editors wohl die Rechtschreibung auch nicht angezeigt, nur im WYSIWYG, lediglich beim 1. Wechsel wurde sie angezeigt. Ich vermute da aber mehr ein Interpretationsproblem des AddOns.


Geschrieben (bearbeitet)

Seltsam gerade, dass ich im Erscheinungsbild des Editors gegenüber vorher nun so gar keinen Unterschied erkennen kann?
In meiner Erinnerung aus alten Zeiten gab es doch deutliche Unterschiede, zum Beispiel das Angebot der verfügbaren Smileys.

Das, woran Du Dich erinnerst, ist der Unterschied zwischen "einfachem Eingabefeld" einerseits und auf der anderen Seite dem Erscheinungsbild der beiden anderen Formen Standard und WYSIWYG.

Die beiden letzteren sehen (bis auf den eingegebenen Text) identisch aus. Prickel hat schon gezeigt, wie man im laufenden Betrieb umschalten kann, ohne die Einstellungen aufzurufen.

Bei mir (Firefox 3.6.3, einige WBs und Wörterbuch-Manager von Dao Gottwald) funktioniert die Kontrolle in beiden Modi.
Eine Sache hakelt: Beim Umschalten nach WYSIWYG wird der bereits vorhandene Text nicht immer (aber manchmal doch) komplett geprüft. Wenn ich etwas ändere, oder neuen Text erfasse, wird aber der geänderte bzw. neue Text geprüft.


bearbeitet von SommerBrise
Geschrieben (bearbeitet)

Okay, erstmal Tach und vielen Dank Euch Drei für die treffenden Antworten!

@Topi

Tatsächlich bin ich mir eigentlich eben ja nicht zu 100% sicher, ob mir das wochenlang einfach nur nicht aufgefallen ist?
Aber so recht vorstellen kann ich mir das dann doch nicht, denn ist ja schon auffällig, ob dauernd Wörter rot unterstrichen werden oder nicht.
Vermutlich passt die Idee von Prickel am besten, deswegen:

Hallo @Prickel, auch Dir erstmal Danke für die Idee!

Ich denke, das wird es gewesen sein - ich meine, vorgestern mal (im Affekt ) auf dieses Symbol geklickt zu haben, allerdings eben ohne zu wissen, was es damit auf sich hat.
Liegt also somit sehr nahe, dass ich da tatsächlich ohne es zu merken umgeschaltet habe, wobei aber jetzt...

...@Sommerbrise
ins Spiel kommt:

Brise, Dir natürlich ebenfalls erstmal Danke für Deine Gedanken und Anregungen dazu!

In meiner Erinnerung gab es damals zwischen S-Editor und W-Editor (gab es denn vor ca. 2 Jahren schon ein "einfaches Eingabefeld"?, ich weiß es wirklich nicht mehr") immer sehr deutliche Unterschiede, wie Du ja auch bestätigst.
Mehr kann ich dazu aber nicht beurteilen, weil ich meiner Meinung nach seit sicherlich einem Jahr oder länger nie mehr den S-Editor bewusst gewählt hatte, bzw. in den Foreneinstellungen war. (Ändert aber natürlich jetzt nichts daran, dass ich wie schon vermutet, über @Prickels Weg unabsichtlich umgeschaltet haben könnte)

Eigentlich könnten wir nun sagen: "thread kann geschlossen werden",
aber nun stellt sich gerade unerwartet auch für mich Neues raus, denn ich bin jetzt wieder an dem anderen Laptop, habe extra nachgeschaut, ob auch wirklich noch immer der W-Editor angewählt ist und habe auf dem Rechner noch immer keine aktive Rechtschreibprüfung!

Scheint wohl doch noch etwas annderes zu hakeln und werde als nächstes nur noch das machen, was Ihr mir hier vorschlagt...

Testweise habe ich eben auch hier mal in die Ad-ons geschaut, das Wörterbuch ist sauber drin, keine neuen Updates nötig, sagt Firefox.

Was soll oder könnte ich jetzt weiter tun?

Betriebssytem = WIN7, Browser = Firefox Vers. 3.6.3

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Nochmal ein kleiner Hinweis für die möglicherweise nicht ganz so wissenden User hier:

Mit S-Editor ist der sogenannte Standard-Editor gemeint, mit W-Editor meinen wir den sogenannten WYSIWYG-Editor.
Diese sind beide über das Profil/Mitgliedschaft/Einstellungen und dort die Foreneinstellungen erreichbar und wählbar.

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Wichtiger Nachtrag!

Ganz kurios: Auf dem einen Laptop funktioniert die Rechtschreibprüfung im Moment, auf dem anderen nicht!
Es kann also demnach nichts mit Einstellungen seitens p.de zu tun haben!

Die Cookies vielleicht?
(obwohl ich mir das jetzt eher nicht vorstellen kann)

Nochmal Nachtrag, weil sich dieser Nachtrag etwas merkwürdig liest, weil ich ja weiter oben schon schrieb, dass es auf dem einen Laptop funktionierte, auf dem anderen aber nicht...
Zu dem Zeitpunkt ging ich jedoch davon aus, dass sich die Einstellungen insgesamt wieder verstellt hatten, bemerkte aber dann, dass es zeitgleich weiterhin auf dem einen Laptop funktioniert, aber gleichzeitig auf dem anderen nicht.

So ist es im Moment noch immer und ich werde erstmal weiterhin nur noch Versuche starten, die Ihr mir hier vorschlagt.


bearbeitet von PaanTuu
Geschrieben

Wenn es das von Eurer Seite soweit war, dann kann gerne geschlossen werden.

Für mich ist das Problem zwar nicht aus der Welt, aber werde das sicherlich heraus finden, weil es auf dem anderen Laptop ja einwandfrei funktioniert...


×