Jump to content
Liebespaar__NRW

Linux & Adobe

Empfohlener Beitrag

Liebespaar__NRW
Geschrieben (bearbeitet)

ich habe diesen Eee PC 1.0.3.30 ( kleines altes ding)
CPU; intel mobile processor
Speichergröße, 512 MB
Hauptplatine x.xx

nun wo der chat neu ist, soll ich einen Adobe mind 10.o installieren damit ich wieder chatten kann.

downloaden geht, aber dann fragt er öffen mit;
nun hätte ich 2 möglichkeiten
1. Xandros FileManager-%u -caption 96%
2./opt/firefox/firefox%u

dann sollte ich einen haken rein setzen in ;
1: in der konsole ausführen
2:Programm diesen dateityps fest zuordnen

irgendwie klappt das alles nicht...

vielleicht könnt ihr mir auch genau sagen welche Adobe version ich passend zur Linux version laden soll..


bearbeitet von Liebespaar__NRW
Geschrieben

Adobe ist ein Softwarekonzern mit mehreren Dutzend Produkten - welches davon meinst du denn?


Schlüppadieb
Geschrieben

ich vermute mal, es geht um den Flashplayer.


Geschrieben (bearbeitet)

vielleicht könnt ihr mir auch genau sagen welche Adobe version ich passend zur Linux version laden soll..

Passend zu welcher Linux-Distribution?

Adobe bietet den Flash.Player für Linux in 5 Varianten an: Vier vorgefertigte Pakete für verschiedene Paket-Manager: (rpm deb YUM APT) und das tar.gz.

Ihr müsstet bitte herausfinden, welche(n) Paket-Manager Euer Linux unterstützt, das passende Paket laden, und dem Paketmanager übergeben.

Die Fehlermeldung bedeutet: Welches vordefinierte Paket Ihr auch immer herunter geladen habt, Ihr habt nicht den passenden Paket-Manager an Bord. Sonst wüsste Euer System, was damit zu tun ist und würde keine "dummen Fragen" stellen.

Die tar.gz-Version passt in der Regel immer für alles. Dafür ist es meist der steinigste Weg. Auspacken, und der Anleitung im README folgen.

Sucht mal in Eurer Hilfe (man und/oder help) nach den Paket-Managern:

RPM für *.rpm
Dpkg für *.deb
YUM für *.YUM
APT für *.APT

Habt Ihr die Wahl zwischen mehreren, dann gebt YUM/APT den Vorzug (Die können besser mit Paket-Abhängigleiten umgehen.).
Ist keiner der Paket-Manager vorhanden, dann bleibt nur der Weg über das tar.gz.
bearbeitet von SommerBrise
Miss_Elli
Geschrieben (bearbeitet)

danke sommer briese

habs versucht, ja es geht um den Flash Player...
es lässt sich nichts öffnen, werde diese wunder tollen Eee pc seinem vorbesitzer zurück geben und mir ein gescheites kaufen mit aktueller software...
hatte es ja zur probe da und kanns wieder zurück geben wenn ich möchte...

jedenfalls habe ich mit meinem Vista nicht solche probs und habe immer alles selbst aktualisiert, aber bei dem teil bekomme ich weder MSN hin noch Flash player geladen...

Linux ist eben anders.
wenn wer aus der nähe ist, und das wirklich kann, könnte man ja ein PC date machen...
dann kannst du es mir so richtig geben....hehe


bearbeitet von Miss_Elli
Geschrieben (bearbeitet)

Nickwechsel... So geht's natürlich auch.


bearbeitet von SommerBrise
Miss_Elli
Geschrieben (bearbeitet)

hey @ briselein...

dat is doch mein Paarprofil....der nickwechsel war aber nich wegen Linux...ggg

ich schreibe mal mit liebespaar , mal mit elli, je nach laune an welchen PC ich sitze


bearbeitet von Miss_Elli
Geschrieben

Adobe hatte doch aktuell Probleme mit Sicherheitslücken bei der Version 10.0....

Seit letzter Woche erst gibt es deshalb eine Version 10.1...

Vielleicht hat es mit dieser Umstellung zu tun?
(betroffen war laut Adobe auch linux)


TV_Lena_Oldb
Geschrieben

Um welche Linux distribution handelt es sich?

Kopiere sonst einmal die Ausgabe des Konsolenbefehls

"uname -a" hier rein.


Miss_Elli
Geschrieben

ich weiß da überhaupt nicht wo ich was finde, da ich kein PC grundwissen habe.
das ist sehr schwer für mich was nachzu voll ziehen und zu suchen.

Selbst etwas nachsehen gestalltet sich als unmöglich für mich.
Ich habe gestern abend nach Brises Angaben versucht zu basteln...fehlanzeige...

Auch mein PC begeisterter Neffe der mit XP, Vista und Co alle
PC `s wieder flott bekommt ist nicht in der Lage Linux zu beherschen, und das heisst schon was...

ich gebs auf mit dem TEIIL..es müsste mir jemand zeigen und machen...


Topi
Geschrieben

[tr]Hallo Elli,

ich glaube aber, das Fortlaufende hier geht dann doch etwas über den Hilfebereich von Poppen.de hinaus ...

Wer noch helfen mag, kann sich ja per Nachricht bei ihr melden.

Ich schließe hier vorerst als erledigt, ein weiterer Vorschlag wäre auch noch der PC-Bereich.

LG Topi[/Tr]


×