Jump to content

aktiv oder passiv ?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

die detektierte Liste über Vorlieben ist ja wirklich klasse ...

aber ich habe etwas Problem mit dem ausfüllen ...

zb: Vorlieben Anal:

- ist meine Frau, wenn sie ihren Popo hin hält, aktiv oder passiv ?
- und wenn (m) ich bei "anal" aktiv ankreuze, heiß dass, dass Mann gerne in den Arsch fick oder gefickt wird ?


bearbeitet von LiebesPaarFL
Geschrieben

Definitionen sind oft nur Verwirrend!


Geschrieben

- ist meine Frau, wenn sie ihren Popo hin hält, aktiv oder passiv ?
- und wenn (m) ich bei "anal" aktiv ankreuze, heiß dass, dass Mann gerne in den Arsch fick oder gefickt wird ?



passiv bedeutet, dass SIE sich gern in den *rsch f*cken läßt und aktiv bedeutet, dass Du gern in den *rsch f*ckst...

H*ffe ich k*nnte Dir weiterh*lfen!


CarolinTV
Geschrieben

passiv bedeutet, dass SIE sich gern in den *rsch f*cken läßt und aktiv bedeutet, dass Du gern in den *rsch f*ckst...

H*ffe ich k*nnte Dir weiterh*lfen!



Genau, und wenn "Sie" Anal aktiv angibt und Du passiv, dasselbe entsprechend mit dem Umschnalldildo.


Geschrieben

das ist aber verwirrend ...

gefickt werden ist immer passiv ? na gut .. und wie ist das zb dann bei einem GB ? das Belichte ? eine passive Teilnahme ist die Beine breit machen und sich Bespritzen lassen ? ... üblicherweise wird das doch als aktive Teilname gesehen im Gegensatz zu zuschauen ...


Geschrieben

Du darfst aktiv und passiv nicht als Abgrenzung nach Außen sehen, sondern nur auf die Sache bezogen.

Der Aktive Part "macht" oder "gibt", der passive Part "lässt geschehen", "empfängt" oder "nimmt".

Welchen Eindruck Außenstehende haben ist dabei also unerheblich


Geschrieben

also gibt es auch aktive Zuschauer ?

ein Spanner beim FKK ist aktiv ? und das paar was sich beim Sex zusehen lässt dann passiv ?

ist doch verwirrend !


with_u
Geschrieben

Wenn ihr Begriffe habt, bei denen ihr es nicht wisst, ihr aber grundsätzlich mit beiden Seiten liebäugelt, dann kreuzt doch "alles was damit zu tun hat" an.

Voyeurimus als Beispiel:
aktiv heißt, man schaut gerne.
passiv heißt, man lässt gerne zuschauen.

Aber man muss nicht jede Kleinigkeit auf aktiv/passiv aufsplitten.


Geschrieben

gute Idee !!!


ständiggeil
Geschrieben

ick bin für paktiv


Geschrieben

Beim Spannen gibt es kein aktiv und passiv, im Allgemeinen spricht man hier von Vojeurismus und Exhibitionismus


Topi
Geschrieben

[tr]Hallo,

Ich hoffe, es konnte Euch mit den Auskünften geholfen werden und schließe hier als erledigt. Solltet Ihr weitere Fragen oder Probleme haben, eröffnet bitte einfach einen neuen Thread. Nachfragen natürlich auch gern per Ticket.

Mit freundlichen Grüßen
Topi, Team Poppen.de[/tr]


×