Jump to content
GuDaSch

Was heißt für Euch "tageslichttauglich" ?

Empfohlener Beitrag

GuDaSch
Geschrieben

Immerwieder stößt man hier auf die Aussage:" Wir sind tageslichttauglich"
Was würdet Ihr unter tageslichttauglich verstehen?
Wird es dunkel wenn man tagsüber auf die Straße geht ? Rennen Kleinkinder und Frauen schreiend vor jemand nicht tageslichttauglichen weg wenn sie ihn sehen?
Interessanterweise scheint es diese Wort nur in Kontaktbörsen zu geben.

Bei einer Bewertungsskala von 1 (sehr schön) bis 5 ( häßlich), wo würdet Ihr jemanden einordnen, der schreibt er ist tageslichttauglich, Ihr habt aber kein Bild zu dieser Person.


rita07
Geschrieben

Für mich heißt das, daß er bei Sonnenlicht nicht zu Staub zerfällt. Ob das vielleicht besser wäre, kann ich ohne Foto nicht bewerten.


GuDaSch
Geschrieben

auch eine tolle Interpretation. Darüber habe ich noch garnicht nachgedacht :-)


sleeping_beasty
Geschrieben

Das schreiben meist Leute, die wissen, dass sie nicht sonderlich attraktiv sind, aber auch nicht wirklich haesslich.


Geschrieben

also ich vergleich das mit dem Begriff fahrbereit-strasse, kann sein das räder dran sind ,kann aber auch sein das die noch mitgebracht werden müssen. tageslichttauglich heisst wohl,das eben kein vampirblut drin ist, und das kein katastrophenalarm ausgelöst wird wenn das "ding" sich vor die tür orientiert. aber für mehr würde ich meine hand nicht in lauwarmes wasser tunken.


Geschrieben

grööööhl....der war jut


Geschrieben

Im Zweifelsfall würde ich an eurer Stelle Mandarina fragen.

Laut deren Theorie gibt es nämlich keine hässlichen Menschen. Jeder ist schön...auf seine Art.

Sogar MICH hat sie davon nicht ausgenommen!




LG xray666


Topbody
Geschrieben

Dein Charakter macht dich zu einem schönen Menschen - aber tageslichttauglich?

Mandarina müsste sich wirklich zu Wort melden ...


sleeping_beasty
Geschrieben

...gibt es nämlich keine hässlichen Menschen. Jeder ist schön...auf seine Art...

auch bei Licht?


tarragona
Geschrieben

Tageslichttauglich bedeutet:

1. ich habe kein Bild im Profil
2. du hast in deinem Profil dass du auf keine Anschreiben antwortest von profillosen Schreiblern
3. er machts trotzdem und will dich davon überzeugen, dass er 1000 Gründe hat, weshalb er kein Bild drin hat, dass aber nichts damit zu tun hat, dass
4. er HÄSSLICH ist!

Tarragona
findet, dass es hässliche Menschen gibt


Topbody
Geschrieben (bearbeitet)

Sleepy, Tageslicht!

Im Tageslicht sieht das Fleisch in der Wursttheke alt und vergammelt aus.
Wenn genug Rotanteile durch die Speziallampen dazu kommen, frisch und saftig.

Eine Idee für die nächsten Fotos?
Ergänzung: zum Date dann natürlich die Rotlampe mitbringen und sich damit beleuchten


bearbeitet von Topbody
Geschrieben (bearbeitet)

auch bei Licht?



Beasty, das ist eine interessante Frage, die ich ihr mal bei Gelegenheit stellen werde.

Topbody, eine Rotlichtlampe werde ich dann selbstverständlich zum Schönen mitbringen.


LG xray666


bearbeitet von xray666
rita07
Geschrieben

Ray, betrachte unser nächstes Date als gekanzelt. Ich will in meinem Alter kein Rotlicht.


sleeping_beasty
Geschrieben

Rita, besser Rotlicht als Roentgenstrahlen!


rita07
Geschrieben

Beasty, wer weiß, vielleicht hat der LAM einen Röntgenblick


cetama
Geschrieben

Bei einer Bewertungsskala von 1 (sehr schön) bis 5 ( häßlich), wo würdet Ihr jemanden einordnen, der schreibt er ist tageslichttauglich, Ihr habt aber kein Bild zu dieser Person.




ich würde sagen zwischen 4+ und 1

bei ´ner 5 laufen alle weg^^


Geschrieben (bearbeitet)

Nach "5" kommt nur noch die Stufe "Rotlicht".

Rita du enttäuschst mich, die Lampe hab ich doch schon eingepackt.


LG xray666


bearbeitet von xray666
lidlagforce
Geschrieben

Es gibt Personen denen das Tageslicht starke Schäden zufügt.
Alle anderen sollten Tageslichttauglich sein.
Vielleicht möchten sie auch darauf hinweisen das sie keine Vampire sind.


rita07
Geschrieben

Ray, auf Einzelschicksale nehme ich keine Rücksicht.


Geschrieben

Das hatte ich befürchtet.

Ja, ja, leuchte mir nur heim.


LG xray666


rita07
Geschrieben

Gerne doch, wenn Du vor dem Kühler läufst, klappt das.


Geschrieben

Aber bitte nicht sehr lange.

Sonst entspreche ich dann irgendwann noch Topbodys Schönheits- und Schlankeitsideal.

Und außerdem geht mir vorher auch noch der Püsterich aus. Ich bin ja Raucher.


LG xray666


Topbody
Geschrieben (bearbeitet)

Vielleicht möchten sie auch darauf hinweisen das sie keine Vampire sind.


... oder keine Vegetarier

Nachtrag @xray
Du willst die 90-60-90 (oder andere Größen mit diesen proportionalen Verhältnissen) erreichen?


bearbeitet von Topbody
Geschrieben

Es gab damals, vor dem Internet, als es noch Printmedien gab, und die Leute ihre Kontaktsuche nicht auf virtuellen Bumsbuden gestalteten, sondern noch per Kleinanzeigen und anschließendem Postverkehr (also, auf Papier geschriebene Nachrichten, die von lebenden Menschen auf Fahrrädern ausgeliefert wurden), ebenfalls bestimmte Floskeln, derer man sich bediente, wenn man keinen blassen Schimmer hatte, wie man sich wildfremden Leuten möglichst schmackhaft macht.

Eine dieser Standard-Floskeln lautete "meine Freunde sagen, ich sehe gut aus". Weil man ja schlecht sagen konnte "ich sehe gut aus" - man möchte sich ja nicht als Angeber präsentieren, oder womöglich als Lügner. Deshalb schob man die Freunde vor, als mögliche Zeugen oder notfalls auch als die, die die Lüge verübten. Man selber war damit auf jeden Fall fein raus. Alibi und alles.

Als dann das Internet kam, und die Leute allmählich die sozialen Kontakte verloren, bzw die realen Kontakte ("Freunde") von den virtuellen Kontakten ("Followers", "Chatpartner") trennte, erlitten die Aussagen von "Freunden" in solchen Fällen einen jähen Kursverlust. Wenn man schon selber vermutlich ein Fake ist, der garnicht existiert, wie real sind dann meine Freunde? Wer würde sich auf das Wort des eingebileten Bekannten eines Phantoms verlassen wollen?

Also mussten andere Begrifflichkeiten her. In diesem Fall wurde das "meine Freunde sagen, ich sehe gut aus", durch "ich bin tageslichttauglich" ersetzt.

So war das.


MannohneSusi
Geschrieben

Vielleicht ist das ein Mensch, der auch im hellsten Sonnenlicht keine Sonnenbrille benötigt?

Wenn diese Definition stimmen sollte, ist Xray raus....



Der Mann


×