Jump to content

Erstkontaktlimit als V.I.P. Mitglied

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo,
Warum hat man als VIP Mitglied ein Limit an Erstkontakten?bin schon gute 2 Jahre zahlendes Mitglied und seid 5 Tagen erscheint immer plötzlich die Meldung das ich das Limit erreicht habe.
Was läuft da falsch?
Habe auch schon eine Anfrage Ticket zum supportcenter geschickt am 13.10.

Gruß Jochen


Geschrieben

fragen die dein konto betreffen kann man auch nur dort beantworten... hast du keine bestätigung erhalten???

dann solltest du mal deinen spamfilter checken...

bei der mail-adresse, die du hier verwendest...


Geschrieben

Bestätigung habe ich erhalten
SPAM Filter habe ich noch nicht geschaut


Geschrieben

dann solltest du bei dem ticket nochmal nachhaken, aber auch bedenken, das wochenende ist...

hier kann dir keiner helfen... weil niemand zugang zu deinen daten und einstellungen hat...


piwiwerner
Geschrieben

Hallo
als VIP-Mitglied musst du auf jedenfall ein ü-18 Check durchführen
anosnten kein richtigen VideoChat


2terFruehling
Geschrieben

Der TE fragt nicht nach dem Video-Chat, sondern nach Nachrichtenlimit bei Erstkontakten


_True_Love_
Geschrieben

http://www.poppen.de/forum/t-1639368-FSK18-check nachlesen...

Hallo
als VIP-Mitglied musst du auf jedenfall ein ü-18 Check durchführen
anosnten kein richtigen VideoChat



zu dem thema kannst du hier


Geschrieben

Ich könnte mir vorstellen, daß das eine ad-hoc-Maßnahme gegen die Spamwelle der letzten Monate ist.
So können die Spammer nicht mehr hunderte Nachrichten pro Tag verschicken, werden zwangsweise ausgebremst.
Allerdings gibt es auch zu bedenken, daß die Leistung, für die Premiums und VIPs bezahlen, nicht mehr voll erbracht, somit der mit Abschluß der Mitgliedschaft geschlossene Vertrag seitens p.de nicht mehr eingehalten wird.
Und gerade das Nachrichtenlimit dürfte wohl bei vielen einer der Hauptgründe für eine Bezahlmitgliedschaft sein...


Geschrieben

Also wenn man nur noch 2 oder 3 unbekannten Leuten am Tag schreiben dürfte, wäre das doch nicht schlecht. Dann bekäme man vielleicht sogar mal Antwort.^^


Skipp_bs
Geschrieben

Der größte Schwachsinn mit den Nachrichtenlimit, wenn das bleibt werde ich meinen Vertrag nicht verlängern, frage mich wozu man hier Geld bezahlt und außerdem verstößt poppen.de damit gegen den Vertrag von wegen unbegrenzt Nachrichten schreiben... Eine Sache für meinen Anwalt wenn das nicht schleunigst rückgängig gemacht wird...


HeideHase
Geschrieben

Wieso?Du kannst doch unbegrenzt Nachrichten schreiben.. nur halt nicht unbegrenzt Leute als erstes anschreiben.. wenn die mal geantwortet haben, kannst Du doch unbegrenzt mit denen texten...


Geschrieben

Ganz unrecht hat Skipp ja nicht: Die Änderung ist so natürlich ausgesprochen einseitig zugunsten der Paare und Damenwelt ausgelegt. Eigentlich ist es ja gute Sitte in unserer Gesellschaft, dass man neue Privilegien auf Kosten anderer nur eingeräumt bekommt, wenn man dafür auch Verpflichtungen übernimmt, die wiederum allen zugute kommen und den Umgang miteinander erleichtern. Man könnte daher diskutieren, ob man im Gegenzug für die Entlastung von der Nachrichtenflut nicht eine Pflicht einführen sollte, auf gelesene Nachrichten von Unbekannten zumindest in irgendeiner Form binnen einer angemessenen Frist zu reagieren - also zum Beispiel binnen einer Woche nach dem Lesen entweder zu antworten oder den Nein-Danke-Button zu drücken oder ansonsten halt die Igno-Taste zu betätigen. Vergißt man dies, könnte man beispielsweise durch Pop-Ups daran erinnert werden. Gilt dies nur für gelesene Nachrichten, erleidet niemand einen Nachteil dadurch, der es noch nicht geschafft hat, alle eingegangenen Nachrichten zu lesen , oder sich in letzter Zeit aus Zeitmangel gar nicht eingeloggen konnte. Es würde aber der Unsitte abhelfen, einfach nur ins Profil zu schreiben, welche User-Typen man nicht ausstehen kann.


Geschrieben

Wieso?Du kannst doch unbegrenzt Nachrichten schreiben.. nur halt nicht unbegrenzt Leute als erstes anschreiben.. wenn die mal geantwortet haben, kannst Du doch unbegrenzt mit denen texten...



Das ist irrelevant, das können Normalos auch.
Für Premium- und VIP-Mitgliedschaften wird klar gesagt (-&gt Mitgliedschaften -&gt Übersicht), daß diese uneingeschränkt Erstnachrichten verschicken können.


Skipp_bs
Geschrieben

Ist natürlich klar das keine der Admins zu dieser neuen Regelung Stellung nimmt, das lässt doch schon erahnen welchen Stellenwert zahlende User auf dieser Seite haben. Hauptsache sie zahlen immer schön fleißig und dabei möglichst wenig arbeit mit den Usern haben. Was die Spamflut angeht müssen die Admins mal ihr kleines Köpfchen anstrengen und nicht nur den ganzen Tag das Geld zählen, welches sie mit uns verdienen.

Ich habe gestern mit meinem Anwalt telefoniert und der sagte mir das es ganz klar ein Vertragsbruch wäre und man die Sache einklagen könne, vielleicht sollte man sich zusammenschließen und über eine Sammelklage nachdenken...


Ballou1957
Geschrieben

Vielleicht liest Du mal, in welchem Forenbereich Du gerade schreibst.

Wenn Du eine Antwort von Betreiberseite haben möchtest, solltest Du ein Ticket schicken.

Ansonsten empfehle ich unverzüglichen Wechsel des Anwaltes, weil der ganz offensichtlich auf Deinem Rücken Geld machen will: einklagbar wäre bestensfalls die Auszahlung der Restlaufzeit Deines Abos und die wahrscheinlich nur anteilig, weil nur ein Teil der Leistung eingeschränkt wurde (sofern es sich nicht um ein vorübergehendes technisches Problem handelt) - also ein klassischer Vergleich, bei dem Du dann anteilig Gerichtskosten und Deine Anwaltskosten tragen darfst.


Geschrieben

vielleicht sollte man sich zusammenschließen und über eine Sammelklage nachdenken...



Zum 84596838. Mal:
Wir sind nicht in einer amerikanischen Fernsehserie, sondern der deutschen Realität.
Es gibt im deutschen Recht keine Sammelklagen!
Jeder muß für sich selbst klagen, allenfalls kann das Gericht mehrere Klagen, die sich um die selbe Sache drehen, zu einem Verfahren zusammenlegen, statt alle separat zu verhandeln. Trotzdem klagt auch dann immer noch jeder für sich selbst.


Geschrieben (bearbeitet)

So sieht das aus. Und außerdem muss so ein Limit ja nicht unbedingt von Nachteil sein, wie ich oben schon ausführte. Man kriegt nun vielleicht eher mal Antwort.

Es ist doch so: Der Anstand gebietet es doch, nur Leute anzuschreiben, von denen man auch wirklich etwas will, sofern man denn Antwort bekommt. Man(n) kann ja unmöglich mit 100 Leuten gleichzeitig poppen wollen, geschweige denn können - etliche Deppen schreiben aber 100 Paare und Frauen an einem einzigen Tag an. Ebenso geböte es der Anstand, auf freundliche Anfragen zumindest eine Reaktion zu zeigen. Derzeit ist aber weder das eine noch das andere gegeben, und wenn diesem Mißstand nach vielen Jahren nun endlich einmal versucht wird abzuhelfen, dann ist das erstmal nichts schlechtes, wogegen man mit einem Anwalt vorgehen müßte. Und ganz sicher ist eine sinnvolle Problemlösung auch durch einen Anwalt nicht zu verhindern, wie Ballou schon zutreffend ausführte. Denn aufgrund dieses Mißstandes wandern ja User ab, so dass es sich ggf. um ein für das Unternehmen existenzielles Problem handeln könnte, auf das es zeitnah reagieren können muss. Man kann allenfalls darüber diskutieren und ggf. Anregungen machen, wie man das Problem vielleicht noch besser lösen könnte.


bearbeitet von Surferboy006
Geschrieben

Also laut Mitgliedschaft-Übersicht besteht die Regelung 10 Nachrichten/Tag nur für Normalos? Dann wäre es wenn ich jetzt eine neue Mitgleidschaft abschliessen würde eine argliste Täuschung und ich könnte jederzeit vom Vertrag zurücktreten. Sehr praktisch.


Geschrieben (bearbeitet)

Arglistig sicher nicht - die Regelung ist ja noch nicht so alt. Vielleicht sind sie ja noch am basteln, wie sie es hinkriegen können, dass das Limit nur für Normalos gilt, nicht aber für Premiums und ViPs, so dass die Übersicht wieder zutrifft. Oder sie müssen die Übersicht noch ändern, sind aber noch nicht dazu gekommen? Who knows ...

@ levjo:
Wat sächt der Support denn nu dazu?


bearbeitet von Surferboy006
PaarSH741
Geschrieben (bearbeitet)

Also...wir sind seit 6 Jahren V.i.p Mitlieder......
hatten nie Limit.....
super tolle schnelle handeln von den Admins.....
....top team kann man nur sagen!!!!!!
Hast du deinen Beitrag auch wirkich gezahlt?????


bearbeitet von PaarSH741
×