Jump to content
Genussficker

Thread gelöscht bei Suche nach drittem Mann

Empfohlener Beitrag

Genussficker
Geschrieben

Hallo,

wie formuliere ich wohl eine Suche im Bereich "Er sucht ihn", wenn ich einen dritten Mann suche, der mich manchmal begleitet, wenn einer meiner Sexpartner das wünscht? Nicht alle Welt ist bei poppen.de angemeldet, so dass man eine gemeinsame Suche starten könnte.

Es geht gar nicht um einen speziellen Anlass, sondern darum, jemanden kennenzulernen, den ich bei Bedarf antickern kann.

Leider ist mir der Thread heute mit Hinweis auf die Forenregeln gelöscht worden, jedoch finde dort gar keine meinen Wunsch betreffenden Regelungen.


Schlüppadieb
Geschrieben


ist doch klar definiert:


Gemeinsame Suchen mehrerer User miteinander sind in folgenden Bereichen möglich:

* Gruppentreffen, Partyveranstaltungen
* Swingerclubs / Pornokinos
* Swinger und Gruppensex
* Parkplatzsex
* Outdoor Sex
* Urlaub
* Suchen und Finden


Hierbei sind die folgenden Regeln einzuhalten:

* Im Eröffnungsposting ist der Nick des oder der Mitsuchenden anzugeben.
* Der Mitsuchende hat per Posting in der Suche seine Teilnahme an der Suche kurz zu bestätigen.


Durch dieses Verfahren kann sichergestellt werden, dass niemand einen User ohne dessen Zustimmung in eine Suche einbinden kann.


Genussficker
Geschrieben (bearbeitet)

Genau, und da es nicht um eine gemeinsame Suche mehrerer User geht verstehe ich die Löschung nicht.
Mein Thread bezog sich auf jemanden, mit dem ich dann mal gemeinsam suchen oder einen noch nicht näher definierten Menschen bespaßen kann, wenn es sich mal ergeben sollte.


bearbeitet von lopikado
Geschrieben (bearbeitet)

wie formuliere ich wohl eine Suche im Bereich "Er sucht ihn", wenn ich einen dritten Mann suche, ...

Vorzugsweise klar und deutlich.

Deinem Eröffnungsbeitrag nach suchst Du erst mal einen zweiten Mann bei Poppen.de.

Mit dem zusammen willst Du den "Kern" einer Gruppe bilden, und später mit ihm zusammen eine(n) dritten bespaßen. Wenn Du in Deiner Suche nach dem zweiten Mann nicht von einem "dritten Mann" redest (der ja zunächst noch gar nicht gesucht wird), sollte es keine Mis(t)verständnisse geben.


bearbeitet von SommerBrise
BabetteOliver
Geschrieben

wenn ich einen dritten Mann suche, der mich manchmal begleitet, wenn einer meiner Sexpartner das wünscht?


in diesem Fall hast Du einen (uns unbekannten) Partner, mit dem gemeinsam Du suchst, da der in der Anzeige gesuchte Mann Euch beide bespassen soll. Und das ist eine Suche mit/für einen Dritten - eben jenen "Deiner Sexpartner".

auf jemanden, mit dem ich dann mal gemeinsam suchen oder einen noch nicht näher definierten Menschen bespaßen kann, wenn es sich mal ergeben sollte.


jetzt ist es die Sitatuion anders. Nun suchst Du einen Mann, mit dem zusammen (quasi als Paar) Ihr nun auf Jagd nach einem 3. Mann geht.


Genussficker
Geschrieben

Ok. Ich hatte zwar mal Deutschleistungskurs und habe auch im Studium gelernt, klar zu formulieren und Geschriebenes zu verstehen, aber das ist mir zu hoch. Besser, ich lasse das einfach. Weniger Spaß, aber auch weniger Grübelei.

Danke für die Hinweise.


BabetteOliver
Geschrieben

nicht doch....

Im Prinzip ist es ganz einfach.
Die Frage ist, gibt es einen (oder mehrere Personen) im Hintergrund, die Dir schon bekannt sind und in die Suche einbezogen sind, weil sie beim Sex dabei sein sollen.

Wenn Du schon einen (nahen oder fernen, dauernden oder gelegentlichen) Partner hast - und so verstehe ich Deine Aussage, dass einer Deiner Sexpartner es wünscht, dass Du einen 3. Mann mitbringst - dann suchst Du mit diesem, also als Paar, einen Dritten Gefährten.

Denn der im Forum Gesuchte lässt sich nicht nur mit Dir ein, sondern eben auch mit Deinem Sexpartner, der gerne neben Dir noch einen weiteren Spielpartner hätte.
Also ist das eine gezielte Suche für einen Dreier, bei dem 2 Personen des Dreies schon feststehen, aber dem Gesuchten nur eine Person, also Du, bekannt ist. Das nennt man eine Suche mit/für Dritte.

Völlig anders ist die Situation, wenn Du hier einen Mann suchst, mit zusammen Du dann weiter nach einem dritten Mann suchst. Denn diese Suche macht Ihr dann gemeinsam und sucht zu zweit einen weiteren Partner. Dabei gibt es aber keine bisherigen Sexpartner, die Ihr dann gemeinsam beglückt, sondern nur neue, die Ihr gemeinsam sucht.


Genussficker
Geschrieben (bearbeitet)

Ich nehme an, dass ich meinen mittlerweile gelöschten Text hier leider nicht veröffentlichen darf.

Um es auf den Punkt zu bringen: ich habe da zwei bis drei Männer, die Interesse an Sex mit einem Dritten haben und ich hoffe, auf längere Sicht noch mehr solcher Männer kennenzulernen und dafür wünsche ich mir einen festen Kumpel, der mich bei Bedarf begleitet.

Erst wenn ich einen solchen festen Kumpel habe, werde ich ja auch eine "gemeinsame Suche" starten bzw. Dates mit den mir bereits bekannten Männern verabreden können.

Ach, und was ist, wenn einer meiner mir bereits bekannten Sexpartner gar kein User bei poppen.de ist und auch nicht werden will?


bearbeitet von lopikado
Genussficker
Geschrieben

Du meinst also, dass man hier nicht geradeaus sein kann? Dann will ich das nicht!

Es kann doch nicht sein, dass das Korsett hier so eng geschnallt ist, dass man sich auf einer Seite namens "poppen.de" vorschreiben lässt, heute schon zu wissen, mit wem man zum 1. Advent einen Dreier veranstalten wird?

Menno, ich hab doch heute noch keine Ahnung, auf wen ich dann Bock haben werde, ob es jemand ist, den ich bereits kenne oder erst noch kennenlernen werde. Das glaube ich einfach nicht. Könnte es nicht vielleicht auch an mangelnder Abstraktionsfähigkeit der mit der Macht ausgestatteten Personen liegen?

Irgendwie hege ich die Hoffnung, dass das alles nur ein Missverständnis ist und sich klären wird.


Geschrieben

Das mit dem Korsett enger schnallen ist eigentlich unsere Abteilung, grins. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt, also hoffe weiter auf ein Missverständnis. Wie wäre es, wenn du einen Mann suchst, um mit ihm zusammen einen dritten zu suchen. Nur mal so als Formulierungshilfe, ob die aber durchkommt wissen wir auch nicht.


Genussficker
Geschrieben

Da ich in den Forenregeln nichts gefunden habe, was gegen Zitate aus dem fraglichen Thread spricht, poste ich hier mal die einleitende Passage, die m.E. keine Fragen offen lässt:

Titel: "Bi-Kumpel für Spaß zu dritt gesucht"

Text: "Ab und zu ergibt sich mal die Situation, dass ich gut einen Kumpel für einen Dreier gebrauchen könnte. Drei Varianten sind da denkbar:" [es folgt eine Aufzählung verschiedener, sich aus den möglichen aktiv/passiv Präferenzen ergebenden Möglichkeiten, dann eine Beschreibung meiner eigenen Vorlieben, Hinweise auf Safer Sex und Diskretion]


Geschrieben (bearbeitet)

Schreib doch als Titel einfach (kompromissweise):
"Bi-Kumpel für gelegentlichen Spaß zu dritt gesucht"

Dann ist jeder im Bilde, was Du suchst ... keiner inhaltlich überfordert (siehe: Der unsichtbare Dritte )... uns es sollte auch den Forenregeln entsprechen.
Genauere Details kannst Du dem/den Interesseten dann einfach per PN etc. mitteilen.

Haar zu spalten ist scheints manchmal einfacher als Atome zu spalten!


bearbeitet von Consequentius
Genussficker
Geschrieben

Ok, ich hab's nochmal probiert und hoffe, dass es nun für jeden eindeutig und verständlich ist und dass nicht wieder gelöscht wird.

Hoffentlich ist der neue Titel "Bi-Kumpel für gemeinsame Suche und gelegentlichen Spaß mit anderen Männern gesucht" nun unmissverständlich und selbst bei nur flüchtigem Lesen verstoßfrei.


Geschrieben

Kenne den Thread zwar nicht, aber dem Titlel nach sollte nun jedermann wissen, worum es geht!

Päpstlicher zu sein als der Papst, bringt einen (auch forenseits) auch nicht in den Himmel. Hoffe, dass Deine Suche nun funktioniert...


Geschrieben (bearbeitet)

Ach, und was ist, wenn einer meiner mir bereits bekannten Sexpartner gar kein User bei poppen.de ist und auch nicht werden will?

Wer kein Mitglied bei Poppen.de ist, kann hier nicht suchen. Weder alleine, noch als "zweiter Mann" eines anderen Mitgliedes. Oder anders herum gesagt: Wer hier einen Partner suchen will, muss sich mit einem Profil vorstellen.


bearbeitet von SommerBrise
Geschrieben

Wer hier einen Partner suchen will, muss sich mit einem Profil vorstellen.


Das tut der TE doch!


Genussficker
Geschrieben

Ja, das ist das Problem: Man muss lesen und verstehen und nicht nur nach Schlagworten schauen, sonst kommt es eben zu solchen falschen Schlüssen.

Der Thread ist übrigens noch da, vielleicht habe ich dieses Mal tatsächlich alles richtig gemacht, so dass es jeder verstehen kann.


Geschrieben

Dann einmal viel Glück bei der Suche!


×