Jump to content
hablustaufspass

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal

Empfohlener Beitrag

hablustaufspass
Geschrieben

Bekommen die Meldung andere User auch? Kommt immer wenn ich Nachrichten löschen will... tolle Sache


Geschrieben

Ja hatte ich auch schon hier funktioniert garnichts mehr
wann werden die Fehler mal alle beseitigt?


hablustaufspass
Geschrieben (bearbeitet)

Zumindest bin ich schon mal nicht alleine mit dem Problem

*edit* Lustig, jetzt auf einmal sind alle Nachrichten weg, bei denen es vorhin Probleme gab ^^

*edit* und weiter geht's mit den bugs


bearbeitet von hablustaufspass
TodesFee
Geschrieben

bei kamen, heute morgen, gelöschte nachrichten wieder. hab ich sie dann wieder versucht zu löschen, bekam ich auch diese ansage


LieBär-1966
Geschrieben

over-AJAXed.

statt alle Informationen in eine HTML-Seite einzubinden und nur lokal auf dem Client (Browser) die Sichtbarkeit umzuschalten. sind die (Profil-)Seiten jetzt echtes AJAX.
Beim Aufklappen wird der entsprechende Teil frisch vom Server geholt und in die aktuelle HTML-Seite eingebaut.

Vorteil: die Informationen sind immer ganz aktuell.
Nachteil: es gibt zu viele Anfragen beim Server: statt nur einer Anfrage zum HTML gibt es jetzt mehrere Anfragen (auch beim Erstaufruf). Zuerst das Grundgerüst eines Profils und dann werden direkt nachgeladen: Bilder, Profilbewertungen, Fakecheck, Freunde, Letzte Besucher, Forenbeiträge, Hier triffst du mich, Statistik. (Zu erkennen am rotierenden Propeller). Also sieben zusätzliche Serveranfragen. Und bei jedem Aufklappen (auch zb. Nachricht, Zwinkern, Speichern) werden die Daten beim Server angefragt, wo sie frisch zusammen gebaut werden.
Viele Infos davon ändern sich vermutlich gar nicht so häufig, als dass es sich wirklich lohnen würde sie so dynamisch zu verwalten. (ich müßte schon sehr oft die Statistik schließen und wieder öffnen bis sich mal die Anzahl der Profilbesuche um 1 erhöht. OK. Bei Frauen geht es schneller. )

Wenn ich (kein VIP) ein fremdes Profil aufrufe sind die meisten Infos in diesen Feldern eigentlich sowieso nicht sichtbar, also statisch mit dem Text 'nur für VIP' gefüllt. Statt dafür eigene Serverabfragen einzubauen könnte der statische Text direkt eingebaut werden.

Nun kommt sicher das Argument: aber wenn es nicht aufgeklappt wird braucht auch kein Text übertragen werden, das spart Bandbreite.
Der eingebaute AJAX-Code für die dynamische Abfrage ist nicht unbedingt kleiner. und für jede Abfrage gibt es den Protokoll-Overhead, der danach mehr Bandbreite braucht, als wenn der Text direkt in die Seite eingebaut würde.

Fazit:
für ein Minimum an mehr Aktualität, wird der/ werden die Server mit einem vielfachen an Anfragen überfordert. Scheinbar mehr als sie verkraften.


×