Jump to content
WirZweiBeide784

Komme nicht mehr über die Vorschaubilder hinaus

Empfohlener Beitrag

WirZweiBeide784
Geschrieben

Hallo ich komme nicht mehr über die Vorschaubilder hinaus. Wenn ich das zweite oder dritte Bild anklickt, flackert das Bild nur, wechselt aber nicht zum nächsten.
Das Problem habe ich aber nur unter Opera und auch erst seit ich das Update auf Version 11 gemacht habe.
Hat da schon jemand ne Lösung?


Geschrieben

Genau das Problem habe ich auch, und es nervt tierisch.

Wenn ich das gewusst hätte, wär ich bei der 10.63 geblieben...


Habe schon Java upgedatet, aber es half nichts.
Weiss wer Rat?


Geschrieben

Habe das gleiche Problem gehabt. Abhilfe hat nur die Installation der alten Version geschaffen.


Schlüppadieb
Geschrieben


ähnliche Probleme hab ich mit dem IE 9 Beta, neuste Versionen und damit neue Features garantieren leider nicht, das keine neuen Probleme auftauchen.


Cunnix
Geschrieben

Hab gleiches Problem mit dem Flackern der Bilder.

Die Fehlerkonsole von Opera zeigt mir auf poppen.de insgesamt 53 Fehler an! - Bevor ich wieder auf die alte Version von Opera umsteige, verzichte ich lieber auf die Anzeige der Bilder!


JS1806
Geschrieben (bearbeitet)

auch ich habe aktuell das Problem, verwende Opera 11

Ergänzung:
mit der Vorversion (10.63) klappt es.


Woran liegt's ?


bearbeitet von JS1806
NeussSucht
Geschrieben

Habe auch das Problem mit Opera 11... hat einer schon eine Lösung (außer der alten Version)?
Irgendeine Konfigurationseinstellung?

Hat jemand dieses Problem mal an den Support von hier gemeldet?


Geschrieben

Bei mir sind die Vorschaubilder nur Striche an der Seite, und wenn ich die anklicke öffnet sich erst das richtige Bild.

Ich habe auch Opera


RoiDanton
Geschrieben

Ja dann schließen wir uns mal an auch wir haben das problem
Endweder hat Opera irgendwas rausgeschmissen was die Kompatibilität verschlimmbessert. oder Poppen hat irgendwas zusammenprogramiert...
wer bilder schauen will kann sich ja übergangsweiße die bilder dann im IE anschauen


Lunares
Geschrieben

Moin,

nach Installation von Opera11 das gleiche Problem.

Gruß

Lu


Geschrieben (bearbeitet)

Dieses Problem wird auch in der PC-Diskussions-Ecke (Problem mit Opera 11) diskutiert.

Demnach könnte es helfen, Opera nach einer ausdrücklichen Deinstallation neu zu installieren. Es scheint aber nicht in jedem Fall zu helfen...

Sorry, im Moment scheint die Sache noch etwas unklar.


bearbeitet von SommerBrise
Lunares
Geschrieben

Moin,

Nachtrag: Habe Opera11 nicht als Update einer alten Version genutzt, sondern eine komplette Neuinstallation.

Gruß
Lu


Geschrieben

Magst Du vielleicht noch erwähnen, welches Betriebssystem Du verwendest?

ubuntu, vista, win-7 oder was auch sonst immer?


Lunares
Geschrieben

Moin,

XP SP3

Gruß
Lu


Geschrieben

Das Problem dürfte, wie so oft, an unsauberem JavaScript-Code liegen. Allein die 53 Fehler, die Operas Fehlerkonsole meldet, sprechen doch schon Bände bezüglich der Programmierqualität. Ich für meinen Teil verzichte schon seit der ersten Preview von O11 auf die Bilder. Sollte ich doch mal unbedingt eines sehen wollen, muß halt mal eben der Firefox herhalten.


Geschrieben

hallo
haben das problem auch un will ungern ein anderen explorer verwenden da ich opera sehr gut finde und nicht noch einen zweiten explorer nehmen will nur wegen den bilder hoffe das da bald eine lösung gefunden wird habe windows 7

lg


JS1806
Geschrieben

... Allein die 53 Fehler, die Operas Fehlerkonsole meldet, sprechen doch schon Bände bezüglich der Programmierqualität...



Heißt das jetzt das poppen.de schlampig programmiert wurde oder das der Fehler bei Java oder Opera zu suchen ist ?


Poppniete
Geschrieben

Das ist eine gute Frage, wo der Fehler zu suchen ist.

Ich denke, daß es hilfreich wäre, dem Support die Fehlermeldungen der Konsole mitzuteilen, damit die Fehler ausgemerzt werden können.

Existierten die Fehler bei einer älteren Version von Opera auch schon?


Geschrieben

Ich denke, daß es hilfreich wäre, dem Support die Fehlermeldungen der Konsole mitzuteilen, damit die Fehler ausgemerzt werden können.

Das hat S. (als verantwortungsvoller Beta-Tester) sicherlich getan. Trotzdem leidet Opera nach seinem Bericht immer noch an einer Menge von Fehlern bei der Skript-Verarbeitung, die z.B. bei Firefox nicht auftreten.

Es übrigens ein Gerücht, dass korrekter JS-Code stets ohne Meldungen auf der Fehlerkonsole ablaufen muss. Das ist oft eher eine Frage der "Ästhetik" als eine Frage der Funktion.

Langer Rede kurzer Sinn: Da müssen die Spezialisten schauen, und in der Software-Schmiede von Poppen.de gibt es ganz sicher jemand, der die Sache schon zur Analyse auf dem Tisch hat.


Geschrieben

Vielleicht bin ich ja einfach nur blöde, aber wenn ich mit einer Version zufrieden bin,steige ich NIE auf die Neue um....

Wenn man Euch so liest, hatte ich in diesem Falle ja Glück.


Cunnix
Geschrieben

Vielleicht bin ich ja einfach nur blöde, aber wenn ich mit einer Version zufrieden bin,steige ich NIE auf die Neue um....



Du weißt aber, dass man seine Software wie auch sein Betriebssystem stets aktuell halten sollte?


mzmichael
Geschrieben

Um dem geballten Halbwissen, das hier schon niedergeschrieben wurde, entgegen zu treten, habe ich mich entschlossen, hier auch einige Zeilen zu veröffentlichen.
Diesmal ist es wirklich nicht die Schuld von "poppen.de" Das Problem ist wirklich das Zusammenspiel zwischen Opera V11 und den div. Adobe-Flashplayerversionen. Zur Zeit bleibt nichts anderes übrig, als die ältere Version Opera V10.63 zu laden, oder einen anderen Browser. Wer die ältere Version nicht mehr runterladen kann, dem sende ich gerne einen funktionierenden Link, denn hier ist das posten eines Links nicht gestattet.
Gruß


×