Jump to content
angelheart001

Bedroht und übelst beleidigt

Empfohlener Beitrag

angelheart001
Geschrieben

An wen meldet Frau sich in so einem Fall?


stadtrandjunge
Geschrieben

an den administrator würd ich mal sagen


Geschrieben

ignorieen.. dann kann er nimmer schreiben.. und wenn nix hilft .. ticket an support


angelheart001
Geschrieben

Und wie erreiche ich den Administrator???


Schlüppadieb
Geschrieben

[PR]per Ticket über das Supportcenter:





Prickel / Team Poppen.de [/PR]


angelheart001
Geschrieben

Erstmal danke. ...


vampirchen
Geschrieben

selbst wenn derjenige wenig von mir weiss....datenschutz ist heute leider oft eine farce.
meldung an admin/rein formal!da kam nichts..kopiere den nachrichtenverlauf......!war nichts spektakuläres aber mein gefühl war anders.ich hatte einen user in verdacht der ständig seinen namen geändert hat,aber nicht sein bild.
so wusste ich immer bescheid.
oki dann auf verdacht auch ohne handy-nr oder e-mail.........augen und ohren auf ....ein kleines werkzeug in der tasche das bei gebrauch sehr unanangenehm ist.und die hdy-nr der örtlichen polizei
......und dann ist der zirkus erledigt.


das werkzeug ist auch in zukunft nicht verkehrt.


cuthein
Geschrieben

Dann kann ich für Dich nur hoffen, daß es kein illegales "Werkzeug" ist...

Ansonsten ist Hysterie hier nicht angebracht.
Meldung an den Support wie von Prickel beschrieben und gut isses.


vampirchen
Geschrieben (bearbeitet)

natürlich nicht!

ich verlass mich nur lieber auf mich....in allen lebenslagen.
das ist so wie bei der der polizei:ich fühle mich bedroht.ja warum,wer hat was getan?ja das ist nicht schön aber das ist keine straftat.es muss erst etwas passieren...sonst können wir nichts machen.

hysterie? no....warum auch?

ich finde das o.k. und poppen.de ist auch nicht verantwortlich!wie soll das gehen?
das bin ich und ich sorge dafür.noch fragen?


das handhabe ich so wie für mich gut und richtig.


bearbeitet von vampirchen
cuthein
Geschrieben

Übrigens kommt von P.de immer was, wenn man eine Meldung absetzt, insoferne glaube ich Dir das oben Geschriebene nicht ganz.
Natürlich werden sie Dir nicht mitteilen, WAS GENAU, sie gemacht haben.

Und manche Mitteilung entseht ja nur aus einem "komischen Gefühl" (man kann es auch Hysterie nennen) ohne konkreten Hintergrund, da brauchen sie dann nichts zu machen.


vampirchen
Geschrieben (bearbeitet)

auf meine meldung hin dass ich glaube da ist jemand sonderbar und nicht richtig im hirn kam ....nachrichtenverlauf sammeln.glaub was du willst.

hysterie ist nun zum 2. mal nicht das richtige wort.
aber egal wie du es siehst:ich kann selbst auf mich aufpassen.das ist auch absolut o.k. so !poppen.de ist kein security-service!!!
ist jetzt alles klar???


bearbeitet von vampirchen
Cunnix
Geschrieben

...dass ich glaube da ist jemand sonderbar und nicht richtig im hirn...



Du glaubtest also nur?


Topi
Geschrieben

[tr]Hallo,

die Ursprungsfrage - nämlich wie man wo meldet - ist bereits beantwortet. Ich möchte daran erinnern, dass hier nicht der Diskussionsbereich ist.

Ich hoffe, es konnte Euch mit den Auskünften geholfen werden und schließe hier als erledigt. Solltet Ihr weitere Fragen oder Probleme haben, eröffnet bitte einfach einen neuen Thread. Nachfragen natürlich auch gern per Ticket.

Mit freundlichen Grüßen
Topi, Team Poppen.de[/tr]


×