Jump to content

Was passiert mit Meldungen?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo, seid ca 4 Wochen melden wir rigeros alle w Profile, welche in der Beschreibung als Paar suchen bzw wo sie nichts ohne den Partner macht.

Nun meine Frage: Wieso sind diese Profile teilweise? immer noch aktiv und wie bekomme ich mit ob meine Meldungen überhaupt Erfolg haben?

Und warum sind vor allem die Profile wo Fotos von Brüsten drin sind nicht gesperrt?

Vielen Dank


Geschrieben

ähm....

das kommt drauf an..

wenn die Damen auf ein Paarprofil verwiesen haben ist alles rechtens.

Herr Josa


BabetteOliver
Geschrieben

eine Rückmeldung vom Support gibt es auf keinen Fall.
Gelöscht oder gesperrt werden die Profile auch nicht.

Sie werden auf Paarprofil umgestellt.

Nach unserer bisherigen Erfahrung dauert das z.Zt. eine Weile.(ca. 1-2 Wochen) Offensichtlich wird der Button im Profil wohl oft genutzt und es gibt einen Rückstau von einigen Jahren nicht vorhandem Button.

Wenn Ihr eine Erfolgskontrolle wollt, müsst Ihr Euch die Nicks notieren und gelegntlich eine Suche durchführen. Dort seht Ihr sofort, ob das Profil umgestellt wurde.


Schlüppadieb
Geschrieben

Hallo, seid ca 4 Wochen melden wir rigeros alle w Profile, ...

... Und warum sind vor allem die Profile wo Fotos von Brüsten drin sind nicht gesperrt?




ich versuche den Zusammenhang zu verstehen. Ich halte es nicht für abwägig, das in weiblichen Einzelprofilen auch Bilder von Brüsten zu sehen sind.

Beim anderen Thema bin ich zugegeben etwas ambivalent. Es ist durchaus zulässig, das ein Paar neben dem Paarprofil auch jemweils ein Einzelprofil hat. Ich halte es auch für legitim, das dort darauf hingewiesen wird, wenn nur mit Partner gesucht wird. Sinn würde es dann allerdings machen, auch den Nicknamen des Paares zu nennen.

Es mag durchaus Gründe geben, wo ein Paar nur gemeinsam sucht, aber aus anderen Gründen Einzelprofile unterhält. Sei es, um mit zwei Profilen im Forum agieren zu können, sei es, weil das Paar ursprünglich noch keins war, die Einzelprofile aber schon bestanden.

Wenig Sinn macht es natürlich bei der Suche an sich, wenn z.B. nach Frauen oder Männern gesucht wird und dann beim genaueren Lesen des Profils klar wird, das der Gesuchte nur als Paar zu haben ist. Nur wenn es im (Einzel-)Profil nicht konkret dargestellt wird, erschließt sich dem Suchenden ja nicht, das der Gesuchte für sich allein nicht sucht.


Geschrieben

nur darum geht es: ein W Profil, welches aber nicht als w, sondern egal für wen nur als Paar zu haben ist....davon gibt es eine ganze menge....leider


Geschrieben

also dann nochmal...

wenn die Dame in Ihrem Profil auf den Paarenick hinweist ist das Profil legitim!!!

Herr Josa


Geschrieben

Andersherum geht´s auch!
Ich wurde bereits einige Male von "Heteros" Angeschrieben... nur, weil ich in meinem Profil mitteile, das ich BI bin

Hey :-/ "ES" ist hier, wie in der Realen Welt!
Auch hier gibt es Lügner :-(

LG,F


2terFruehling
Geschrieben

Ich habe jetzt schon 2x das Profil eines Pärchens direkt gemeldet. Im Profil sind eindeutige finanz. Interessen angegeben. Aber passiert ist bisher nichts.


HerrM001
Geschrieben (bearbeitet)

also dann nochmal...

wenn die Dame in Ihrem Profil auf den Paarenick hinweist ist das Profil legitim!!!


Hättest du die Beiträge gelesen, wüsstest du, dass es eben nicht um solche Profile geht.
Gemeint sind hier Soloprofile von Frauen, zu denen es kein Paarprofil gibt, die aber dennoch nur als Paar suchen.

Nach meiner Erfahrung passiert diesen Profilen jedoch auch nichts.
Denn die erhöhen ja die Frauenquote.
Und auch deswegen darf eine Frau neben ihrem Paarprofil auch ein Singleprofil haben.
Herausgeredet wird sich hierbei, da ja das Pärchen zwei Profile haben muss, damit sie auch miteinander chatten können.
Wieso es dann nicht zwei Paarprofile sein müssen ist mir immer noch schleierhaft, da es ja keinen davon einzeln gibt.


bearbeitet von HerrM001
BabetteOliver
Geschrieben

  1. hast Du schon Erfahrungen mit dem neuen Meldesystem, dass Du behauptest, es würde nichts passieren? Unsere Meldungen wurden positiv bearbeitet. Danach war das Profil entweder FI oder Paar (je nachdem was vorliegt)
  2. Die beiden zusätzlichen Profile für Paare erhöhen genauso die Männerquote. Und es gibt tatsächlich Paare, bei denen beide Partner gleichzeitig hier aktiv sind.
  3. ein zusätzliches Paarprofil wäre nun wirklich Blödsinn, denn es handelt sich nicht um 2 Paare...
HerrM001
Geschrieben

1. Ja, oder willst du behaupten ich lüge? Und wenn ja, wieso sollte ich das tun?
2. Falsch. Wenn es ein Paarprofil und ein Frauenprofil gibt wird die Männerquote sogar verringert. Einfache Mathematik.
3. Ein zusätzliches Frauenprofil ist auch falsch, da es sich ja deiner Logik nach nicht um 3 Personen handelt.

Richtiger wären dennoch zwei Paarprofile, bzw. sogar drei Paarprofile, wenn es jeden der User nur gemeinsam mit dem Partner gibt.
Eines als Hauptprofil, eines als Paarprofil für den einen Partner und eines als Paarprofil für den anderen Partner.


Geschrieben

Herr M, mal unter uns und ziemlich OT:

Wir haben hier ein Paarprofil, von dem ich grad schreibe, und ich habe noch ein Einzelprofil als Mann, und nun? Mathematik kann immer + und - rechnen..

Jetzt versaue ich den Betreibern die Frauenquote, aber die haben es wohl nur noch nicht bemerkt...


Der Mann


Oliveralleine
Geschrieben

ja, es soll auch Männerprofile zu einem Paarprofil geben...


[COLOR=Blue]@HerrM.
Wenn Du also Erfahrungen mit dem neuen Meldesystem hast, dann kannst Du bestimmt auch etwas expliziter darüber berichten.
Denn - wie schon beschrieben - sind unsere Erfahrungen positiv. Die Meldungen wurden mit einer Umstellung des jeweiligen Profils bearbeitet.[/COLOR]


Was Deine Mathematik angeht, so kann ich Dir nicht folgen. Man stelle sich vor, es gibt hier eine einzelne Frau und einen einzelnen Mann, dann haben diese beiden Personen jeweils ein Einzelprofil. Alles rechtens und für jeden nachvollziehbar.

Und nun finden die beiden zusammen und suchen (auch oder nur noch) als Paar. Also eröffnen sie ein Profil als Paar.
Die beiden Einzelprofile dürfen sie behalten - aber wenn sie suchen, entweder als Einzelpersonen mit dem Einzelprofil oder gemeinsam - dann aber nur mit dem Paarprofil.


Geschrieben

ich verstehe hier nur bahnhof...
wir haben auch jeder ein einzelprofil und ein paarprofil..wo issen hier das problem..naja sagen wir mal so wir haben jeder im profil stehen und weisen darauf hin das wir nur zusammen suchen und wenn einer alleine das es abgesprochen ist..oder verstehe ich das gerade falsch hier??

frau sunny


Ingrimm94
Geschrieben

Ich glaube ich weiss, was er meint, denn das wurde anderenorts schon mal angesprochen.
Hintergrund war, dass es jede Menge Frauenprofile ohne zugehöriges Paarprofil gibt, die angeben, dass sie ausschliesslich als Paar suchen.
Momentan ist das so, dass solche Profile manchmal in ein Paarprofil geändert werden und manchmal nicht.
Es sieht so aus, als wäre das abhängig, wer die Meldung erhält.

Die Überlegung könnte natürlich sein, dass je mehr Frauenprofile es gibt, desto interessanter wird diese Seite. Ist ja übliche Mache im Netz. Ob das hier so ist will ich jetzt gar nicht erörtern.

Und so, wie Herr M es beschrieben hat (ein Paarprofil und ein Frauenprofil) erhöht das die Frauenquote, bzw. verringert die Männerquote. Gibt es neben dem Paarprofil ein Frauen- und ein Männerprofil, dann ändert sich da natürlich nix.

Ich finde diese Überlegung eigentlich gar nicht so falsch, dass ein Paarprofil auch zwei weitere Profile haben darf. Jedoch sollten das nur dann Solo-Profile sein dürfen, wenn damit auch nur solo gesucht wird.
Hier wieder ein Beispiel:
Paarprofil XY (Herr X und Frau Y)hat auch noch ein Frauenprofil Y.
Steht im Frauenprofil Y dass die Frau auch alleine sucht, dann halte ich das für legitim. Steht in dem Frauenprofil hingegen, dass diese Frau Y nur zusammen mit ihrem Partner Herr X sucht, dann sollte ein Frauenprofil nicht möglich sein. Denn hierfür gibt es ja das Paarprofil XY. (Gleiches gilt natürlich auch für zusätzliche Männerprofile)
Jetzt argumentieren viele, dass das zweite Profil ja trotzdem sein muss, da Herr X und Frau Y ja miteinander chatten wollen.
Für diesen Fall halte ich eben für richtig, dass ein Paar auch zwei Paarprofile haben kann.

Hier gibt es dann weniger "Probleme" dass Frauen sich beschweren müssen, dass sie von Männern angeschrieben werden, die nur die Frau alleine haben wollen. Und zusätzlich können Herr X und Frau Y nun auch jederzeit miteinander chatten.
Und als dritten Punkt gibt es nun auch keine Beschwerden mehr, dass es Frauenprofile gibt, die nur mit dem Partner gemeinsam suchen.

Hört sich jetzt ein wenig kompliziert an, ist aber ganz einfach.
Soloprofile nur wenn man auch solo sucht. Paarprofile immer dann, wenn man zusammen sucht. Und das erfordert eben auch, dass ein Paar zwei Paarprofile haben kann. Eins für ihn und eins für sie.


Geschrieben

Aha...sonst habt ihr hier nichts zu tun - wohl noch nicht zum Schuß gekommen?

Mein wProfil ist heute umgestellt worden. Allerdings absolut ungerechtfertigt, denn ich verweise in diesem Profil auf mein Paarprofil und umgekehrt.

Mich gibt es auch alleine, aber soll ich das oder muss ich das im Profil schreiben? Es ist keine Pflicht hier überhaupt was zu schreiben.
Und wenn ich schreibe, dass ich alleine suche aber zu dritt spielen will, ich schreibe auch, dass ich zwei, drei oder mehr Männer suche, also, mit wem spiele ich? Wisst ihr das so genau, dass das immer mein Mann ist?

Lasst ihr auch Profil von Männer löschen, die angeben, keinen Sex zu suchen sondern nur fotografieren zu wollen?

Meine Güte, wie arm ist das sich hier als Poppenpolizei aufzuspielen!

Weiterhin viel Spaß - ich denk mir mein Teil und spare mir weitere Ausführungen!

die Katze


HerrM001
Geschrieben


Mein wProfil ist heute umgestellt worden. Allerdings absolut ungerechtfertigt, denn ich verweise in diesem Profil auf mein Paarprofil und umgekehrt.


Wieso ungerechtfertigt?
Du suchst doch mit diesem Profil eindeutig als Paar. Wieso soll das dann ein Soloprofil sein?


►ICH BIN:
Sehr glücklich verheiratet und mein Schatz ist in mein Tun immer involviert und spielt mit (wenn bei bestimmten Konstellationen (F-F-M oder F-F auch nur passiv).


Topi
Geschrieben

[tr]Hallo,

ich möchte einmal darauf hinweisen, dass wir alle Profilmeldungen abarbeiten, jedoch achtet bitte darauf, dass es - im Gegensatz zum gesendeten Ticket - keine Antwort über die Erledigung gibt.

Sollte die Beweisgrundlage nicht gegeben sein oder die Begründung nicht ausreichend formuliert, wird auch keine Umstellung vorgenommen. In einigen Fällen, wo bestimmte Verdachtsmomente bestehen, wird ein Check angefordert.

Wie richtig angegeben, ist es erlaubt, neben dem Paarprofil auch Soloprofile zu unterhalten, dort findet mit entsprechendem Verweis keine Umstellung statt.

Wenn Ihr einmal der Meinung seid, eine Meldung wurde nicht oder nicht ausreichend bearbeitet, habt Ihr jederzeit auch das Recht, mit der entsprechenden Beschreibung eine Anfrage an uns zu senden, auf die es auch eine entsprechende Antwort geben wird.

Eine gewisse Bearbeitungszeit sollte - wie auch bei den Tickets angegeben - jedoch immer berücksichtigt werden.

Ich hoffe, es konnte Euch mit den Auskünften geholfen werden und schließe hier als erledigt. Solltet Ihr weitere Fragen oder Probleme haben, eröffnet bitte einfach einen neuen Thread. Nachfragen natürlich auch gern per Ticket.

Mit freundlichen Grüßen
Topi, Team Poppen.de[/tr]


×