Jump to content

Reset wie beim ersten Mal...

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hey, wie ist das eigentlich? Gibt es mehrmalige Prägungen auf einen Sexualpartner, wie beim ersten Mal Sex? Normalerweise vergisst man den nie und hat eine gänzlich andere Bindung zum Partner als zu jedem anderen in der Zukunft.
Ich habe das jetzt schon mehrere Male, dass sich meine, äh, Gespielinnen nach dem Sex genauso verhalten wie oben angesprochen...
Schwärmerei, gefühlsmäßige Kopplung mit fast schon Suchtcharakter.
So langsam wird es mir da bange.
Habe ich da irgend einen Knopf gedrückt, oder wie soll ich mir das erklären???


Geschrieben


Habe ich da irgend einen Knopf gedrückt, oder wie soll ich mir das erklären???



Du hast ihn wahrscheinlich gefunden...den G-punkt!
Fühl dich geschmeichelt und geniesse die Ähren ...hmmmm Ehren?


Geschrieben

So langsam wird es mir da bange.



Dann sei das nächste Mal einfach Egoist, sch... auf die Bedürfnisse der Frau, gib ihr auf keinen Fall, was sie will und sie wird dich nie wiedersehen wollen


Geschrieben

Ich hab keine Ahnung, was Du richtig oder falsch machst.... Ich kann Dir nur sagen, dass in meinem langen Sexualleben fast JEDER besser war als der vom "Ersten Mal".


Geschrieben

ich würde mir noch keine gedanken machen.

vielleicht war der letzte sex bei den damen schon geraume zeit her und die erinnerung verblaßt :-)

oder sie haben versehentlich deinen mitgliedsausweis vom lion`s club gefunden, als du vorher noch kurz zur toilette warst.


Geschrieben

*lach*
Ah ja, so viele interessante Erklärungen ;-)
Somit bin ich also eine Granate am G-Punkt, wobei ich Glück hatte, dass sie lange keinen Sex mehr hatten und sicherlich scharf auf den lion´s club sind?

Mann - und ich habe mir schon Gedanken gemacht ;-)

Aber mal im Ernst - Männer sind ja prinzipiell alles Ego-Säue und wollen nur Ihren Spaß, somit ist ein geiler Orgasmus nur gewollt und schnell vergessen. Frauen ticken ja anders, so wurde mir zumindest erzählt, bringt so ein Erlebnis bei einer Frau das Gefühlskarussell in Bewegung?


Geschrieben

Frauen ticken ja anders, so wurde mir zumindest erzählt, bringt so ein Erlebnis bei einer Frau das Gefühlskarussell in Bewegung?



Nein, nicht zwingend. Frauen können sich zwar verlieben, aber die meisten doch nur, wenn von dem anderen auch etwas rüber kommt. Ein ONS reicht dafür meist nicht.


Geschrieben

Ein ONS reicht dafür meist nicht.



Doch!!!


Geschrieben

Doch!



Wenn man sich nicht wiedersieht, geht der "Anfall" aber recht schnell vorbei!


Geschrieben

Mann, wenn du den Einschaltknopf gefunden hast, dann bist du gewiss intelligent und fair genug auch den Ausschaltknopf zu bedienen. Ein ehrliches Gespräch und konsequentes Verhalten sollte reichen um die Realität wieder herzustellen.


Geschrieben

Stopp!

Bei mir wurde nämlich 4 mal eine längere Beziehung daraus!

So! Was sachste jetzt?


Geschrieben


Ein ehrliches Gespräch und konsequentes Verhalten sollte reichen um die Realität wieder herzustellen.

Die Realität bei ihm meinst Du, oder?


Geschrieben (bearbeitet)

Ein ehrliches Gespräch und konsequentes Verhalten sollte reichen um die Realität wieder herzustellen.



Hoooo, so Einer bin ich nun auch nicht, dass ich auf dieser Klaviatur spiele, wie es mir gefällt.
Natürlich sind stets Gespräche vorab und anschließend, die jegliche Bestrebungen meinerseits klarlegen.
Was an der Gesamt-FRAGE, ob Frauen reseted werden ja nichts ändert, nur etwas an der kausalen Verknüpfung herumspielt ;-)

Zudem leide ich nicht unter realitätsfremden Wahrnehmungen, sondern stütze mich auf recht, mh, handfeste Erfahrungen und Gespräche...
Ja, ich kann trotz meines Mannseins mit Frauen reden und sogar verstehen :-D


bearbeitet von balu02
Geschrieben

Hey, wie ist das eigentlich? Gibt es mehrmalige Prägungen auf einen Sexualpartner, wie beim ersten Mal Sex? Normalerweise vergisst man den nie und hat eine gänzlich andere Bindung zum Partner als zu jedem anderen in der Zukunft.



Aber Dein Thema ist doch eigentlich das hier, oder?

Du möchtest wissen, ob man vom allerersten Sex im Leben für später irgendwie dadurch auf bestimmte Sexualpartner geprägt wird, richtig?


Geschrieben


Bei mir wurde nämlich 4 mal eine längere Beziehung daraus!

Was sachste jetzt?



Ich sage dazu, dass es dann keine ONS waren, sondern nur erste male. Und mit dem erstem mal fängt es immer an. während ONS ja gerade aussagt, dass es ein einmaliger Event war!


Geschrieben

Ja, das ist das Thema und nein, das möchte ich nicht wissen.
Das das so ist weiss ich, ich will wissen, ob es später noch einmal möglich ist, dass es passiert.


Geschrieben (bearbeitet)

ich hab das völlig anders verstanden.

er erlebt immer wieder das gleiche szenario....

für ihn ist es ein stinknormaler ons ohne große bedeutung.

die dame ist nach nur einmal sex mit ihm, gefühlsmäßig an ihn gekoppelt und legt junkie-manieren an den tag.

mit anderen worten, er war so gut im bett, daß sie den verstand verloren hat oder so ähnlich.

soll das jetzt eine lustige geschichte oder eine selbstbeweihräucherung sein ?


bearbeitet von _sophia_
Geschrieben

@ophia, ich hab es genauso verstanden,

Oder er nimmt immer nur Jungfrauen.


Geschrieben

*lach*
Nein, nicht ganz.
Zum Einen ist es seltenst ein ONS, es wiederholt sich schon mindestens einmal.
Zum Anderen finde ich Sex ohne Gefühl einfach nicht richtig, wenn ich mich gebe, dann ganz und mit Herz.
Wiederum sind es nicht direkt Junkie-Manieren nach em (wiederholten) Sex, es kommt aber an Schwärmerei heran. DEUTLICHE Schwärmerei, was ich selber nicht ganz nachvollziehen kann, wo klare Grenzen gezogen und Bindungen abgesteckt sind.

Ob das lustig ist, weiss ich nicht und als Selbstbeweihräucherung soll das auch nicht dienen.
Es ist schlicht und einfach eine Beobachtung, die ich gemacht habe - und ich will sie verstehen. Ob ich daran was ändern kann, will oder soll sei mal dahingestellt.


Geschrieben

Ja, das ist das Thema und nein, das möchte ich nicht wissen.
Das das so ist weiss ich, ich will wissen, ob es später noch einmal möglich ist, dass es passiert.



Was denn jetzt:

Die ganz große Liebe, weil es das allererste Mal war

oder

Die ganz große Liebe, weil es einfach nur so das erste Mal war (ONS)


Geschrieben

DEUTLICHE Schwärmerei, was ich selber nicht ganz nachvollziehen kann, wo klare Grenzen gezogen und Bindungen abgesteckt sind.



Dann sag es in aller Deutlichkeit, und tu alles, dass du nicht in den Verdacht kommst, etwas für sie zu empfinden. mach weder Komplimente, frage nicht nach dem Befinden, sage nie etwas nettes und zeige kein Interesse an ihrer Person. Ich garantiere dir, dann wird es nicht mehr passieren. Betone immer wieder, dass es dir nur um Sex geht!


Geschrieben

Ich garantiere dir, dann wird es nicht mehr passieren.


Doch!!!


Geschrieben

...der wäre dann auch nicht zu helfen. Aber das ist dann selber Schuld!


Geschrieben

Auf gut deutsch, absolut stupides herumgeficke ohne Sinn und Verstand?
Nicht mein Ding.
Den DAS will ich ja nicht, ich will empfinden, ich will fühlen.


Geschrieben

am sichersten wär ja ein tattoo unterhalb vom bauchnabel.....

" es geht sich nur um sex süße "

in den fünf gängigsten sprachen.


×