Jump to content
xxxELxDIABLOxxx

Poppen.de meint ich wäre "homo"

Empfohlener Beitrag

xxxELxDIABLOxxx
Geschrieben (bearbeitet)

Interessant... in meinem Profil steht rechts "homo". Keine Ahnung seit wann, eben fiel es mir auf. Selbst eingestellt habe ich es mit Sicherheit nicht.

Ich hab versucht es zu ändern - ohne Erfolg. Auf der Auswahlseite steht es auch direkt wieder und auch F5 hilft da nicht weiter.

Was nun?

Bin zwar alles andere als homophob, aber selbst nicht mal bi - die Auswahl verwirrt aber sicher einige Frauen und das muss ja nicht sein.

EDIT: Nachdem ich nun spaßeshalber meine Intimbehaarung auf "teilrasiert" setzen wollte, hab ich nun gar keine Sexualität mehr.


bearbeitet von dipwhip
bypaar1
Geschrieben (bearbeitet)

hatte das gleiche problem. ich hab hetero eingestellt und den button speichern nicht gedrückt. jetzt passt es wieder.
lg


bearbeitet von bypaar1
xxxELxDIABLOxxx
Geschrieben (bearbeitet)

das hab ich nun schon mehrfach gedrückt... aber passiert nix. wenn ich da nun auf hetero gehe, dann steht da wieder homo. dann mach ich teilrasiert rein und schwupps bin ich asexuell. spannend.

Edit: also wenn ich speichern NICHT drücke, dann tut sich gar nix...


bearbeitet von dipwhip
Luka_43
Geschrieben

Versuch es doch mal mit Männern.
Wenn es dir gefällt passt es doch wieder.
Ist der einfachste Weg


xxxELxDIABLOxxx
Geschrieben

@Luka_43: Den "Tipp" nehm ich zumindest ernster als den davor...

Ich warte einfach mal auf morgen und lass mich dann überraschen.


noch_ein_mann
Geschrieben

Tja. So einfach macht es schnippschnapp!


Geschrieben

Hatte eben das gleiche Problem ... Gib mal in den Einstellungen an, dass du bi bist, dann müsste es klappen ...


Geschrieben

Mh, vielleicht ist poppen.de verpflichtet, "Quoten" zu erfüllen. Genauso wie es in vielen Firma ne Frauenquote gibt, müssen sie hier vielleicht eine "Homosexuellen-Quote" erreichen - auch zwangsweise...???


xxxELxDIABLOxxx
Geschrieben

Hahaha... Bi hat nicht geklappt - da war ich wieder homo. Aber teilrasiert und asexuell hat nun das richtige Ergebnis zur Folge gehabt.

Werd das nun regelmäßig kontrollieren... ist ja nervig, wenn sich sowas einfach ändert.


Geschrieben

wenn "Homo" angezeigt wird, hast da wohl bei der Einstellung was falsch gemacht


Geschrieben

naja gut, bei mir wird aus rasiert + bi = hetero ^^


Geschrieben (bearbeitet)

Vielleicht ist poppen.de der Meinung, dass rasierte Männer immer hetero sind. Scheiß Klischees!


bearbeitet von emsgirl81
Geschrieben (bearbeitet)

Das Problem mit der falschen sexuellen ausrichtung findet sich in meinem Profil auch.


Die Eingabe hetero nimmt er nicht. Nach lektüre der Vorposts habe ich jetzt ein wenig herumgespielt und: rasiert und bi funktioniert bei mir nicht.
rasiert und homo eingegben und - jetzt bin ich asexuell.

Na ja...
P.S.

Nochmal ein wenig gecklickt...
jetzt stimmt es wieder - aber - rasiert ist rasiert... ;o))


bearbeitet von poppartist
Geschrieben

Hahaha... Bi hat nicht geklappt - da war ich wieder homo. Aber teilrasiert und asexuell hat nun das richtige Ergebnis zur Folge gehabt.




naja gut, bei mir wird aus rasiert + bi = hetero ^^





Das ist ja nun wohl wirkliche Poppen-Mathematik für Fortgeschrittene...

Aber die kleinen lästigen Fehler häufen sich in letzter Zeit wieder, die scheinen wohl entweder unterbesetzt zu sein (in der Technik) oder ihren Fokus auf andere Dinge zu lenken.
Also nicht ärgern, nur wundern.


Geschrieben

wie hieß das Fach in der Schule früher? Mengenlehre...


Und schon wieder Probleme bei poppen.de


Geschrieben

Ich hab auch schon oft auf männlichen Profilen entdeckt, dass dort "homo" stand, obwohl ich wie wild angegraben wurde. Mir war immer klar, dass das ein Versehen sein muss. Nach meinem Hinweis wurde sich jedesmal gewundert und festgestellt, dass da ein Fehler im System sein muss.
Außerdem:
Hat ein Mann kein leeres Profil, sondern schreibt was er sucht, kann frau auch bei einem versehentlichen "homo" eins und eins zusammenzählen! =)


Geschrieben (bearbeitet)

Man muss aber auch bedenken, dass die Einstellung "homo" wohl bei der Anmeldung als Standart vorgegeben ist.Viele übersehen dies, und wundern sich dann. Wen wir denn TE richtig vestanden haben, hat sich seine Einstellung wohl ohne sein Zutun verändert.


bearbeitet von smpaarhan
abdul380
Geschrieben

Homo Sapiens ---

auch ich hab schon ein paar
Profilbesucher auf das Homokreuz
angesprochen

Sie waren höchst erstaunt und leugneten alles


Geschrieben

Mein "derzeit-Lover" hatte vor 2 Tagen noch hetero drinstehen,auf einmal aber homo.Er hat mir glaubhaft versichert,nichts geändert zu haben.Aber ab wann sich das von selbst umgestellt hat,vermag keiner von uns zu sagen.Wer guckt denn da immer drauf,wenn man sich kennt?


zungenfee
Geschrieben

Wir sind seit heute auch Homo.

Nun ja damit können wir leben


XiaoYin
Geschrieben

Hallo ihr Lieben,

entschuldigt bitte diesen Fehler, da hat unsere Datenbank etwas falsch verstanden. Inzwischen funktioniert die Auswahl der sexuellen Orientierung aber wieder und wer noch immer den falschen Eintrag im Profil hat, kann das jetzt auf Profil bearbeiten -&gt Persönliches korrigieren.

Liebe Grüße an alle!
XiaoYin


abdul380
Geschrieben

Richtig programmiert

wandelt man homos

in heteros

China macht mir Angst


Beijing38
Geschrieben

Jetzt bloß nicht vergessen zu speichern

China macht mir Angst



Warum denn das? China ist ein schönes Land


zungenfee
Geschrieben

würden uns ja freuen wenn es klappen würde. Unsere sie ist jetzt Hetro und er ist immer noch Homo. Die Einstellung Hetro wird bei ihm nicht übernommen.

Nun gut dann finde ich mich halt damit ab das ich einen schwulen Ehemann habe


Geschrieben

ja, ich hab dieser tage auch einen angeblichen homo-gast gehabt. war sehr lustig und sehr geil. und ich bin weiß gott kein mann *ggg*

lg lucy


×