Jump to content

Fakes melden: "Screenshot erforderlich" (Was soll da zu sehen sein?)

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wir erleben es leider immer wieder, dass sich Kontakte hier als Fakes rausstellen - so erhält man beispielsweise per Mail Fotos, die sich als Fotos von Personen mit Profilen auf einschlägigen US-Seiten entpuppen (dort sind dann i.d.R. auch mehr Fotos zu finden, so dass die US-Profile wohl die echten sein dürften).

Gerne würde wir solche Profile melden, um anderen aktiven (und echten) Paaren den Zeitaufwand zu ersparen. Nur wird bei der Meldung ein Screenshot verlangt - was soll darauf zu sehen sein?

Die gemailten Bilder und Original-Profile? Ein sicherer Beweis ist das ja nicht gerade...


Geschrieben

[sB]In diesem speziellen Fall würde ich die Bilder aus den Mails und den Verweis auf die Serienseite mitschicken.


Die Kollegen im Support Center sind ja auch auf Beweise angewiesen um ggf gegen Profile agieren zu können

DM[/sB]


Geschrieben (bearbeitet)

... Kontakte hier als Fakes rausstellen - so erhält man beispielsweise per Mail Fotos, die sich als Fotos von Personen mit Profilen auf einschlägigen US-Seiten entpuppen (dort sind dann i.d.R. auch mehr Fotos zu finden, so dass die US-Profile wohl die echten sein dürften).


Ist wirklich davon auszugehen, das die Profile der US Seiten deren Fotos hier zu sehen sind die Echten sind???

Wir hatten mal ein Profil auf einer Australischen Seite und auch dort Fotos eingestellt...auch wesentlich mehr als hier...teilweise auch noch die Selben...

Müssen wir jetzt davon ausgehen von euch erstmal als Fake angesehen zu werden?????

Ein Fake ist jemand der sich für jemanden Ausgibt den es nicht gibt...und nicht jemand der auch auf anderen Seiten aktiv ist...Auch dann nicht wenn sie in anderen Ländern gehostet wird.

Wir würden den Support mit einem solchen Unterfangen gar nicht belästigen. Es gibt mit Sicherheit auch andere Dinge mit denen die sich beschäftigen können.

Unter Anderem mit ECHTEN Fakes!


bearbeitet von PPpAAr45
MovingToCologne
Geschrieben

Es gibt hier reihenweise Profile, deren Bilder sich ebenso reihenweise im Netz auf Bilder-Sites im Umlauf sind.
Da die Wahrscheinlichkeit, daß diese Bilder tatsächlich den Profilinhabern gehören und mal irgendwie abhanden gekommen sind, bei geschätzt 0,01% liegen dürfte, die Wahrscheinlichkeit, daß die Inhaber dieser Profile die Bilder aus dem Netz besorgt und hier hochgeladen haben, bei geschätzt 99,9%, kann man derartige Profile getrost als ECHTEN Fake einstufen.
Einen guten Check kann man machen, indem man TinEye mit der URL des Profilbildes (bzw. der Profilbilder) füttert.

Wenn mir solche Profile auffallen, melde ich sie konsequent, denn ich habe ein Interesse an einer möglichst Fake-armen Community, auch wenn ich mir keine Illusionen bezüglich eines geringen Fake-Anteils der hiesigen User mehr mache.
Da ich den Screenshot dazu ebenso albern wie überflüssig finde (der Link zur TinEye-Suche reicht völlig aus), nutze ich dafür den Meldegrund "sonstiges".
Für Mails mit offensichtlich geklauten Fotos dann mit Screenshot der Mail.
Bisher wurden diese Meldungen alle zügig bearbeitet und die Profile gesperrt. Wenn das nur mit den zahlreichen Foto-freien Fakeprofilen genau so einfach wäre... *seufz*


linguafabulosa
Geschrieben

Wenn ihr euch unsicher seid, welche Screenshots der Support braucht, dann könnt ihr die Kolleginnen und Kollegen gerne fragen.

Ich hoffe, eure Frage wurde beantwortet und schließe an dieser Stelle. Bei weiteren Fragen oder Problemen eröffnet bitte einen neuen Thread oder wendet euch per Ticket an den Support.

Lingua - Team poppen.de


×