Jump to content
nettermann1008

nachrichten dürfen nicht mehr öfter gesendet werden!

Empfohlener Beitrag

nettermann1008
Geschrieben (bearbeitet)

hallo,
wieso schreibt ihr seid heute einem vor wem er welche nachricht sendet?? selbst wenn man öfter einem mitglied die selbe schickt, kann euch das doch egal sein!dafür zahlen wir euch geld..
beim gästebucheintrag ok aber das ist nicht ok. bitte nimmt das wieder raus!
ausserdem gibt es doch extra den butto nachrricht igonieren.
Das man jetzt so kontrolliert wird finde ich nicht gut und sollte geändert werden.
so bin ich sehr stark eingeschränkt in der schreibweise und irgendwann wiederholt man sich automatisch etwas.

gruß alex


bearbeitet von nettermann1008
Geschrieben

Da geb ich Dir Recht. Finds auch nicht ok. Dafür dass wir Mitgliedsbeitrag bezahlen...........


MichaDbg
Geschrieben

Ich finde das auch nicht okay, ich bin seit 2008 hier zahlendes Mitglied, und wenn ich einen Text bekomme, der mich anspricht, der dazu beiträgt, das ein Kontakt zustande kommt, dann ist es mir völlig egal, ob irgendjemand anderes diesen Text zuvor auch schonmal erhalten hat. Außerdem weiß ich das dann noch nichtmal. Also nehmt dies Funktion bitte wieder raus, ansonsten muß ich mir eine andere Plattform suchen, wo man nicht so überwacht wird. Ich war bisher immer sehr zufrieden hier, aber das ist das allerletzte.

Micha


SexyAusMarzipan
Geschrieben

oh weh da sind ja 50% der poppen user jetzt voll depri... ich finds gut...


LieberPöserWolf
Geschrieben

Öhm.... wo stand denn sowas


nettermann1008
Geschrieben

Ich gebe euch beiden auch recht!
ich fühle mich immoment so als ob ich "normaler"user bin,der nichts darf!
kann man poppen.de das irgendwie klar machen?sonst muss ich auch leider kündigen!
Wie du schon sagtest, ich war bisher auch zufrieden..

habt ihr eine idee,wie man dagegen vorgehen kann?


LieberPöserWolf
Geschrieben

Na ganz einfach. Jede versendete Nachricht mitschreiben, so mit Bleistift und Papier und dann immer kontrollieren ob mann das nich schon mal hatte.


littledevil_801
Geschrieben

ich find es auch gut ... endlich weniger copy & paste pn´s


MichaDbg
Geschrieben

Ich werde mich bei der Leitung von poppen.de darüber beschweren und hoffe, das es noch ganz viele genauso machen.


LieberPöserWolf
Geschrieben

Jupp mach mal.... Denke genauso viele Userrinnen und User werden dankbar sein nicht mehr mit kopierten Standard-Nachrichten überhäuft zu werden.

Weiß jetzt aber immer noch nicht wo das ganze auch mal zu lesen ist bzw. in welcher Form diese Mails gespeichert und abgeglichen werden.


nettermann1008
Geschrieben (bearbeitet)

Weiß jetzt aber immer noch nicht wo das ganze auch mal zu lesen ist bzw. in welcher Form diese Mails gespeichert und abgeglichen werden.[/QUOTE]

in der wissensdatenbank steht das,die haben ein programm dafür welches textbausteine überprüft!


bearbeitet von nettermann1008
LieberPöserWolf
Geschrieben (bearbeitet)

ok.. Danke für die Info.

Hab gerade nachgeblättert und soweit ich das verstehe betrifft dies ausschließlich "Erstkontakte".

Also wozu diese Aufregung.

Heisst letzten Endes ja nur das du in Zukunft halt nicht mehr 20 EFMs nacheinander versenden darfst.

Oder zumindest ein wenig mehr schreiben sollst als einfach nur "ey figgn ??"


bearbeitet von PussyloverGoe
littledevil_801
Geschrieben

na weil sie so nicht mehr die mail verschicken können, die sie an alle frauen als erstes anschreiben schicken


LieberPöserWolf
Geschrieben

Verstehe. Was ein Ärger aber auch....


Geschrieben

Versteh ich das richtig - vorgefertigte Massenmails sind abgeschafft ?

Juhuuuuuuuuuuuu


nettermann1008
Geschrieben

es geht ums prinzip, poppen.de geht das nichts an wenn man was und wie oft schreibt.....es gibt den button ignorieren das reicht da braucht man keine kontrolle mehr!!
sind nicht in china


littledevil_801
Geschrieben

ja die vorgefertigten massenmails sind abgeschafft


SeuteDeern001
Geschrieben

finde es auch gut. So werden jedenfalls Fakes ausgeschlossen!


gruenerWombat
Geschrieben

Klar ist, dass man auf indivduell verfasste Profile, gut individuell antworten kann. Aber nicht jedes Mitglied möchte im Profiltext viel von sich preisgeben; die Menschen sind eben verschieden.

Wenn nun zehn Profile nur aus ein paar Daten bestehen, aber keinen oder kaum Text enthalten, was spricht dann dafür, jedesmal einen anderen Text zu schicken? Verändere ich mich so stark zwischen zwei Anschreiben?

Ich stecke meine Kreativität doch lieber in ein sorgfältig verfasstes Anschreiben, das ich an mehrere Frauen schicke, als in mehrere Anschreiben, die zwangsläufig nicht alle die gleiche Qualität haben können.

Ein konkretes Beispiel:
Sollte ich nicht lieber jedesmal mit Wombat (bzw. meinem Realnamen) unterschreiben, als einmal mit Wombat, dann mit Bär, Affe, Schmetterling, Kolibri, ... (bzw. Albert, Alibert, Adolf-Bert, Alf Bernd, ...)?



Und: Bei meinen Erstanschreiben hatte ich bisher folgenden gleichlautenden Text drin:

http://www.poppen.de/forum/t-2100245-neuer-Mehrfachmail-Filter
Dort finden sich bisher keine Befürworter der - imho illegalen - Zensurregelung. Daher frage ich hiermal nach, was für eine solche Regelung spricht. Hier gibt es zwar Freude darüber, aber bisher auch noch keine Argumente. Kann da jemand aushelfen, Wasserrose, sexyblondwitch, littledevil, ... ?

_____________________________________________

PS: Die NEIN DANKE-Funktion ist hilfreich:

Für den Fall, dass du auch später nicht von mir angeschrieben
werden möchtest, nutze bitte die 'NeinDanke'-Funktion!

Denn der Absender wird vor zukünftigen Anschreiben
automatisch daran erinnert, wenn er bereits
ein NeinDanke vom Empfänger erhalten hat.




Soll ich jetzt auf diesen Hinweis verzichten?
Damit ich in größeren Abständen häufiger die selbe Person anschreibe, die eh kein Interesse an mir hat? Wem ist damit geholfen?


PS:
Dieser Text ist weitgehend Copy-Paste meiner Beiträge aus dem Thread


SexyAusMarzipan
Geschrieben

bo............,
welche aufregung in beiden threads...
hei wie die männer wach werden und sich aufregen...

da kann man mal sehen wie die herren das so handhaben, komme mir gleich als richtiges individuum vor das ganz persönlich angeschrieben wird...
ich frage mich grad ob ich jemals keine standartmails als erste nachricht bekommen habe..


Geschrieben

Na wie Wombat sagt man kann aus einer Standardmail dann eine standartmail machen, muss ja schlussendlich nicht was mit politischer gesinnung zu tun haben.


Ich finde es amüsant, wie die Mädels, als absolut unbetroffene(ich habe selten gehört das frauen erstanschreiben verfassen) sich hier freuen, klar checken die mit ihren tools nur erstanschreiben und auch alle anderen mails sind tabu...

ähm ja wie war das bei apple und den daten wo das telefon so rumschwirrt,och nö die daten sammeln wir zwar aber verwerten? wir doch nicht?.... Alle mit dem klammerbeutel gepudert hier?

vorallem massenmails?

wieso erhält erhält hier mehrals 2 mal die gleiche mail vom gleichen typen? genau weil sie schluddrig mit dem Igno umgeht also selber schuld.


littledevil_801
Geschrieben

das frag ich mich allerdings auch


Geschrieben

[sB]Da es sich hier nicht um einen technischen Fehler handelt ist der Thread hier falsch.


Ihr findet aber im Kritikbereich einen weiteren Thread zum Thema


&lt----Klick mich


deswegen hier Thread closed

DM[/sB]


×