Jump to content
Stine0001

Nachrichten "verschwinden"

Empfohlener Beitrag

Stine0001
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo,

die Liste meiner Nachrichtenein- und Ausgänge wird immer kürzer.
Waren es am Anfang noch bis zu drei Seiten, die ich rückwirkend durchblättern- und lesen konnte, hat sich die Anzahl auf eine Seite eingeschränkt.
Werden Nachrichten nur eine gewisse Zeit "aufbewahrt" und dann von poppen.de gelöscht?

Das würde bedeuten das Nachrichten, wenn ich aus dem Urlaub komme, nicht mehr vorhanden sind.

Ich meine mich an Zeiten zu erinnern, bei denen die Nachrichten zeitlich unbegrenzt verfügbar waren, wenn sie von der Menge nicht immer weiter nach hinten verschoben wurden und so irgendwann quasi aus dem Ornder geschubst wurden.

Ist das so gewollt um Nicht-Zahler zum zahlen zu annimieren? Einen anderen Grund kann ich mir nicht wirklich vorstellen :-/

Danke für Anworten und einen schönen Wochenstart

Stine


bearbeitet von Stine0001
spassvogel56
Geschrieben

In der Tat wandern gelesene Nachrichten nach einiger Zeit in den Ordner Eingang (alt) und den können nur Zahluser einsehen. Wie sich das mit ungelesenen Nachrichten verhält, das kann ich jetzt so nicht sagen.


Geschrieben

Ungelesene nach einer gewissen Zeit auch.


×