Jump to content
BabetteOliver

Zeitgutschriften wegen Ausfallzeiten

Empfohlener Beitrag

BabetteOliver
Geschrieben

wir haben kürzlich unsere VIP.Mitgliedschaft gekündigt und sind davon ausgegangen, dass wir danach mehrere Wochen kostenfreie Mitgliedschaft "abnutzen" können.

Diese Zeitgutschriften wurden mehrfach als Ausgleich für Störungen der Seite den zahlenden Mitgliedern zugesagt. z.B. hier:
http://www.poppen.de/blog/?m=201101

Bei uns ist aber keine automatische Verlängerung erfolgt.
Wie sehen Eure Erfahrungen dazu aus?
Sind wir ein Einzelfall oder handelt es sich um einen generellen Fehler?

Danke
Oliver


Geschrieben

Nun bin ich schon seit über 7 Jahren hier und habe viele Jahre auch für diese Seite bezahlt, aber seit dem "Wandel" der hier von statten geht, habe ich meinen Bezahlmitgliedschaft nicht mehr verlängert, bzw. gekündigt und habe noch nie, bis auf 1 oder 2 Mal eine Punktegutschrift erhalten.


BabetteOliver
Geschrieben

[COLOR="Blue"]@Sensu, diese Zeiten hätten sich automatisch an die Zeit nach Deiner Kündigung dranhängen müssen.

Deine Premium- oder VIP-Mitgliedschaft hätte also nach dem Ende des Bezahlzeitraumes für mehrere Wochen weiterlaufen müssen.

(siehe Erklärung im Blog)
[/COLOR]


Geschrieben

Seid mal nicht so kleinlich. Ihr wolltet doch eh kündigen, wenn die Zahlmitgliedschaft abgelaufen ist.
Ob nun 14 Tage eher oder später ist doch sowieso in keinem Fall Latte.


MichaSupport
Geschrieben

Hallo BabetteOliver,

es ist richtig, dass den Mitgliedern eine Entschädigung von 14 Tagen für die entstandenen Probleme Ende 2010/Anfang 2011 versprochen wurde. Diese wurden auch direkt an eine bestehende Mitgliedschaft angehängt.
Als kleines Beispiel: Ihr habt Eure Mitgliedschaft gekündigt und die Restlaufzeit einer Mitgliedschaft wäre regulär am 10. des Monats zu Ende gewesen. Durch die Entschädigung wurde diese um 14 Tage verlängert. Die Mitgliedschaft (Restlaufzeit) dauerte also noch unterbrechungsfrei bis zum 24. des Monats an.

Euch wird dies sicherlich nicht aufgefallen sein, da diese Entschädigung unterbrechungsfrei angehängt wurde. Solltet Ihr dennoch der Meinung sein, dass es sich bei Euch um einen Fehler handeln muss, so würde ich Euch bitten eine entsprechende Anfrage an den Support zusenden.

Mit freundlichen Grüßen
Micha, Supportteam


BabetteOliver
Geschrieben

[COLOR="Blue"]Hallo Micha,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Allerdings handelt es sich nicht nur um
eine Zeitgutschrift sondern seit 2005 um mehrere Gutschriften.

Dann ist es so, dass ich eben wegen dieser Zeitgutschriften genau hingeschaut habe und der Wegfall des Krönchens mit dem von Libereco bestätigten Datum übereinstimmt.

Da aber Libereco - nach Aussage von @Topi - nicht in der Lage ist, die Zeitgutschriften an die jeweilige Fälligkeit der Mitgliedschaft anzuhängen und den nächsten Mitgliedsbeitrag um z.B. 2 Wochen später zu buchen, gehe ich davon aus, dass das von Libereco bestätigte Datum dem Ende der bezahlten Laufzeit entspricht.

Da vorher mindestens 2 weitere Zeitgutschriften erfolgten, fehlen bei uns mindestens 6 Wochen Premium- bzw. VIP-Mitgliedschaft.

[/COLOR]


Topi
Geschrieben

[tr]Hallo BabetteOliver,

es ist richtig, dass LiberEco die letzte Zeitgutschrift nicht anhängen konnte. Die Gutschrift, die es davor schon einmal gab, betrug m.E. auch 14 Tage. Danach gab es noch enmal Punkte gutgeschrieben, diese wurden sofort angerechnet. Eure Zusammenrechnung aller Gutschriften kommt meiner Meinung nach nicht hin?

Ein Ticket ist der einzig richtige Weg, um eine komplette Überprüfung starten zu können, ich denke einmal, dass dieses inzwischen bereits geschrieben wurde und die Angelegenheit dort mit Sicherheit gelöst werden kann.

Ich hoffe, es konnte Euch mit den Auskünften geholfen werden und schließe hier als erledigt. Solltet Ihr weitere Fragen oder Probleme haben, eröffnet bitte einfach einen neuen Thread. Nachfragen natürlich auch gern per Ticket.

Mit freundlichen Grüßen
Topi, Team Poppen.de[/tr]


×