Jump to content

Statt Bildern weiße Flächen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo,

seit einiger Zeit werden statt der (öffentlichen) Bilder nur weiße Flächen angezeigt. Tendenz zunehmend. Warum ist das so?

Bruno


mieh001
Geschrieben

Warum das so ist, weiß ich nicht.

Aber wenn man auf die Bilder klickt kann man sie dennoch sehen


Geschrieben

Danke für Deine Antwort. Ja, manchmal, wenn man auf weiße Bilder klickt, erscheinen die richtigen Bilder, manchmal aber nicht. Zudem: Manchmal, wenn man auf angezeigte Bilder klickt, erscheinen wiederum weiße Flächen. Manchmal hilft Geduld (viel Geduld), manchmal F5.

Was mich wundert: Es geht eigentlich schon sehr lange so mit diesem Phänomen und es nimmt zu.

Bruno


mieh001
Geschrieben

Stimmt ich glaube es nimmt zu


Geschrieben

Könnten Zugriffsprobleme beim Server sein. Aber wenn man mal, sofern entsprechend im Browser eingestellt (untere Statusleiste an) darauf achtet, so wartet und wartet und wartet man. Die Datei wird zwar angesprochen aber nicht zum Betrachter geschickt. Und wenn geschickt, dann fehlt der Fertig-Befehl.

So leise beschlich mich schon der Verdacht, dass hier etwas gebastelt wird was man dann mal als stillschweigende Neuigkeit präsentiert bekommt So etwa in der Art, dass man lange auf dem Profil verweilt und somit reichlich Zeit zum Lesen dessselben hat.


mieh001
Geschrieben

Meisterchen, hast du etwa die Poppparanoia


Nurayia
Geschrieben

Ich hab den Eindruck, dass es stellenweise einfach unglaublich lange braucht, diese Bilder zu laden :/


mieh001
Geschrieben

Ich dachte immer das liegt an mir, weil ich so eine langsame Leitung habe, vielleicht auch ne lange


Geschrieben

Meisterchen, hast du etwa die Poppparanoia



Po....... ..... was für nen Oppa?


LadyLamora
Geschrieben

Geht mir auch so teilweise sind das fast alle Bilder der Seite und den Listen.
Früher wurde mir durch die Telefonhotline erklärt dass es an XP liegt oder am alten IE.

Heute habe ich einen neunen Rechner mit Win7 und neuen IE und es geht nach wie vor nicht.

Wenn man bezahlt nervt das schon etwas.


Geschrieben

Und ich habe gedacht, es geht nur mir so... Na, dann weiß ich das jetzt auch.


Geschrieben



Heute habe ich einen neunen Rechner mit Win7 und neuen IE und es geht nach wie vor .



Das sind die Standardantworten wenn sie keine Lösung haben . Der P Server ist oft so langsam das oft die ganze Seite weiss bleibt. Ob Win oder iOS 6 .


KG


Geschrieben

Tatsächlich kann es an beidem liegen. Am server wie am Rechner des Nutzers. Manchmal nicht ganz einfach zu lokalisieren der Grund. Welche Win-Version oder welcher Browser sollte grundsätzlich mal keinen Einfluss auf die Anzeige einer Seite und deren Funktion haben. Zumindest dann nicht, wenn man seine Seitenbesucher im Auge hat. Denn man kann diesen kaum vorschreiben mit welchem System sie die Seite zu besuchen/zu nutzen haben. Und so grundsätzlich verschieden sind die verschiedenen Systeme nun auch nicht. Die Aussage, es liegt an XP bzw veraltetem Browser bringt mir ein breites Grinsen ins Gesicht. Selbst unter Win2K mit einem alten IE6 geht die Seite mit nur wenig Einschränkung. Putzigerweise sind aber eher weniger weisse Löcher zu sehen als mit Win7 und aktuellem Browser.

Schrieb ich schon weiter oben und wohl an anderer Stelle, einfach mal den unteren Rand des Browserfensters beobachten. Normal sollten da die aufgerufenen Dinge zu sehen sein. Hat man ein weisses Loch, so sollte dort eine URL zu sehen sein. Das ist die vom Bild/von den Bildern, die als weisses Loch zu sehen sind. Das bedeutet, dass der Server die Bilder nicht korrekt liefert und der eigene Rechner immer weiter auf Material wartet. Nach Zeit x bricht entweder der Browser ab und es bleibt ein weisses Loch oder das Bild erscheint doch noch. Nachhelfen kann man mit F5 oder Strg+F5.


Geschrieben

In den letzten Tagen ist es aber definitv der Server auf Seiten von P.de

Wenn bei mir die weisse Wand auftauchte habe ich mal ein Ping auf die Reise geschickt - und es kam nie eine Antwort.
Manchmal dann nach ein paar Minuten hat sich die Verbindung wieder stabilisiert und der Ping wurde beantwortet.

Es gab schlichtweg eine Menge Timeouts von Serverseite her, und das bedeutet entweder schlechte Leistung allgemein,
momentane Überlastung oder schlampige Programmierung der Programmteile, die die Seiten zusammenbasteln und sie dann ausliefern.

Und nach meinen bisherigen Erfahrungen würde ich mal auf letzteres tippen.


Geschrieben

Ein *ping* auf die Seite selbst, die Domain also, ist nicht aussagekräftig in diesem Zusammenhang. Die Seite selbst läuft ja. Es geht um den Bereich, der die Bilder liefert. Erscheint bei mir jeweils als Subdomain in der Art
X (punkt) bild (punkt) poppen (punkt) de
Bei Aufruf eines Bildes (beispielsweise hier dem Avatar oder im Profil ein Bild) reagiert die entsprechende Subdomain durchaus. Nur eben fehlt ein Ende-Befehl. Schön erkennbar, dass weiterhin auf das Bild zugegriffen wird.


Geschrieben

@MeisterRoehrig

Technisch hast du ein paar gute Erklärungen gebracht. Selbst für mich als mit technischem "Halbwissen" Ausgestattetem .

Nur das temporäre Problem mit den Bildern ist ja kein neues bei poppen.de.
Mir war es beispielsweise auch bei der neuen (heiß diskutierten...) Bilderfreischalt Funktion aufgefallen.
Ein Ticket brachte keine nennenswerte Antwort. "Weiterleitung an die Technik"...!

Am Browser kann es nicht liegen. Internes Software oder Server Problem...


Geschrieben

Och, Uwe, viel mehr habe ich ja auch nicht. Beobachte nur immer wieder und ziehe meine Schlüsse. Unter bestimmten Bedingungen kann es durchaus sein, dass der eigene rechner einiges oder gar alles zu dem Phänomen beisteuert. Da ich meine Rechner aber kenne und auch mehrere probiert habe (mit den gleichen Sympthomen) kann ich das aber ausschliessen.

Auf den Server und was dort läuft haben wir leider keinen Einfluss. Traurig aber, dass sich so lange schon der Ursache nicht angenommen wird und statt dessen lieber auf anderen Baustellen gewerkelt wird, die damit noch ein zusätzliches Geschmäckle bekommen.

Im Firefox kann man noch etwas schönes machen. Man gehe auf
Extras --&gt Seiteninformationen --&gt Medien
Die dann erscheinende Liste mal hinabscrollen. Da sieht man dann recht genau wo ein Bild liegt.
In anderen Browsern wird es ähnliches geben. Muss man mal bisserl schauen.

Irgendwo hat zu dem Thema auch Prickel, der Schlüppadieb, mal was interessantes geschrieben.


Schlüppadieb
Geschrieben (bearbeitet)

@Uwe, möglich, das hier zwei unabhängige Sachen auf einander treffen. Bei einem Teil der Bilder ist in der Fußzeile des Browsers zu sehen, das er den Ladeprozess noch nicht abgeschlossen hat, während bei anderen Teilen eine Aktualisierung nicht, oder nur durch einen Refresh der Seite zu Stande kommt.


Irgendwo hat zu dem Thema auch Prickel, der Schlüppadieb, mal was interessantes geschrieben.



Nagel mich da jetz aba nich fest, ich suchs nicht heraus


bearbeitet von Schlüppadieb
Geschrieben

@Schlüppadieb

Wie du andererorts mal geschrieben hast liegt z.B. das Forum ja auch auf einem ganz anderen Bereich.
Ist eine ähnliche Thematik!


Geschrieben

Naja, ich bin Informatiker und als solcher technisch ein wenig vorbelastet.

Die Subdomains sind, wie der Name schon andeutet,
unterhalb der Domain angesiedelt.

Nun liegt es an der Einteilung der Server, ob bei einem Ausfall von "p.de"
gleichzeitig auch "1.p.de", "2.p.de" etc. pp. ausfallen oder nicht,
das lässt sich aus der Ferne nicht beurteilen.

Generell gilt aber:

Der Server bekommt die Aufforderung, diesen oder jenen Inhalt zu liefern.

Die Serverseitige Software sucht daraufhin die Bilder/Threads oder sonstigen Inhalte zusammen
und liefert sie als Datenstrom zurück an den Browser, der sie dann darstellt.

Und genau das "zurückliefern" passierte in den letzten Tagen, wenn überhaupt,
nur nach mehrmaliger Anforderung (F5 bzw. Strg-F5)
oder eben gar nicht innerhalb der Timeout-Grenzen.

EIN Grund könnte sein:
Die Datenbank, aus der wichtige Infos zusammen"gebastelt" werden,
liefert nichts vernünftiges oder eben zu spät.

Wenn man dann das Resultat der DB-Abfrage nicht vernünftig abfängt
(oder sich z.B. in einer endlosen Warteschleife aufhält)
dann gibt es eben genau diesen Effekt:
NICHTS wird zurückgeliefert, der Server scheint zu stehen.
Irgendwann dann zieht die Serversoftware selber die Notbremse
und liefert wenigstens die Meldung über den Timeout.

Bei mir waren es auch nicht nur die Bilder,
die ausblieben. Extrem oft betraf es das komplette Forum.


Geschrieben

@ OldHenry
Soweit grundsätzlich richtig. Nur lässt diese Betrachtung die Tatsache aussen vor, dass p.de mit Serverbalance unter NGinx läuft. Das ändert ein bisschen.
Weiters lässt sich beobachten was passiert wenn ein grossbild im Profil aufgerufen wird. Dort laufen zusätzlich noch Scripte.

Das Forum hier hat mit diesem Effekt eher weniger zu tun, behaupte ich mal einfach so. Da würde ich eher die Ursache auf dem eigenen Rechner suchen. Denn wäre es Serversache, dann würden ganz sicher weit mehr Leute laut aufschreien und nicht nur immer wieder Bilder nur angesprochen.


PaderPornPaar
Geschrieben

Es ist definitiv ein Anbindungs/Routingproblem. Videos buffern sich auch zu Tode.


Geschrieben

Es ist definitiv ein Anbindungs/Routingproblem


U.a. eine Möglichkeit sofern all das gemeint ist, was hinter p.de liegt. Nicht betroffen ist alles bis hin zu p.de


Geschrieben (bearbeitet)

Da würde ich eher die Ursache auf dem eigenen Rechner suchen.



Nene, der ist grundsätzlich vollkommen okay.
Ich bin sehr viel im Netz unterwegs, und es betrifft
ausschliesslich Poppen.de

Heute: alle paar Minuten "warten auf poppen.de"....

Und das auf allen Seiten, Forum, Startseite, beim Mail versenden oder wo auch immer.

Unter Windows XP, Windows 7, Linux.

Sowohl mit Firefox, Chrome, Irons Chromium,
Internet Explorer und auch mit Opera.

Alle meine Betriebssysteme defekt?
Und alle Browser?
Alle gleichzeitig, aber betroffen ist
NUR p.de?

Für wie wahrscheinlich soll ich das bitte halten?

Ich habe mit verschiedenen Netzwerk-Sniffern das Verhalten mal beobachtet.

Es kommt schlichtweg keine Antwort von p.de


bearbeitet von OldHenry
Geschrieben

Kann ich in Bezug auf das Forum jedenfalls so nicht bestätigen.
Probleme sind immer mal im Postfachzugriff allgemein und bei den Bildern. Ansonsten läuft prinzipiell die Seite. Insbesondere der Forumsbereich.

Die beschriebenen Probleme lassen natürlich erstmal p.de ganz arg im Verdacht sein. Gehe ich aber nach meinen Erfahrungen hier, auch über mehrere Rechner, nicht mit. Und wäre das üblich, dann wären viel mehr Meckerneiträge zu lesen.


×