Jump to content

Bilder freischalten

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich hab mich heute ein wenig gewundert...hatte ich doch eine Nachricht vom Support, dass eins meiner Bilder freigeschaltet wurde, das aber schon ewig freigeschaltet ist...dafür ist es jetzt FSK 18 obwohl da nichts drauf zu sehen ist, das FSK 18 wäre. Es ist zwar sichtbar, aber ich finds trotzdem ein wenig albern.


Geschrieben

^^...Vielleicht war es kein schönes Bild, wegen FSK 18!!!...^^



Leider gibt es diesen Fred schon!!!


Geschrieben

Liegt einfach daran dass der "Altbestand" an Bildern sukzessive nochmal geprüft wird (nach den aktuellen Regeln).

Sofern du mit der FSK18 Einstufung nicht einverstanden bis hilft nur ein Ticket an den Support zwecks nochmaliger Prüfung.


Geschrieben

Das ist mir ja egal...ist ja öffentlich. Ich finds halt nur ein wenig albern.


Geschrieben

Diese ganze Freischaltung und Bewertung ist sowieso Fragwürdig.

Wir machen da auch hin und wieder mit und es ist uns aufgefallen das Männerfotos als FSK 16 eingestuft werden obwohl sie vollkommen bekleidet sind.
Frauen im Bikinioberteil sind dagegen voll Bürotauglich


Miss_Elli
Geschrieben (bearbeitet)

in dem Fall vom TE liegt es sicher daran
(wenn er das grüne übermalte Geschlechtsteilbild meint) das er das Geschlechtsteil nachgezeichnet hat und das wiederum auch noch einen gemalten Penis hat....
UND DAS ist FSK 18

in den anderen Fällen klaffen in der TAT die Meinungen oft auseinander, ich habe festgestellt das viele auf löschen klicken wenn die Bilder aus dem Netz gestohlen wurden, das ist aber FALSCH!
Gestohlene Fotos sind Grundsätzlich als "Echtheitscheck" einzustufen und NICHT als "Regelverstoß Löschen"!!!


Leider bewerten die User auch Fotos auf denen noch andere Leute zu sehen sind, da darf man "Regelverstoß Löschen" anklicken!


bearbeitet von Miss_Elli
limited_edition
Geschrieben (bearbeitet)


in den anderen Fällen klaffen in der TAT die Meinungen oft auseinander, ich habe festgestellt das viele auf löschen klicken wenn die Bilder aus dem Netz gestohlen wurden, das ist aber FALSCH!
Gestohlene Fotos sind Grundsätzlich als "Echtheitscheck" einzustufen und NICHT als "Regelverstoß Löschen"!!!



das sehe, bzw. sah ich einige Male ebenso...aber die Mehrheit meinte es müssten diese geklauten Bilder als FSK xx freigegeben werden..
ich hatte einen Fall, den ich mit Echtheitscheck durchgewinkt hatte... das Bild wurde als FSK16 hernach freigegeben..ich habe dem Support das als Screenshot geschickt habe...aber es würde nichts verändert...das geklaute Bild blieb in der Freigabe
Als Antwort auf das Ticket kam (wieder) nur Wisch-Waschi-Geschreibsel...
Und das Bild war DEFINITIV geklaut. Juckt aber anscheinend keinen so wirklich


bearbeitet von codename_angel
Miss_Elli
Geschrieben

Poppen unternimmt gegen geklaute Bilder immer etwas, nur ich weiß nicht wenn du ins Feed Back schaust wie lange die dafür brauchen!?

da könnte man im Support nachfragen wie die das bei anklicken von- Echtheitsprüfung handhaben...


Geschrieben

Leider bewerten die User auch Fotos auf denen noch andere Leute zu sehen sind, da darf man "Regelverstoß Löschen" anklicken!



Ist nach den neuen Regeln so nicht mehr ganz richtig.
Jetzt wird (bei Single Profilen) nur noch von Gesicht (okay und/oder Genitalien) gesprochen.
Ich interpretiere das für mich so ob eine weitere Person als erkennbar identifiziert werden könnte. Weil das für mich einfach Sinn macht.


limited_edition
Geschrieben

Poppen unternimmt gegen geklaute Bilder immer etwas, nur ich weiß nicht wenn du ins Feed Back schaust wie lange die dafür brauchen!?


.....

Es ist jetzt fast 2 Wochen her....das Bild steht immer noch in meinem Feedback...als FSK16 ...das Ticket habe ich etwa 2 Tage später geschickt....
Wohlgemerkt, Ticket mit Screenshot...das dieses Bild aus dem www ist...

Bin jetzt mobil hier, kann dir das jetzt ned schicken:-( aber wenn dein Filter es zulaesst, dann Texte ich dich nachher mal an, und schick dirs mal....


Miss_Elli
Geschrieben (bearbeitet)

Ist nach den neuen Regeln so nicht mehr ganz richtig.
Jetzt wird (bei Single Profilen) nur noch von Gesicht (okay und/oder Genitalien) gesprochen..




DAS meine ich doch!
erkennt/ sieht man noch Fremde Personen im Single Profil ist das Bild zu löschen!
Aber das bewerten einige und stufen es ein wobei es gelöscht werden muss, egal obs FSK 12, 16 oder 18 ist!


.....

Es ist jetzt fast 2 Wochen her....das Bild steht immer noch in meinem Feedback...als FSK16 ...das Ticket habe ich etwa 2 Tage später geschickt....



Bitte nachfragen im Support!
manchmal gehen Mails auch unter!! Hast du eine Bestätigungsmail bekommen das sich in kürze ein Mitarbeiter bei dir melden wird?
Wenn nicht ist die Mail verloren gegangen! Hake einfach noch mal nach!


bearbeitet von Miss_Elli
Geschrieben

@Miss_Elli

Meine Betonung lag auf identifizierbar. Insofern ist die aktuelle Regel etwas lockerer.
Aber du hast vollkommen recht. Der von dir genannte Fehler passiert häufiger.
Also bleibt nur das Bild im persönlichen Feedback Bereich nochmal zur Kontrolle an den Support zu schicken.

Übrigens werden nachträgliche Korrekturen durch den Support nach meiner Beobachtung nicht im Feedback Bereich angezeigt.
Man kann also als Freischalter nicht sehen ob etwas geändert wurde.


Geschrieben

ich raffe das auch noch nicht mit dem freischalten, ein nachgemalter penis ist fsk18 und eine enge buxe, wo der penis deutlich abgezeichnet ist, fsk16... ein tattoo am oberarm für mich fsk12, für die community fsk16.. nicht einfach


defender68
Geschrieben

Hallo,
ich bekam auch heute eine Nachricht vom Support das mein Bild FSK 18 freigeschaltet wurde!
Ich hatte gar kein neues eingestellt.
Das Bild war schon lange Zeit eingestellt von mir.
Auf dem Bild ist nichts zu sehen was gegen die regeln verstösst!
Wenn ich mir andere Profile anschaue ist bei einigen sehr viel mehr zu sehen als bei mir!

Sehr merkwürdig das ganze!


Geschrieben

@sklavepb

Der "Altbestand" an Bildern wird sukzessive neu geprüft. Dadurch kann es zu Neubewertungen kommen über die du dann informiert wirst.

BDSM Praktiken sind FSK18 (aber das ist kein Regelverstoß).


Geschrieben

Ich finds etwas "affig" das ein Bild das seit 2 Jahren hier online war auf einmal abgelehnt wird. Erst recht bei einem Profil mit "Echtheitsprüfung"!
Muss ich nicht verstehn, aber passt irgendwie (achtung Wortspiel) ins Bild wie es hier in letzter Zeit läuft.


Geschrieben

So wie ich das verstanden habe (ich meine das Posting von sklavepb) wurde das Bild ja nicht abgelehnt sondern nur neu eingestuft (ich vermute mal von FSK16 auf FSK18).

Klar man kann darüber diskutieren.

Andererseits passieren Fehler bzw. passierten früher auch. Ich sehe (bei aller verständlichen Kritik) das persönlich nicht so eng.

Wenn man damit nicht einverstanden ist bleibt immer noch der Weg über den Support.


BaronVonRotz
Geschrieben (bearbeitet)

Ich werde aus der Handhabung der 16er-Freigabe nicht recht schlau.

Die ganze Zeit hatte ich die sehr beliebten Fotos von Augen & Augenpaaren als "bürotauglich" eingestuft, da nun wirklich nullkommanull sexuelle Komponente enthalten ist, aber die Community hat stets konsequent für "16" gestimmt und meine Trefferquote purzelte munter in den Keller.

Kaum passe ich mich diesem Trend an und gebe entsprechenden Augenfotos auch die "16", heißt es nun, die Community hätte "bürotauglich" vergeben.

Ja watt denn nu?


bearbeitet von BaronVonRotz
Geschrieben (bearbeitet)

Nun bei einem sehr stechenden Blick wäre auch über FSK 18 nach zu denken weil das Richtung BDSM Praktiken gehen könnte...

Ironie aus. Hatte ich mehrfach schon genau so. Das Gleiche wie Tops/Unterhemden,Achsel Shirts oder mehr oder wenige kurze Hosen.
Es gibt dafür keine Regel, halt nur das "Bauchgefühl" der User.

Also in diesen Fällen richtig zu liegen ist reine Glückssache wenn man an die eigene "Fehlerquote" denkt.
Genau wie mit vermeintlichen Fake Fotos die gelöscht werden statt sie -wie vorgesehen- an den Support zwecks Echtheitsprüfung zu geben.

Allerdings habe ich auch schon fest gestellt dass es zu bestimmten Tages oder Wochenzeiten bestimmte "Bauchgefühl Gruppen" gibt !
Da hilft ein wenig Beobachtung wann diese unterwegs sind (das war jetzt halb ironisch)...


bearbeitet von Uwe
Bobbi33Anderson
Geschrieben

da das hätte ich allerdings auch wundergenommen


Geschrieben

........

Kaum passe ich mich diesem Trend an und gebe entsprechenden Augenfotos auch die "16", heißt es nun, die Community hätte "bürotauglich" vergeben.


Zitat gekürzt, kann mich dem ganzen Text aber anschliessen.

Packe aber noch Fakebilder drauf, daaaa scheiden sich aber schwer die Geister. Für mich isses ein Fakebild, wenn der User oder die Userin kein FI-Profil hat (dann kann das Bild mit Sicherheit auf einer anderen Seite auftauchen), ansonsten eher unwahrscheinlich, dass sich hier soviele Modells von russischen oder auch türkischen/ arabischen Seiten tummeln. Oder?

Um es mal mit dem Baron zu sagen....Ja, watt denn nu?


BaronVonRotz
Geschrieben

Vor allem wäre es durchaus mal eine Entscheidungshilfe zur Vermeidung solcher Zweifelsfälle, wenn die Seitenbetreiber zusätzlich eine Galerie von Beispielbildern zur Verfügung stellen könnten.

Ansonsten raufe ich mir beim Blick auf den Feedback-Reiter immer wieder die Haare, wenn vollbekleidete, völlig züchtige Fotos wie aus der Bewerbungsmappe von der Community-Mehrzahl eine FSK 16 verbraten bekommen und Fotos, wo eine tiefdekolletierte Frau mit Schlafzimmerblick Richtung Kamera schmachtet, als bürotauglich bewertet werden. (Kommt aber natürlich auch darauf an, WELCHES Büro. )

Mal ganz abgesehen davon, daß die Bezeichnung "FSK XY" generell nicht ganz sauber ist, da die Einstufungen gar nicht von der FSK erteilt wurden. FSK-Freigaben stellen eine Urkunde im Rechtssinne dar und damit haben wir es hier nun eher nicht zu tun - ich könnte mir sogar denken, daß die FSK etwas dagegen hat, wenn man ihren Namen verwendet.


×