Jump to content

Mod melden

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wenn ich mit einer Arbeit eines Moderatoren nicht zufrieden bin, wo kann ich dies melden?


Geschrieben (bearbeitet)

mit einer &gt&gt meldung an den support &lt&lt

ps.
es besteht natürlich auch die möglichkeit den moderator direkt anzuschreiben um eventuelle unstimmigkeiten vielleicht direkt zu klären .


bearbeitet von Schmuseloewe51
Geschrieben

Ja, wenn man jung ist, hat man noch Träume.


Geschrieben

Ja, wenn man jung ist, hat man noch Träume.



mir ist schon klar das meine Meldung alleine nichts bewirkt
aber ich hoffe das nicht alle so denken wie du...
wenn jeder der sich nervt Meldung macht kann man schon was erreichen!
Natürlich mit deiner Einstellung nicht, aber das hat nichts mit jung sein zu tun.


limited_edition
Geschrieben

.
wenn jeder der sich nervt Meldung macht kann man schon was erreichen!



also wenn ich MICH nerve, mach ich bei niemandem ne Meldung


Geschrieben

Also, ich hatte mal - ist aber schon länger her und war auch während einer Experimentierphase der Plattform bezüglich der Moderations-Tätigkeit - durchaus mal mit Feedback an den Support gewandt um meine Wahrnehmung der Aktivitäten zu schildern.

Es kam zwar keine explizite Reaktion, aber ich denke schon, dass sowas durchaus zur Kenntnis genommen und möglicherweise auch intern darauf reagiert wird.

Was mich angeht, hatte ich durchaus das Gefühl einer gewissen Verbesserung im Anschluß.

Es ist allerdings, wenn man sich über solche eher plattformbezogene Umstände äussern möchte, ein wenig mehr zu beachten, als wenn man sich über einen Mit-User beschwert. Bisschen sensibler muss man da schon vorgehen, um sich tatsächlich Gehör zu verschaffen. Die üblichen Feedback-Regeln helfen hier weiter:
- Beschreibend, nicht wertend (eigene Wahrnehmung schildern, allgemeine Werturteile vermeiden)
- Konkret, nicht pauschal, d.h. auf eine tatsächliche Gegebenheit bezogen, nicht "der/die ist immer so..."
- realistische Erwartungshaltung zeigen: unrealistische Erwartungshaltungen führen nur dazu, dass das Ganze schon deshalb als gegenstandslos betrachtet wird

und so weiter - es gibt ziemlich viele nützliche Hinweise über Feedback-Regeln im Netz.

Und dann klappts auch mit der Kommunikation mit dem Support über deren Kollegen


Geschrieben

Bisschen sensibler muss man da schon vorgehen



du meinst einfach zu schreiben mod xy ist ein arschloch bringt nix ??


MOD-Meier-zwo
Geschrieben (bearbeitet)

mit einer &gt&gt meldung an den support &lt&lt

ps.
es besteht natürlich auch die möglichkeit den moderator direkt anzuschreiben um eventuelle unstimmigkeiten vielleicht direkt zu klären .



[mz]Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen. Daher sch(l)ieße ich an dieser Stelle.

MOD-Meier-zwo
Team poppen.de
[/mz]


bearbeitet von MOD-Meier-zwo
vielen Dank für den Hinweis des doppeldeutigen Rechtschreibfehlers *fg
×