Jump to content

Mitgliedschaft OHNE Anmeldung bei oneabo

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich möchte eine Premium Mitgliedschaft erwerben + mit Kreditkarte zahlen.
Allerdings möchte ich mich nicht bei dem Dienst oneabo anmelden. Gibt es eine Alternative?
Danke!


Geschrieben

Du kannst doch eine Bareinzahlung bei jeder Bank machen . So brauchst du keine Kreditkarte .

Gruß


Geschrieben

Danke für deine Antwort.
Allerdings habe ich eine CC und möchte die auch nutzen.
Lediglich dieser oneabo Dienst ist mir ein Dorn im Auge.


Geschrieben

Mit dem Dorn leben oder bares bei der Bank.


Gruss


SeuteDeern001
Geschrieben (bearbeitet)

Ich möchte eine Premium Mitgliedschaft erwerben + mit Kreditkarte zahlen.
Allerdings möchte ich mich nicht bei dem Dienst oneabo anmelden. Gibt es eine Alternative?
Danke!



smoothn6y

onabo mußt du unter Verwendungszweck angeben zusammen mit deiner Rechn. Nummer / Mitglieds. Nr. angibst.

onabo ist das Kürzel und heißt ohne Abo und hat den Zweck, das es anonym bleibt

Bezahlen mußt du bei liberEco


bearbeitet von SeuteDeern001
Wort vergessen- nachträgl. hinzugefügt!
Geschrieben

Was aber nichts an dem Grundproblem des TE ändert.


Übrigens:

Änderungen am 11. April

  • </p><p>
  • Wechsel des Abrechnungspartners von LiberECO zu Compay



Ob die nun aber vertrauenswürdiger sind, kann ich nicht beurteilen.


Geschrieben

Compay gehört zur Familie...


SeuteDeern001
Geschrieben (bearbeitet)




Änderungen am 11. April

  • </p><p>
  • Wechsel des Abrechnungspartners von LiberECO zu Compay

Ob die nun aber vertrauenswürdiger sind, kann ich nicht beurteilen.


@megamod


das wußte ich noch nicht, ich habe ein Jahresabo, muß erst im Dezember wieder bezahlen. Wenns soweit ist bekomme ich ja ne Info!


bearbeitet von SeuteDeern001
BabetteOliver
Geschrieben

zu Compay[


wenn man auf zahlen mit Kreditkarte klickt (hier auf der Seite), bekommt man die Info, dass zu Click and Buy weitergeleitet wird.

Leiten die dann nochmal weiter oder wie?


limited_edition
Geschrieben

bei mir gab es bei der letzten Abbuchung Probs...weil...
die Info, wer abbucht sehr schwammig beantwortet wurde.
Hatte extra VORHER ne Ticketanfrage an den Support geschickt,
ob das von/über Click & Buy abgebucht wird...
und ob ich dort meine neue Bankverbindung ändern sollte/kann/muß..
Wurde mit einem "Ja" beantwortet...ich das geändert...
wähnte mich auf der sicheren Seite..
aber Pustekuchen...Abbuchung wurde von COMPAY gemacht ...die aber hatten die neue Bankverbindung nicht...
und schwupps...war man wieder 6 Euro los (wegen Rücklastschrift)


Geschrieben

Früher reichte bei Click & Buy die Hinterlegung der Kreditkarte. Heute will man noch zusätzlich die Kontodaten und das stinkt mir.
Bei Paypal wird nicht so ein Theater gemacht.


Geschrieben

Ganz genau das ist der Punkt. Wozu noch die Kontodaten hinterlegen, wenn mit CC bezahlt wird?
Seriös geht amders...also bleibe ich vorerst Normalo.


ricaner
Geschrieben

Ganz genau das ist der Punkt. Wozu noch die Kontodaten hinterlegen, wenn mit CC bezahlt wird?



Du gibst auch so mit der CC Karte unbewußt genug Daten preis, egal wo Du damit bezahlst....

Dagegen hilft wirklich nur die Bareinzahlung bei irgendeiner Bank....

.


GrosserBln46P
Geschrieben

sorry, für mich klingt das nach "mist , ich will was, was die nicht anbieten. ich heul jetzt ne runde und dann wird das schon" (sorry, wenn es jetzt zu ehrlich war)
poppen.de ist ne firma, die premium-dienst anbietet und verschiedene zahlungsmethoden. wenn dir eine der zahlungsarten passt, wunderbar. wenn nicht, sorry. aber so ist es im leben nun mal, manchmal bekommt man nicht das, was man mag.
wenn die bahn nicht nach castrup-rauxel-centrum fährt, dann fährt sie da nicht hin. dann muß ich mir nen anderen weg suchen, dahin zu kommen. auf dem bahnhof von berlin zu sitzen und zu weinen bringt dann absolut nix.
also, nutze die barzahlung, damit gibst du keine kontodaten von dir preis. oder lass es einfach. wegen dir wird poppen sicher nicht ihre zahlungsarten verändern.
sorry, wenn das jetzt ZU direkt war....


Geschrieben (bearbeitet)

nö, war absolut nicht zu direkt.
trifft exakt den geist der modernen zeit.
mann könnte auch die community mobilisieren und als gemeinschaft was initiieren, aber...

naja, vielleicht kommt die menscheit dochnoch auf den sozialen trichter. ich glaub zwar nicht daran aber es gibt immer mal erstaunliche hoffnungsschimmer, wie z.b.
(( *** edit by Mod – keine solchen Fremdlinks im Forum, siehe Forenregeln ***)
^^


bearbeitet von CaraVirt
Fremdlink entfernt
Geschrieben (bearbeitet)

Du gibst auch so mit der CC Karte unbewußt genug Daten preis, egal wo Du damit bezahlst....



Du raffst es nicht, worauf wir hinaus wollen. Wenn ich mit MasterCard zahlen will, dann hat die zu reichen.
Dann hinterlege ich nicht noch zusätzlich meine Girokontodaten.
Mit einer zusätzlichen Sicherheitsfrage identifiziere ich mich als Eigentümer der Karte.

Man merkt, dass einige hier munter drauf los posten und nicht raffen, worum es geht.
Wenn ich zwischen mehreren Zahlungsmittel wählen kann und ich mich für eines entscheide, dann will ich auch NUR dies eine Zahlungsmittel nutzen und nicht eine Weiterleitung zu anderen Zahlungsmittel bekommen.


bearbeitet von ALlCA
GrosserBln46P
Geschrieben

Du raffst es nicht, worauf wir hinaus wollen. Wenn ich mit MasterCard zahlen will, dann hat die zu reichen.



hey,der ton macht die musik....
ok, dann mal in deiner Sprache:
Du willst etwas, was poppen.de nicht anbietet. wir können hier noch 5 wochen weiter diskutieren, ändert aber nix an der sache, das die option, die du willst (NUR kk ohne weitere kontodaten) NICHT angeboten wird.
nutze eine der anderen Möglichkeiten oder lass es mit der bezahlung für premium-dienste.


Geschrieben

Man merkt, dass einige hier munter drauf los posten und nicht raffen, worum es geht.....



DANKE! Du sprichst mir aus der Seele. Da die Qualität mancher Beiträge an den "Möglichkeiten" des jeweiligen Verfassers zweifeln lässt, ist es allerdings wahrscheinlich müßig, sich hier noch weiter zu äußern.
Ich für meinen Teil klinke mich aus, sage nochmals Danke an alle, die konstruktiv geholfen haben/helfen wollten.

Grüßle


×