Jump to content

Flashplayer Abstürze seit 30.10. 2013

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Seit heute morgen stürzt der Videochat ohne Ausnahme ab, sobald die Übersicht der Chaträume geladen wird.

MeineFehlerbehebungsversuche:

Löschen dar Flash-Cookies
Neuinstallation des Browsers
Neuinstallation des Flash-Plugins
(entsprechend meines Systems 64 bit)

Nüscht!

Unnu?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Ninas-Sexworld
Geschrieben

Müsste trotzdem ein Problem auf Deinem System sein wenn es noch nicht geht.

Auf meinem Inspiron 64Bit Windows 7 geht der Chat.

Vielleicht die Frage dort hin verschieben oder neu stellen:

http://www.poppen.de/forum/f-89-Bits-und-Bytes

Nina


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Danke. Ich schau mal nach.

Ratlos & Sprachlos

Klam


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
womanizer_2009
Geschrieben

Bei mir stürzt Flash auch ab seit kurzem. Zuerst hatte ich ne Fehlermeldung: falsche Bildschirmauflösung. Nachdem ich die entsprechend geändert hab ist es besser geworden, allerdings nach einer Weile geht das Bild in immer kürzen Abständen kurz weg, dann stürzt der Ganze Rechner ab.

System: Win XP SP3
Browser: Firefox 24.0
Flashplugin: 11.9.900.117


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich hab das Problem seit einiger Zeit auch.
Obwohl mein Pc eigentlich mehrere Tabs gleichzeitig schafft ist er dadurch mittlerweile sehr eingeschränkt, egal ob es ein Chat oder sonstwas ist.
Sämtliche Versuche das Problem zu beheben sind bisher kläglich gescheitert.
Vielleicht hilft ja die radikale Art,demnächst alles vom Pc zu löschen und neu aufzuspielen.
Man, wird das wieder ein Aufwand.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Unter Umständen macht es mal Sinn, den Browser zu wechseln, wenn man unbedingt mit Flash chatten will.

Ich mag ihn zwar auch nicht, mit dem Chrome läuft es (zumindest bei mir) noch am besten.

Das Flashplugin: 11.9.900.117 ist auf jeden Fall aktuell.

Beim Browser testen nur darauf achten, dass es ein Plug In für ActiveX gibt (IE) und NPAPI.

Hat man verschiedene Browser auf dem PC, aktualisieren sich nicht beide automatisch, dazu muss man dann schon die Seite von Adobe aufsuchen und das von Hand machen (bisher jedenfalls).

Wichtig auch bei Flash Problemen, die AppData.

Man muss da nicht unbedingt von Hand herum fummeln, über den Flash Player lässt sich der Cache (Achtung! Ist nicht = Browser Cache!) löschen. Sollte man hin und wieder tun...

Bei Adobe gibt`s eine Beschreibung:

http://www.macromedia.com/support/documentation/de/flashplayer/help/settings_manager07.html

Greez Mike


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Das Einzige, was funktioniert, jedenfalls bei mir, ist das Benutzen des Chrome-Browsers.
Vielen Dank für den Tipp!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×