Jump to content
CerJoh

probleme mit der startseite

Empfohlener Beitrag

CerJoh
Geschrieben (bearbeitet)

habe grosse probleme bei poppen. ich benutze google chrome und kann keine nachrichten öffnen genau so komme ich nicht zu meinen freunden und favoriten. jedesmal wenn ich darauf klicke öfnet sich nur die startseite.
hier nochmal für die technig genaue angaben

betriebsystem : linux mint 15 olivia (i686) cinnamon version 1.8.8
kernel : 3.8.0-19 generic
browser : google chrome version 30.0.1599.114

lg cerjoh

kleiner nachtrag:
unter firefox 25.0 läuft alles.


bearbeitet von CerJoh
Geschrieben

Wäre vielleicht eher mal eine Frage per Ticket an den Support zu empfehlen. Vor allem wenn es ein Problem hier auf der Seite sein sollte.

Ansonsten das "Übliche" (Browser "putzen") hast du schon gemacht?


CerJoh
Geschrieben

hallo uwe
browser ist schon geputzt. sogar schon mehrere neustarts hinter sich. das problem bleibt.


Geschrieben

Ich hätte ja jetzt gerne auf den hier angebotenen Browser Funktionstest verwiesen...
Aber der funktioniert derzeit auch nicht (FF 25.0 "geputzt")...

Schreib ein Ticket...


CerJoh
Geschrieben

schon erledigt mal schauen was dabei raus kommt.

danke für deine hilfe


Geschrieben

Aber der funktioniert derzeit auch nicht (FF 25.0 "geputzt")


Also entweder zu viel geputzt oder zwischenzeitlich repariert oder ging vorhin genau so wie jetzt.


CerJoh
Geschrieben

So habe den fehler mit hilfe des suports gefunden. nochmal lieben dank dafür.
es ist ein fehler der sich bei mir eingeschlichen hat, der aber nicht genau devinierbar ist. habe google chrome einfach mal über die einstellung zurück setzen lassen und schon ging wieder alles.
der witz an der ganzen sache ist ich hab das problem schon wieder, meine vermutung ist das es an den adblock liegt. nach dem ich diesen wieder aktiviert habe geht es nämlich wieder nicht.

naja werde da halt mit leben müssen da ich adblock weiter nutzen werde.

lg cerjoh


MOD-Meier-zwo
Geschrieben

[mz]Vielleicht kannst Du ja versuchen, einen Kompromiss zu finden. Also den AddBlock grundsätzlich nutzen und die Regeln da deaktivieren, wo sie Dich einschränken.

Wenn Du ausreichend Geduld dazu hast, kannst Du ja mal versuchen, einzugrenzen, ob es eine spezifische Regel ist.

MOD-Meier-zwo
Team poppen.de


[/mz]


Geschrieben

Ich habe es bei mir so gemacht wie von MOD-Meier-zwo empfohlen. Nutze allerdings nicht Chrome sondern den Firefox (dürfte aber keine Rolle spielen). Habe den AdBlock Plus installiert.

Wenn Elemente auf einer Seite geblockt werden wird das angezeigt. Dann wird eine Möglichkeit angeboten AdBlock für diese Seite zu deaktivieren. Damit funktioniert es bei mir problemlos.


CerJoh
Geschrieben

bei chrome habe ich adblock bei poppen deaktiviert, bei firefox nicht. trotzdem geht es nicht klingt komisch ist aber so. ich hab nun den kompromiss genommen das ich poppen halt nur über firefox laufen lasse. da der rest ja über chrome läuft. ich werde es noch einmal versuchen chrome zurückzusetzen und gleich von anfang an bei poppen zu deaktivieren, das habe ich beim ersten versuch nicht gemacht.


Geschrieben (bearbeitet)

Hallo

schmeiß den google crome weg, der taugt nicht (mehr)

die neuste version ließ mich in ein anderes Forum erst garnicht rein. auch googlemail lief zu langsam, hab meine Email-Adresse nach gmx gewechselt.

bei poppen.de konnte ich mich zwar einloggen, aber wenn ich die startseite aufrief, stand unten; sie müssen eingeloggt sein. oben rechts stand was von ausloggen. war ich nun drin oder nicht?

jetzt habe ich "opera" und hier läuft es! Als Ersatzbrowser habe ich "Maxthon cloud".


bearbeitet von nsfando
CerJoh
Geschrieben

so nochmal hab chrome nochmal zurück gesetzt. und gleich adblock auf poppen deaktiviert. nun läuft alles einwandfrei. es liegt also an adblock, zu mindestens hier bei poppen.
danke auch für den hinweis werde mal opera ausprobieren.


linguafabulosa
Geschrieben

Ich denke, das Problem des TE ist gelöst und schließe daher an dieser Stelle. Bei weiteren Fragen oder Problemen bitte einen neuen Thread eröffnen, oder per Ticket an den Support wenden.

Lingua - Team poppen.de


×