Jump to content
milchbusen

FSK 18 Check

Empfohlener Beitrag

milchbusen
Geschrieben

Hallo ,
wie lange dauert es den bis ich FSK 18 Bilder sehen kann? Ich hatte Jahrelang ein fi Profil hier auf Poppen. Habe es dann gelöscht. Da ich doch weiter fi machen will habe ich die mitgliedschaft neu abgeschlossen (gleich am Tag der deaktivierung meines Fi profils). nun kann ich keine FSK 18 Bilder mehr sehen und auf die anfrage beim Support habe ich noch keine antwort bekommen.Verstehe sowieso nicht wieso mir dann das FSK 18 auch genommen wird nur weil ich mein FI kündige.
Warte gespannt auf antwort gruß milchbusen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

[st] Wir hatten ein paar Störungen bei den FSK18-Checks. unsere Techniker sind aber schon informiert und sind da bei den Fehler zu beheben [/st]


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
milchbusen
Geschrieben

[st] Wir hatten ein paar Störungen bei den FSK18-Checks. unsere Techniker sind aber schon informiert und sind da bei den Fehler zu beheben [/st]




Danke für die antwort


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
milchbusen
Geschrieben

Also laut support center hat das überhaupt nichts mit einem Fehler im system zu tun gehabt, mir wurde die FSK 18 freigabe genommen weil ich von Meinem FI Profil zum normalo wurde und nun soll ich bezahlen um sie wieder zu bekommen . Und das obwohl ich sie ja Jahre lang vorher hatte und somit mein Alter bestädigt ist....fällt mir echt nicht mehr zu ein


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich hab das gleiche Problem.... Jahrelanges Premium-Mitglied mit FSK18. Dann vorläufig runter auf Normalo. Jetzt hab ich mit Punkten 14 Tage Premium genommen und hab trotzdem kein FKS18 mehr gehabt. Auf Anfrage wurde mir mitgeteilt, ich solle nachweisen wann und wo bzw. wie ich den Check vor Jahren gemacht habe.....
Wer merkt sich das denn und kann das nach 3 oder 4 Jahren noch sagen?!

Andere Seiten haben da ein History, auf der das Mitgleid klar sehen kann wann er welche Leistung gebucht hat - und das auch noch Jahre später.
Schade - so etwas fehlt hier total....Aber vielleicht ist das ja auch Strategie?!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Also ich habe nun nochmal fsk18 bezahlt nun suche ich auf meinem Kontoauszug den Pin wo man eingeben muss und was kommt nun das hier

Der angebene Code ist leider falsch. Bitte überprüfe Deine Angaben und versuche es erneut.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Also ich habe nun nochmal fsk18 bezahlt nun suche ich auf meinem Kontoauszug den Pin wo man eingeben muss und was kommt nun das hier

Der angebene Code ist leider falsch.




Spart doch euer Geld und trefft euch lieber live zum poppen...

Gracias!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Schlüppadieb
Geschrieben

mal davon abgesehen, das ich es für Blödsinn halte, hier einen Thread aufzumachen, nur weil man nicht abwarten will, bis der Support geantwortet hat, gibt es einen klaren Grund für den Verlust des FSK18 Status.

Früher waren die Hürden zum Erwerb von FSK18 geringer, da reichte sogar eine Kopie des Personalausweises. Dies hat sich vor einigen Jahren geändert.

Mitglieder, die eine ununterbrochene Mitgliedschaft hatten, behielten ihren FSK18 Status ( Bestandschutz ) . Eine Beendigung / Unterbrechung der Mitgliedschaft führt dazu, das der Betreiber den Nachweis für FSK18 nach den gegenwärtigen Gegebenheiten durch führen muss.

Es geht daher also nicht um Willkür, sondern um die Umsetzung rechtlicher Forderungen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Oh Leute wie oft muss ich es Euch noch erklären ich habe vor 7 j den fsk18 gemacht bei X-Ceck habe aber keine Zugangsdaten mehr darum eben nochmal bei Euch den fsk18 Ceck gemacht alles klar??!!!!!!
Gut werde ich dann auch sagen wenn popppen de mein Mitgliedsbeirtag einziehen will könnt IHR nicht abwarten ....


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
milchbusen
Geschrieben

nee nee nur weil ich meine Mitgliedschaft kündige in eine Normalo Mitgliedschaft bin ich ja kein anderer mensch und somit kann der fsk 18 status auch erhalten bleiben der gesetztgeber schreibt nicht vor das ich das dann neu machen muss. Vieleicht wenn ich mich ganz abmelde ein neuen account mache, dann wäre es einleuchtend aber nicht wenn ich nur im gleichen account die Mitgliedschaft ändere. Und ich weiß nicht wann und wie ich mein alterscheck damals gemacht habe zu lange her fakt ist aber das ich jahre lang bei poppen bin und es hatte und da ich nur paar std gewechselt hatte muss poppen ja alle daten haben und es nachprüfen können ....in meinen augen ist das geldmacherei und das gesetzt wird vorgeschoben....alleine die sache das beitrag verschoben wurde das ist nee kretik kein mitglieder helfen mitglieder .....


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@milchbusen

Ich möchte gerne deine Aussage korrigieren.

Erstens handelt es sich zunächst um ein technisches Problem bzw. eines was hier mit den Geschäftsbedingungen bzw. kostenpflichtigen/kostenlosen Angeboten verbunden ist.

Wechselst du von einer Zahlmitgliedschaft (vorrübergehend) in eine Normalo Mitgliedschaft hast du das Problem dass für nicht zahlende Mitglieder keine FSK 18 Freischaltung vorgesehen bzw. möglich ist. Ein Normalo Profil kann also nicht für FSK 18 freigeschaltet werden (so sind nun mal die Bedingungen hier).

Zweitens ist es keine Geldmacherei den Check zu wiederholen denn das kostet nichts.

Ich verweise hierzu auf folgenden Thread in welchem ich auch kurz meinen Fall geschildert habe:

http://www.poppen.de/forum/t-2620429-Punkte-Premium-ohne-18-Freischaltung

Bei mir wars halt so dass ich irgendwann mal den CamCheck gemacht hatte. Ich brauchte also keinen Freischalt Code vom Konto Auszug (wusste ich gar nicht mehr, zu lange her...).

Wie es ist wenn du diesen benötigst aber nicht mehr hast weiß ich nicht. Das kann bei Bedarf nur der Support beantworten.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Also sorry wenn man 7 j hier ist und geprüftes Mitglied ist sollte man mal logisch denken ich werde ja nicht jünger oder ???


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@Teufelsweib47

Nee sicherlich nicht ! Jünger werden wir hier nicht.

Aber jetzt vergleichst du Äpfel mit Birnen.

Der (kostenlose) Echtheitscheck hat nichts mit dem (grundsätzlich kostenpflichtigen -wie auch immer-) FSK 18 Check zu tun.

Davon ab scheint dein persönliches Problem damit ja gelöst zu sein oder sich zumindest in Lösung zu befinden oder?

http://www.poppen.de/forum/t-2635054-fsk18


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Schlüppadieb
Geschrieben

....alleine die sache das beitrag verschoben wurde das ist nee kretik kein mitglieder helfen mitglieder .....



sorry, dann solltest Du in Zukunft Deine Themen im Forum auch entsprechend formulieren.

Hallo ,
wie lange dauert es den bis ich FSK 18 Bilder sehen kann? ....




...in meinen augen ist das geldmacherei



FSK18 zu nutzen ist doch Deine persönliche Entscheidung. Verzichte ganz einfach darauf, wenn Du es für Geldmacherei hältst.

Ich finde es auch Abzocke, das Du Geld verlangst.



@Teufelsweib47, das hat mit "geprüftes Mitglied" nix zu tun, denn dabei wird m.E. nicht die Volljährigkeit geprüft.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Ich formuliere es mal neutral:

es gibt Dienstleistungen die fallen unter "Service" und sind kostenfrei oder solche bei denen man halt etwas bezahlen muss.
Ob man für eine Dienstleistung bezahlen möchte bleibt jedem selbst überlassen.

Nur das war ja hier und im parallel Thread gar nicht das Thema.

Es ging doch ursprünglich darum wie man den FSK 18 Check kostenfrei wieder erwerben kann.

Und das wurde doch grundsätzlich beantwortet (bei Bedarf halt persönliche Abklärung mit dem Support wie in meinem Fall was ja zu meiner vollsten Zufriedenheit auch beantwortet wurde).

Und was die Technik Seite angeht kann hier bei Problemen weder ein User noch ein Mod abschließend Auskunft geben sondern nur der Support mit den entsprechenden Zugriffsrechten.


bearbeitet von Uwe

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
milchbusen
Geschrieben (bearbeitet)

Also sorry wenn man 7 j hier ist und geprüftes Mitglied ist sollte man mal logisch denken ich werde ja nicht jünger oder ???



genauso sehe ich es auch ....


Ich formuliere es mal neutral:


Es ging doch ursprünglich darum wie man den FSK 18 Check kostenfrei wieder erwerben kann.

Und das wurde doch grundsätzlich beantwortet (bei Bedarf halt persönliche Abklärung mit dem Support wie in meinem Fall was ja zu meiner vollsten Zufriedenheit auch beantwortet wurde).

Und was die Technik Seite angeht kann hier bei Problemen weder ein User noch ein Mod abschließend Auskunft geben sondern nur der Support mit den entsprechenden Zugriffsrechten.



Es war ja aber in keinsterweiße ein Technisches problem. und die frage war nicht wie man es erwerben kann wieder, sondern warum poppen nicht in der lage ist es einen nach so einem kurzen abstand wieder zu geben . es ist ja kein neues profil bei diesem profil war alles geprüft.
klar man kann natürlich auch ein wortspiel draus machen zum argumentieren


bearbeitet von milchbusen

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Schlüppadieb
Geschrieben

... sondern warum poppen nicht in der lage ist es einen nach so einem kurzen abstand wieder zu geben .



Nochmal, weil sie rechtlich gesehen diesen Spielraum nicht haben.

Mit der Unterbrechung, egal wie lang, erlischt der Bestandsschutz und damit die Zulässigkeit. Ein erneutes Setzen des Status aus Kulanz würde bedeuten, einen Status nicht fort zu setzen, sondern neu zu erzeugen und dafür sind die Kriterien so zu wählen, das sie aktuell rechtlichen Voraussetzungen stand halten.

Wie definiert man "kurzen Abstand" ? Wo grenzt man gegenüber anderen Fällen einer Unterbrechung ab ?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Das ist ja soweit alles gut und schön - wenn die Wiederfreischaltung so einfach wäre, wie sie lt. Website ja angeblich ist.

Zuerst muss man ja Poppen erst einmal beweisen, dass man jahrelang den FSK genutzt hat. Und daran scheitert es doch meist.

Wie gesagt, ich kann mich nicht erinnern wie ich den Check damals abgelegt habe. Eindeutig ist nur, ich konnte die ganze Zeit während meiner Premium-Mitgliedschaft die FSK18-Pics sehen.

Auf meine Supportanfrage bekam ich folgenden Textbaustein (man erkennt also, dieses Problem ist bei vielen Usern vorhanden - jedenfalls bei genug um ein vorgefertigtes Schreiben parat zu haben):

Damit wir Dir helfen können, teile uns bitte mit, bei welchem Anbieter ( AVS, Alters-Verifizierungs- System ) und zu welchem Zeitpunkt Du die FSK18 Verifikation durchgeführt hast:

1. Bei Poppen.de für 9,99 €
- ohne Webcam - per Kontopin, FSK18 Code auf dem Kontoauszug (Beispiel:ABCD12)
- mit Webcam; Hast Du ein FSK18 Check Video erstellt?

http://www.poppen.de/einstellungen/membership/fsk18_poppen

2. Bei einem der aufgeführten externen Anbieter
- Check2go
- ueber18.de
- X-Check

http://www.poppen.de/einstellungen/membership/fsk18


Gäbe es einen Verlauf meiner Mitgliedschft wie bei anderen vergleichbaren Seiten (dort kann ich z.B. auch noch nach 10 Jahren in der History sehen, ich habe den Check am xx.xx.19.xx abgelegt), wäre es einfach.

So hab ich ein Problem und das sollte ich eigentlich nicht haben.

Schliesslich muss ja Poppen auch belegen können, dass der Check erfolgreich abgelegt wurde.
Wie sonst könnte sie dem Gesetzgeber ggfs nachweisen, dass der Jugendschutz erfüllt wurde?
Wenn also ein Staatsanwalt fragen würde, wann hat CAGNEY den Check gemacht, dann bekommt der doch sicher nicht diesen Baustein sondern eine klare Auskunft. Und die sollten die User auf bekommen können und dann mit diesem Infos einfach und gratis einen Wiederaufleben erfahren können.


In dem Moment wo es anders läuft, nämlich nach dem Motto "Schade, Schade, hättest du dir mal vor 5 bzw. XX Jahren den Pin notiert oder das Datum im Kalender rot angemalt und den alten Kalender archiviert" und "Du kannst aber gerne und jederzeit dich kostenpflichtig wieder checken lassen"....sorry, dann ist das einfach billige Geldschneiderei


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
milchbusen
Geschrieben

cagney bringt es genau auf den punkt...und ob der gesetztgeber es so verlangt ist fraglich . Wenn ich meinen Account lösche und einen neuen mache dann ist es einleuchtend. Aber nur weil ich die mitgliedschaft ändere ist es kein grund den FSK 18 status einen zu nehmen den die person bleibt die gleiche .
Ausserdem muss Poppen ja dann dem gesetztgeber im zweifel nachweisen können das ich fsk18 hatte wieso können sie es dann bei mir so nicht überprüfen und wieder frei schalten! Die müssen ja meine daten haben!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Auch wenn ich mich wiederhole:
MIR konnte der Support Mitte Dezember letzten Jahres in einer individuellen Antwort sagen dass ich einen Webcam Check gemacht hatte (in meinem Ticket war meinerseits davon gar keine Rede) und diesen (wie in meiner Frage im Falle von Punkteeinlösung -wodurch ich ja technisch zumindest wieder kurzfristig ein Normalo Profil habe und damit der FSK 18 Check erstmal weg fällt-) kostenfrei wiederholen kann!

Also sind gewisse Daten (welche auch immer) durchaus gespeichert! Wie es sich mit einer Konto PIN darstellt weiß ich nicht denn betraf mich nicht.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich kann nur sagen, dass es absolut lächerlich ist.
Man ist hier nur 18Jahre alt, wenn man einen regelmäßigen Beitrag bezahlt, aber wenn man dann Premium oder VIP kündigt ist man wieder unter 18...lächerlich wirklich.
Schließlich habt ihr Geld kassiert für den Check, aber das Geld ist wohl nur gut, wenn auch noch weiteres Geld weiter in die Kassen fließt. Traurig und daher auch gekündigt....anschließend wird gelöscht und nie wieder Gebrauch von so einer Abzocke gemacht!!!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Also sorry wenn man 7 j hier ist und geprüftes Mitglied ist sollte man mal logisch denken ich werde ja nicht jünger oder ???





Einleuchtend;das muss sogar Poppen.de zugeben!!!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×