Jump to content
ninanani

Fakes entlarven: Technische Tricks

Empfohlener Beitrag

ninanani
Geschrieben

Hallo zusammen,

wir sind hier seit einiger Zeit angemeldet und finden die Seite ja echt super, aber die Zeit, die man mit irgendwelchen Fakes "versenkt", ist leider echt beträchtlich.
Den Lernprozess, speziell bei Skype Fakes (zeitschonend) zu erkennen, möchten wir hier daher teilen.


Masche 1)
"So ein Mist, ich würde mich euch ja gerne zeigen, aber die Verbindung reißt die ganze Zeit ab "

Heißt: kurz nach Aufbau einer Skype-Video oder Audio-Verbindung wird diese auch schon wieder beendet.

Aber: bei Verbindungsproblemen nach einem Gesprächsaufbau (was tatsächlich passieren kann, wenn z.B. die Verbindung zu schlecht ist), versucht Skype zuerst für eine gewissen Zeit, die Verbindung wiederherzustellen (siehe angehängtes Bild). Wenn die Verbindung einfach beendet wird, hat mit höchster Wahrscheinlichkeit jemand aufgelegt...


Masche 2)
"Ihr hört mich nicht? Ja, ich höre euch leider auch nicht, vielleicht ist mit euren Einstellungen irgendwas nicht ok..."

Heißt: Wir sollten mal prüfen, ob wirklich etwas an den Einstellungen nicht stimmt. Zum Glück geht das ganz einfach.

Also: Ruft bei Skype den Echo / Sound Test Service an. Wer den Kontakt dafür gelöscht hat sucht nach "echo123".
Wenn ihr die Sprachansage hören könnt, könntet ihr auch jeden anderen Skype-Nutzer hören. Der Test-Service lässt euch ein paar Worte aufnehmen und spielt sie euch wieder vor. Wenn das klappt, kann euch auch jeder andere Skype-Nutzer hören, der auf seinem Computer beispielsweise eine MP3 abspielen kann.
Sollte euch das Gegenüber trotzdem "noch nicht hören", will er wohl nicht.


Masche 3)
"Ok, ich zeige mich kurz per Cam, aber mein Mikro geht nicht/aber ich hab kein Mikro".

Heißt: Ihr bekommt tatsächlich eine Frau oder ein Paar kurz bei Skype zu sehen, allerdings "reißt die Verbindung immer wieder ab" (siehe oben) und euer Gegenüber reagiert nicht so wirklich auf euch ("wink doch mal!").

Aber: Es gibt genug Pornoseiten im Netz, bei denen mal Videos von "chattenden" Frauen runterladen kann. Wenn man einfach so ein Video auf seinem Bildschirm abspielt und die eigene Kamera auf den eigenen Bildschirm richtet (und aufpasst, dass der Bildausschnitt stimmt), kann man so ganz einfach sogar einen Skype-Videochat faken. Zumindest für eine Weile. Denn: meistens geht es in diesen Videos doch irgendwann zur Sache und dann muss der Faker zurückspulen oder das Material wechseln.
Ein gerne gemachter "Fehler" der Fakes ist es, das Video anzuhalten und dann zu sagen "Skype hängt schon wieder...".
Es stimmt, das Video bei Skype bleibt bei schlechter Verbindung ab und zu stehen. Allerdings: wenn das Bild wegen Skype einfriert, dann bewegen sich nichts mehr im Bild, auch nicht das kleine "Gegriesel", das durch das permanente Bildrauschen jeder Kamera verursacht wird. Sobald ihr also ein Standbild seht, dass noch "grieselt", also nicht wirklich in allen Pixel stillsteht, schaut ihr leider vermutlich mal wieder auf den Monitor eines - ohne jetzt mal was über die Motivation mancher Fakes auszusagen - mindestens gelangweilten Kerls, der sich mit euch die Zeit vertreibt...
Wenn ihr euch nicht sicher seid, macht einfach zwei Bildschirm-Kopien kurz hintereinander (Shortcut während des Gesprächs: ALT+A, dann E, dann I) und schaut euch die beiden Bilder in Ruhe im Wechsel an.


Masche 4)
"Ich unterhalte mich nur selten per Skype..."

Heißt: ein "normaler" Skype-Nutzer hat in der Regel etwas von 10 bis 100 Kontakten. Es gibt natürlich Außnahmen.

Aber: klickt doch einfach mal bei eurem Skype-Kontakt mit der rechten Maustaste und dann auf "Profil anzeigen". Wenn ihr "Glück" habt, sehr ihr dann, dass euer Gegenüber mehrere Hundert Kontakte hat (siehe angehängtes Bild), was ein ernsthaftes Interesse an den Gesprächen vielleicht etwas unwahrscheinlicher macht...


Masche 5)
"Hier ist schon mal aktuelles ein Bild von mir. Krieg ich auch eines von euch?"

Heißt: ihr bekommt ein Bild geschickt, lasst uns doch mal schauen, ob das wirklich so aktuell ist...

Also: Speichert das Bild ab und geht im Windows-Explorer mit der rechten Maustaste drauf -&gt Eigenschaften -&gt Details.
Da steht jetzt im besten Fall mit welcher Kamera das Bild aufgenommen wurde und zu welchem Datum.
Falls das Datum irgendwas um 1900 herum ist, dann war die Kamera nicht auf das aktuelle Datum eingestellt. Gerade bei Handy-Fotos ist das aber nie der Fall.
Falls keine Angaben zu Kamera oder Datum eingetragen sind, wurde das Foto vermutlich bearbeitet oder eben aus dem Internet herunter geladen...
Das Schöne: manchmal findet man hier sogar Copyright-Infos von der einen oder anderen Pornoseite...


Masche 6)
"Ich bin geprüftes Mitglied, ich hab es gar nicht nötig, einen Fake-Check per Cam zu machen".

Heißt: Klar, ist jedermanns eigene Sache.

Aber: Wenn man Photoshop bedienen kann, kostet es einen vielleicht 10 bis 20 Minuten, ein Bild zu faken, das den Poppen-Echtheits-Check besteht. Der grüne Haken allein ist also leider keinerlei Garantie.




Und schlussendlich, wenn ihr erfolgreich entlarvt habt: nutzt die Profil-Melden-Funktion von Poppen. Der Support hat mir letztens bestätigt, dass das auch Sinn macht, wenn das eigentliche "Faking" außerhalb von Poppen über Skype stattgefunden hat.

So. Und jetzt widme ich mich wieder den schönen Dingen des Lebens...

Ergänzungen und Kommentare sind willkommen!


Skype_Verbindungswiederherstellung.gif


Foto_Eigenschaften.jpg


Skype_Profil.jpg


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hmmmmmm, und wie wenn gar kein Skype vorhanden?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
ninanani
Geschrieben

Hmmmmmm, und wie wenn gar kein Skype vorhanden?



In dem Fall lassen wir uns ein Bild schicken, auf dem die Person einen von uns definierten Gegenstand halten soll. Meistens hat ein Fake ja Bilder im Profil. Es fällt ihm also schwer, ein dazu passendes Bild zu machen, das unsere Forderung dann erfüllt, wenn er nicht wirklich selbst die Person auf dem Bild ist.

Einer Person auf einem bestehenden Foto z.B. eine Gießkanne in die Hand zu fotomontieren ist deutlich schwieriger als den Text auf einem hochgehaltenen Schild zu ändern.

Naja, oder das gute alte Telefon. Es gibt auch nicht viele Männer, die wirklich überzeugend eine Frauenstimme nachahmen können


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Wenn man den letzten Tipp als erste Maßnahme nimmt, kann man sich den ganzen anderen technischen Schnickschnack auch sparen...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
GiveAndGet
Geschrieben (bearbeitet)

Mit euren "technischen Tricks" entlarvt ihr höchsten euer Unwissen. Fakes bekommt ihr damit definitiv nicht.
Da müsst ihr euch noch mal etwas besser informieren.


bearbeitet von GiveAndGet

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Fakes wollen sie ja auch nicht...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
ninanani
Geschrieben

Fakes wollen sie ja auch nicht...



Da gibt's nichts hinzuzufügen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
roxiana
Geschrieben

wofür den ganzen aufwand ?
wenn ich schon zweifel beim ersten versuch habe ...
dann lass ichs einfach


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

danke für die mühe, wirklich sehr hilfreicher thread.

ein weiterer "trick" ist, wenn ihr ein foto geschickt bekommt, dieses foto in die google-bildersuche zu ziehen. google sucht dann bilder die so ähnlich aussehen wie das hochgeladene.
oft findet man die bilder, die einem geschickt wurden, bei google.
ich hab letztens mit einer berühmten, kanadischen sängerin gechattet ;D


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Boot_fahren
Geschrieben


ich hab letztens mit einer berühmten, kanadischen sängerin gechattet ;D

Nicht sehr pfiffig, hättest lieber mit ihr skypen sollen, dann wärst du noch in den Genuss der schönen Stimme gekommen :-)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Merkwürdige Probleme habt ihr...

Also ich Skype nicht und ziehe auch nicht irgendwelche Bilder durch die Google-Suche.

Sondern halte es ganz Retro, telefonieren, Date vereinbaren und Treffen.

Passte bisher immer alles...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben


Also ich Skype nicht und ziehe auch nicht irgendwelche Bilder durch die Google-Suche.
Sondern halte es ganz Retro, telefonieren, Date vereinbaren und Treffen.




Dem kann ich nur voll und ganz zustimmen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
bigpaula
Geschrieben

also ich skype auch sowas von selten..und wenn ich überlege ich sollte hier irgendwelche extra bilder machen??? wenn telefonieren icht reicht.......tja pech würde ich mal sagen.................


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
cuthein
Geschrieben

...


Puh ...!

Ist das kompliziert ...

Ich glaub, ich bleib beim Telephonieren!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

da kommt bestimmt echte geilheit auf, wenn man/frau erstmal dazu genötigt wird, sich mit gießkanne selbst zu fotografieren

ich skype nicht,ich camme nicht und ich lass mich schon mal gar nicht so arrogant bevormunden.

wenn man sich sympathisch ist, kann man in ruhe telefonieren und das eine oder andere bild austauschen.wer paranoid fakes zu entlarven sucht, dem fehlt es offensichtlich an einer entspannten haltung....die allerdings voraussetzung fuer schöne dates ist...

just my 2cent


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hmmmmmm, und wie wenn gar kein Skype vorhanden?



..geht mir ebenso - hab kein skype.
Hatte ich mal..und die Verbindung hier 'aufm Land' is..ab und an echt..gewöhnungsbedürftig.. *grrr*
dann lieber telefonieren..und ich mach dann ne Frauenstimme nach..*grinslach*


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
cuthein
Geschrieben

da kommt bestimmt echte geilheit auf, wenn man/frau erstmal dazu genötigt wird, sich mit gießkanne selbst zu fotografieren ...


Wo doch jeder Mann sein Gießkännchen eigentlich stets dabeihat ...?




Entschuldigung!




Das war ja jetzt fast


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Carolien
Geschrieben

Will ich jemanden treffen:
poppen.de Videochat.
Keine cam = kein Dialog mit mir.
Cam, aber Standbild = Klick auf Kreuz in der Ecke des Chatfensters und Igno.
Kein VIP / Premium = kein Dialog mit mir.

Retro telefonieren? NO GO

Mobiltelefon: SMS, MMS und Talk... nach erfolgreichem Cam Chat.. klar. Vor allem wenn man auf dem Weg zum Treff ist.

Ich hatte bisher nur schöne Treffs und auch keine Ausfälle.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hmmmmmm, und wie wenn gar kein Skype vorhanden?



ahaaaaaaaa.... schon als Fake entlarvt!! *ironiemodusaus*

Für manche sind ja schon diejenigen Fakes, die mehr als 3 Nachrichten schreiben wollen, bevor sie sich treffen.. :-D


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
bigpaula
Geschrieben


Kein VIP / Premium = kein Dialog mit mir.

Retro telefonieren? NO GO



na wie gut das ichin das beuteschema nicht passe................


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
puck73
Geschrieben

Also wenn ich das hier alles so lese, wundere ich mich nicht mehr, warum es so viel Leute hier nicht schaffen sich mit irgend wem zu treffen ...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
chaosharry
Geschrieben

ich frag vorher bei der NSA nach


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Naschpaar6777
Geschrieben

Hallo danke für die Tipps und Ratschläge ihr beiden,benutzen zwar beide kein Skype aber,war trotzdem aufschlußreich&interessant.!!!

Letztendlich haben wir von solchen PC-technischen Dingen nicht viel Ahnung,und beliben auch beim Telefonieren,das hat bis jetzt immer super hingehauen.!!!

Und wenn dann jemand beim real-Date 2-5 Jahre älter,bezw ein paar Kilos schwerer oder leichter war,hatte es mit den Bilder im gesamten mit der Realität,fast immer noch gut,bis sehr gut übereingestimmt.!!!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Knutschegern
Geschrieben

ich skype nicht,ich camme nicht und ich lass mich schon mal gar nicht so arrogant bevormunden.



Sehe ich auch so.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Engelschen_72
Geschrieben

ich skype nicht,ich camme nicht und ich lass mich schon mal gar nicht so arrogant bevormunden.


Sehe ich ganz genauso!
Und auch ohne skypen und ohne camen hatte ich hier schon zig Dates und bin noch nie an einen Fake geraten.
Woran das wohl liegt?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×