Jump to content
fielomena

online-Grund

Empfohlener Beitrag

fielomena
Geschrieben

wo kann man eigentlich den "Online-Grund" ändern und geht das überhaupt?

vielen Dank


MOD-Meier-zwo
Geschrieben

[mz]Schau auf der Hauptseite mal links im Kasten "wer ist online". Ganz unten im roten Kasten steht "mein Online-Grund". Darunter kannst Du im Auswahlfeld den Grund ändern.

MOD-Meier-zwo
Team poppen.de


[/mz]


fielomena
Geschrieben

Ah ja - vielen Dank


ricaner
Geschrieben

Aber laut einiger User soll die Einstellung nicht immer halten. Deswegen solltest Du das nach jedem einloggen überprüfen....

.


Carolien
Geschrieben

Der Knaller an diesem Feature ist aber der, dass man diesen Grund nirgendwo sieht wo es wirklich relevant wäre.
Es sei denn, man fummelt sich durch diese Liste und sucht das Profil das man sich zuvor aus der Werbung, dem Suchstring oder Wahlloses blättern rausgepickt hat, um zu erfahren, weswegen die Person gerade online ist.
Wobei...
Egal wann ich in diese Liste gucke, es ist noch nie einer drin gewesen der nicht "Chat" dort stehen hatte.

Fazit: Den Grund mit ins Profil zu packen, wäre wahrscheinlich sinnvoller.


fielomena
Geschrieben

Der Knaller an diesem Feature ist aber der, dass man diesen Grund nirgendwo sieht wo es wirklich relevant wäre.
Wobei...
Egal wann ich in diese Liste gucke, es ist noch nie einer drin gewesen der nicht "Chat" dort stehen hatte.
Fazit: Den Grund mit ins Profil zu packen, wäre wahrscheinlich sinnvoller.



Das ist eine gute Idee, das werde ich wahrscheinlich in den Text integrieren.


limited_edition
Geschrieben

(....)
Wobei...
Egal wann ich in diese Liste gucke, es ist noch nie einer drin gewesen der nicht "Chat" dort stehen hatte.



Das ist ja dass, was ich bereits auch schon bemängelt habe...mein Onlinegrund steht nach JEDEM einloggen, immer auf "Chat"...
Mit und ohne Cockies und Cache löschen

Fazit: Den Grund mit ins Profil zu packen, wäre wahrscheinlich sinnvoller.


Wäre eine Alternative...Problem aber hier:
Erstens:...den Profiltext lesen (und verstehen) die wenigsten, was im Profiltext steht.
und
Zweitens:
müßte dann die Programmierung, für die "Suche", sich auch auf den Profiltext ausdehnen....
was ich aber im Angesicht der bereits vorhandenen Bugs, für en Griff ins Klo halte


Carolien
Geschrieben

Wäre eine Alternative...Problem aber hier:
Erstens:...den Profiltext lesen (und verstehen) die wenigsten, was im Profiltext steht.
und
Zweitens:
müßte dann die Programmierung, für die "Suche", sich auch auf den Profiltext ausdehnen....
was ich aber im Angesicht der bereits vorhandenen Bugs, für en Griff ins Klo halte



Erstens... kann man aushebeln, indem der Onlinegrund nicht im eigen verfassten Textfeld intigriert wird, sondern im Steckbrief, gleich neben dem Namen oder ähnlich exponiert angebracht ist.
Und Zweitens ihn als "Erweiterte Suchfunktion - Eigenschaften" einbindet. Man kann ja auch "Nur Online Mitglieder" anzeigen aktivieren.
Ich sehe keine Logik, warum das nicht auch mit "Nur Date Wuensche" anzeigen, funktionieren soll.


limited_edition
Geschrieben

Erstens... kann man aushebeln, indem der Onlinegrund nicht im eigen verfassten Textfeld intigriert wird, sondern im Steckbrief, gleich neben dem Namen oder ähnlich exponiert angebracht ist.



ja aber wer sagt denn das diese Platzierungen an den von dir genannten Stellen,
ned auch wieder quer laufen..?..

Und Zweitens ihn als "Erweiterte Suchfunktion - Eigenschaften" einbindet. Man kann ja auch "Nur Online Mitglieder" anzeigen aktivieren.
Ich sehe keine Logik, warum das nicht auch mit "Nur Date Wuensche" anzeigen, funktionieren soll.



Was aber auch wiederum heißt, das der RICHTIGE "Onlinegrund" angezeigt,
und somit auch ausgelesen werden kann.
Wie du siehst, sind das auch wieder Programmieraufgaben.......


Carolien
Geschrieben

Wie du siehst, sind das auch wieder Programmieraufgaben.......



Genau das macht gute Programmierer aus.

-Der Kunde hat einen bestimmten Bedarf.
-Der Anbieter entschliesst sich den Bedarf zu decken.
-Die Programmierer gehen ans Werk und erschaffen Lösungen.

Manches dauert ein wenig. Manches läuft eine Weile nicht rund.
Kommt vor.
Programmierer sehen keine Probleme, sondern immer wieder hervoragende Herausforderungen neue Möglichkeiten und Dinge zu erschaffen.

Jedenfalls die die ich kenne. Das ist sehr lustige Freaks.


limited_edition
Geschrieben

Smile..
DAS musst du ned mir sagen..
Mir ist diese Problematik bzw. Zusammenhang durchaus bekannt.
Leider geht das aber hier selten konform....
.das mit der Nachfrage und dem entsprechend zu reagieren...respektive zu programmieren...
das haben wir ja schon an anderer Stelle....besser Stellen gesehen...


×