Jump to content
Engelschen_72

**FSK 18 Profile**

Empfohlener Beitrag

Engelschen_72
Geschrieben

Vor einiger Zeit kam die Frage in einem Thread schon mal auf, bei dem das Profil einer Userin für einige User, die kein FSK18 Check haben, nicht aufrufbar ist/war.

Wenn ich dieses *Beispiel*-Profil aufrufe, dann wird mir folgendes angezeigt...
Jetzt wird’s heiß!
Dieses Profil ist für Dich leider nicht einsehbar
Warum? Der Text dieses Profils ist nicht jugendfrei - und vielleicht gerade deswegen interessant.


Soweit verständlich.
Aber: Wenn z.B. ich als *nicht FSK 18 User* im Forum lese, dann lese ich dort zig Wörter, die eindeutig FSK18 sind.

Warum sind also manche Profil auf FSK18 gesetzt, für User mit fehlendem FSK18 Status nicht aufrufbar, während im Forum FSK18 Wörter lesbar sind?

Oder hängt das mit den Privatspähreeinstellungen des betreffenden Profiles zusammen?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
ricaner
Geschrieben

Tja... Auch wie bei dem anderen Thread wir es hier kein Ergebnis geben. Da hilft nur eine Anfrage beim Support....

.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
danikiss74
Geschrieben

[QUOTE=Engelschen_72;13590217]Vor einiger Zeit kam die Frage in einem Thread schon mal auf, bei dem das Profil einer Userin für einige User, die kein FSK18 Check haben, nicht aufrufbar ist/war.



tja, ich bin dieses Profil - und ganz ehlich gesagt weiß ich nicht, warum mein gesamtes Profil in FSK18 eigestuft ist - vermutlich weil ich zu den Bildern jeweils im Bildkommentar relativ genau beschrieben habe, was ich dabei erlebt habe - warum man allerdings für das Geschriebene in FSK18 eingestuft wird kann ich nicht sagen (da bekommt man als Frau bei einigen Zuschriften noch ganz andere Sachen zu lesen ...)- ich würde einfach sogar sagen, dass viele, die mein Profil anschauen würden wenn es FSK16 eingestuft wäre, natürlich auch die dazugehörigen Bilder sehen wollten und dann vielleicht sogar selber den FSK18 Check machen würden (wäre zumindest für poppen.de eine zusätzliche Aquise ...)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Tja... Auch wie bei dem anderen Thread wir es hier kein Ergebnis geben. Da hilft nur eine Anfrage beim Support....
.


Auch mein denken beim Lesen des Beitrages. Nur, wie es scheint weiss niemand warum und wieso es die FSK18-Profile gibt. Ergo schreibt man sich sein Profil und erfährt dann erst, wahrscheinlich von hinten herum durch Leser, dass es FSK18 ist. Nicht wirklich gut.
Noch dazu wenn man, meine ich auch, hier im Forum sonstwas lesen kann aber in Profilen (enge? weite?) Grenzen gesetzt sind.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
trasher1234
Geschrieben

Auf jeden Fall ist es Blödsinn das komplette Profil FSK18 einzustufen. Gut, wenn er oder sie in Wixxhausen wohnt, aber ansonsten. Denke die normalen Daten sollten einsehbar sein, und kontaktierbar sollte so ein Profil auch sein.
Des Weiteren hat mir eine Dame mal ein "FSK18" Bild gemailt. Darauf war ihr Oberkörper, bekleidet!!!! von hinten zu sehen. Kein Witz.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Solch Profile gibt es ja nun noch mehr wie nur eines. Und wenn es bsp um Text im Bild geht, reicht es, die Bilder FSK18 zu stellen. Nur wird wohl nicht jedes FSK18-Profil Texte in Bildern haben. Letztlich ist es aber doch wohl Mumpe wie Humpe ob FSK18-Text im Forum, im Profil oder in einem Profilbild zu lesen ist.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
poppenbuster
Geschrieben

Ach ja... Wieder mal diese Verschwörungs-Theorie....

FSK 18 wird vom Gesetzgeber gefordert....

.


Ach ja... Wieder mal diese Verteidigungs-Praxis.....

Wenn FSK-18 doch vom Gesetzgeber gefordert wird, wieso dann nicht durchgehend?
So wie die TE bereits bemerkte, dass diverse Forenbeiträge FSK-18 Inhalte durchaus lesbar sind. Und ja, das Forum ist auch ohne Anmeldung lesbar.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Engelschen_72
Geschrieben

Auch wie bei dem anderen Thread wir es hier kein Ergebnis geben.


Doch, das kann es durchaus, nämlich dann, wenn jemand *Offizielles* mal erklärt, wie sich`s damit verhält.

tja, ich bin dieses Profil - und ganz ehlich gesagt weiß ich nicht, warum mein gesamtes Profil in FSK18 eigestuft ist - vermutlich weil ich zu den Bildern jeweils im Bildkommentar relativ genau beschrieben habe, was ich dabei erlebt habe - warum man allerdings für das Geschriebene in FSK18 eingestuft wird kann ich nicht sagen


Der Anlass für diesen Thread war dein Profil wo`s mir als erstes auffiel.
Wie hier schon angesprochen wurde:
Selbst wenn die Bilderkommentare *deftig* sind/wären, dann würde es doch reichen, wenn ein nicht-FSK18 gecheckter User einfach das Bild nicht sieht.

So wie die TE bereits bemerkte, dass diverse Forenbeiträge FSK-18 Inhalte durchaus lesbar sind. Und ja, das Forum ist auch ohne Anmeldung lesbar.


Genau DAS ist das, was ich nicht nachvollziehen kann!
Warum dann kein durchgängiger FSK18 "Schutz"?
Warum kann ein nicht FSK18 User solche Profile nicht einsehen, im Forum aber zuhauf FSK18 Inhalte lesen?
Für mich ein totaler Widerspruch.

Weiterer Aspekt wie von dir erwähnt: Das Forum ist auch ohne Anmeldung lesbar, das Profil kann man hingegen über die Privatspähreeinstellungen entsprechend für die Lesbarkeit von außen dicht machen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Wenn ich mal im Bereich erotische Geschichten querlese...mehr FSK-18 können Profiltexte wohl auch nicht sein.

Wenn ich allerdings die Forenpostings des Profils durchlese, weiss ich sehr schnell:
Dieses Profil birgt mit Sicherheit nichts, was mich verlocken könnte eine Bezahlmitgliedschaft abzuschliessen um Dde FSK-18-Freigabe erlangen zu können.
Denn mMn wird mit diesem "pseudogeheimnisvollen FSK-Profil" nichts anderes bezweckt, als User zu einer Bezahlmitgliedschaft zu bewegen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
ricaner
Geschrieben

Doch, das kann es durchaus, nämlich dann, wenn jemand *Offizielles* mal erklärt, wie sich`s damit verhält.

Der Anlass für diesen Thread war dein Profil wo`s mir als erstes auffiel.
Wie hier schon angesprochen wurde:
Selbst wenn die Bilderkommentare *deftig* sind/wären, dann würde es doch reichen, wenn ein nicht-FSK18 gecheckter User einfach das Bild nicht sieht...



Damals hatte glaube ich ein Mod einen Erklärungsversuch gemacht....

Kann es vielleicht sein, das es die Kombination aus Text und Bild ist??

Soweit ich es noch vom damaligen Besuch des Porfils erinnere, waren dazwischen auch FSK 16 Fotos.... Aber der Kommentar dazu war wie überall "deftig"....


.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Engelschen_72
Geschrieben

Kann es vielleicht sein, das es die Kombination aus Text und Bild ist??


Dann würde es reichen, wenn man das Bild wegen des entsprechenden Bildkommentares als FSK18 einstuft .

Hauptsächlich geht`s mir um das hier erwähnte

Wenn FSK-18 doch vom Gesetzgeber gefordert wird, wieso dann nicht durchgehend?
So wie die TE bereits bemerkte, dass diverse Forenbeiträge FSK-18 Inhalte durchaus lesbar sind.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

In diesem speziellen Falle mag es die Kombination Bild mit Text sein und man argumentieren kann, dass Bilder keinen Text haben dürfen. Glaube aber nicht, dass diese Konstellation auf jedes FSK18-Profil zutrifft. Dann müssten aber die Bilder weggenommen werden. So würde es ausreichen allein die Bilder hinter den FSK zu legen.
Fakt ist doch aber, dass an einigen Stellen im Forum deftig-heftige Dinge stehen, mit dem letzten Umbau sogar manches aus dem FSK18-Bereich heraus in den freien Bereich kam. Argument war, dass nach neuster Lage der Dinge Texte sein dürften. Nur eben Bilder nicht.
Handelt man konsequent, müsste letztlich nahezu alles hinter den FSK18. Dann hat man aber wieder das Problem, dass die Leute wegbleiben. Gibt immerhin einige, die es nicht wert finden (warum auch immer) diesen zu machen. Und am allerwenigsten wenn dieser Dauerkosten in Abo-Form verursacht.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
ricaner
Geschrieben (bearbeitet)

http://www.poppen.de/forum/t-2802748-FSK-18-Profil



Wobei... Ne Erklärung dafür gabs in dem Thread auch nicht...[/QUOTE]

Sag ich doch....

Eine Erklärung kann nur der Support geben warum es solche Profile hier gibt....

Denn ich glaube das Profil war auch schon FSK 18 bevor die Umstellung auf Foto-Freischaltung durch User war....
Also hat damals der Support darüber entschieden....

.


bearbeitet von ricaner

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Sag ich doch....

Eine Erklärung kann nur der Support geben warum es solche Profile hier gibt....

Denn ich glaube das Profil war auch schon FSK 18 bevor die Umstellung auf Foto-Freischaltung durch User war....
Also hat damals der Support darüber entschieden....

.


Nein, eine Erklärung könnte hier jeder Verantwortliche (CM`s, Admin, Betreiber) geben, wenn sie wollten. Denn: "Wir lesen hier ja alle immer mit".

Und die eigentliche Diskrepanz zwischen wirklich heftigen Fickgeschichten (für alle frei zu lesen), die hier im Forum in der "Literaturecke" und einem Profil bestehen soll, erschließt sich uns nicht wirklich.

Auf dieser Seite, und damit dem Forum, kann sich jeder Hinz und Kunz anmelden (eben auch Minderjährige), Beiträge tauchen in der Googlesuche auf (auch FSK18 Beiträge), und da ist ein ganzes Profil nicht jugendfrei???????

Die Logik ist nun wirklich, sagen wir mal, etwas speziell.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
ricaner
Geschrieben

Nein, eine Erklärung könnte hier jeder Verantwortliche (CM`s, Admin, Betreiber) geben, wenn sie wollten. Denn: "Wir lesen hier ja alle immer mit".



Es gab damals weder in dem Thread...

http://www.poppen.de/forum/t-2802748-FSK-18-Profil

[/QUOTE]

noch in dem darin zitierten Thread eine Erklärung....

Vielleicht wollen/dürfen sie sich nicht zu der damalige Entscheidung des Supports äußern???

Ok, die Betreiber schon....

.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Wie gesagt, es ist eine sehr spezielle Logik, die man ja auch vielleicht nicht wirklich erklären kann...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
poppenbuster
Geschrieben

Das wäre dann logisch.
Es lässt sich programmieren und etablieren, aber die Funktion und Handhabung kann nicht verbalisiert werden.
Ich würde jetzt zu gerne wissen, was in solchen Profilen steht, damit man mich davor schützen muss.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Dachte alle die auf poppen angemeldet
sind währen alle schon 18.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Nein ich glaube das muss man ähnlich wie in der Politik sehen, Vorne so hinten anders
Aber immer scheinheilig die Wahrheit predigen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Anmelden kann sich jeder ohne weitere Prüfung.. Die Hindernisse sind nicht vorhanden . Erst wenn es tiefer in das Portal geht mit nackten Tatsachen da muss eine FSK 18 Prüfung vorliegen . Wenn die Site nur generell für Nutzer über 18 zugänglich währe hätte das einen Einfluss auf die angegebenen Mitglieder Zahlen .

Gruß


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
ricaner
Geschrieben

Dachte alle die auf poppen angemeldet
sind währen alle schon 18.



Mußtest Du bei der Anmeldung einen Perso vorzeigen, damit Du Dich als über 18 ausweisen konntest???

.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
limited_edition
Geschrieben

Wobei man meist in den Ferien bemerkt, das sich viele "Neu-User" tummeln...
kein Bild, kaum das Profil vollständig ausgefüllt...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Carolien
Geschrieben (bearbeitet)

Es ist im Grunde doch ganz einfach...

Wenn ich im Forum z.B. in der Rubrik "X sucht Y" eine Anzeige erstellen möchte, erscheint zunächst einmal der Hinweis, dass alles was ich hier schreibe FSK16 zu sein hat, das ich keinerlei diskrimierende, rassistische, Laber Schwall Quassel...
So.. und erst dann kriege ich ein Fenster in das ich dann meinen Suchtext eingeben kann.

Fuer die anderen Bereiche, gelten sicherlich die gleichen Regeln und wahrscheinlich fiel es auch schon so manchem auf, dass einige "Pfui" Worte oft "Eigenzensiert" werden (Fi...., Vo... etc.). Da kennen wahrscheinlich welche die Forenregeln.

Im uebrigen hatte ich ein neulich ein Rollenspiel im Videochat abgehalten. In einem eigens und selbst dafuer erstellten Raum. Teil des Spiels war es, sich entsprechend vulgär zu artikulieren und wo es passte, auch mal Ausdruecke zu verwenden.
Das Ergebnis war, dass ich plötzlich Nachricht von einem Chat-OP bekam und informiert wurde, dass sich Zuschauer beschwert haben, ueber die F-Worte, die Begriffe Schla... und dergleichen.

Will sagen: ob Chat, Profil oder Forum... wem diese oder jene Ausdrucksform nicht passt, soll weiter klicken, raus blättern oder den Raum verlassen.
Die Wahl sollte IMMER beim erwachsenen Anwender liegen.
Ich bin grundsätzlich gegen jede Form von Reglementierung oder Zensur in der geheimen Welt der Erwachsenen.
Mit Gewalt Jugendschutz auf FSK18 Seiten durchsetzen?
Mögen die Eltern bitte selbst auf ihre Kinder aufpassen. Nur die Harten kommen in den Garten.

Mußtest Du bei der Anmeldung einen Perso vorzeigen, damit Du Dich als über 18 ausweisen konntest???



Beim FSK18 Check, ja.


bearbeitet von Carolien

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
trasher1234
Geschrieben


Das Ergebnis war, dass ich plötzlich Nachricht von einem Chat-OP bekam und informiert wurde, dass sich Zuschauer beschwert haben, ueber die F-Worte, die Begriffe Schla... und dergleichen...

Das ist echt traurig. Darüber kann man sich beschweren?
Hier bei poppen.de ?
Wäre ich Chat-OP, hätte ich meine Macht misbraucht und den Beschwerdeführer aus dem Chat und dem Forum verbannt.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×