Jump to content
Mellie67

User melden-was passiert dann?

Empfohlener Beitrag

Mellie67
Geschrieben

Hallo,

ich habe von einem User eine Nachricht bekommen mit dem Inhalt:
"Verpiss Dich-Du dumme Kuh!".

(seine Rechtschreibfehler habe ich nicht mit übernommen)

Was passiert mit dem User, wenn ich ihn melde? Ich finde das geht zu weit-vor allem weil ich ihm nur geschrieben habe, dass er nicht in Frage kommt ohne ihn zu beleidigen....

Vielen Dank für Eure Antworten!

Mellie


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
DickeElfeBln
Geschrieben

Keine Ahnung und du wirst es nie erfahren


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Knut_Schmund
Geschrieben

Hallo,

ich habe von einem User eine Nachricht bekommen mit dem Inhalt:
"Verpiss Dich-Du dumme Kuh!".

Mellie



...........vieles geht hier zu weit, aber DESWEGEN einen user melden, finde ich, geht zu weit........
nimm es einfach als gegeben hin, dass manche männer(und auch frauen)so sind..........


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SeuteDeern001
Geschrieben (bearbeitet)

@Mellie


Sende doch ein Ticket an den Support.


bearbeitet von SeuteDeern001

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
LadyLoveOWL
Geschrieben

Wieso machst Du Dir mit solchen Deppen soviel Mühe?
Wenn er Dir was geschrieben hat, kannste ihn doch einfach auf Igno setzen und damit hat sich der Fall!
Er kann Dir nie wieder was schreiben und Du brauchst Dir den Dösbaddel auch nicht wieder anschauen.

Tolle Funktion!
Ich bin da ziemlich großzügig mit . . .


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
pipilotta66
Geschrieben (bearbeitet)

Es passiert nichts, ich hab am Samstag oder Sonntag einen gemeldet, es ist nichts passiert.
Ich warte immer noch auf eine Nachricht von einem Mod, die Profile des Herrn sind immer noch aktiv und er hat mich nicht nur dumme Kuh genannt.
Der ging weit unter die Gürtellinie und ich bin der Meinung das man sich sowas selbst hier bei poppen.de nicht gefallen lassen muß.
Igno nutzte nichts, er hat mich mit einem zweiten Profil wieder angeschrieben und weiter beleidigt und beschimpft


bearbeitet von pipilotta66
Zusatz

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SeuteDeern001
Geschrieben (bearbeitet)

Warum nehmen einige von Euch falsche Rücksicht?
In meinen Augen ist das falsch, denn es hat nichts mit anschwärzen zu tun.
Manche Männer (auch Frauen) brauchen mal einen "Einlauf", um zu verstehen, das es so nicht geht.


bearbeitet von SeuteDeern001

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
RubensfanMG1971
Geschrieben

...........vieles geht hier zu weit, aber DESWEGEN einen user melden, finde ich, geht zu weit........
nimm es einfach als gegeben hin, dass manche männer(und auch frauen)so sind..........



Naja, auch in der Anonymität des www muss man sich nicht alles gefallen lassen, finde ich!! Und wenn niemand etwas unternimmt wird sich auch nichts ändern.

Wobei ich in diesem Fall nicht mehr als ein 'DUDUDU!!' angebracht finde.
Es gibt schlimmere Fälle von (Cyber)Mobbing!!

Deswegen schließe ich mich LadyLove an, es ist die Mühe nicht wert sich darüber aufzuregen!! #

Eine Diskussion über Nettiquette, Niveau, Anstand etc. anzuregen schon eher!!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Dornröschen59
Geschrieben

..sehe ich auch so, mich hat einer angeschrieben ob ich nicht für ihn arbeiten will, er hätte da ne nette kleine Wohnung wofür
er noch "Damen" sucht....zuerst wollte ich den Hohlpfosten melden,
aber es passiert eh nix, also auf Igno und Ruhe ist...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Du, @Mellie67, lass Dir das am Allerwertesten vorbeigehen. Was dieser Typ losgelassen hat, war doch eher noch harmlos...., bloß nicht drauf anspringen, am besten, man wünscht so jemandem noch alles Gute. Sich darüber aufregen, ist vergeudete Zeit.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
trasher1234
Geschrieben

denke wenn ein Profil von mehreren gemeldet wurde passiert sicher etwas.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
MOD-Meier-zwo
Geschrieben

Es passiert nichts, ich hab am Samstag oder Sonntag einen gemeldet, es ist nichts passiert.



[mz]Das hat vielleicht mit der eigenen Erwartungshaltung zu tun. Nur weil man nix sieht, heißt das nicht, das nix passiert. Es passiert vielleicht nur nicht das, was man erwartet.[/mz]

Ich warte immer noch auf eine Nachricht von einem Mod, die Profile des Herrn sind immer noch aktiv und er hat mich nicht nur dumme Kuh genannt.



[mz]Wieso von einem MOD ? . Dass das Profil noch aktiv ist, mag an oben genannter Erwartungshaltung liegen.

Dazu gibt es auch diverse offene Fragen. Wo wurde es gemeldet ? Wie ? War ein Screenshot dabei, der es belegt ?[/mz]

Igno nutzte nichts, er hat mich mit einem zweiten Profil wieder angeschrieben und weiter beleidigt und beschimpft



[mz]Ebenfalls mit Screen dem Support schicken.

MOD-Meier-zwo
Team poppen.de

[/mz]


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Dazu möchte ich nun auch mal was sagen mir geht genauso ich habe schon x mal diesesn Uhser gemeldet und was passiert nichts doch das Profil war mal kurze Zeit gesperrt da dachte ich dann toll entlich wurde was getan von wegen das Profil von diesem Uhser wurde weider freigegeben ich frag mich was man sich noch alles gefallen lassen muss hier bis man solche Uhser ganz hier sperrt habe mich deswegen auch mit dem Support per Mail darüber diskutiert es passiert doch solchen Uhsern gar nichts klar kann man igno setzten aber was nützt das denn wenn solche Uhser sich wieder mit anderem Nick hier wieder anmelden können.
Müßte man sich hier mit dem Perso anmelden auch normalos würden so Dinge mehr eingedämmt werden das ist meine Meinung dazu


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Leider bewegen wir uns hier auf virtuellem Grund und Boden.
Wir sind alle quasi anonym und viele lassen hier die Sau raus, während sie in der Realität den Schwanz einkneifen würden.

Das ist im Internet die Regel, nicht die Ausnahme. Man kann sich natürlich darüber aufregen und den Verfall der Sitten und den Untergang des Abend/Morgen/Mittagsland ausrufen, aber jeder weis doch dass es letztendlich nur mit verschwendeter Energie und strapazierten Nerven belohnt wird.

Ich sehe es so: Solange es mich nur 5 Sekunden und einen Klick kostet den User für immer zu ignorieren, aber der/die Idiot(in) mindestens 5 Minuten und einiges Tastaturgehacke braucht um ein neues Profil anzulegen, habe ich gewonnen und der/die Idiot(in) verloren.

@Mellie67 Wer es nicht mal schafft 5 Wörter ("Verpiss Dich-Du dumme Kuh!") fehlerfrei rauszuhauen, der hat eh verloren.

@poppen.de Ihr solltet das Reputationssystem deutlich ausbauen.
So ein System erschwert es zwar neuen Usern reinzukommen, aber dafür sind diejenigen die es ernsthafter meinen eher daran interessiert sich eine Reputation aufzubauen. Ihr würdet damit diese Profile auch stark aufwerten.
Und Fakes lassen sich so besser von den echten Usern trennen. Das ist hier ein echtes Problem.
Euer Beziehungssystem (User A hat x Freunde und ist X Usern persönlich bekannt) ist gut, aber natürlich nur für Premium User einsehbar. Vielleicht könntet ihr ne Art Index daraus ableiten, den man öffentlich anzeigen kann. Wer es ausführlich wissen will, kann dann immer noch dafür zahlen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Engelschen_72
Geschrieben

Was passiert mit dem User, wenn ich ihn melde?


Das kann dir hier keiner sagen, denn das entscheidet alleine der Support.
Aber wegen einem *du blöde Kuh* so ein "Aufstand"?
Löschen, Igno und gut ist`s.
Sollte sowas wiederholt vom selben User geschehen, dann per Screenshot an den Support schicken.

Ich warte immer noch auf eine Nachricht von einem Mod, die Profile des Herrn sind immer noch aktiv und er hat mich nicht nur dumme Kuh genannt.


Nachricht von einem Mod? Was haben die Mod`s damit zu tun?
Du hast das Profil gemeldet, mit Screenshot an den Support?

Igno nutzte nichts, er hat mich mit einem zweiten Profil wieder angeschrieben und weiter beleidigt und beschimpft


Hier hat Mod_Meier_zwo die Vorgehensweise schon beschrieben.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
pipilotta66
Geschrieben

Danke für den Hinweis, nur hat mir das letzte Woche noch nicht geholfen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

...........vieles geht hier zu weit, aber DESWEGEN einen user melden, finde ich, geht zu weit........



das geht nicht zu weit, es gibt Verhaltensregeln und beleidigen geht gar nicht. Darum melden. Der support wird schon reagieren, auch wenn man keine Rückmeldung bekommt.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Engelschen_72
Geschrieben

Wir reden hier von einem *dumme Kuh verpiss dich*.
Nicht nett, ohne Frage.

Zeigt ihr im realen Leben jeden direkt an, der euch sowas *drückt*?

Ich schmunzel über sowas, wenn ich gut drauf bin, dann antworte ich demjenigen noch und setz den User dann auf Igno, fertig.
Ansonsten Igno und löschen.

Anders sieht`s aus, wenn jemand einen bedroht.
Hatte ich die Woche, ich hab äußerst förmlich geantwortet, sogar sehr nett , `nen Screen gemacht und denjenigen dann auf Igno gesetzt.
Fertig.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Angie_
Geschrieben

Bei Beleidigungen nutze ich auch die Nein-Danke-Antwort. Leider ist das manchmal notwendig.

Damit kann man nicht verhindern, dass sich derjenige neu anmeldet aber man setzt ein eindeutiges Zeichen.

Ich hatte mal ein Angebot, wo mir einer Sex mit seinen beiden Schäferhundrüden anbot. Den habe ich gemeldet und er war dann auch sehr bald gesperrt. Das fand ich gut.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Engelschen_72
Geschrieben

Ich hatte mal ein Angebot, wo mir einer Sex mit seinen beiden Schäferhundrüden anbot. Den habe ich gemeldet und er war dann auch sehr bald gesperrt. Das fand ich gut.


Ist ja auch etwas ganz anderes!
K9 ist verboten und alle Angebote in dieser Richtung sollte man melden.
Hatte ich schon ab und an mal im Chat, daß jemand klickte und im Verlauf des Gespräches sich solche *Angebote* ergaben.
Screenshot und melden, fertig.
Genau dasselbe, wenn jemand Minderjährige meint anbieten zu müssen!
Screenen und an den Support schicken, da wird auf alle Fälle entsprechend reagiert.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

"verpiss dich du dumme kuh " hat fuer mich keinerlei wallungsfaktor. ist mir aber auch noch nie passiert. sollte mir jemand sowas schreiben, wuerde ich wahrscheinlich spontan mitleid entwickeln und ihm einen aufsatz ueber die sensibilitæt und die unterschætzte intelligenz von kuehen senden. oder ich wuerde ihn fragen, wohin ich dumme kuh mich denn nun hin verpissen soll ... ob er bessere stælle als diesen hier kennt oder sowas. aber nur, wenn ich extreme langeweile hætte. ansonsten ndb button und fertich.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich hatte neulich auch mal so einen Fall von Nein-Danke-Unverträglichkeit.

Hab dann auf dem Melden-Button gedrückt (irgendwie denke ich schon, dass man die medizinische Abteilung des Supports zumindest informieren muss, dass da einer gerade einen Schub hat), aber keinen Screenshot mitgeschickt.

Eine Erwartungshaltung bezüglich einer Folge habe ich nicht. Solche Störung sind ja doch recht harmlos.

Ich denke trotzdem, ich habe meine staatsbürgerliche und mitmenschliche Pflicht erfüllt, mit dem Betätigen des Melde-Buttons. Aber die Mühe eines Screenshots mach ich mir nicht. Soweit kommt's noch.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Engelschen_72
Geschrieben

Warum meldest du dann überhaupt?
Macht doch nur einen Sinn, wenn du den Grund des Meldens mit einem Screenshot auch belegen kannst.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Wusste ich nicht. Jetzt weiß ichs, empfinde aber den Aufwand zu hoch. Macht ja nix


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

dumme kuh wäre ja eine ganz klare beleidigung, wenns dich stört in zukunft melden, kannst ihn auch anzeigen wegen beileidigung oder drüber lächeln


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×