Jump to content
Mengoss

Bitte Hilfe zu meinem Profil !!!

Empfohlener Beitrag

Mengoss
Geschrieben

Hallo Liebe Mitglieder oder ohne Glied. ;-)

Mein Problem was ich finde ist das ich eigentlich keine Antworten auf meine Nachrichten bekomme.
Bevor jetzt jemand sagt Copy Paste!!! Nein dies mache ich auf keinen Fall meine Nachrichten sind immer anders und individuel angepasst an die Person der ich schreibe.

Ich Glaube jetzt nicht das es an meinen Nachrichten liegt evtl ja an meinem Profil.

Darum bitte ich jetzt euch Liebe Community helft mir wenn ich da etwas ändern kann bzw auch verbessern!

Was soll ich machen ?

Bin jeden Vorschlag offen

Mfg Mengoss


Geschrieben

Ich würde die Wörter wie scheissdreck weg lassen.
Glaube dass kommt bei Frauen nicht so gut an.


Mengoss
Geschrieben

Danke wurde schon entfernt und durch etwas anderes ersetzt.


sc0rp10n
Geschrieben

Ich würd den quatsch mit dem rauchen weglassen, vor allem gleich am Anfang kommt das nicht gut, entwder ist daas egal oder du bist damit schon durch bevor ein Profilbesucher den Text liesst, weil im Steckbrief Raucher steht...
Als nächstes solltest besser schreiben was dich auszeichnet und nicht, was du nicht bist, das würde wenn überhaupt eher Mitleid erzeugen anstatt ein positives Feeling und Neugierde, was du ja eigentlich erreichen willst.
So generell fass dich einfach kürzer in deinen Ausführungen, soviel Text lesen leider die wenigsten Leute komplett durch...
Im Grunde müsstest ja nur schreiben was dich ausmacht als person am besten in einem Stil der das auch unterstreicht, wenn jemand neugierig ist, sollte ja eine unterhaltung folgen wo man dann die ganzen Details über deine Person erörtern kann...


Geschrieben

Ich würde einen Kumpel von Dir bitten, schöne Bilder von Dir zu machen, vielleicht draußen?

Diese Selfies vor dem Badezimmerspiegel und auch noch die Klobrille im Hintergrund..........na ja


sc0rp10n
Geschrieben

Ich denke mal was deinem Profil auch helfen würde ist den Steckbrief auszufüllen und anzuklicken was du magst, ist bei
mir das erste wo ich nachschaue nachdem ich die Daten links und rechts von den Bildern gescannt habe...

Zu deinem eigentlichen Problem, dass deine Nachrichten unbeantwortet bleiben, bin ich mir nicht so sicher, dass es
am Profil und nicht an den Nachrichten selbst liegt.
Meiner Erfahrung nach ist der Stil der Nachrichten wichtiger, als
das Profil um eine Unterhaltung zu starten.
Deine Nachricht sagt sehr viel mehr über deine Persönlichkeit aus, als man es vermuten würde...


Mengoss
Geschrieben (bearbeitet)

Alles klar Profil wurde überarbeitet das Bild mit dem Wc ist schon raus.

Hatte darauf gar nicht geachtet aber Frauen sehen ja so etwas eher als wir Männer.


Habe mal meinen Nachrichten Filter komplett geöffnet.


bearbeitet von Mengoss
Oberharz001
Geschrieben (bearbeitet)


Glaube dass kommt bei Frauen nicht so gut an.


Lass das, was Du an Dir negativ findest weg. Es muss nicht sein, dass auch die Frau, die Du suchst, oder die Dich findet, dieses negativ empfindet

Denke einfach, es ist eine "Bewerbung", also eine Vorstellung Deiner Person, da schreibst Du ja auch nichts Negatives rein.

Ich habe mir z. B. viele Profile angesehen, mich inspirieren lassen und dann den Aufbau einer Person, weil ich ihn gut fand, übernommen. Ebenso die Texte, die habe ich zwar selber kreiert, aber auch da schau ich mir andere Profil an, wie die sich auszudrücken pflegen . Ist ja kein Armutszeugnis, sich inspirieren zu lassen, wenn das wesentliche dann aber auf Deinem "Mist" gewachsen ist.

Das macht man ja, wenn man seine Wohnung z. B. umgestalten will. Man schaut sich Beispiele an und versucht, das für sich Beste, dann rauszupicken, mit Abänderung der persönlichen Note.

Achte auch auf vernünftige Bilder, guter Hintergrund, keine Fliesen. Eher eine schöne Wohnzimmereinrichtung z. B., wenn keine Outdoorfotos. Wenn ich z. B. Bilder sehe, wo im Hintergrund ein ungemachtes Bett ist, Klamotten rumfliegen, die Person im Jogginganzug ist (was ja bei Nacktbilder wegfällt) denke ich mir direkt, oh Gott, was ne Schlampe. Mag eine "Vorverurteilung" sein, aber bei mir ist das auch beruflich schon geprägt, wo es numal von 100 Personen auf 99 zutraf.


bearbeitet von Oberharz001
Mitt30ernrw
Geschrieben (bearbeitet)

interessiert doch prinzipiell HIER eh keinen, was im profil steht.
das geilste ist, wenn leute da was drin stehen haben :
"ohne profilbild keine antwort"
aber selber im profil, weder test, noch bild haben...klasse !
[mz]***edit by mod ***[/mz]
sag ich da nur...

also mal ernst,....in dem profil kannst du das blaue vom himmel lügen und rein schreiben...bringt dich auch nicht weiter...
vor allen nicht, wenn das "nein danke" kommt,
ohne das überhaupt ein jemand in dein verkacktes profil geschaut hat...also,was solls...
da können dann auch jogginhosenbilder, kacheln von dresden `45 drauf sein, oder auch die nacktkatze vom nachbarn...völlig egal.

wenn du jemanden anschreibst, relativ sachlich und vielleicht auch humorvoll bist, dann kommt was zurück...vielleicht...

auf gesuche aus dem forum hab ich ...ähm..lass mich lügen...
definitiv von paaren...ich nenn einfach mal ne zahl ..von 100 anschreiben....von...1 (?) !! mal auch nur eine rückmeldung bekommen....da sag ich mal "hut ab und danke für nichts"

und dabei ist es egal, ob besagte personen nun scheiben:
"ja, wir sind die geilsten und versautesten, meine stue will es so richtig geil besogt bekommen von JEDEM"
oder aber on da steht :
"wir sind ein wenig wählerisch..blablabla...."

drauf geschissen....


bearbeitet von MOD-Meier-zwo
bitte ohne Kontaktdaten im Forum
Geschrieben

Hallo Leute,
ich würde gerne eine Christbaum-Kugel verschicken/verschenken? Es wäre sehr lieb, wenn mir das jemand kurz und knapp, aber bitte auch verständlich :P, erklären könnte (bin neu hier)... Vielen Dank und beste Grüße OW


Oberharz001
Geschrieben

interessiert doch prinzipiell HIER eh keinen, was im profil steht.



Falsch, ich bin dann wohl der einzige im poppen.de der sich sehr wohl für den Profiltext interessiert, wenn es sonst (nach Deinen Worten) prinzipiell "Keinen" interessiert.

Also, demnächst bitte schreiben, "Interessiert keinen, ausser den blöden Oberharz001, der ist Neugierig "

Aber im Ernst, ich finde, das Profil ist der erste Weg zur Veranschaulichung, welch geistes Kind die Person dahinter ist.

Kein Profiltext, bzw. kein vernünftiger, ist für mich direkt ein Out of Order. Ist nämlich nichts intellektuelleres, wie eine Mail mit "Hi". "Hallo" oder "Wie gehts". Auch finde ich, wer keinen aussagekräfigen Profiltext besitzt, kann auch nicht erwarten, dass er vernünftige Mails erhält. Ich unterstelle dann, Schreibfaul, bequem, ergo wird auch auf die Mail, egal wie toll sie ist, auch keine Antwort kommen. Das gleiche gilt für Bilderlose. Nicht selten nehme ich gerade bei Anschreiben, Bezug auf das Profil (und evtl. Fotos).

Liebend gerne lese ich auch: "Wenn ich alles hier hinschreiben würde, wirds beim Date langweilig weil es nichts mehr zu erzählen gibt".

Manchmal mache ich mir den Spas (Langeweile hat ja jeder mal) und schreibe die an: "Wenn Dein ganzes Leben in einem solchen kleinen Textfenster verfasst und beschrieben werden kann, dann wird auch real nach 2 Stunden die Luft raus sein da Du Dein Leben wohl bisher nur mit Ereignislosigkeiten und Langeweile bestritten hast. Wird Zeit, dass Du jemanden kennenlernst, der was Pepp, Aufregendes und Interessantes reinbringt, hier bin ich

Kommt keine Antwort (meisstens) geht die Person wohl zum Lachen in den Keller, kommt eine Antwort, bedeutet das für mich, nicht auf den Mund gefallen, hat was im Köpfchen und versteht wenigstens Humor (Frauen wollen doch immer, dass man sie zum Schmunzeln oder Lachen bringt) .

Füer einen ONS mag das irrelevant sein, (Profiltext) aber nicht für eine Affaire, wo Augenhöhe (für mich) wichtig ist.


sc0rp10n
Geschrieben

Dem kann ich nur zustimmen...
wobei das auslassen des Profiltextes auch tatsache Absicht sein kann, ohne Faulheit vorschieben zu wollen, wie in meinem Fall
Grob könnte man auch sagen dein Profiltext, oder auch nicht Profiltext ist dein erster Kontaktfilter...


Mitt30ernrw
Geschrieben

Also, demnächst bitte schreiben, "Interessiert keinen, ausser den blöden Oberharz001, der ist Neugierig "



OK, hab ich gemacht :-)
so, jetzt musste auch gucken kommen *looool


Geschrieben

Für mich war ein Profiltext, der etwas erzählt über den Inhaber, immer wichtig. Phrasen wie "frag mich" oder ähnliche sind Totschläger für mich.

Selbst wenn Rechtschreibfehler drin sind- wer ist denn schon perfekt- ist es mir lieber als 08/15 Gesülze.

Wir sind zwar auf einem Portal welches poppen heisst, aber Pornodrehbücher, die ausweisen, da sucht jemand nur 'ne Besetzung statt gemeinsam ein Drehbuch zu schreiben, fand ich langweilig.

Ich habe alle haltbaren Kontakte durch das Forum geknüpft. Beteilige dich, schau ob dir das Spass macht.

Ein Bild muss auch nicht perfekt sein, allerdings sind Bilder im Bad, mit Müllhintergrund oder Alkvordergrund für mich immer abschreckend: wenn der r so unachtsam ist mit sich, wie geht der dann mit mir um...
Ein nettes Bild, ob nun Gesicht oder nicht, muss jeder selber entscheiden, kann helfen.


.
so, jetzt musste auch gucken kommen *looool



Du durchgeknallte Erbse. Ich war gucken


lihava
Geschrieben

Danke für nichts, an alle, die gar nichts zurück scheiben....

Ich schenk dir ein "r"


Oberharz001
Geschrieben

OK, hab ich gemacht :-)
so, jetzt musste auch gucken kommen *looool






in10thief
Geschrieben

Der Tipp, dich durch Profile zu klicken und dich daran zu orientieren, ist wesentlich mehr wert, als "Korrekturen" (vor allem inhaltlicher Art). Mit jeglicher Veränderung deines Profils nach Vorschlägen anderer, entfernst du dich von dem, was dich ausmacht und verfälschst deinen Auftritt. Genau deshalb, lehne ich zum Beispiel bild- und textlose Profile nicht per se ab. Fotos können auf anderem Weg ausgetauscht werden und Anschreiben können einen, im positivsten aller Sinne, umhauen. Gleichermaßen habe ich bereits bild- und textlose User angeschrieben, die mir im Forum aufgefallen sind.
Klar, das Profil bietet einen ersten Eindruck, es ist aber für mich nicht entscheidend - es sei denn, es ist völlig abstoßend. Hinter manch eindrucksvollem Profiltext (bearbeitet, verbessert, umgestaltet, inhaltlich ergänzt, kopiert, etc.) verbirgt sich eine Kommunikationsniete.


noch_ein_mann
Geschrieben

OK, hab ich gemacht :-)
so, jetzt musste auch gucken kommen *looool


Hab's getan und er hat recht ! es steht drinne


sc0rp10n
Geschrieben

Hinter manch eindrucksvollem Profiltext (bearbeitet, verbessert, umgestaltet, inhaltlich ergänzt, kopiert, etc.) verbirgt sich eine Kommunikationsniete.



Ganz genau, jedwede grottenschlechte Anmache macht das Profil dann eh unglaubwürdig...
Wenn man nun eine derartige "Kommunikationsniete" ist (tolles Wort mal nebenbei) hilft auch das beste Profil und die tollsten Fotos nichts, was umso schlimmer ist, wenn man lediglich ein kommunikatives Defizit ausweisst und eigentlich kein mentaler Tiefflieger ist... In dem Fall ist das hier wohl auch das falsche Medium, um Leute kennen zu lernen..


Geschrieben

Ich für mein Teil lese gerne die Profile geben manchmal sehr viel Aufschluss über die Person frei
Wenn kein Bild vorhanden ist sollte der Text umso besser sein!!!


Geschrieben

Am besten liest du ALLE Profile von Frauen durch und dann versuchst du es allen, wirklich ALLEN Recht zu machen!
Ob von dir dabei noch was übrig bleibt, ist natürlich fraglich.


Hägsä
Geschrieben

Auch wenn es gleich Geschrei gibt, höre nicht auf deine Gästebuch Entjungferin und versau es dir jetzt nicht dadurch, dass du deinen Hintern in einer Unterbuchse zeigst.

Die Jeans ist da voll okay. Und wenn sie deinen Boppes sehen will, kannst ihr ja irgendeinen per Mail zukommen lassen.

Denn für viele Frauen ist es eher abschreckend, wenn sich ein Mann nur darüber definiert, dass er einen Hintern hat (OMG DER EINZIGE MANN, DER EINEN HINTENR HAT..GIBTS NIIIIEE WIEDER ) Noch schlimmer seine paar cm vor die Kamera hält...... Wenn eine Frau sich mit einem Zentimeter Muskel und Haut unterhalten wollte, hätte Gott euch ohne Kopf erfunden


sc0rp10n
Geschrieben

Auf jeden Fall sieht das Profil jetzt schon mal viel besser aus als gestern, liesst sich auch viel angenehmer...


Mengoss
Geschrieben

Danke an die ganze Community !

Ihr habt mir sehr weiter geholfen.


Lg Mengoss


Threat kann geschlossen werden.


Geschrieben (bearbeitet)

Ich habe mir z. B. viele Profile angesehen, mich inspirieren lassen und dann den Aufbau einer Person, weil ich ihn gut fand, übernommen. Ebenso die Texte, die habe ich zwar selber kreiert, .... Ist ja kein Armutszeugnis, sich inspirieren zu lassen, wenn das wesentliche dann aber auf Deinem "Mist" gewachsen ist.

Wenn man selbst so einfallslos ist, dass man sich von anderen Profilen inspirieren lassen muss und anschließend ein Profiltext rauskommt, wo selbst einem Blinden auffällt auf wessen "Mist" der Profiltext gewachsen ist... dann hat das für mich mit Inspiration nichts mehr zu tun und das ist kein inspirieren lassen mehr für mich. Das ist für mich abschreiben, auch wenn die Texte an die eigenen Bedürfnisse angepasst wurden.

Ich habe auch noch nie Profile gebraucht, die mich inspirieren. Mich inspirieren meine persönlichen Erfahrungen, Wünsche und Ideen. Wenn ich selbst weiß was ich suche und wonach ich suche... was ich ausschließe, was ich mir wünsche, welche Zielgruppe ich ansprechen möchte, dann weiß ich auch, was für einen Profiltext ich schreibe... Für mich wäre das ein Armutszeugnis für mich selbst, wenn ich aus anderen Profilen abschreiben würde.

Und seit eine Frau meinen gesamten Profiltext 1:1 für ihr Profil kopiert hat, reagiere ich sowieso allergisch darauf.

Ich denke außerdem, dass sich ein Profil im Laufe der Zeit verändert und/oder anpasst... mit den Erfahrungen die man hier gesammelt hat.

Wichtig ist doch einfach, dass man sich selbst präsentiert. Und das kann man am besten mit eigenen Worten und Ideen, weil dann das eigene Profil auch tatsächlich die eigenen Person widerspiegelt und nicht nur ein Abklatsch oder eine Kopie eines anderen ist.

Ein Foto finde ich ebenfalls gut... auch wenn es nur ein Ausschnitt ist, aber auch das zeigt ob und wie sich derjenige Gedanken gemacht hat... Wobei für mich ein Mann ohne Foto im Profil auch kein Ausschlusskriterium bedeutet. Genauso wie er meinetwegen auch ein Profil ohne Beschreibung haben kann, das dafür aber mit seiner ersten Nachricht, die er an mich schickt, wieder ausgleicht.


bearbeitet von Anna_Pa
×