Jump to content
offenehrlich

negative bewertung......

Empfohlener Beitrag

offenehrlich
Geschrieben

.....viele frauen sprechen hier vom niveau bei den nachrichten....bekommen sie aber solche werden sie einfach ohne eine antwort in den papierkorb geworfen. sollte man nicht mal darüber nachdenken eine solche verhaltensweise mit -10 punkten bewerten zu können....mich nervt es langsam.


Astan-1978
Geschrieben

Jo,
da schreibt man Zeile für zeile geschmackvolle Sachen und geht richtig auf das Profil der Frau ein und dann wird man nur gelöscht. Nicht eine reaktion. Ein nein, Danke bist nicht mein Typ würde ja schon reichen. Wisst ihr frauen denn wie lange ich an manche Nachrichten sitze? Im Schnitt etwa 10 - 15 min.

her mit der Negativbewertung.


Geschrieben

Schau mal ins Forum in die Frustecke... da gibt's genug Threads mit gleichem Thema...

P.S.: Woran erkennt man denn nun, ob die Mail nicht doch gelesen und im Anschluss daran wegen nicht gefallens direkt gelöscht wurde?
Ich meine, ich bekomm nicht viel Post, eigentlich gar keine, also täte es mich schonmal interessieren, ob es da ein Icon gibt, wo dann vermerkt wird, dass die Mail gelesen und anschließend gelöscht wurde.

Grüße, Stefan


Geschrieben

Es ist zwar sicherlich nicht schön keine Antwort zu bekommen, aber die meisten Frauen werden mit Mails förmlich erstickt.
Könnt ihr euch vorstellen, wie es wäre, wenn ihr jeden Abend ca. 2 Stunden nur mit dem Beantworten von Mails verbingen müßtest und das, obwohl die meisten Mails eh nicht euren Vorstellungen entsprechen? Ich denke, hier muß mal eine Lanze für die Damen gebrochen werden und eins ist doch klar: Ein Nein bleibt ein nein, ob nun mit oder ohne schriftliche Absage

Fahrenheit


Engelschen_72
Geschrieben

.....viele frauen sprechen hier vom niveau bei den nachrichten....bekommen sie aber solche werden sie einfach ohne eine antwort in den papierkorb geworfen. sollte man nicht mal darüber nachdenken eine solche verhaltensweise mit -10 punkten bewerten zu können....mich nervt es langsam.



Ist es nicht aussagekräftig genug , wenn eine Nachricht ohne Antwort in die Tonne gekloppt wird ??


Safty0815
Geschrieben

eine negative bewertung bezüglich nichtbeantworteter nachrichten wird es nicht geben. frauen, paare und herren können unterschiedliche gründe dafür haben, warum sie nicht antworten.

wir würden damit implizieren das user verpflichtet wären zu antworten, dass ist aber nicht der fall jeder user kann selber entscheiden ob er antworten möchte oder nicht.

sollten noch fragen sein, bitte stellen...

safty


Geschrieben (bearbeitet)

Negativbewertung? Sorry, aber das halte ich für Schwachsinn pur und für eine ungerechtfertigte Überbewertung dieser ganzen Punktespinnerei!

Mir persönlich ist eine kommentarlos gelöschte Nachricht wesentlich lieber und eindeutiger als eine grundlos beleidigende Antwort oder eine Antwort, deren Verfasser/in mit Orthographie und Grammatik derart auf Kriegsfuß steht, dass Sinn und Aussage der Nachricht ein unlösbares Rätsel sind.


bearbeitet von MannMitExtras
Geschrieben

na super...dann würde man ja von einigen negativ bewertet werden,nur weil man nein danke sagt


offenehrlich
Geschrieben

.....nein liebe mausi....ein nein danke...ist eine antwort....es geht um das bewerten von gar keiner antwort


strega34
Geschrieben

Hallo, hallo!

Ich bin als Frau eher schon der Meinung, dass man auf Nachrichten antworten soll, einfach nur, weil es die Höflichkeit erfordert.
aber ich habe erst heute eine Nachricht erhalten in der nur die paar worte standen: "Willst du ficken?"
Sagt ehrlich ist so was eine Antwort wert?
Ich hab mir echt die Zeit genommen und zurück geschreiben, dass ich sowas sehr nivaeulos finde und er auf solche Nachrichten nie eine positive Reaktion erwarten kann. Wobei postwendend retour kam, dass er das überhaupt nicht verstehe, weil es hier normal so zu schreiben.
Hmmmm, was soll ich nun dazu sagen????
Viele Grüße Strega34


Geschrieben

warum soll frau negativ bewertet werden da sie einige mails nicht beantwortet?
sie hat euch männer doch nicht direkt gebeten ihr zu mailen...

ihr macht das freiwillig!!!!

und ihr freiwilligkeit liegt darin zu mailen, zu entsorgen oder einfach nichts zu machen....


Geschrieben (bearbeitet)

also ich muss gestehen völlig gegen eine negative bewertung einer ausbleibenden antwort zu sein, zur erläuterung mögen die beiden folgenden punkte beitragen:

- eine an uns gesandte nachricht bestand aus einer kryptischen elfstelligen zahlenkombinationan und sonst keinem einzigen zeichen oder gar einem zusammenhängenden wort oder satz zur erläuterung dieses geheimcodes nach reiflicher überlegung und abwegung der möglichkeiten kam ich dann zu dem schluss das es sich doch wohl um eine mobilfunknummer handeln müsse
also flugs drangesetzt um einen, freundlich formulierten, negativbescheid zur angekommenen aussagekräftigen nachricht eingetippt und auf den "sendebutton" geklickt...ergebnis: der user verlangt min. 500 zeichen in der antwortmail

- als zweites beispiel mag die immer wieder und wieder an uns versandte nachricht mit dem inhalt : "lust nackt cabrio" - ja das ist wirklich schon der gesamte inhalt der nachricht ;-) - herhalten (ich hörte inzwischen das diese nachricht auch an andere paare verschickt wird )..schmunzel... auch diese mail mag ich inzwischen nicht mehr beantworten

ist es eine derartige verfehlung auf solche nachrichten nicht zu antworten das dem sender der nachricht dann auch noch die möglichkeit eröffnet werden sollte hierfür eine, wie auch immer geartete, bestrafung auszusprechen???

so long

anunti


bearbeitet von anunti
Geschrieben

na ja, man sollte wenigsten absagen, wenn das anschreiben wenigstens nett ist, die dame. würdest du doch auch erwarten. das verlangt der anstand zumindest, oder männer und weiblein?


ThomasKoeln
Geschrieben

Ich finde es noch nicht mal so schlimm ohne Antwort in die Tonne gekloppt zu werden, was ich viel schlimmer finde ist Mail lesen nicht antworten und nicht in die Tonne kloppen. Dann weiss man nicht wo man dran ist. Oder was auch noch doof ist Mail garnicht lesen obwohl die Person jeden Tag online ist.


Geschrieben (bearbeitet)

Ich schau mir jede Mail an, wenn sie mir nicht gefällt wandert sie in die Tonne. Basta!!

Klarer kann doch eine Absage nicht sein!?

Eine negativ Bewertung würde mir auch nichts ausmachen, wer als erwachsener Mensch nicht in der Lage ist, sich seine eigene Meinung zu bilden, auf den lege ich eh keinen Wert.


bearbeitet von Vollweib40
jjiceman
Geschrieben (bearbeitet)

Und was lehrt uns das. Alle haben Recht und ich habe meine Ruh .

Ich gebe "Strega 34" vollkommen Recht, die Höfflichkeit gebietet es zu
Antworten. Eine billige mail alla "ich will Ficken" würde ich aber kommentarlos löschen. Ist eben auch eine Art von Antwort (Die Nachricht war zu schlecht um zu Antworten).

Und manche Frauen bekommem täglich 70 und mehr Mails. Frau hat ja auch noch was anderes zu tun (z.B. )

Schlimmer finde ich auch wenn die Nachrichten gelesen, aber nicht gelöscht und nicht beantwortet werden (sorry Manu ).Da weis man nicht wo Man(n) dran ist....

Ach ja und zu ein NEIN ist ein NEIN fällt mir nur folgendes ein. NEIN ist eine Abkürzung für: Noch Eine Info Nötg, will heißen da fehlt noch was um JA zu sagen.

In diesem Sinne viel Spass beim .

Von negativ Bewertungen halte ich nichts!! Und für die, dehen Unbedingt nach Rache ist, geht ins Profil und drückt zehn mal auf die 1 Auch ne Art von Negativ-Bewertung


bearbeitet von jjiceman
oraliker
Geschrieben

Na so schlimm ist es doch gar nicht.
Ich bin noch nicht lange dabei, hab ein paarmal geschrieben (bin etwas introvertiert) und zu 70% eine Antwort bekommen. Auch wenns nur Absagen waren, die Antwort war da. Bei den übervollen Briefkästen der Frauen kann ich verstehen das nicht jede Mail beantwortet wird, auch wenns schöner wäre. Und wenn ich von hier aus der Pfalz nach Hamburg schreibe, dann ist es eh kein Wunder


Geschrieben

- als zweites beispiel mag die immer wieder und wieder an uns versandte nachricht mit dem inhalt : "lust nackt cabrio" - ja das ist wirklich schon der gesamte inhalt der nachricht ;-) - herhalten (ich hörte inzwischen das diese nachricht auch an andere paare verschickt wird )..schmunzel... auch diese mail mag ich inzwischen nicht mehr beantworten



Nun da wir ja ein höfliches Paar sind, haben wir auf diese doch sehr wortreiche Nachricht geantwortet und wurden prompt in weiter wortreichen Nachrichten verwickelt. Selbst auf unsere Nachricht, das der Mailverkehr von uns noch eingestellt wird, gab es noch eine Antwort.

So, nun ist es raus !! :-))

Gruß

Ingo und Marie


Geschrieben

@ ingoundmarie
wartet es ab und geduldet euch ca. 5-8 tage...dann wird auch bei euch das spiel mit der "dreiwortnachricht" von neuem beginnen
wenn mich nicht alles täuscht sind wir inzwischen im dritten oder vierten "umlauf"

irgendwie ist das fast schon wieder liebenswert

so long

anunti


Geschrieben

Petra hat sich am Anfang sogar die Mühe gemacht auf Mails wie ..hey du ficken?" und solche wie"meld dich" beantwortet. Erfolg : "warum bin ich nicht dein Typ" als rückantwort.

Deshalb..Müll und was nit gefällt in die Tonne gekloppt.

Petra und Rene.........coole Zeiten


Geschrieben

Prima Idee
Man hat ja das gefühl man schreibt dem Papierkorb direkt.

aber es ist auch eine natürliche Auslese - wenn eine Sie nicht soviel anstand hat zu antworten , kann beim ficken vermutlich auch nur ansich denken.

Ich antworte allen - haben sich alle mühe gegeben - und wer ficken will muss nett sein ;-)

Und wer leckt wird auch geblasen

in diesem Sinne

Horst


Geschrieben

Ich bekomme, trotz meines Profiltextes, weiterhin einiges an Mails...dadurch kann es mal dauern, bis ich ne Mail gelesen hab...das zum Thema "Frauen die on sind, aber die Mail nicht lesen"

Des weiteren antworte ich nur noch selten auf die Mails...warum? Wenn sich jemand nicht mal die Mühe macht, die paar Sätze die ich im Profil hab, zu lesen, bekommt er auch keine Antwort.

Trotz der Tatsache , dass ich dort stehen hab, dass ich im Moment nicht suche, bekomme ich meist Mails wie "Ich habe gesehen, dass du auch geilen Sex suchst [...]" etc....

Wer lesen kann ist schon im Vorteil

Wenn mir jemand gefällt und die Mail nett war, antworte ich auch...ansonsten geb ich den Leuten hier, die gesagt haben "Löschen ist doch auch ne Antwort" recht


Geschrieben

chicka recht haste....und trotzdem brauchen viele männer ne bestätigung, das se scheisse schreiben und zwar lesen können, dieses aber nicht verstehen.......


Immer zu, gibs ihnen......




Himmel, wo bin ich nur gelandet *gggg*



Geschrieben

@ ingoundmarie
wartet es ab und geduldet euch ca. 5-8 tage...dann wird auch bei euch das spiel mit der "dreiwortnachricht" von neuem beginnen



Ist das eine Drohung oder ein Versprechen.
Aber bisher (was sich nach dieser Nachricht wohl ändern wird) sind wir von solchen Sachen verschont geblieben.

Gruß

Ingo und Marie


Geschrieben

Ich "liebe" auch solche Mails : Will dich ficken, ruf mich an 0172.....

Je nachdem, wieviel Mails ich habe, schreibe ich einen passenden Satz. Manchmal lösche ich aber auch nur die Mail und beantworte lieber die netten, wo sich jemand Mühe gab mit der Formulierung.

Gerne mag ich ja auch, wenn ein Mann nur seinen Profiltext in die Mail kopiert und versendet - sehr individuell...


×