Jump to content

Erklärungsbedürfnis

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich frage mich schon seit langem, warum viele Postings Erklärungen enthalten , die niemanden interessieren.

Zum Beispiel: Ich würde gerne, wohne aber zu weit weg, oder
ich bin zwar älter, aber vielleicht passt es trotzdem, bin zwar nicht black, aber trotzdem nett usw.Ich frage mich welchen Sinn diese Postings haben.


AngelHB
Geschrieben

vielleicht möchten genau die Leute vorher ihre schwächen erläutern damit es keine Missverständnisse gibt,lach


Geschrieben

ich schreib das immer als Antwort
das derjenige entweder zu alt , zu jung ist
oder zu weit weg wohnt

oder , oder

weil derjenige das Profil nicht las


root82
Geschrieben

Ich tippe auf eine Mischung aus:
- Langeweile
- die eigene Antwort für so sensationell halten, dass man vom TE erwartet, dass er es sich noch anders überlegt ;-)


Geschrieben

Ich finde die Frage tatsächlich interessant.

Und hab sie mir auch schon gestellt.

Ich glaube, dass der Aufenthalt im poppen-Umfeld hier einen latenten und weitgehend unterbewussten Rechtfertigungszwang auslöst.

Einerseits, weil man hier doch sehr häufig aufgefordert wird, sich zu rechtfertigen, wegen allem möglichen: warum man kein Date will, wenn man doch hier ist, warum man raucht, obwohls doch ungesund ist, warum man hier so viel sinnlos rumpostet, obwohl man in der Zeit zehn Millionen verdienen oder gemeinnützige Dinge tun könnte, warum man überhaupt die Frechheit besitzt, der oder die zu sein, der oder die man ist, obwohl die Leute eigentlich jemand ganz anderes erwarten oder wünschen und so weiter und so fort.

Vermutlich ist das dann eine evolutionäre Entwicklung: Leute die keinen Bock haben, sich wegen ihrer privaten Angelegenheiten, Meinungen und Handlungsweisen vor wildfremden Leuten zu rechtfertigen, werden ihre Anwesenheit hier wohl zurückfahren und Platz für Leute schaffen, denen es ein Anliegen ist, sich vor wildfremden Leuten wegen ihrer privaten Angelegenheiten, Meinungen und Handlungsweisen zu rechtfertigen.

Damit sind dann irgendwann alle zufrieden.

Ist doch schön so


Geschrieben

Ich frage mich schon seit langem, warum viele Postings Erklärungen enthalten , die niemanden interessieren.

....Ich frage mich welchen Sinn diese Postings haben.



Da hast du ja noch glück. Wenn ich jemanden anschreibe bekomme ich zu 97% keine Reaktion. Was mich erlich gesagt Ank... Da würde ich mich doch eher über eine kleine Mail freuen. Auch wenn da drin stehen würde " Sorry zu jung " oder ähnliches. Als nix zu bekommen.


btpaar001
Geschrieben

Da würde ich mich doch eher über eine kleine Mail freuen. Auch wenn da drin stehen würde " Sorry zu jung " oder ähnliches. Als nix zu bekommen.



Moin,

das ist die Antwort, die ich mir schon vor Jahren selbst gegeben habe. Du bestätigst mein Denken. Es geht denen bezw. dir nur um eine Antwort.
Was bingt dir die Antwort?
Was bringt die Antwort, außer Arbeit für den Antworter?


Geschrieben




...Was bringt die Antwort, außer Arbeit für den Antworter?



Da hast du ja recht. Aber mal muss es auch mal so sehen. Das eine Antwort halt auch höfflich dem gegenüber ist und nicht demotivierent ist wenn man nix bekommst und das stetig.


Geschrieben

Wo ist das Problem? Sieh es doch positiv, dass sich trotz Deines Alters und Aussehens noch Personen herablassen, um ihre theoretische Bereitschaft zu signalisieren und gleichzeitig die Gründe dafür nennen, warum sie zu keinem Treffen in der Lage sind. Das würdigt dich nicht herab und poliert Dein Ego gleichermaßen.


Geschrieben

Du bestätigst mein Denken. Es geht denen bezw. dir nur um eine Antwort.
Was bingt dir die Antwort?
Was bringt die Antwort, außer Arbeit für den Antworter?


Bei mich kocht gerade etwas hoch!
Was bringt wohl die Antwort, hmm? Mit einem Mindestmaß an Empathie würdest Du vielleicht von selber darauf kommen, dass das Verschicken einer Nachricht mit dem Warten auf eine Antwort verbunden ist, und das kann unangenehm sein, wenn einem an der Sache etwas liegt, z.B. weil einem das Profil im besonderen Maße zugesagt hat. Da schaut man ständig nach, ob nicht doch schon eine Antwort rein gekommen ist und bekommt darüber Bauchschmerzen.
Oh ja, mal kurz den ND-Button zu drücken ist ja sooo schrecklich viel Arbeit, die so überaus wertvolle Übermenschen wie Du auf gar keinen Fall investieren dürfen, weil es für Euch Zeitverschwendung ist, ein paar Sekunden zu opfern, um so minderwertiges Grobzeug wie Teserak oder mich zu erlösen.

Es ist einfach unglaublich..


Delphin18
Geschrieben

Zum Beispiel: Ich würde gerne, wohne aber zu weit weg, oder
ich bin zwar älter, aber vielleicht passt es trotzdem, bin zwar nicht black, aber trotzdem nett usw.Ich frage mich welchen Sinn diese Postings haben.

Immer nur "ich komm nicht durch Deinen Filter" ist auf Dauer langweilig.
Also muss Mann variieren.


btpaar001
Geschrieben

Bei mich kocht gerade etwas hoch!
Was bringt wohl die Antwort, hmm? Mit einem Mindestmaß an Empathie würdest Du vielleicht von selber darauf kommen, dass das Verschicken einer Nachricht mit dem Warten auf eine Antwort verbunden ist,



Ich kann deine Ansicht verstehen, aber du solltest das mal aus der Sicht eines Paares sehen. Schau mal über deinen Tellerrand oder les hier im Forum die Postings vieler Paare und Einzeldamen bezogen auf das Thema Antworten.

Als aktives Paar mit netten Bildern im Profil wird man tägl.mit Pins überschwemmt. Wir sind noch in ähnl. Seiten Mitglied.
Hat man dann 3 Tage seine NAchrichten nicht gepflegt, bleibt nur noch radikales Löschen oder Std. langes aussortieren.

Auf jede persl. Absage kommt dann vom Herrn ein "Warum" zurück.
Auf jede Einladung folgt schweigen.
Oder banale Ausreden und spätestens nach der dritten Mail der Wunsch oder der Befehl nach Bildern. Man kauft ja nicht die Katze im Sack.

Ob Komplimente aus der Ferne dann noch schmeichelhaft sind, kann jeder für sich selbst entscheiden. Wir brauchen dies nicht, weil wir nicht mehr Top aussehen. Wir sind fast 50 Jahre alt und haben "Gebrauchsspuren" am Körper.

Das was der Herr da an Kompliment in die Welt posaunt, ist nichts anderes wie pure Geilheit. Geilheit die die Bilder unserer Sie in Reizwäsche zeigt. Nicht wir bekommen das Kompliment, sondern die Reizwäsche meiner Frau - man kann auf den Bildern überhaupt keine Details erkennen.

Und nach 7 Jahren Online swingen, beschließt man dann für sich wie man das alles händelt.

Und dazu gehört nicht ca. 150 mal tägl. den ND - Button drücken.


Geschrieben



Als aktives Paar mit netten Bildern im Profil wird man tägl.mit Pins überschwemmt.



Beneidenswert...


gruenerWombat
Geschrieben (bearbeitet)

Oh ja, mal kurz den ND-Button zu drücken ist ja sooo schrecklich viel Arbeit, die so überaus wertvolle Übermenschen wie Du auf gar keinen Fall investieren dürfen, weil es für Euch Zeitverschwendung ist, ein paar Sekunden zu opfern, um so minderwertiges Grobzeug wie Teserak oder mich zu erlösen.

Es ist einfach unglaublich..



Da sich auch Viele über das automatisierte 'NeinDanke' beschweren, wäre damit nicht unbedingt Ende der Kommunikation. Siehe dazu Teseraks Post. Von daher kann ich es verstehen, dass der ND-Button als sinnlos erscheint.

Aber das Klicken des ND-Buttons hilft beiden Seiten. Vor einem erneuten Anschreiben an jemanden, von dem man schon mal ein ND erhalten hat, bekommt man eine automatische Erinnerung daran, so dass man sich eine zweite PN an denselben Empfänger sparen kann.


Schau mal über deinen Tellerrand oder les hier im Forum die Postings vieler Paare und Einzeldamen bezogen auf das Thema Antworten.

Hat man dann 3 Tage seine NAchrichten nicht gepflegt, bleibt nur noch radikales Löschen oder Std. langes aussortieren.

Auf jede persl. Absage kommt dann vom Herrn ein "Warum" zurück.

Und dazu gehört nicht ca. 150 mal tägl. den ND - Button drücken.



Sieh es mal so:
150x täglich vor dem Schließen einer PN zusätzlich den ND-Button zu drücken, kostet höchstens 150 Sekunden. Diese zweieinhalb Minuten spart ihr locker wieder ein und das mehrfach, weil einige der Empfänger nach dem ND euch nicht mehr erneut anschreiben, ihr diese PNs weder sortieren noch lesen müsst.

Und wenn jemand das NeinDanke nicht akzeptiert, tut es ein Klick auf den Ignore-Button und Ruhe ist. Ich denke gerade für Mitglieder mit einem so hohen PN-Aufkommen wie euch, sind diese beiden Funktionen gemacht.

Dass Poppen.de nicht mal über die Vorzüge des ND-Buttons aufklärt, ist imho die einzige Schwäche dieser Funktion.

Edit:
Sehe gerade, es kostet - wenn man die Nachricht vor dem Löschen öffnet - gar keine Extra-Zeit, weil man statt auf 'Nachricht löschen' auf 'Löschen und NeinDanke' klickt. Nur gegenüber dem Löschen ungelesener Nachrichten würde es mehr Zeit kosten, so ca 5 Sek. pro PN.


bearbeitet von gruenerWombat
Geschrieben

Ich finde, man sollte beide Seiten der Medaille sehen- ich bin noch relativ neu hier und hatte bis jetzt noch gar keine Vorstellung, wie viele Mails andere User so am Tag bekommen, wenn ich da die Zahl 150 lese, dann ist mir auch klar, dass nicht jeder eine nette Antwort bekommen kann.
Andererseits ist es aber auch so, dass wenn man eine Nachricht schreibt, keine Standard-Anmache verschickt (nach dem Motto copy&paste), sondern jedes Mal einen neuen Text schreibt, und ich hätte da ehrlich gesagt schon gerne eine Antwort drauf, und wenn es nur ein Nein, Danke ist. Wenn ich jemanden in der Öffentlichkeit anspreche, antwortet mir diese Person ja schließlich auch.


gruenerWombat
Geschrieben

Ich finde, man sollte beide Seiten der Medaille sehen- ich bin noch relativ neu hier und hatte bis jetzt noch gar keine Vorstellung, wie viele Mails andere User so am Tag bekommen, wenn ich da die Zahl 150 lese, dann ist mir auch klar, dass nicht jeder eine nette Antwort bekommen kann.



Jeden Tag 150 PNs dürfte sicherlich extrem sein - und vermutlich auch nicht wörtlich gemeint. Aber sehr viele - das kann ich mir schon vorstellen. Wenn es tatsächlich 150 pro Tag sind, dann sollte btpaar001 sich Gedanken über eine sinnvolle Nutzung des Filters machen, sowie über ein deutlich aussagekräftigeres Profil als sie es jetzt haben. Wenn man sich an jederman wendet, muss man sich nicht wundern, wenn jederman schreibt.


Andererseits ist es aber auch so, dass wenn man eine Nachricht schreibt, keine Standard-Anmache verschickt (nach dem Motto copy&paste), sondern jedes Mal einen neuen Text schreibt, und ich hätte da ehrlich gesagt schon gerne eine Antwort drauf, und wenn es nur ein Nein, Danke ist. Wenn ich jemanden in der Öffentlichkeit anspreche, antwortet mir diese Person ja schließlich auch.



Wenn mich auf der Straße jemand anbettelt, dann antworte ich im Normalfall individuell, ja oder nein. Wenn ich fünfmal hinteinander gefragt werde, gehe ich wortlos weiter, habe besseres zu tun, u.U. meide ich sogar die Bettelgegend. Aber ich halte kein Schild hoch, dass ich bereit bin, Bettlern etwas zu geben. Das tut btpaar001 durch ein nichtssagendes Suchprofil.


btpaar001
Geschrieben (bearbeitet)



Sieh es mal so:
150x täglich vor dem Schließen einer PN zusätzlich den ND-Button zu drücken, kostet höchstens 150 Sekunden. Diese zweieinhalb Minuten spart ihr locker wieder ein und das mehrfach, weil einige der Empfänger nach dem ND euch nicht mehr erneut anschreiben, ihr diese PNs weder sortieren noch lesen müsst.




An manchen TAgen läuft diese Seite so langsam, daß es Min, dauert bis sich überhaupt eine PN öffnet. Teilweise gar nicht.

Auch solltest du unsere Posts richtig VErstehen wollen. Die Zahl 150 ist sicherlich nicht über JAhre tägl. Aber wenn man neu ist, auf der Suche ist und sexy Bilder eingestellt hat nervt diese Flut. Eigendlich nervt sie nicht wirklich. Wir haben uns ja hier nicht beschwert. Wir haben nur darauf hingewiesen wie es Paaren auf Sexseiten ergeht. Weitherin habe ich auch von mehreren Seiten geschrieben auf denen wir aktiv waren. Zur ZEit ist unser Profil nicht ohne Grund leer. Deshalb ist dein Post das wir mit einem nichtsagenden Profil User anlocken völliger Blödsinn.

Um es noch einmal für nicht VErstehen wollen User zu verdeutlichen -
wir haben uns nicht beschwert, wir haben nur darauf hinweisen wollen, das evtl. Paare wegen überflutung ihres Briefkasten die Übersicht verlieren und dann keinen Bock mehr auf Antworten haben.


bearbeitet von btpaar001
Geschrieben

Heute wieder ohne Zorn und Eifer. (Sorry für die groben Worte! - Mir sind gestern 5 Formsand-Formen für ein Zahnrad beim Herausnehmen des Originals zerbröselt ohne dass sich daraus ein Lernerfolg ergab und ich war irgendwie mies drauf, ohne es zu merken.)

Ich kann deine Ansicht verstehen, aber du solltest das mal aus der Sicht eines Paares sehen. Schau mal über deinen Tellerrand oder les hier im Forum die Postings vieler Paare und Einzeldamen bezogen auf das Thema Antworten.
Als aktives Paar mit netten Bildern im Profil wird man tägl.mit Pins überschwemmt. Wir sind noch in ähnl. Seiten Mitglied.
Hat man dann 3 Tage seine NAchrichten nicht gepflegt, bleibt nur noch radikales Löschen oder Std. langes aussortieren.



Ich bin seit 4 Jahren hier angemeldet und habe viele Threads zu dem Thema gelesen. Mir ist die Problematik durchaus bewusst, und es gehört zu meiner Denkweise, möglichst viele Betrachtungswinkel mit einzubeziehen. Der Tellerrand verbringt den größeren Anteil meiner Denkzeit hinter meinem Rücken. Gelöst wurde das Problem in keinem der Threads, aber es gab immer wieder die gleichen Tipps, die das Mail-Problem überschaubarer machen.

Ich habe gerade mal in Eurem Profil versuchsweise auf "Nachricht" geklickt, und anstatt der üblichen Meldung, dass ich nicht durch den Filter komme, hätte ich Euch - als verheirateter Mann in in 290 Km Entfernung - eine Nachricht schicken können.
Wenn Ihr zu viel Mail bekommt, schraubt mal an den Filter-Parametern herum. Man könnte am Filter bestimmt noch einiges verbessern, wie z.B. die Möglichkeit, User auszuschließen, die am gleichen Tag bereits eine initiale Mail (also eine Nicht-Antwort) geschrieben haben, aber die vorhandenen Parameter sollten sich restriktiv genug einstellen lassen, dass die Mailflut überschaubarer wird, und weniger Zeit in die Betätigung des ND-Buttons investiert wird.
Man kann den Mailfilter auch so konfigurieren, dass praktisch gar keine Mail mehr durchkommt. Erreichbar (z.B. für das Forum) wird man dann durch ein zusätzliches Männerprofil.

Übrigens: Löschen ist auch eine Art von Antwort. Ich hatte eine Mail, in die ich viel Hoffnung investiert hatte, 3 Wochen lang in meinem Ausgangsordner beobachtet, bis sie (endlich!) ungelesen gelöscht wurde.


Auf jede persl. Absage kommt dann vom Herrn ein "Warum" zurück.



Jede? Ich schätze mal, das war jetzt rhetorisch übertrieben. Ich denke, dieses "Warum" ohne Antwort zu löschen, ist etwas anderes, als ein persönliches Anschreiben, in das möglicherweise Mühe investiert wurde, nicht zu beantworten.


Das was der Herr da an Kompliment in die Welt posaunt, ist nichts anderes wie pure Geilheit. Geilheit die die Bilder unserer Sie in Reizwäsche zeigt. Nicht wir bekommen das Kompliment, sondern die Reizwäsche meiner Frau - man kann auf den Bildern überhaupt keine Details erkennen.

Und nach 7 Jahren Online swingen, beschließt man dann für sich wie man das alles händelt.

Und dazu gehört nicht ca. 150 mal tägl. den ND - Button drücken.



Ich nehme mal an, Ihr habt das Bild herausgenommen, da ist nämlich kein Bild in Eurem Profil. So habe ich jetzt erst mal keine Vorstellung davon, welchen Anteil die Reizwäsche in dem Bild eingenommen hatte, aber wenn Ihr Bilder von Reizwäsche in Euer Profil stellt, dürft Ihr Euch nicht wundern, wenn Ihr von Männern angeschrieben werdet, die auf Reizwäsche stehen. (Für mich übrigens gar nichts. - Die Malerei die ich schön finde, passt besser in schlichte Rahmen.)

Natürlich ist es Euch überlassen, wie Ihr die daraus resultierende Mailflut behandelt, aber wenn Ihr das so macht, dass es für die Absender der Mails unangenehm ist, und darüber im Forum berichtet, und dann behauptet, es würde für den Absender keinen Unterschied machen und unterstellt: "Es geht denen bezw. dir nur um eine Antwort.", dann solltet Ihr Euch über Kritik nicht wundern.

Es gibt anscheinend so viele Männer mit nichts sagenden und gesichtslosen Profilen, die massenweise Frauen und Paare mit Standardtexten zumüllen, aber es gibt eben auch Männer, die sehr selten mal eine Frau oder ein Paar anschreiben, und dann Grips und Zeit investieren, um eine Nachricht zu schreiben. Diese werden in Euren Aussagen weg pauschalisiert, obwohl sie eine gesonderte Betrachtung verdienen.


gruenerWombat
Geschrieben

An manchen TAgen läuft diese Seite so langsam, daß es Min, dauert bis sich überhaupt eine PN öffnet. Teilweise gar nicht.




Wie lange die sich öffnet, ist völlig irrelevant für die Frage, ob man bei der geöffneten PN auf 'Löschen' oder auf 'Nein Danke und Löschen' klickt.
Es dauert exakt die selbe Zeit.

Ein Unterschied ist - ich erwähnte es bereits - nur dann gegeben, wenn ihr PNs löscht, ohne sie zu lesen.
Wenn ihr aber keine Zeit habt, die PNs zu lesen, weil die ganze Zeit mit dem Löschen ungelsener PNs drauf geht, ist der Einsatz eines Filters - ich erwähnte es bereits - ganz sinnvoll.




Auch solltest du unsere Posts richtig VErstehen wollen.



Tu ich das nicht? Ich denke, ich habe inhaltlich geantwortet und bemüht zu helfen. Wenn euer Antwortverhalten in Bezug auf PNs ähnlich ignorant ist ... , tja, dann bekommt ihr wohl was ihr verdient.

Die Zahl 150 ist sicherlich nicht über JAhre tägl. Aber wenn man neu ist, auf der Suche ist und sexy Bilder eingestellt hat nervt diese Flut. Eigendlich nervt sie nicht wirklich. Wir haben uns ja hier nicht beschwert. Wir haben nur darauf hingewiesen wie es Paaren auf Sexseiten ergeht. Weitherin habe ich auch von mehreren Seiten geschrieben auf denen wir aktiv waren.



Der ND-Button bezieht sich aber sicherlich nicht auf mehrere Seiten sondern auf poppen.de. Wenn ihr hier nicht in der Lage seid, den ND-Button statt des Löschen-Buttons zu drücken, weil ihr auf anderen Seiten so viele Nachrichten bekommt, solltet ihr vielleicht euren Account hier löschen.



Zur ZEit ist unser Profil nicht ohne Grund leer. Deshalb ist dein Post das wir mit einem nichtsagenden Profil User anlocken völliger Blödsinn.



Na danke. Was in diesem Thread völliger Blödsinn ist, ist wohl offenkundig.



Um es noch einmal für nicht VErstehen wollen User zu verdeutlichen -
wir haben uns nicht beschwert, wir haben nur darauf hinweisen wollen, das evtl. Paare wegen überflutung ihres Briefkasten die Übersicht verlieren und dann keinen Bock mehr auf Antworten haben.



Wenn ihr dann mal selber bemüht, das Posting,a uf das ihr antwortet, zu verstehen:
Meine Antwort hier im Forum ist einerseits von Verständnis dafür geprägt, dass Mitglieder zu viele Zuschriften bekommen und deshalb nicht antworten wollen. Zum anderen gebe ich ein paar Hinweise, welche Möglichkeiten ihr nutzen könntet, um die Zahl irrelevanter Zuschriften zu reduzieren (aussagekräftiges Profil, Filter, ND-Button, ggf. Ignore).

Wenn ihr weder auf Verständnis noch auf Hilfe wert legt, dann vergesst es einfach und ärgert euch weiter über '150 Zuschriften am Tag' ...


Delphin18
Geschrieben

Iich bin noch relativ neu hier und hatte bis jetzt noch gar keine Vorstellung, wie viele Mails andere User so am Tag bekommen, wenn ich da die Zahl 150 lese...

...dann gehört das in den Bereich Legende. Ausnahmen mögen ganz neue Paare oder Frauen mit absolut geilen Fotos sein.

Aber so oft ich bisher in der Mailstatistik von Leuten nachgeschaut habe, die sich über hunderte von mails beschwert haben, habe ich weniger als 20 Mails pro Tag gesehen, bis auf seltene Ausnahmen. Der rekord nach oben waren bisher 39 Mails.

btpaar hat heue 1 Mail bekommen...


RidiReloaded
Geschrieben



Zum Beispiel: Ich würde gerne, wohne aber zu weit weg, oder
ich bin zwar älter, aber vielleicht passt es trotzdem, bin zwar nicht black, aber trotzdem nett usw.Ich frage mich welchen Sinn diese Postings haben.



So wie ich die Frage des TE`s verstanden habe, würde ich behaupten: die Hoffnung stirbt zuletzt!
Wenn da einer schreibt,er sei zwar nicht black aber dennoch nett, dann hat ein Anderer einen Maximalpigmentierten gesucht!Der Nette schreibt aber trotzdem mal, in der Hoffnung in die näherer Auswahl zu kommen...

Geht mir ja auch nicht anders: ich schreibe, obwohl ich weiß,dass alle Suchenden was schlankes und niveauvolles haben möchten..


btpaar001
Geschrieben (bearbeitet)



btpaar hat heue 1 Mail bekommen...



Wenn du meinen Text lesen würdest (und auf deine Selbstdarstellung verzichten und nicht von deiner Legende ausgehen würdest),dann hättest du das hier lesen müssen,


Auch solltest du unsere Posts richtig VErstehen wollen. Die Zahl 150 ist sicherlich nicht über JAhre tägl. Aber wenn man neu ist, auf der Suche ist und sexy Bilder eingestellt hat nervt diese Flut. Eigendlich nervt sie nicht wirklich. Wir haben uns ja hier nicht beschwert.




Das dies nicht die Regel ist, ist uns schon klar.
Es war eher ein fiktive Zahl.

Trotzdem halten wir es so, wie wir es halten. Und zur Zeit halten wir nichts. Deshalb auch leeres Profil was ziemlich neu ist.

Es wäre ein Klaks, dieses Profil so auf zu pimpen, daß da innerhalb weniger Tage einige hundert Pins aufm Konto wären.

Aber jedem das sein und dir das deine.

Wir sehen uns in der Hotelbar


bearbeitet von btpaar001
Geschrieben

Hallo,

ich bin auch wieder relativ neu hier und schreibe jetzt auch mal was dazu. Was die Diskussion über den "Nein danke" Button betrifft muss ich sagen, dass ich es auch besser finden würde wenn manche den benutzen würden anstatt einfach die Nachricht zu löschen oder sogar zu löschen ohne sie überhaubt gelesen zu haben.
Klar gibt es auch Leute die Nachrichten einfach per Copy & Paste weiterschicken aber es gibt doch auch Leute die sich über die Nachricht lange Gedanken machen. Ich zum Beispiel mache mir bei jeder Nachricht lange Gedanken und versuche so gut es geht auf das jeweilige Profil einzugehen. Jede Mail ist also individuell. Da ist es schon schade wenn die Nachricht dann ohne gelesen zu werden einfach so per Löschvorgang kommentarlos abgefrüstückt wird.

Wenn ich mir hier die Profile der Frauen und Pärchen so anschaue dann scheinen diese Profile zwar wirklich einen sehr großen Nachrichten zulauf zu haben, aber das ist ja nichts ungewöhnliches. Selbst auf Seiten wie WKW oder irgendwelchen Singlebörsen werden die Frauen von Männern geradezu überrannt. Mir kommt es manchmal so vor als würde überall ein riesiger Männerüberschuss herrschen. Selbst in den Discos ist manchmal zu beobachten das an einer Frau an einem Abend bis zu 5 Kerle hängen die ihr Glück versuchen.

Aber auch trotz eines solch hohen aufkommens an Männern wird es doch möglich sein in einem vernünftigen Rahmen zu handeln, also die Mails die individuell auf das jeweilige Profil zugeschnitten wurden, zumindest mit einem "Nein danke" zu beantworten, anstatt einfach kommentarlos zu löschen oder gar zu löschen ohne die Nachricht überhaubt gelesen zu haben. Wenn man als Frau oder Pärchen auf solchen Seiten angemeldet ist, muss man sich doch denken können das man viele Zuschriften erhalten könnte.

Ich habe so das Gefühl, dass die Nachrichten hauptsächlich nur nach dem Aussehen auf dem Profilbild aussortiert werden. Sieht der Mann auf dem Bild interessant aus, wird die Nachricht gelesen und evtl auch positiv beantwortet.

Also mich als Neuling hier schreckt es schon ein bisschen ab, wenn ich hier lese, dass es teilweise Männer hier gibt die Monate oder Jahre angemeldet sind und es nicht geschafft haben auch nur ein einziges Date gehabt zu haben. Dann frage ich mich nähmlich woran das liegen könnte? Eine Freundin von mir sagt immer das auch ein blindes Huhn mal ein Korn findet, aber wenn ich mir das ganze hier so betrachte und mit meinen bisherigen (Miss)Erfolgen sowohl hier als auch im realen Leben da draußen außerhalb des WWW vergleiche, kommt in mir die Frage hoch inwiefern solch ein Spruch überhaubt noch angewendet werden kann.

Beonders Lustig finde ich es auch wenn hier jemand darüber schreibt das er bisher hier noch kein Date gefunden hat trotz Monatelanger oder gar Jahrelanger anwesenheit, und dann von anderen hier erfolgreicheren Usern als Antwort kommt " Oh Gott, schon wieder ein heul Threat".

Naja ich werde mal weiterlesen hier im Forum, hier scheint es ja recht interessant zuzugehen.


Delphin18
Geschrieben

Wenn du meinen Text lesen würdest (...),dann hättest du das hier lesen müssen,

Keine Angst, ich habe es gelesen.

Wie Du sicher registriert hast, habe ich nicht auf Dich geantwortet und bleibe dabei:

Noch nie habe ich in der Mailstatistik von irgendeinem Profil mehr als 39 erhaltene PNs vom selben Tag gesehen. Egal wieviele hundert PNs die Damen täglich erhalten zu haben angaben.


×