Jump to content

Profil: sucht nach...

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

hallo..

ich habe mal danach gesucht aber leider nichts gefunden was dieses thema betrifft..

also:

es ist ja allgemein bekannt, das viele die profile nicht durchlesen oder auch einfach ignorieren was da denn so schönes reingeschrieben wird..

aber für diejenigen (wie mich) die wirklich alles durchlesen und sich auch danach halten (frau oder paar sucht nach mann) wäre es schön, wenn die angabe im profil

suche:
mann
frau
paar
ect.

etwas mehr spezifiziert werden könnte..

vielleicht so in der art:

Suche:

Geschlecht: Mann, Frau

Ort: bis zu 100 km Entfernung, Egal

Treff-

-punkte: bei mir, bei dir, Hotels, Egal

-Zeiten: Tagesfreizeit, nur am Wochenende, Egal

-Intervall: wöchentlich, gelegentlich, alle 2 monate usw..

Alter: von 30 bis x40, Egal

Familienstand: Single, Verh, Egalusw..

Figur: Durchschnitt, Sportlich, Mollig, Egal usw.

Größe: 1,78 m - 2,00 m, Egal

Haarfarbe: Braun, Blond, Egal usw

Haarlänge: Lang, Kurz, Mittel, Egal..

Körperbehaarung: keine, leicht behhart, stark behaart, Egal..

Intimbehaarung: Rasiert, Teilrasiert, Egal, usw..

Sexualität: Hetero, Bi, Egal

Körbchengröße: A,B,C,D,E,F,G,H, Egal

Penislänge: xx, Egal

Penisdicke: xx, Egal

Raucher: Nein, Ja, Egal

Tatoos: Ja, Nein, Egal

Piercings: Ja, Nein, Egal

-------------------------------

ich denke der aufwand dürfte nicht so sehr groß sein diese daten in den profilen mit aufzunehmen

ich denke die vorteile lägen auf der hand:

ich glaube das sich dann der mailvekehr verringert, weil schon aus diesen informationen heraus man einschätzen kann ob man denn vom typ her dem anderen entspricht.. und frauen würden dann doch etwas weniger post bekommen.. schnelere antwortzeiten der frauen und nicht mehr so viele mails von männern, die nicht ihr typ wären..

ich habe hier auch so viele meinungen und auch forenbeiträge gelesen, ums thema alter (jung mit alt) oder wer steht auf langhaarige, ist den frauen die penisgröße egal usw.. ich denke das man es so in jedem profil eben nachlesen könnte..

ich fände es klasse, wenn man (bzw. frau/paar) schon gleich sieht was der andere sich für einen typ vorstellt und wie die gegebenheiten für evtl. treffen wären..

somit kann man eher sehen, ob ein kennenlernen bzw. anschreiben sinn macht..

was bringt es denn wenn sich welche prima verstehen auf der gleichen wellenlänge liegen und es daran scheitert, das sie nie gemeinsam zeit finden? (zb..)

wenn sich der mailverkehr dadurch reduziert, hätten auch alle was davon, weil die server auch dadurch entlastet würden..

ausser denen, die alles anschreiben was weilblich ist natürlich die werden nach wie vor ihre copy und paste-mails verschicken :-)

-----------

bitte um meinungen und weitere vorschläge

...........................


bearbeitet von ichtraeumvondir
Geschrieben

Eine gute Idee!
Vielleicht noch um den Punkt *Vorlieben* ergänzen. Wäre eine klasse Sache! Bin ja mal gespannt, wie Dein Vorschlag ankommt!


Geschrieben (bearbeitet)

guten morgen!!

hmm.. die vorlieben stehen ja schon rechts auf der seite im profil.. deswegen habe ich sie ja rausgelassen..


bearbeitet von ichtraeumvondir
berlinadi
Geschrieben

Hallo

Grundsätzlich begrüsse ich diese Idee, sehe aber einige Schwierigkeiten. Zum einen denke ich das die subjektive Einschätzung der Figur als Kriterium öfter zu einem unbefriedigten Ergebnis führt, zum anderen befürchte ich das bei Paaren dann viele Angaben stehen was das Alter der gesuchten Personen betrifft, die dann etwas verwirren. Ich habe oft mitbekommen das bei gesuchten Herren ein sehr strenges Alterslimit existiert, bei Frauen nur eine Obergrenze.


nunja das fürs erste..ich schlaf nochmal drüber....vielleicht fällt mir noch mehr ein...

adi


Geschrieben

hmm.. mit sicherheit.. aber perfekt wird im internet nie was sein..

das mit den angaben was nun eigentlich gesucht wird habe ich schon mal auf einer anderen seite eben gesehen..

das ist ein bischen das was ich hier vermisse..

so wie es ist, ist es doch aber doch ein reines glücksspiel, oder?

wenn ich jetzt jemand anschreibe weiß ich nicht ob ich denn überhaupt in frage käme vom geschmack her.. subjektivität hin oder her..

somit gibt es für mich zb 2 verhaltensweisen .. entweder ich schreibe jemand an und ernte ein nein danke, oder ich schreibe nicht an, obwohl zb eine 20 jährige auf ältere langhaarige männer steht und werde nie in kontakt mit ihr treten weil ich denke: ach die mühe kannst du dir sparen die steht nicht auf dich....

aber das heißt doch dann auch, das jeder hier qualifiziertere mails bekommt, die evtl schon mal den geschmack des angeschrieben in etwa treffen..


Geschrieben

die kreterien aus zu weiten ich weis nicht die vorhandenden reichen aus finde ich denn menschen werfen bei gelegenheiten ihre eigenen kreterien über bord denn irgen etwas hat sie gereitz an denn anderen und das möchte mensch gerne heraus finden was das ist und es würde nicht statt finden bei einer kreterienerweiterung und es würde den mailverkehr hier auf dieser seite erheblich einschränken
fazit und das ist gut so


Geschrieben (bearbeitet)

da wäre ich mir nicht so sicher..

was macht denn ein mann hier?

er geht die profile von frauen/paaren durch.. und je nach einstellung schreibt er mehr oder weniger an..

was macht eine frau (in der regel) sie beantwortet oder löscht post, weil es einfach zu viele sind (im normalfall)..

wenn die frau aber jetzt viel weniger zuschriften bekommt hat sie doch auch mehr zeit um zu beantworten, oder kann schneller antworten.. der nervfaktor ist auch etwas heruntergedrückt.. manche haben nur einen schlechten tag, weil sie wieder unheimlich viel müll sortiert haben..

was ist wenn man keine zeit hat? ein blick auf das bild, nein.. nicht mein typ.. nein danke.. da kannst du schreiben was du möchtest.. es wird sich keiner um 180 grad drehen, weil jemand eine besonders tolle mail schreibt wenn du nicht sein/ihr typ bist.. und wenn "er oder sie" trotzdem mit dir schreibt wirst du dich höchstwahrscheinlich trotzdem nicht mit ihm/ihr treffen.. es gibt auch sicher ausnahmen..

das was du beschreibst.. könnte schon sein.. aber wieviele sind das denn? ich schätze nicht mal 1% die dann ihr schönheitsideal eines mannes oder der frau über bord werfen..

und deswegen aber auf die vorteile verzichten das so ein system mit sich bringen würde?

viel weniger traffic im mailsystem, schnellerer seiten aufbau, weniger genervte frauen und paare, usw??

abgesehen davon.. jemand der so denkt.. zb männer, die frauen anschreiben, die nur frauen oder paare suchen..
der wird sich auch von einer erweiterten suchbeschreibung nicht abhalten lassen trotzdem eine mail zu schicken.. oder?

und das du es nicht falsch verstehst:
es geht nicht um einen erweiterten filter, oder das man(n) dann automatisch geblockt wird.. sondern rein um die information..


bearbeitet von ichtraeumvondir
Geschrieben

also ich finde die idee nicht schlecht!
Frag doch mal bei den admins nach, ob das einfach zu realisieren wäre!


Geschrieben

hi muschelsucher..

ich glaube die admins schauen eh hier bei den verbesserungsvorschlägen nach..

denke mal das ich dann einen admin anschreibe ist unnötig..


Geschrieben

Das Problem ist doch einfach auch, dass die meisten Männer, die Frauen anschreiben, das Profil vorher gar nicht gelesen haben.
Mich schreiben auch generell diejenigen Männer an, die sich eigentlich eine PN sparen könnten.
Aber dazu ist schon genug gesagt worden.
Lieben Gruß
Ingrid


Geschrieben

hi eva..

ja.. das ist mir schon klar.. das habe ich ja mit hingeschrieben, das nicht alle profile auch lesen..

aber es besteht doch so die chance, wenn es denn schön übersichtlich mit auf der profilseite dargestellt wird, das man(n) es doch liest?

die andere geschichte ist.. wo steht das denn? ich meine.. männer, die sich eine pn sparen können.. ok.. das steht in deinem profiltext.. nun gibt es profile, bei denen stehen romane...

und ich lese wirklich jedes profil, bevor ich anschreibe.. aber wenn dann so ein roman dort steht der endlos ist (gibt ein paar profile da ist es so) das lesen viele auch nicht zu ende.. weil es teilweise auch manchmal sehr schwer zu lesen ist.. (von der art des schreibens her)

im prinzip darf man dann in einem profiltext lesen, wo denn was stehen könnte.. oft steht auch gar nichts drin.. was für einen typ mann, frau paar gesucht wird..

oder aus welcher entfernung? es gibt welche die sagen: mmhh.. 50 km okay.. manche sagen.. 150 km okay.. es gibt aber auch nicht wenige männer, die auch 300 km fahren würden.. oder es gibt auch welche die regelmäßig geschäftlich in ganz deutschland unterwegs sind..

wenn aber jeder weiß.. auf einem blick sehe ich auch, was der andere sich vorstellt (alter usw), wie er/sie zeit hätte und selbst dann in diese vorstellung passt dann finde ich auch die chancen höher eine antwort zu bekommen als mann oder paar und die frauen würden doch viel weniger post bekommen, weil es doch genug gibt die profile lesen und dann auch wüssten wo sie die infos denn finden..

und ich glaube das dann auch einige von denen, die alles anschreiben ohne zu lesen, einen blick drauf werfen würden..

weil ICH schreibe KEINE frau an, die KEINEN mann sucht.. was soll das bringen? feststellen das der filter an ist?
zu sehen wie die mail ungelesen gelöscht wird? oder keine antwort erhalten? oder eine mail nein danke? das erspare ich mir doch..

es gibt welche, die möchten sich jedes we treffen ( auch verh. die das möchten) aber manche können sich nur alle 2,3 oder 4 wochen mal treffen.. oder unregelmäßig, wenn ich da an ein paar paare denke, bei denen es im profil stand wegen zb. einem babysitter...

mal ehrlich.. wieviele mails würden dann weniger geschrieben werden? ich denke mal schon sehr viele..

und das wäre nicht schlimm, weil man doch eh eine absage bekommen hätte, oder keine antwort..

woher soll das jemand denn wissen, wenn denn nicht aus mails, wenn es nicht von vornherein im profil steht? also was tue ich? mailen.. dann schreibt man sich.. alles ist prima..

und dann kommen solche mails wie:

wie oft würdest du dich gerne treffen?
"ja so jedes we"..
oh sorry ich kann nur alle 4 wochen.. und das nur am tage unter der woche..
"unter der woche kann ich nicht"

usw.. naja.. somit wenn es dann rein nur ums treffen geht hätte jeder sich das sparen können.. ich rede ja jetzt auch nicht von mailfreundschaften.. sowas soll es ja auch geben

das ist nur EIN beispiel ich könnte jetzt noch viel mehr beispiele nennen, die jeder schon irgendwann mal erlebt hat..


Geschrieben

hmm.. ich finde die Idee ebenso ok, wobei manche Infos grad in der "anklick-version" teilweise verwirrend und/oder unnötig wären..

Zb ist mir Rille, ob jemand eine Brille hat, da man selbige abnehmen kann, und es Kontaktlinsen gibt (wo hab ich die nur?^^)
ebenso kann ein Raucher sich genauso zurückhalten, hab ich festgestellt

Dafür scheint es zb häufiger zu Unklarheiten zu kommen, was Vorlieben wie Dom/dev betrifft.
Ist nun die Person mit Profil devot, oder soll der gesuchte es sein?

Dann sollte es irgendwo auch wenn´s blöd klingt, "zwingend" sein, wenigstens ein paar Worte in die Beschreibung zu stellen.. Es hilft eigentlich immer ein Stück bei der Entscheidung ob anschreiben oder nicht.

Bei Profilen in denen als gesuchte Personen sowohl Mann, Frau als auch Paar steht, ist es imHo auch kein Wunder, wenn einen das halbe Board anschreibt

greez


Geschrieben (bearbeitet)

da hast du vollkommen recht..

es sind meiner meinung nach angaben über einem selbst, die ich für unnötig finde..
brille.. gutes beispiel... oder die penislänge, die a.) den meisten frauen gar nicht interessiert und b.) da mit sicherheit bei vielen auch etwas übertrieben wird..

ja und oben steht eben nur:

ich suche einen mann, frau oder paar..

so und wenn jetzt dort steht das jemand einen mann sucht.. hmm.. an mir runterschau.. jaaaa.. bin ich.. also an die tasten..

ich hab aber auch oft festgestellt, das dann dort steht suche mann, frau.. und im profiltext steht: suche eine süsse bi-maus

kein wort von einem mann im profiltext.. sicherlich ist es problematisch, wenn nun eine frau einen mann, eine frau und ein paar sucht.. zu jedem dann infos zu zeigen wäre schon etwas viel..

aber wenn ich das so mache das "der gesuchte" für alle gelten könnte so unisexmäßig, hat man doch zumindest einen anhaltspunkt finde ich.. kann ja dann größe und gewicht vielleicht nach m/w trennen

es wird nie perfekt sein, aber alleine die angabe mann, frau, paar ist auch viel zu allgemein und gerade bei "sucht mann" trifft es auf 80% der poppen.de mitglieder zu..

dann lieber nicht ganz so perfekt (man kann es ja eh nicht jedem recht machen), aber wenigstens ansatzweise eine info..

und sind wir ehrlich.. meist stellen die frauen beim mann höhere ansprüche als bei der frau die sie "suchen".. der soll schon knackig sein am besten rasierte oberkörper möglichst single, bei der frau dürfen dann schon auch mal mehr pfunde auf der waage stehen, als "normal" und der rest.. hmm.. nicht so wichtig, hauptsache nett..

oh? ich verallgemeinere? achso, ja.. woher soll ich es denn auch besser wissen, wenn ich es nicht irgendwo nachlesen könnte??



mmhh.. stimmt hast du recht..

dom/dev.. das müsste dann auch mit ins "suchprofil" bzw. die vorlieben und wem das dann eben nicht reicht, oder wem das dann immer noch zu allgemein ist, der kann in seinem profiltext doch gerne dazu schreiben was er / sie sucht.. oder nicht?

grüssle zurück


bearbeitet von ichtraeumvondir
Geschrieben

Das mit den Unterschieden in Sachen "Eigenschaften" des/der Gesuchten ist wirklich kraß^^
Während einige Damen wohl in die Überflieger-Wunschkiste abdriften, scheinen nicht wenige Männer einfach nur ein "Stück Fleisch" zu suchen..
Wie, kein netter Charakter, nichtmal die sprache ist dieselbe?
Egal Baby, machstu nackig, paßt scho..

Ist halt auch demotivierend, auf solche mails en maß ernsthafte Infos zu schreiben, soviel kann ich nachvollziehen.
Aber es soll ja auch Leute geben, die einfach etwas mehr als nur die schnelle nummer wollen, manche träumen tatsächlich von Beziehung und "schlimmerem"

However, denke jeder muß selbst wissen, was er/sie so angibt..
Im Zweifelsfall meldet sich nämlich genau das "gesuchte", und je nach Angaben kann man manchmal nur "viel Spaß" wünschen..

greez again


Geschrieben

genau.. aber wie war das? suchen denn die damen nicht immer das animalische im manne?

haben sie einen "ur-mann" gefunden der eben nur ein stückchen fleisch sucht, ist das ja wohl auch wieder nicht recht..

naja egal.. also es gibt männer (mich eingeschlossen) die nicht jeder einladung folgen, ich denke mal du auch nicht, so wie du schreibst..

und es gibt ja auch männer, die wirklich lesen, was in profilen steht und sich auch danach halten.. ja, meine damen.. es gibt auch noch ein paar gebildete männliche vertreter, die nicht nur durch grunzen und urlaute sich verständigen

das ist das was ich dann auch schade finde, das dann wieder so verallgemeinert wird.. männer sind schweine.. alle gleich..

dabei beschweren sich ja auch damen, das viele einfach nur aufschneiden und das blaue vom himmel lügen.. aber mal ehrlich wie soll ein ganz normaler mann die erwartungen die manche an den tag legen denn erfüllen können.. ich denke da braucht manchmal nur jemand den falschen vornamen haben und es ist vorbei..

denke wenn man(n) einfach so bleiben kann wie man ist und nicht der tolle supermann, mit 6 pack, 48 std zeit am tag, einen monatseinkommen von 48000, eine mischung aus dem clooney schorsch, brad pitt und heintje, eine spur antionio banderas, mit dem geschmack von einer erdbeersahnetorte ist, hat man doch oftmals schlechte karten.. und manchen ist das nich nicht genug.. da wäre es am besten, wenn man manchmal mutiert und einen prachtvollen busen bekommt.. aber nur für 2 std, oder so..

einfach nur nett zu sein reicht da halt nicht aus, wenn man nicht den optischen vorstellungen der meisten damen entspricht, die in der regel sich nach der aktuellen mode, sprich werbung richtet..

das fensehn zeigt uns eben wie ein mann auszusehen hat...

hmm.. aber das ist ein anderes thema und gehört nicht hier her..

genauso wie die frage, die mich schon seid urzeiten beschäftigt:

warum haben stocklesbische frauen eigentlich eine motorisierte nachbildung eines männlichen geschlechtsteiles in ihrem nachtschränkchen?


Geschrieben


oder aus welcher entfernung? es gibt welche die sagen: mmhh.. 50 km okay.. manche sagen.. 150 km okay.. es gibt aber auch nicht wenige männer, die auch 300 km fahren würden..



Ich denke, das kann man auch nicht so pauschalieren. Man muss erstmal einen Menschen kennenlernen, dann ist auch die Entfernung relativ.
Es gibt auch Frauen, die 500 km zu einem Mann fahren oder fliegen ... habe ich mir sagen lassen.
Aber im großen und ganzen sind deine Vorschläge nicht schlecht.
Vielleicht wäre es sinnvoll, wenn du sie mal einem Admin vorstellst !
LG Ingrid


miniman
Geschrieben

fazit und das ist gut so



Boah, da war ich glücklich, als ich diesen Satz erreichte.

Mensch, hat denn Deine Tastatur keine Punkte, Kommata, etc? Ein Text lässt sich mit etwas Interpunktion viel leichter erfassen.

Wenn ich sowas lese, ahne ich, warum hier kaum einer gern antwortet...


Geschrieben

einfach nur nett zu sein reicht da halt nicht aus, wenn man nicht den optischen vorstellungen der meisten damen entspricht, die in der regel sich nach der aktuellen mode, sprich werbung richtet..

das fensehn zeigt uns eben wie ein mann auszusehen hat



naja, wenn ich mir teils ansehe, was für Fotos auch unter Damen läuft, kombiniert mit den unglaublichsten Ansprüchen..
Da muß man schonmal grinsen, selbst noch nie ne Liegestütze geschafft, aber Schwarzenegger anfordern wollen..

Dennoch gibt man die hoffnung ja nicht auf, die wenigen "simply nice person´s" zu finden^^

Auch wenn ich da und dort immer wiederauf die Frage komme..
Weshalb les ich ewig, schreib dies und das (halte nix von "ficken"-texten, und Frau ja angeblich auch nicht)
und dann schafft man nicht ein feedback..

Vielleicht ist der besagte Dildo für manche wohl auch besser..

naja egal.. also es gibt männer (mich eingeschlossen) die nicht jeder einladung folgen, ich denke mal du auch nicht, so wie du schreibst..



Obwohl die Einladungen mich nicht erdrücken, denkst Du richtig

Mensch, hat denn Deine Tastatur keine Punkte, Kommata, etc? Ein Text lässt sich mit etwas Interpunktion viel leichter erfassen.

Wenn ich sowas lese, ahne ich, warum hier kaum einer gern antwortet...



Na mal ehrlich, perfekt lesbar isses nicht, aber are you perfekt?
Glaube kaum, daß das Problem der nicht-antworten an den überqualifizierten Usern liegt


Geschrieben

Ich denke, das kann man auch nicht so pauschalieren. Man muss erstmal einen Menschen kennenlernen, dann ist auch die Entfernung relativ.
Es gibt auch Frauen, die 500 km zu einem Mann fahren oder fliegen ... habe ich mir sagen lassen.
Aber im großen und ganzen sind deine Vorschläge nicht schlecht.



mmh, ingrid.. das sollte nur ein bespiel werden.. aber du sagt es doch selbst..

es gibt hier user die 500km auf sich nehmen, andere für die nur jemand aus dem umkreis von.. keine ahnung.. 50 km akzeptieren.. nur wo kann ich das von vornherein lesen??

ich könnte mir auch 2 tage am stück freinehmen.. meinst du nicht das es mir dann egal ist, ob ich nur 50 oder 400 km fahre? ist es mir auch ehrlichgesagt..



Wenn ich sowas lese, ahne ich, warum hier kaum einer gern antwortet...



ich weiß nicht wie du darauf kommst das keiner hier antwortet? klar ist es jetzt nicht der bringer von der menge an antworten, aber der thread besteht auch erst den 3. tag..



Dennoch gibt man die hoffnung ja nicht auf, die wenigen "simply nice person´s" zu finden^^

Auch wenn ich da und dort immer wiederauf die Frage komme..
Weshalb les ich ewig, schreib dies und das (halte nix von "ficken"-texten, und Frau ja angeblich auch nicht)
und dann schafft man nicht ein feedback..


Obwohl die Einladungen mich nicht erdrücken, denkst Du richtig



realistix du bist ne coole sau..

macht richtig spaß deine postings zu lesen..

yepp.. genau mein denken..

ich lese auch erst mal in ruhe ein profil durch, dann was nettes schreiben, was mir gerade in den sinn kommt.. und ich gehöre ebenfalls nicht zur "fickenfraktion"

wohl dann eher zur "schreiben wir mal nett und dann schaun wir weiter-fraktion"

und irgendwo weiter oben hab ich dann auch mal geschrieben das ich glaube das es dann eben zu mehr feedbacks kommt, wenn denn mal die damen nicht 95% der mails aussortieren, weil die herren der schöpfung nicht in ihr beuteschema passen..

die art des aussortierens hängt dann von der tagesform ab.. da wird der posteingang überflogen...

zu alt..
zu jung..
zu weit weg..
mann..
die überschrift scheisse..

alles in den eimer..

dann bleibt ein kleiner rest..

raucher..
haare auf der brust..
schwanzfoto..
hat nicht die gleichen vorlieben..

uuuuuuuuund tschüüüüüüüüüssss..

so.. 180 von 200 aussortiert..

und dann vielleicht wird mal deine mail gelesen, wenn du denn durch das engmaschige netz mancher damen kommst..

und bei der menge an mails die manche frauen bekommen doch auch kein wunder, das abstriche gemacht werden.. hab teilweise mal gelesen das 800 mails am ersten tag ankamen..

ich verstehe das schon.. das sollte nicht irgendwie die damen hier angreifen.. keinesfalls..



und wieder wiederhole ich mich.. wenn von den oben genannten, beispielsweise 200 mails aber nur 50 oder 70 ankommen, oder sogar noch weniger weil doch dann viele schauen, bin ich denn eigentlich ihr typ..

vielleicht werden dann die frauen zb mehr mails lesen, weilk sie nicht den halben tag damit beschäftigt sind müll rauszubringen..

und dementsprechend auch weniger genervt, und vorallem würdest du von vorherein wissen:

ich könnte ihr typ sein, ich erfülle soweit das was sie sich vorstellt..

was bis jetzt mit dem bestehenden system eben nicht sicher ist.. lach.. was suchst du?.. MANN.. fertig..

und schwupps sie haben post 200 mal

huch.. und da sind sie wieder.. die männer die nicht nur aus dem wald kommen und alles poppen, was mehr als 6 körperöffnungen hat..


Geschrieben

Klar, dass ich nicht 500 km zu jemandem fliege und am gleichen Tag wieder zurück. Das mache ich dann eben in meinem Urlaub und bleibe eine Woche.
Aber ich kriege eh nicht viele Mails am Tag, die kann ich noch gut alle beantworten, ohne dass ich vorher jemanden aussortiere.
Aber ich kann verstehen, dass Männer lieber vorher wissen würden, ob sich das Anschreiben lohnt oder nicht.
In diesem Sinne ...
PS: Meist lohnt es eh nicht ...


Geschrieben

mmhh.. ich denke das du dann das aber männer falsch verstehst..

es geht nicht darum ob es sich lohnt, sondern das es sehr oft so ist, das ein mann 50 bis 100 mails teilweise schreiben muß um eine einzigste antwort zu erhalten.. (nein, kein interesse ausgeschlossen)

je nachdem wie er aussieht vielleicht auch weniger.. aber der "normale" typ denke ich mal schreibt schon viel..

du schreibst du bekommst nicht viel post..

mmhh.. ein "normaler" mann bekommt vielleicht mal ein oder 2 mails in einer woche, wenn überhaupt, die von einer frau aus ging.. das wäre doch mal eine umfrage wert..

wieviele frauen schreiben hier aktiv männer an? die meisten haben doch gar keine zeit.. schau dir mal das verhältnis an.. 80% männer..


Geschrieben

realistix du bist ne coole sau..



wie geil, wenn sich an die Meinung jetzt noch ein heißer Feger hängt, schick ich Dir meinen nächsten Lohn

Mal angesehen von der Entfernung, die bei mir im Zweifelsfall eine kleine Rolle spielt (hab da schon mal ´ne Straighte Fahrt gemacht, aber das hatte nix mit Kontaktseiten zu tun^^),
fällt mir ebenfalls die ein oder andere Gemeinsamkeit auf..
Wer weiß wieviele Leute, also genauer Männer, nicht auch anders suchen/schauen würden, wenn sie selbst mal drüber nachdenken.
Da ist einmal das negative/nicht vorhandene Feedback.
Nervt, ist klar.
Muß man aber irgendwo einfach so stehen lassen und gut ist (das lern ich grad^^).
Dann glaube ich, daß viele garnicht wissen was sie wollen..
Klar, poppen, ist schon logisch..
Aber ist das echt alles?
Bei vergebenen "unglücklichen" vielleicht, wobei man(n) ebenso wie Frau ganz einfach selbst schuld ist, wenn nicht funktionierende Beziehungen nur wegen der Gewohnheit oder Single-angst ewig weiter festgehalten werden..
Aber die Singles an sich, dazu zähl ich mich auch, suchen evtl tatsächlich mehr.
Ob auf ´ner Sex-Seite oder in der Süddeutschen ist ziemlich Rille, man muß da und dort auch mehr als nur "f***" schreiben können.
Wo ich was schreibe, ist egal, ich zweifel niemals daran, daß sich etwas schöneres als nur takataka daraus entwickeln kann.
Ist schließlich auch mein insgeheimer Wunsch, womit ich evtl nicht allein steh.

(wie gesagt, bei all dem hochgeistigen Blabla muß man nen ganzen Haufen Fakes, Commerz-öffnungen und weiß der Geier was abziehen^^)

Was aber ganz klar von nachteil ist:
Einfach alles anschreiben was Ti**en hat..
Ich persönlich wünsche mir da bißchen mehr, es sollte schon etwas dabei sein, daß mich anspricht, bzw mir auf Anhieb symphatisch ist.
Ich quatsch ja auch keine 70 jährige Frau in der Tram an, nur weil sie Euter bis zum boden hat..
Tjo..
Na auf jeden Fall steht jetzt hier wieder was zum lesen, h@ve Fun

greez^^


Geschrieben

eben.. das meine ich ja auch damit.. das ziel der ganzen geschichte ist ja nicht nur das männer lernen müssen mit absagen oder "nicht beantworten" ihrer mails klarzukommen, oder zeit zu sparen, sondern eben auch die andere seite, das die frau eben nicht mehr soviel mails erhält..

die industrie macht das mit adressmanagement doch nicht anders.. und hier hilft ja auch das internet aber das ist ein anderes thema..

dort werden selektierte adressen verkauft.. bzw. heißen die qualifizierte adressen..

eine schöne datenbank, in der steht, das herr mayer, einen 10 jahre alten vw fährt.. und schwupps.. das autohaus um die ecke hat sooo tolle vw´s.. wie wärs herr mayer??

hier wäre es dann doch ähnlich.. es würden zuschriften kommen von denjenigen die gesucht werden, weil man(n) weiß nach was die frau sucht..

und umgekehrt.. wenn ich weiß das ich der frau von vornherein nicht gefalle, oder nie die zeit aufbringen würde mich mit ihr zu treffen.. warum also schreiben?


Geschrieben

Nunja, was Frauen optisch bevorzugen weiß man in den seltensten Fällen wirklich, da eine "ganz normale Beschreibung" selten dabei ist..
Jedenfalls in brauchbarer Form, und in der Regel fehlt sie gerade bei den "ansprchsvollen" Frauen, whatever damit wohl gemeint..
Wie gesagt, Ansprüche stellen heißt längst nicht, selbst welche bieten zu können..
Ist ungefähr so, wie wenn ein Büro-mensch der sich after work nur noch zum Kühlschrank/TV bewegt, selbstverständlich nur nach Fitneß-trainern/innen sucht..
Schon klar ne^^

Tjo, die Sache mit den Optionen könnte man wie oben schon angedeutet verfeinern..
Zur Not gibt es allerdings auch den Profil-text, wo ich mir manchmal einfach mehr als nur "ich will dies und das" Texte wünsche.

Ach was, ich geb´s zu, wollt nur grad irgendwas tippen, steh grad neben mir
(außerdem wußte ich das Topic nimmer und such seit gestern^^)

greez Kollesche


Geschrieben

jepp.. haargenau meine rede..

jetzt geht es eben nur darum ob denn das hier die admins auch für gut befinden und auch umsetzen..

wie gesagt.. ich lasse ja auch nicht den aspekt des verringerten traffics nicht außer acht..

davon hätten selbst welche die was dagegen haben.. aber die brauchen ja sowas nicht ausfüllen und bekommen weiterhin eine mail von jedem..



Greetz zurück


×