Jump to content

Kategorie "zuverlässig" oder "unzuverlässig"

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich habe hier nunmal einen Vorschlag, der zwar die Gemüter erhitzen wird und evtl. schon mal angebracht wurde.

1. Kategorie: zuverlässige User
2. Kategorie " unzuverlässige User"
beides natürlich auch für Sie und Paare usw. gedacht.
Kein Anprangern, sondern halt eine kl. Beschwerdestelle, wo sich jeder Betroffene zu äußern kann.
Es ist nämlich typisch fürs Internet, das Zusagen getroffen werden und wie irre Sprücheklopfer unterwegs hier sind.
Beides recht unamüsant, wenn trotz Zusagen mal wieder nix erschienen ist. Zumindestens von poppen.de


Geschrieben

Kueste, das ist nicht nur hier so sondern auch auf allen anderen Plattformen, die die Möglichkeit für persönliche Treffen bieten.

Und entsprechend ärgerlich, so dass immer wieder überlegt wird, das irgendwie äußern zu können.

Das Problem mit einer solchen Kategorisierung ist nur, dass das dann auch von denjenigen mißbraucht wird, die jemanden - aus welchen Gründen auch immer - "schlecht machen" wollen. Deshalb finde ich das prinzipiell nicht ok, wenn es solche Möglichkeiten gäbe.


Geschrieben

Absolut indiskutabel !!!


Geschrieben

scließe mich da der eva mal an. es gibt doch schon foren wo man sowas posten kann.

p.s. eva langsam glaub ich das wirklich das du die einzige bist die hier schreibt. dich findet man ja überall.


Geschrieben

Wir würden so etwas begrüßen.
Nur sollte es um alle Gemüter zu beruhigen eine die Kategorie "zuverlässig" sein.

Damit sich zuverlässige von der Gruppe der unzuverlässigen abheben können.


HeideHase
Geschrieben

Dann legen sich welche n *Fakeprofil* an und beurteilen sich selbst als äusserst zuverlässig... auch nicht Sinn der Sache denke ich.. ausserdem wäre das auch eine Art der Anprangerung, wenn unzuverlässige user genannt werden.. und wenn es ne Liste von zuverlässigen Usern gibt, heisst es ja nicht, das alle die dort nicht erwähnt werden, unzuverlässig sind. Ich bin ein Mensch, ich hab hier nette Dates gehabt, aber ich muss keine Namen nennen.. genauso wenig wie ich diejenigen bloss stellen will, die gekniffen haben, aus welchen Gründen auch immer..


cuthein
Geschrieben

Das 12.Gebot lautet: Du sollst nicht hervolholen tote threads, auf daß auch Du später einmal deine Ruhe habest...


Heinrich


julischka
Geschrieben

[as]

hallo @ all

diese liste würde einer anprangerung gleichkommen und dies ist laut forenregel nun einmal nicht gestattet.

gruß juli team poppen.de [/as]


×