Jump to content
devilfire

Profilerweiterung "für/als"

Empfohlener Beitrag

devilfire
Geschrieben

Ich weiss jetzt nicht ob es schon mal angesprochen wurde...ansonsten löscht es einfach....

Da sich meiner Meinung nach poppen.de mitlerweile viel weiter entwickelt hat...nicht nur eine reine Sexkontaktseite..sondern viel eher zu einer grossen Community mit sehr vielen Interessen vermisse ich im Profil einen Punkt.

zwischen:

One Night Stand
Seitensprung
Partnertausch
Fototausch
Hausfreund/in
Beziehung
Affäre
Clubbesuche
Cybersex
Sklave

den Punkt " Erfahrungaustausch/Chat"

...dies würde vielleicht auch ein bisschen die jammerei, von einigen Usern, unterbinden, wenn es vom Seitenbetreiber direkt zu Verfügung gestellt würde und nicht nur zum lesen im Profil steht. Diesbezüglich interessierte User können dann auch gezielter suchen....


Mir ist schon klar das man es ähnlich als Online grund angeben kann...aber dies wird ja leicht übersehen.....


Geschrieben

Ich habe -ehrlich gesagt- schon Probleme damit, wenn dort nur Cybersex angegeben ist.

Poppen.de ist im Kern eine Anbahnungsseite für reale sexuelle Kontakte. Und so soll es für mich auch bleiben.

Wer neu hinzukommt, sucht realen Kontakt. Anders sollte der Zutritt gar nicht möglich sein. Wer hier einen dauerhaften Partner gefunden hat, und deshalb keine weiteren Kontakte sucht, soll nicht gehen müssen.

Aber das ist für mich der einzige Fall, in dem ich einen Nicht-Sucher akzeptiere.


Ninas-Sexworld
Geschrieben

?????????????

Kann ich nicht unbedingt nachvollziehen.

Der erste Schritt ist bei vielen ersteinmal Erfahrungaustausch, manche begnügen sich auch nur mit dem Chat.

Deine Interprätation würde bedeuten, daß man irgendwann mal mit einem realen Kontakt vögeln muß - muß man das wirklich?

Vielleicht gibt es ja auch genügend Männer, Frauen, Paare, die einfach nur für sich und ihre Beziehung eine neue Anregung suchen, aber nicht unbedingt mit anderen sexuellen Kontakt haben, sondern sich einfach nur informieren und/oder austauschen wollen.

Letztendlich liegt die Entscheidung bei jedem selbst.

Bist ja ganz schön intolreant mein liebes Briselein

Baba

Nina


Geschrieben (bearbeitet)

Uiiiiiiiiii Sommerbrise

Dann dürfte ich ja deiner Meinung nach gar nicht hier sein.


bearbeitet von AlteSocken
Geschrieben

Tja wie´s der Zufall so will, kann ich Nina nur zustimmen-LOL-

lg an alle die hier Ihren Spaß finden und gefunden haben.

Mario


Ninas-Sexworld
Geschrieben

Söckchen....

Du bist ja nun ein ganz besonders schwerer und hoffnungsloser Fall

Wir reden von den neuen Usern und nicht von denen, die z.B. mich als gefickt betrachten

Ich finde den Vorschlag von @devilfire große Klasse und 1.000 x besser als die Option "Nichts!".

Baba

Nina


Geschrieben (bearbeitet)


z.B. mich als gefickt betrachten

Nina




Hab ich dich doch noch gar nicht (leider)

Bezieht sich nicht aufs betrachten



Und wenn Brise die neuen "Nichtssucher" nicht mag,wird er die alten genau so wenig akzeptieren


bearbeitet von AlteSocken
TheCuriosity
Geschrieben



Briselein...
dann hoff ich mal das du hier deinen Fetisch auslebst indem du Technische Fragen beantwortest und FAQs erstellst! Und das hier nur tust um das passende Gegenstück zu finden mit der du vor,zwischen und nach dem Sex fachsimpeln kannst!


Ich bin allerdings .... also für devilfires Vorschlag!


linguafabulosa
Geschrieben

Super Vorschlag finde ich


Geschrieben


Briselein...
dann hoff ich mal das du hier deinen Fetisch auslebst indem du Technische Fragen beantwortest und FAQs erstellst!

Ich hoffe doch sehr. dass meine segensreiche Tätigkeit im Suppport weder einem Fetischismus entspringt, noch noch eine Sublimation bedeutet.

Ich habe das mit meinem Therapeutenteam schon ausführlich diskutiert, und wir sind gemeinschaftlich zu dem Ergebnis gekommen, dass meine Supportbemühungen ganz normaler Ausdruck der Vielschichtigkeit meiner Persönlichkeit sind...


Delphin18
Geschrieben

Wer neu hinzukommt, sucht realen Kontakt. Anders sollte der Zutritt gar nicht möglich sein.


Da bin ich gänzlich anderer Meinung. Ich könnte Dir hier einige Gegenbeispeispiele von Leuten nennen, die sich nicht angemeldet haben um in erster Linie reale Kontakte zu suchen, die dann Deiner Meinung nach nicht hier sein dürften. Beispielsweise auch ich nicht.

Denn als ich mich angemeldet habe, hatte ich Nina noch garnicht betrachtet egal wie und als was .

Devils Vorschlag unterstütze ich auf jeden Fall.


Geschrieben (bearbeitet)

Deine Interprätation würde bedeuten, daß man irgendwann mal mit einem realen Kontakt vögeln muß - muß man das wirklich?

Nein, nicht so herum. Aber wer sich hier neu anmeldet, der sollte in der Tat die innere Bereitschaft und das Bedürfnis dazu haben, hier reale sexuelle Kontakte zu knüpfen.

Die Plattform heißt nicht Sextalk oder Sexchat oder Sexcam oder Sexforum, sondern Poppen. Nach meinem Verständnis geht es hier nicht um rein virtuelle Kontakte für Leute, denen der Kontakt per Tastatur, Maus und Webcam ausreicht. Sondern in diesem Verein geht es um realen Kontakt.

Das ist auch keine Frage von Toleranz. Wer einen andere Bedürfnisse hat, den begleiten meine besten Wünsche. Aber dieser Verein ist dann eben der falsche Verein für ihn.

Soll doch Kickern wer will. Aber wer in den Fußballverein eintritt, um dort zu Tischfußball zu betreiben, der ist im falschen Verein.

Das schließt nicht aus, dass Fußballer auch mal kickern. Aber wer nur kickern will, ist im Fußballverein eben falsch.

Das heißt nicht, dass man eine Säuberungsaktion durchführen sollte. Jeder Fußballverein kann auch ein paar Leute verkraften, die sich einfach nur verirrt haben. Aber wenn diese paar Verirrten nun das Vereinsziel neu definieren wollen, und einen Fuß- und Tischfußballverein daraus machen wollen, dann bin ich dagegen.
__________________

@Delphin: Nach Deinem Profil suchst Du durchaus auch reale Kontakte. Falls das geflunkert sein sollte, bist Du in der Tat falsch hier.
Die virtuelle Welt von Forum und Chats ist schönes Beiwerk um die Such- und Kontaktfunktionen herum. Aber nur für dieses Beiwerk sollte keiner hier sein. Und falls er es doch ist, dann sollte ihm wenigstens klar sein, dass er eigentlich falsch ist.


bearbeitet von SommerBrise
Geschrieben (bearbeitet)


Die Plattform heißt nicht Sextalk oder Sexchat oder Sexcam oder Sexforum, sondern Poppen.



Deiner Einstellung nach muss sie dann "DU-musst-hier-bereit-sein-zu-poppen.de" heissen.

Ich bin zb in einem Karnevalsverein. Als inaktives zahlendes Mitglied.
Ich mache keine Sitzungen usw mit. Ich zahle halt nur.
Sollen die mich nun auch rausschmeissen?


Dann sollte man schon bei der Anmeldung den Hinweis " Wenn du dich anmeldest hast du gefälligst auch was zum poppen hier zu suchen.Ansonsten bye" schreiben


bearbeitet von AlteSocken
Geschrieben (bearbeitet)

Deiner Einstellung nach muss sie dann "DU-musst-hier-bereit-sein-zu-poppen.de" heissen.

Die Zielsetzung der Seite ist völlig klar . Wer das anders sehen will, der schafft es natürlich...

Der TE meint: "poppen.de mitlerweile viel weiter entwickelt hat...nicht nur eine reine Sexkontaktseite"

Ich meine: Das ist nicht so. Falls es so wäre, wäre es eine Fehlentwicklung. Die Seite soll nicht so umgestaltet werden, dass dieser angeblichen -in meinem Augen unerwünschten- Entwicklung Vorschub geleistet wird.

Wie Dein Karnevalsverein und Du miteinander klarkommt, wenn Du zur Sitzung erscheinst, aber Witze nicht als Grund zum Lachen nimmst, sondern nur zum Gegenstand theoretischer Betrachtungen nehmen willst, das soll meine Sorge nicht sein


bearbeitet von SommerBrise
Geschrieben (bearbeitet)

Brise

Les mal . Da steht das ich an keiner Sitzung teilnehme

Soweit ich aber weiss wird auf Sitzungen niemand gezwungen zu lachen


bearbeitet von AlteSocken
Geschrieben (bearbeitet)

Aus Deinem Profil: Sucht: eine Frau Für Beziehung.

Klipp und klar so von Dir eingegeben. Und klipp und klar unzutreffend, wie Du in Deinem Profiltext klarstellst:

suche hier nix zum poppen oder ähnliches. ich bin zum spass hier,des forums und chats wegen.

Ich verstehe ja auch, dass Du die Seite gerne so gestalten würdest, dass Du hier auch mit gutem Gewissen teilnehmen kannst . Aber ich bin dagegen, das Poppen.de seine Richtung ändert, nur damit Du und Deinesgleichen hier ein Laberforum hat.

Und vor allem wünsche ich nicht, dass in der Datenbank immer mehr Leute auftauchen, die keinerlei echtes Interesse am eigentlichen Zweck der Seite haben.


bearbeitet von SommerBrise
Geschrieben (bearbeitet)

Aus Deinem Profil: Sucht: eine Frau Für Beziehung.


Liebelein

Du müsstest doch bestimmt wissen das man dort was angeben muss



Ich verstehe ja auch, dass Du die Seite gerne so gestalten würdest, dass Du hier auch mit gutem Gewissen teilnehmen kannst . Aber ich bin dagegen, das Poppen.de seine Richtung ändert, nur damit Du und Deinesgleichen hier ein Laberforum hat.



Will ich hier was gestalten???
Ich nehme sowieso mit gutem Gewissen hier teil

Brise hast du irgendwie die letzen paar Tage Frust oder ähnliches?


bearbeitet von AlteSocken
Geschrieben

Will ich hier was gestalten???

Es scheint Dir entgangen zu sein, dieser Thread hat ein Thema

Tschuldige, dass ich Deine Beiträge unwillkürlich als Stellungnahme zum Thema aufgefasst habe.
Ich werde es auch gewiss nicht wieder tun.

Ich nehme sowieso mit gutem Gewissen hier teil

Das trau ich Dir sogar zu


Geschrieben (bearbeitet)

Einfach nur mal antworten auf Fragen hätte schon gereicht

Aber nett von dir das du dich auch mit Leuten befasst die hier nix zu suchen haben


bearbeitet von AlteSocken
Delphin18
Geschrieben

@Delphin: Nach Deinem Profil suchst Du durchaus auch reale Kontakte.


Na ja, wenn Du auch noch den zweiten Satz meines Profiltextes liest: da stehts ein bisschen anders.


Topi
Geschrieben

[tr]Wir hatten schon einmal einen weiteren Punkt geplant einzufügen, Chat/Sonstiges oder ähnlich sollte er heißen, ich werde nochmal daran erinnern.

Grüße Topi[/tr]


Geschrieben

Nach Deinem Profil suchst Du durchaus auch reale Kontakte.

Na ja, wenn Du auch noch den zweiten Satz meines Profiltextes liest: da stehts ein bisschen anders.

Entschuldige, da steht es: Du suchst nichts. Jetzt hast Du mich ertappt.

Aber Du lässt Dich gerne finden...

Tut mir leid, dass ich das nicht genau genug ausgedrückt habe. Mir kam es eigentlich nur darauf an, dass Du im es nicht Grundsatz ablehnst, auf dieser Seite Kontakte zu finden... Ich meine natürlich Kontakte gefunden zu werden ... oder so ... oder so ähnlich. Mir fehlen die Worte.


Delphin18
Geschrieben

dass Du im es nicht Grundsatz ablehnst, auf dieser Seite Kontakte zu finden.


Wer es IM GRUNDSATZ ablehnt Kontakte zu finden ist nicht gesellschaftsfähig oder zumindest kommunikationsunfähig. Auf der Ebene sind wir uns wohl alle einig.
Aber ich denke, solche Leute würden sich hier sowieso nicht anmelden wollen.


devilfire
Geschrieben

@ topi .... Danke




Poppen.de ist im Kern eine Anbahnungsseite für reale sexuelle Kontakte. Und so soll es für mich auch bleiben.



Da gebe ich dir recht und soll sie soll es ja auch bleiben...aber..

Ich frage mich was dieser Punkt dann an dem Kern ändern würde?..ich denke mal nicht viel....ausser das ein Punkt mehr hinzukommen würde, der Punkt "Cybersex" teilweise gesplittet wird ( da viele, es vielleicht angekreuzt haben, da sie nichts für sich zutreffendes gefunden haben)und diejenigen die aus diesem Grund (noch) hier angemeldet sind oder neu hinzukommen, es verdeutlichen können...

Ob sie nun hier etwas gefunden haben, neugierig sind oder aber einfach frei über Sex reden möchten...
Es gibt ja nun viele Bereiche der Sexualität, wo man Erfahrungen austauschen kann und das muss nichts mit Cybersex zu tun haben...

Ehrfahrungsaustausch, kann sehr wohl auch real geschehen ( er kann per chat stattfinden aber auch gemütlich woanders) und ob sich dann sexuelle Kontakte entwickeln sieht man dann....aber das hat Nina ja auch schon geschrieben.....

Um vielleicht noch mal zu verdeutlichen was ich auch mit "grosser Community mit vielen Interessen" meinte....

User die sich hier kennengelernt haben:
- helfen sich beim Umzug
- ersteigerte Dinge werden von anderen Usern abgeholt aufgrund der Entfernung
-bei diversen Problemen hilft man sich gegenseitig ( Auto, PC usw)

..es baut sich ein freundschaftlicher Kontakt auf der über das poppen hinausgeht...

und dieses findet man auf anderen Sexkontaktseiten nicht so.....so zumindest meine Erfahrung...


Geschrieben

Ich bin erhlich gesagt auch der Meinung, dass man sich hier Grundsätzlich nur mit der ernsthaften Absicht treffen sollte, zu poppen. Ich erkläre mich hier auch als männliche "Task Force" bereit, was so viel bedeutet wie: Wenn eine Frau sich hier anmeldet, hat sie die Pflicht, einmal mit mir zu schlafen um ihr reales Bedürfnis nach Sexualität unter Beweis zu stellen. Nebenbei ist dann auch sofort die Frage geklärt, ob es sich um einen Fake handelt...




Nein, wenn Leute nur zum reden da sein wollen, geht das völlig ok. Ich bin aber auch für eine Möglichkeit der Kennzeichnung, die dann auch optimalerweise genutzt wird.

Ps: Vielleicht sollten wir noch den Punkt "ich will nur mein Selbstbewusstsein aufpolieren" hinzunehmen


×